Hegel lesen, Fußball lieben

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Stadion

schließen

Stadion

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • 90Plus präsentiert: Ballon'Ohr | Fußball |

    Hegel lesen, Fußball lieben

    28 Jan 2022
    01:09:20

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es gibt eine neue Folge Ballon’Ohr. So ist es halt und da müssen wir gemeinsam durch. Einfach wird es nicht, aber am Ende muss man sich eben auch mal intellektuell fordern lassen. In dieser Episode geht es um allgemeine Fußballmüdigkeit, um Hegel, um Schule schwänzen, um das größte Comeback der Fußballgeschichte und um Erbsensuppe im Stadion. Das ist ein wildes Potpourri, dessen sind wir uns bewusst. Aber wenn man alle Teile kombiniert und sich einen kleinen Löffel davon ins Ohr führt, dann schmecktb es ganz fantastisch. Oder so ähnlich.
    schließen
  • Total beglubbt | Fußball |

    Gegnergespräch: Hansa Rostock

    15 Sep 2021
    16:53

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Hansa Rostock ist nach neun langen Spielzeiten zurück in der 2. Liga. Wie es ihnen dort ergeht und wie sich die Mannschaft eingefunden hat, erzählt Philipp (HANSA Liveticker) im aktuellen Gegnergespräch bei Felix Amrhein.

    Dabei geht es um Simon Rhein, Hanno Behrens und einen möglichen Stadionverkauf. Denn auch wenn es bei Hansa sportlich sehr zu Philipps Zufriedenheit läuft, drücken den Verein Verbindlichkeiten aus der Vergangenheit. Wie die Fanszene dazu steht und wie Philipp die Chancen auf den Klassenerhalt einschätzt, hört ihr im Podcast.

    Shownotes
    Rostock: Mitglieder stimmen für Gespräche über Verkauf des Ostseestadions (kicker)
    schließen
  • Kabinengespräch | Mixed-Sport |

    EM-Spezial: Liberté, Égalité, verschossen hat der Mbappé | Interview mit Ahmed Al Timimi

    1 Jul 2021
    01:04:28

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Löw-Ära ist zu Ende! Nach dem Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft reden wir im ersten Part über andere spannende Achtelfinalpartien, während wir dann den zweiten Part vollends der DFB-Elf widmen. Wir schauen darauf, was falsch gemacht wurde und was vielleicht dann doch nicht so schlecht war. Am Ende gibt's noch einen Ausblick auf die kommenden Viertelfinalpartien. Bei alledem werden wir von Ahmed Al Timimi begleitet, der Content Creator bei OneFootball ist und sich mit "Insports" auf jeglichen Social Media Plattformen selbstständig gemacht hat. Unter @derwahreahmed könnt ihr ihm auf Instagram folgen und auch von dort aus seine anderen Projekte durchforsten.

    Teilt unseren Podcast gerne mit Freunden und Familie. Abonniert uns und lasst uns eine 5-Sterne Bewertung auf iTunes da! Fragen und Feedback könnt ihr uns an @lukaszzsibrita oder @moritzzinken auf Instagram und Twitter dalassen. Viel Spaß mit Kabinengespräch!
    schließen
  • Kabinengespräch | Mixed-Sport |

    EM-Spezial: 3. Spieltag mit packendem Finish in Gruppe F | Interview mit Sylvia Walker

    24 Jun 2021
    42:06

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Gruppenphase der EM 2020 ist vorbei und die DFB-Elf steht im Achtelfinale! Auch wenn vermutlich jeder Deutschland-Sympathisant vor dem Turnier dieses Ereignis sofort unterschrieben hätte, muss man sich nach dem überstehen der "Todesgruppe" doch einige Fragen stellen. Antworten auf diese Fragen liefert euch Moritz im Doppelpack mit der TV- und Event-Moderatorin Sylvia Walker. Doch zuvor stellt sich Sylvia einem quick-fire an Fragen, wo über allgemeine Themen rund um das Ende der Gruppenphase gesprochen wird. Auch ein brisantes Thema: Was sagt sie zu den Anschuldigungen an den Kommentator Tom Bartels, dass er das Spiel Dänemark-Russland nicht unbedingt neutral kommentiert hätte? Im zweiten Part erfolgt wie gewohnt die Analyse von Deutschland gegen Ungarn, die Bewertung der ganzen Diskussion um das Münchener Stadion und der Ausblick auf die Achtelfinalpartien.

    Teilt unseren Podcast gerne mit Freunden und Familie. Abonniert uns und lasst uns eine 5-Sterne Bewertung auf iTunes da! Fragen und Feedback könnt ihr uns an @lukaszzsibrita oder @moritzzinken auf Instagram und Twitter dalassen. Viel Spaß mit Kabinengespräch!
    schließen
  • Eselrennen mit Pferden | Mixed-Sport |

    Waldis Vorhandblockade

    8 Jun 2020
    53:21

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der 3. Folge EMP sprechen wir zunächst über die absolute Zukunftssportart Nr. 1 - Padel. Nach dem Gespräch mit dem 1. der deutschen Rangliste, Johannes Lindmeyer, sind wir überzeugt, dass Padel auch in Deutschland bald durch die Decke schießt.

    Über Waldis Vorhandblockade kommen wir dann zur neuen Kategorie: "Wat? Wahrheit oder Tinnef" und letztendlich zum Klassiker "Was denkst du über...".

    Außerdem lüften wir natürlich das Gewinnspiel und geben die Regeln für das nächste Gewinnspiel bekannt.

    Also hört rein und empfehlt uns weiter!
    schließen
  • FüchsleTalk | 1. Bundesliga | Fußball |

    präventiv pessimistisch

    30 Dez 2019
    59:35

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Michael Schröder (@fuszball bei Twitter), Dominik Naab (@mit2iundk), Philipp Schneider (@Schutzschwalbee) und Sven Metzger (@Zugzwang74) blicken in launiger Runde zurück auf die Hinrunde in der Bundesliga und finden glücklicherweise mehr Ironie als Haare in der Suppe – der Ausblick auf den zweiten Teil der aktuellen Saison ist gleichzeitig präventiv pessimistisch wie optimistisch realistisch!

     

    Den angesprochenen Artkel der Frankfurter Rundschau über den SC findet Ihr hier:

     

    https://www.fr.de/sport/sc-freiburg-biotop-breisgau-13373085.html

     

    Vielen Dank für Eure Treue und Euer Feedback, kommt gut rüber ins neue Jahr: wir hören uns!

     

    Themen der Sendung:

     

    • Begrüßung

    • Die erfolgreichste Hinrunde in der Bundesliga der Vereinsgeschichte

    • Also bis jetzt…

    • Warum lädt Thomas Müller Coutinho nicht zu Weihnachten ein?

    • Der Fuchs der Hinrunde

    • Präventiv pessimistisch, aber: wir wollen nach Europa!

    • Diesmal nicht: „Wer kommt, wer geht?“

    • Auslaufende Verträge nach der aktuellen Saison

    • Stadionlärm: wie laut darf das neue Stadion werden und wann?

    • Der SC und der DFB

    schließen
  • Sportplatz | Fußball |

    Hillsborough: Thatcherism, Lügen und zwangsläufige Katastrophe

    12 Apr 2019
    57:29

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am 15. April 1989 waren über 25.000 Liverpool Fans nach Sheffield gereist. Im Hillsborough Stadion wollten sie ihre Mannschaft im FA Cup-Halbfinale gegen Nottingham Forest unterstützen. 96 von ihnen kamen nicht zurück. Sie starben bei einer Massenpanik, der größten Stadion-Katastrophe im englischen Fußball. 766 weitere Zuschauer wurden zum Teil schwer verletzt.

    Die Katastrophe weitete sich während ihrer Aufarbeitung noch aus. Die 96 Todesopfer wurden zunächst auch noch als Hooligans diskreditiert. Um von eigenen Fehlern abzulenken, schob die Polizei ihnen die Schuld an der Tragödie in die Schuhe. Und fügte ihren trauernden Angehörigen damit noch mehr Leid zu. Erst 27 Jahre später wurden die Fans wirklich rehabilitiert. Die Hinterbliebenen hatten sich vehement für eine neue unabhängige Untersuchungskommission eingesetzt. Und die brachte dann endlich die wahren Ursachen der Hillsborough-Katastrophe ans Tageslicht.

    Die Untersuchungskommission wies nicht nur eklatante Sicherheitsmängel in und um das Stadion nach, sondern deckte auch das komplette Versagen der Polizei und das verantwortungslose Handeln der Rettungskräfte auf. Zudem fanden die Untersucher Beweise, dass die Polizei nachträglich Zeugenausagen gefälscht hatte, um ihr eigenes Versagen zu vertuschen. Wohl auch mit zumindest Duldung der Politik, aber auf jeden Fall unter tatkräftiger Mithilfe einiger Medien. Diese Vertuschungsaktionen erschwerten über 20 Jahre die Aufarbeitung der dramatischen Ereignisse und erschütterten den Glauben der Hinterbliebenen in das britische Rechtssystem und die Medienwelt nachhaltig. 96 Menschen starben und mit ihnen der Fußball, wie er bis dato bekannt war, und die Wahrheit. Daran erinnern Malte Asmus, Kevin Scheuren und Andreas Thies auf meinsportpodcast.de in diesem Sportplatz Extra noch einmal. Zudem spricht Malte Asmus ausführlich mit dem freien Journalisten Pit Wuhrer. Er coverte als Auslandsredakteur der Schweizer Wochenzeitung WOZ die Hillsborough-Katastrophe und beschäftigte sich auch in den 80er Jahren mit sozialen Bewegungen und gesellschaftlichen Entwicklungen in England. Pit Wuhrer erläutert u.a. den gesellschaftspolitischen Background der Katastrophe und ihrer Aufarbeitung.


    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • BuLiSpecial | 1. Bundesliga | Fußball |

    SV Darmstadt 98 vs. SC Freiburg

    28 Apr 2017
    12:50

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Aufsteiger SC Freiburg ist als Tabellensechster sogar der schlechtere Aufsteiger der aktuellen Bundesliga-Saison. Kann man mit einem Sieg gegen Schlusslicht Darmstadt sogar noch weiter hoch rutschen? Sven  Metzger & Robert Vogel über Abstiegsgelassenheit, Ausweich-Stadion & die Tipps für das Spiel.
    schließen
  • Hannoverliebt | Fußball |

    Hannoverliebt #155 – Lethargisch aggressiver Erfolgsfußball

    21 Feb 2017
    1:00:21

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nach einer fürchterlichen ersten und einer maximal durchwachsenden zweiten Halbzeit kann man in Hannover mit den 3 Punkten aus Dresden sehr zufrieden sein. Tobi begrüßt Christoph Borschel, Tobias Krause und Lutze bei Hannoverliebt und neben dem Rückblick auf das Spiel in Dresden erklärt Christoph u. a. noch wer einen lethargisch aggressiven Eindruck bei ihm hinterlassen hat. Außerdem werfen die vier noch einen kurzen Blick auf das Spiel am kommenden Samstag gegen Bielefeld und klären die Frage wie die anderen Teams wieder Respekt vor den Roten bekommen werden.
    schließen
Jetzt Abonnieren