Alexander Zverev gewinnt Rom – Jetzt der French-Open-Favorit?

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de
Tennis

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

Tennis

Tennis auf meinsportpodcast.de – Alle Podcasts zu ATP und WTA findest Du hier. Andreas Thies und Philipp Joubert liefern dir wöchentlich neue Folgen des besten deutschsprachigen Tennis-Podcasts „Chip & Charge“. Highlights sind die Dailys zu den Grand Slams. Abonniere jetzt diesen Podcast-Feed und erhalte alle Podcasts zu Deiner Lieblingssportart.
Äußerungen unserer Moderatoren und deren Gesprächspartnern geben deren eigene Auffassung wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Chip & Charge | Tennis |

    Alexander Zverev gewinnt Rom - Jetzt der French-Open-Favorit?

    20 May 2024
    01:30:31

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Willkommen zur neuen Ausgabe von Chip & Charge – dieses Mal mit dem Turnier in Rom und dem Rücktritt von Dominic Thiem.

    Zverev profitiert von Auslosung und guter Form


    Bei den Herren holte sich Alexander Zverev in einem weiteren wilden Turnier voller Favoritenniederlagen den Titel. Er hatte es nicht mit allzu vielen Topspielern zu tun bei seinem sechsten Masters-Sieg, konnte jedoch meist auch überzeugen. Der Finalgegner war überraschend Nicolas Jarry, der erstmals so weit bei einem großen Turnier kam. Dazu trugen unter anderem Siege gegen Stefanos Tsitsipas und Tommy Paul bei. Alejandro Tabilo erreichte als zweiter Chilene das Halbfinale und verlor ein knappes Match gegen Zverev.

    Zuvor hatte Tabilo klar gegen Novak Djokovic gewonnen. Die Formkrise von Djokovic geht also weiter. Auch Rafael Nadal ist nach seiner klaren Niederlage gegen Hubert Hurkacz noch ein weites Stück vom nächsten Titel in Paris entfernt. Insgesamt gibt es vor den French Open noch viele Fragezeichen an der Spitze des Herrenfeldes.

    Swiatek die klare Favoritin Richtung Paris


    Bei den Damen zeichnet sich nicht nur die erwartet klare Favoritin für die French Open ab. Zudem gewann Iga Swiatek auch den Titel in Rom, nachdem sie vor zwei Wochen schon siegreich in Madrid gewesen war. Dabei traf Swiatek wie schon im Finale von Madrid auf Aryna Sablaenka. Dieses Mal hatte die Australian Open Siegerin Sabalenka jedoch kaum eine Chance im Endspiel, zu dominant trat Swiatek auf.

    Auch auf dem Weg ins Finale hatte sich Swiatek kaum eine Blöße gegeben letztlich relativ souverän unter anderem gegen Angelique Kerber und Coco Gauff gewonnen. Sabalenka war vor allem im Achtelfinale gegen Elena Svitolian ordentlich ins Schwitzen gekommen. Hier musste Sabalenka Matchbälle abwehren. Insgesamt waren die zwei Wochen von Rom sicherlich ein Erfolg für Sabalenka nach der eher mauen Phase nach den Australian Open. Zufrieden sein werden auch die Halbfinalistinnen Gauff und Danielle Collins.

    Nicht dabei sein wird - zumindest nicht direkt im Hauptfeld - der zweimalige Finalist Dominic Thiem. Er gab vorletzte Woche seinen Rücktritt begann. Darüber sprechen Andreas und Philipp mit dem stets gerne gesehenen Gast Lukas Zahrer.

    Wenn ihr uns unterstützen möchtet, freuen wir uns über Bewertungen und Rezensionen auf iTunes und Spotify. Wenn ihr uns auch finanziell unterstützen mögt, tut das gerne per PayPal oder Steady!


    WERBUNG

    10 Euro gratis bei NEO.bet

    Sichert euch 10 Euro gratis beim Wettanbieter NEObet, ganz ohne Einzahlung.
    Einfach den Promotion-Code tennis10 bei der Registrierung auf neobet.de eingeben und sofort mit den 10 Euro loswetten.

    Link zur NEObet-Registrierung: https://neobet.de/de/Sportwetten#account/Account



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.


    schließen
  • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

    Zverev wird ...

    19 May 2024
    00:45:32

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    ... ja, die große Frage vor den French Open: wird Alexander Zverev diesmal gegen Seyboth Wild verlieren oder seinen ersten Grand Slam Titel gewinnen? Die Ereignisse in Rom lassen alles möglich erscheinen. Nur leider nicht, dass wir bei den Damen in Paris ein Best of Five Finale sehen werden. Das würden sich Henrike und Tobi wirklich gerne ansehen - am Ende mit einer Siegerin, die das S im Namen trägt.




    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.


    schließen
  • Padel Time | Tennis |

    Endlich! Jasper und Peter zusammen auf dem Padel-Court

    15 May 2024
    0:43:12

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Nach Monaten der Ausreden, des Windens und der Ausflüchte war es endlich soweit: Jasper und Peter standen zusammen auf dem Platz und Peter hat seine ersten Bälle geschlagen. Und es werden mit Sicherheit nicht die letzten Bälle gewesen sein, die er geschlagen hat. Und Jasper wird ab jetzt nur noch „das Padel-Orakel“ genannt. So viel schon mal vorab. Alle Eindrücke vom ersten Spiel mit allen Wahrnehmungen und Erlebnissen in der neuen Padel-Time-Folge. Dazu die ganz entscheidende Frage: wann wird Peter Jasper auf dem Feld schlagen? Beide haben dazu ein ganz klares Ziel formuliert.


    Padel-Time wird moderiert von Peter Rossberg und Jasper Ahrens,
    und produziert von Good Guys Entertainment.




    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.


    schließen
  • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

    Abfahrt! - Thiem und Finch sagen Adios.

    11 May 2024
    00:49:38

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Während in Hamburg der deutsche Rapper Finch dem dortigen WTA-Turnier zur Absage verhilft, verkündet der Prince of Clay, Dominic Thiem, seinen Abschied vom Tennis. Ein Großer sagt leise Servus - ihm gebührt ein riesengroßes Adios!




    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.


    schließen
  • Kleines Tennis | Tennis |

    Moonball - Episode 67 (Der Regen hilft nicht)

    8 May 2024
    0:11:57

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Sommer-Medenspiele starten.

    Macht mit bei der Discord-Community und folgt Kleines Tennis auf Instagram, TikTok und YouTube.


    Das komplette Medenspielergebnis findet ihr bei nuliga.




    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.


    schließen
  • Padel Time | Tennis |

    Der Padel-Verband hat sich gegen den großen Bruder Tennis durchgesetzt!

    8 May 2024
    0:34:13

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Für den deutschen Padel-Sport beginnt die heiße Phase: der Liegenbetrieb der Bundesliga, 2. Liga und den Regionalligen steht bevor. Noch nie gab es so viele Interessiert und Anmeldungen.


    Dazu die GermanPadelSeries und all die anderen Turniere. Jasper klärt uns über die Herausforderungen der Organisation auf und gibt einen Ausblick. Dazu Einblicke wie sich manche Vereine mit kleinen Tricks Vorteile verschaffen wollen. Dazu scheint die konkurrierende Turnierserie des großen Tennis-Verbandes vor dem Aus zu stehen.


    Padel-Time wird moderiert von Peter Rossberg und Jasper Ahrens,
    und produziert von Good Guys Entertainment.




    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.


    schließen
  • Cross Court | Tennis |

    Nicht nur Nadal rennt Zeit weg! Ratloser Zverev & ein Traum-Doppel in Paris?

    7 May 2024
    54:56

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Masters in Madrid brachte mit dem Herren-Finale eine große Überraschung. War dies ein Vorgeschmack auf die Zeit nach der Big-3-Ära? Unter anderem darüber sprechen Moderator Dennis Heinemann und SPORT1 Tennis-Experte Stefan Schnürle in der neuesten Folge Cross Court.
    Beim Blick auf das ATP-Finale zwischen Andrey Rublev und Felix Auger-Aliassime wird diskutiert, ob beide nun auch Kandidaten für die French Open sind. Genau wird auch der Auftritt von Rafael Nadal beleuchtet: Wo steht der Spanier und was fehlt ihm noch, damit es in Paris klappt?
    Dabei kommt auch Dominik Koepfer zu Wort, ehe ein mögliches Traum-Doppel nicht bei allen völlige Begeisterung auslöst. Fragezeichen gibt es zwar auch bei Novak Djokovic, der sich von einem weiteren Team-Mitglied trennte - Alarmglocken schrillen aber bei Carlos Alcaraz und Jannik Sinner.
    Das muss doch die große Chance für Alexander Zverev sein? Nachdem ein guter Freund von ihm zu Wort kommt, analysieren Dennis und Stefan Zverevs rätselhaften Auftritt in Madrid. Lob gibt es für Jan Lennard-Struff und Koepfer zeigt einen alternativen Karriere-Weg für junge Deutsche auf.
    Bei den Damen gerät Stefan ins Schwärmen, als es um das WTA-Finale zwischen Iga Swiatek und Aryna Sabalenka geht. Für Roland Garros stehen vor allem drei Namen ganz oben auf dem Zettel, da Coco Gauff weiter Sorgen bereitet. Zum Abschluss gibt es noch ein Update zum großen Draft-Spiel.


     

     

    🎾 Folge #67 im Überblick 🎾

    Ab 00:00 min.: Verrücktes Finale! Rublev sogar French-Open-Favorit? Ungewissheit bei Nadal
    Ab ca. 23:30 min.: Traum-Doppel in Paris? Sorgen um Alcaraz & Sinner - Zverev völlig ratlos
    Ab ca. 40:00 min.: Match des Jahres! Wer stoppt Swiatek? Rätsel Gauff & Update Draft-Spiel


     

     

    🎾 Kontakt über Social-Media 🎾

    - Stefan bei Twitter: https://twitter.com/SchnuerleStefan
    - Stefan bei Instagram: https://www.instagram.com/Stefan_Schnuerle/
    - Dennis bei Instagram: https://www.instagram.com/dennisheinemann_/
    - Dennis’ Website: https://www.dennis-heinemann.de/


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.


    schließen
  • Chip & Charge | Tennis |

    Swiatek & Sabalenka im Traumfinale - Rublev meldet sich zurück

    6 May 2024
    01:10:37

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Willkommen zur neuen Ausgabe von Chip & Charge – dieses Mal mit dem Turnier in Madrid. Hier dominierten bei den Damen die Spitzenspielerinnen während bei den Herren vor allem die Überraschungen vorherrschten.

    Swiatek feiert Premiere in Madrid


    Am Ende gewann das Damenturnier mit Iga Swiatek die dominanten Sandplatzspielerin der vergangenen Jahre. Doch ihrem ersten Sieg in Madrid ging Schwerstarbeit im Finale voraus. Hier musste Swiatek Matchbälle gegen Aryna Sabalenka abwehren, die das Turnier in der spanischen Hauptstadt zu ihren Liebsten zählen dürfte. Während Swiatek im Finale arg zu kämpfen hatte, war der Weg dorthin für sie ein wenig steiniger gewesen. Sabalenka hingegen, hatte bei fast jedem ihrer Auftritte in Madrid zu kämpfen.

    Auch Elena Rybakina war nicht weit vom Turniersieg entfernt. Schließlich hatte sie Sabalenka im Halbfinale am Rande der Niederlage gehabt. Doch am Ende holte sich Sabalenka den wichtigen Sieg noch. Ein ähnlicher Husarenritt war Rybakina wiederum im Viertelfinale gegen Julia Putintseva gelungen. Ein gelungenes Turnier hatte es für Madison Keys gegeben. Die mittlerweile Dauerplagte beim Thema Verletzungen hatte vor Madrid erst sechs Matches in diesem Jahr absolviert hier dann allerdings das Halbfinale erreicht, unter anderem mit Siegen gegen Coco Gauff und Ons Jabeur.

    Viele Verletzungen bei den Herren


    Bei den Herren erwischte es im Laufe des Turniers fast jeden großen Namen. Meist spielten Verletzungen dabei eine Rolle, unter anderem bei Jannik Sinner und Carlos Alcaraz. Beide werden auch nicht beim nächsten Masters Turnier in Rom antreten. Daniil Medvedev musste in Madrid ebenfalls verletzt aufgeben und Rafael Nadal ist weiterhin wohl nicht 100 Prozent fit, gewann allerdings immerhin drei Matches.

    Rublev und FAA Nutznießer


    Nutzen konnten die Situation die vier Halbfinalisten Felix Auger-Aliassime, Andrey Rublev, Taylor Fritz und Jiri Lehecka. Vor allem Rublev war durch seinen Sieg gegen Alcaraz, nach Wochen der Formkrise, ein Coup gelungen. Auger-Aliassime hatte gegen Casper Ruud gewonnen, davon ab jedoch auch von Aufgaben der Gegner profitiert, unter anderem von Lehecka im Halbfinale.

    Wenn ihr uns unterstützen möchtet, freuen wir uns über Bewertungen und Rezensionen auf iTunes und Spotify. Wenn ihr uns auch finanziell unterstützen mögt, tut das gerne per PayPal oder Steady!


    WERBUNG

    10 Euro gratis bei NEO.bet

    Sichert euch 10 Euro gratis beim Wettanbieter NEObet, ganz ohne Einzahlung.
    Einfach den Promotion-Code tennis10 bei der Registrierung auf neobet.de eingeben und sofort mit den 10 Euro loswetten.

    Link zur NEObet-Registrierung: https://neobet.de/de/Sportwetten#account/Account



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.


    schließen
  • DIE TENNISPROLETEN | Tennis |

    Das Shirt war doch klitschnass!

    4 May 2024
    00:56:15

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Wie sich ein medialer Shitstorm über David Law ergoss, nachdem er meinte, es sei unprofessionell Rafa Nadal um sein T-Shirt zu bitten … Dies und - ach so, Tennis wurde auch gespielt - viel mehr in der neuesten Podcast-Ausgabe des Stammtisches für alle Tennisfans und Fashion-Victims.




    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.


    schließen
  • Padel Time | Tennis |

    Fußball? Neee, Padel! - Holger Gehrke zu Gast

    1 May 2024
    0:33:30

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Diesmal sind Jasper und Peter nicht allein, sie haben einen Gast dabei.
    Zugeschaltet aus Mallorca ist Holger Gehrke. Gemeinsam wird natürlich über Padel geredet aber auch wie Holger zu dem Sport kam und was ihn daran fesselt.


    Padel-Time wird moderiert von Peter Rossberg und Jasper Ahrens,
    und produziert von Good Guys Entertainment.




    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.


    schließen
Jetzt Abonnieren