20 Minuten Wahnsinn im Westfalenstadion

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Bruno Labbadia

schließen

Bruno Labbadia

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Das Spiel meines Lebens | Mixed-Sport |

    20 Minuten Wahnsinn im Westfalenstadion

    21 Feb 2022
    58:00

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Ein Krimi der besonderen Art. Wenn Fritz von Thurn und Taxis aus der Haut geht, dann muss das Spiel, das er kommentierte, schon gut gewesen sein. Es war gut. Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe Das Spiel meines Lebens auf meinsportpodcast.de. Das Spiel, das Fritz von Thurn und Taxis so aus dem Sattel brachte, spielte sich im Westfalenstadion zu Dortmund ab. Der BVB und der VfB Stuttgart zeigten eins der dramatischsten Fußballspiele der letzten 20 Jahre. Es war das Spiel meines Lebens der heutigen Gästin von Andreas, Sandra.

    Der BVB war am 30.03.2012 das favorisierte Team gegen Stuttgarter, die auf einem soliden 7. Platz lagen, aber nicht an die Klasse der Dortmunder heranreichen sollten. Die standen zu dem Zeitpunkt im Zenit ihres Könnens unter Trainer Jürgen Klopp. Der hatte 2008 übernommen und 2011 endlich die Meisterschaft nach Dortmund geholt.

    Dortmund war an diesem Spieltag schon wieder Tabellenführer und als Jakub "Kuba" Blaszczykowski kurz nach Start der 2. Halbzeit für das 2-0 sorgte, brauchte niemand mehr übermäßig Phantasie, um sich einen weiteren Heimsieg der Dortmunder vorzustellen. Freitagabend, der Tabellenführer, 2-0, was sollte da schon schief gehen?

    Was dann aber kam, waren die wildesten 20 Minuten, die die Fußball-Bundesliga in diesem Jahrtausend wohl gesehen hat. Ein überragender Julian Schieber und aufopferungsvoll kämpfende Stuttgarter spielten sich wieder zurück und waren kurz davor, das Spiel zu gewinnen. Am Ende stand ein denkwürdiges Unentschieden, bei dem sich beide Trainer hinterher ganz sicher waren, Teil etwas Besonderen gewesen zu sein.

    Sandra spricht davon, wie sie BVB-Fan wurde, warum sie ausgerechnet zu diesem Spiel fuhr und warum sie dieses Spiel bis heute verfolgt.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • DID POWER RANKING | Fußball |

    Dembowski langweiligt sich

    10 Jun 2020
    30:37

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Dembowski und Thies haben lange nicht mehr miteinander gesprochen. Wie auch? Europa spielt keinen Fußball, das DID POWER RANKING pausiert. Aber jetzt, wo die Bundesliga auf der Zielgeraden ist, muss auch wieder gesprochen werden. Und das tut Dembowski. Knallhart analysierend wie immer, schonungslos offen.

    Natürlich ist Black Lives Matter ein Thema. Aber nicht, wie Sie denken! Denn auch hier prangert Dembowski das Business an.

    Doch auch über die Liga muss gesprochen werden. Bruno, der schönste Bär Berlins, Favre muss bleiben, Flick auf immer und ewig in München und das am Existenzminimum knabbernde Leipzig bekommt ungewohnte Entlastung!

    Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Fever Pit´ch | Fußball |

    Trainerdiskussion oder Expertenmonolog?

    29 Mai 2020
    28:55

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    An die neue Normalität im Fußball haben wir uns nach drei Bundesliga-Spieltagen mittlerweile fast gewöhnt. Es gibt Geisterspiele, es gibt mittlerweile sogar den Sport1-Doppelpass unter der Woche und die Alte Dame Hertha ist auf einmal fast schon sexy. Das alles ist die neue Normalität. Aber so ganz und kampflos verzichten Malte Asmus und Pit Gottschalk im Fever Pit'ch Podcast dann doch nicht auf "alte" Normalität. Sie setzen zum allseits beliebten Stilmittel Trainerdiskussion an, loben Bruno Labbadia, tadeln Lucien Favre und David Wagner. Und sie wetteifern dabei um die Länge der Wortbeiträge - mit einem klarem Sieger.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Stand jetzt | Mixed-Sport |

    Die Sportthemen des Tages am 28.5.: Hertha-Facelift, Favre-Zukunft, Aluhut & Tausendsassa-Geburtstag

    28 Mai 2020
    29:48

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Zum Start in den 28. Mai schauen Malte Asmus und Andreas Wurm im ersten Sport-Podcast des Tages auf diese Themen: Wurde Favre tatsächlich nur falsch verstanden oder gibt es dort doch bald die Trennung vom BVB? Arm ist die Hertha schon lange nicht mehr, mit dem schönen Bruno wird sie nun sogar sexy. Dazu gratulieren unsere Morning Men einem Tausendsassa zum Geburtstag, bearbeiten wieder mal asmus-sche Traumata und echauffieren sich über deutsche Sportler mit Aluhut.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • HSVTalk | Fußball |

    HSVentskalender: Tür 3

    3 Dez 2019
    10:53

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    24 Tage, 24 Türen, 24 Trainer - Der HSVTalk öffnet den HSVentskalender! Der HSV und seine Trainer. Auf Twitter wurde bereits gelästert, dass wir locker eine mehrstündige Sendung nur mit dem Verlesen der Namen bestreiten könnten. Was liegt da näher, als uns in der Adventszeit täglich mit einem Trainer der langen Historie auseinanderzusetzen. 24 HSV-Trainer zu finden, war auch einfach. Und so mussten Sven ( @ SvenGZ ) und Tanja ( @ fschmidt77 ) eine Auswahl treffen. Wenn ihr mal gucken möchtet: de.wikipedia.org/wiki/Hamburger…

    Sicher, da sind auch Trainer dabei, die wir (entgegen allen Gerüchten) gar nicht erlebt haben und die deswegen aus unserer Liste flogen. Aber wie alt ist Sven wirklich? War er schon bei der glorreichen zeit unter günter mahlmann dabei? Und wer ist Tanjas Lieblingstrainer aller Zeiten? Ihr werdet es erfahren, wenn wir über unsere ganz persönlichen Erinnerungen an den Trainer erzählen und so manche kaum ein gutes Haar lassen. Ist euch schon mal aufgefallen, dass, trotz der zahlreichen Versuche, kein T-Rainer bisher „Rainer“ hieß? Ok, unsere Wortspiel-Versuche werden besser, keine Sorge ... Aber wer schafft es in unserer erlesenen Riege? Lasst euch überraschen und schwelgt mit uns 24 Tage lang in Erinnerungen, hört die kuriosesten Anekdoten und fragt euch, warum zum Teufel man denkt, dass die Verpflichtung eine gute Idee ist? Viel Vergnügen!

    Für Fragen, Kommentare oder Anregungen schreibt uns! Wir sind zu finden auf Twitter unter@ HSVTalk , auf Facebook unter facebook.com/HSVTalk-102728… oder schreibt eine Mail an [email protected] Wenn Sie iTunes hören, werden Sie sich über eine Bewertung von mehr Sternen als der HSV freuen. Erzählt Euren Freunden von uns und nehmt Euch in Acht: Wer sich mit einer Meinung über den HSV aus dem Fenster lehnt, muss mit einer Einladung von uns rechnen!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • DID POWER RANKING | Sportplatz | Fußball |

    Die weißen Tauben sind müde

    7 Jun 2019
    24:54

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die weißen Tauben sind vielleicht müde, aber sicherlich nicht Dietfried Dembowski. Der wird den Sommer draußen verbringen, die Nächte durchmachen, den Mond anheulen, die Kois anschauen. Alles. Denn er hat seine Mission erfüllt. Jedenfalls für diese Saison. Das DID POWER RANKING hat seinen Zweck erfüllt.

    Es ist nun klar, welche Mannschaft die beste in Europa ist. Kein Wunder. Es sind Peps Jungs. Da kann Liverpool noch so häufig die Champions League gewinnen. An Manchester City kam in dieser Saison niemals vorbei.

    Und zum Schluss muss Dembowski auch noch mal über die Top 30 sprechen. Eine illustre Runde dort. Inklusive Werder Bremen im Wohninvest-Weserstadion.

    Herrlich.

    Ein letzter parforce-Ritt durch den europäischen Premiumfußball, bevor die Sommerpause anfängt.

    Viel Spaß. "Spaß"!

    Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Total beglubbt | 1. Bundesliga | Fußball |

    Gegnergespräch: VfL Wolfsburg

    2 Mai 2019
    19:51

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der Rückrunde befindet sich der VfL Wolfsburg in einem steten Auf und Ab. Konstanz scheint für die Mannschaft von Noch-Trainer Bruno Labbadia ein Fremdwort zu sein. Dennoch schielt man, auch auf Grund eines leichten Restprogramms in Richtung Europa League. Ist das realistisch? Felix Amrhein fragt nach bei Wolfsburgfan Anne.

    Vor der Begegnung mit dem 1. FC Nürnberg schwebt über vielen Spielern ein Fragezeichen. Kann man die Aufstellung derzeit würfeln? Wie essentiell ist das europäische Geschäft in der nächsten Saison? Ist Wolfsburg zum Erreichen verdammt damit die guten Spieler den Verein nicht verlassen? Das wäre sicherlich hinderlich denn sowohl der VfL als auch Neutrainer Oliver Glasner wollen nächste Saison Europa angreifen. Wolfsburg holt zusammen mit Borussia Dortmund die meisten Punkte nach Rückständen. 16 an der Zahl. Hat der VfL ein Team, dass eine echte Mannschaft ist? Und wie wichtig ist Wout Weghorst? All das hört ihr im neuen Gegnergespräch.

    Shownotes:

    Labbadias Personalpuzzle (kicker)

    Die Gier der Wölfe ist zurück (kicker)

    Rückstand? Für Wolfsburg und BVB kein Problem (kicker)


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • DID POWER RANKING | Sportplatz | Fußball |

    Dietfried Dembowski singt Arbeiterlieder

    1 Mai 2019
    27:16

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Erster Mai! Tag der Arbeit! Das nimmt Dembowski wörtlich, denn auch heute haut er das DID POWER RANKING wie immer raus! Natürlich wieder mit der besten Mannschaft Europas, Manchester City. Vorher müssen Dembowski und Thies aber noch die anderen 29 Mannschaften der Top 30 durchgehen.

    Der VfL Wolfsburg zum Beispiel. Der hatte am Wochenende in Hoffenheim gewonnen. Und jetzt prognostiziert Dembowski schon einen großen Karriereschritt für Bruno Labbadia, dessen Ruf wieder so gut wie lange nicht mehr ist!

    Der FC Turnin spielt eine hoch solide Saison, allerdings wird es mit dem internationalen Geschäft wohl nichts mehr. Dembowski haut sogar noch ein Hot Take raus und behauptet, dass Eintracht Frankfurt das gleiche Schicksal ereilen wird.

    Über das Derby und Weltklasse-Schiri Felix Zwayer unterhalten sich die beiden natürlich auch!

    Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • DID POWER RANKING | Sportplatz | Fußball |

    Wie verwirrt sind Sie eigentlich?

    20 Mrz 2019
    21:01

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es gab Gerüchte in den letzten Wochen. Dietfried Dembowski habe den Vertrag mit meinsportpodcast aufgekündigt, hieß es. Es sei ums Gehalt gegangen, laut Gerüchten. Eigentlich alles Kokolores. Dembowski will berühmt werden. Er ließ sich einen Floh ins Ohr setzen, dass das bei meinsportpodcast nicht ginge Weit gefehlt! Hier wurden alle berühmt gemacht! Das werden wir auch irgendwie mit Dembo hinbekommen.

    Es gibt einen letzten Versuch. Wenn es jetzt nicht klappt, war es das. Da darf es aber nicht vorkommen, dass der Moderator unaufmerksam ist. Man darf ihm nicht anmerken, wenn er nicht vorbereitet ist. Das sollte doch klappen, oder?

    Klappt aber nicht. Thies bringt Inter und AC durcheinander, beschimpft Eintracht Frankfurt, biedert sich in Wolfsburg an. Aber: Dembowski ordnet natürlich ein. So wie es seine Spezialität ist. Wie immer. Er schaut nach Italien, nach Dortmund (zum besten Club der Welt), zu den Bayern. Alles, um sein DID POWER RANKING zu promoten.

    Es ist wieder gut geworden. Gottseidank.

    Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • BuLiSpecial | 1. Bundesliga | Fußball |

    #TSGWOB: Statistik für die Wölfe

    9 Mrz 2018
    12:27

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die TSG Hoffenheim hat nur eines der letzten sieben Spiele gegen den VfL Wolfsburg gewinnen können. Damit steht zumindest die Statistik auf Seiten des VfL. Am 26. Spieltag könnte die Statistik jedoch Nebensache sein. Die Wolfsburger brauchen Punkte und Bruno Labbadia muss das Team zum Tore schießen bringen. Für die Elf von Julian Nagelsmann heißt es ebenfalls gewinnen, wenn man die internationalen Plätze noch erreichen will. Marco Ripanti (@ripanti) vom Hoffenheim-Blog und Lars Vollmering (@vertigo1610) vom Wölferadio tauschen sich zur Partie aus.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren