Sind Sie ein Rassist, Dembowski?

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de
DID POWER RANKING

Podcast abonnieren

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

DID POWER RANKING

wöchentlich

Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.

https://meinsportpodcast.de/fussball/did-power-ranking/

DID Power Ranking

Äußerungen unserer Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • DID POWER RANKING | Fußball |

    Sind Sie ein Rassist, Dembowski?

    1 Dez 2020
    21:18

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Wolfsburg ist die schönste Stadt der Welt. Der Mittellandkanal, die rauchenden Schlote. Die perfekte Umgebung für Dietfried Dembowski. Und dort, tief unten in den Katakomben, haut er jede Woche sein DID POWER RANKING raus. So auch diese Woche. Und endlich, endlich, ist der VfL Wolfsburg nach seiner Gala gegen Werder Bremen auch wieder in den Top 30.

    Aber auch sonst gibt es heiße Eisen anzufassen. Die Krise in Madrid. Wird Jürgen Klopp Nachfolger von Jogi Löw? Welches Pony ist Jose Mourinho?

    Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.
    schließen
  • DID POWER RANKING | Fußball |

    Der Prince regelt das POWERRANKING

    24 Nov 2020
    31:32

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Miriam Wu ist nicht dabei, auch Hauke Schill und Justin Hagenberg-Scholz hatten keine Zeit. Also hat Dembowski einen völlig Unbeteiligten in das DID POWERRANKING gezogen. Christian Krach, Resident DJ der 8mm-Bar in Berlin, ist zu Gast. Er ist auch weltgrößter Fan von Kevin Prince Boateng.

    Und so steht das Ranking komplett im Fokus des Prinzen. Wie er welchen Club beeinflusst hat. Und wie er den europäischen Fußball geprägt hat. Und warum Toni Kroos aus der Nationalelf gehört.

     

    Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.

     

    Hier noch der Link zu den Vorwürfen gegen David Villa: https://www.theguardian.com/football/2020/nov/23/david-villa-sexual-harassment-allegations-new-york-city-fc-mls
    schließen
  • DID POWER RANKING | Fußball |

    Italienische Verhältnisse in Italien

    10 Nov 2020
    24:22

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    US-Wahl hier, Rudy Giuliani dort, Four Seasons Total Landscaping da drüben, Wahl, Wahl, Wahl. Dabei stand doch der Germanico auf dem Programm! Haaland hatte Angst vorm Torwart! Die Bayern so abgeklärt wie nie, gewannen natürlich wieder und damit ist auch die Meisterschaft wieder entschieden.

    Bayer Leverkusen und Borussia Mönchengladbach zauberten ein Spiel der Extraklasse auf den Rasen. Dafür geht es in den anderen Ligen bergab. In Italien sind sie schon wieder alle komisch drauf. Letztes Jahr noch die Lieblinge des DID POWERRANKINGS schafft es jetzt nicht mal mehr Sassuolo, sich oben zu halten. Von Lazio ganz zu schweigen, die haben eh andere Probleme.

    Dietfried Dembowski hört Falco und freut sich ansonsten des Lebens. Kein Wunder, liefert sein DID POWERRANKING ja auch wieder grandios ab.

     

    Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.
    schließen
  • DID POWER RANKING | Fußball |

    Die Corona-Discounts

    3 Nov 2020
    24:31

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Was ist hier eigentlich los? Das DID POWERRANKING funktioniert nur mit Thies und Dembowski! Nicht mit anderen!! Das kann nur mal als Urlaubsvertretung funktionieren, mehr aber auch nicht!

    Na gut, wir sind wieder da. In voller Besetzung. Dietfried Dembowski hat mal wieder das unbestechlichste Ranking veröffentlicht. Und Thies und Dembowski sprechen darüber. Unter anderem über das Weltklasse-Team aus Dortmund. Über Jürgen Klopp, der von seinen Gegnern inzwischen auch ausgeguckt wurde. Und am Ende muss sich Dembowski auch über den Umgang mit David Alaba und dessen Berater aufregen. Ein POWERRANKING zum Nachdenken.

    Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.
    schließen
  • DID POWER RANKING | Fußball |

    Dembo Sucht Den Sparringspartner: Kosok ersetzt Thies

    27 Okt 2020
    17:02

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    DID POWER RANKING-Moderator Andreas Thies ist immer noch wie vom Erdboden verschluckt. Letztmals meldete sich der großmäulige Münchener von einem Tennisturnier in Köln. Zverev gewann und Thies verschwand. Seither investiert Ermittler Dietfried Dembowski täglich mehrere Minuten in die Suche nach seinem Sparringspartner. Doch auch ohne Thies dreht sich die Welt weiter. Nach dem äußerst gelungenen Gastauftritt eines westfälischen Schweinebarons in der Vorwoche, konnte Dembowski in dieser Woche einen Großgrundbesitzer aus dem beschaulichen Corona-Hauptquartier Oberschöneweide gewinnen. Machen Sie sich ein lokales Bier auf und genießen Sie die sanfte Stimme des großen Jan Jasper Kosoks! Es sind diese Momente der Freiheit und der Bescheidenheit, die das Leben in diesem deutschen Herbst in einem goldenen Licht erscheinen lassen.
    schließen
  • DID POWER RANKING | Fußball |

    Es braucht keinen Thies und keinen Gott

    20 Okt 2020
    12:01

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Andreas Thies hat sich verabschiedet, doch davon lässt sich Dietfried Dembowski nicht erschüttern. Der beliebteste Ermittler aller Zeiten recherchiert kurz und ruft dann einen guten Freund in Rheda-Wiedendbrück an. Zwischen mehreren Schweinehälften findet dieser Zeit das DID POWER RANKING vorzutragen. Es sind 12 Minuten, die in die Geschichte eingehen werden. Wieder einmal beweist Ermittler Dembowski: Es braucht keinen Thies, es braucht keinen Gott! Es braucht nur einen klaren Kopf. Legen Sie sich nun zurück und lauschen Sie dem wichtigsten Ranking des europäischen Fußballs!
    schließen
  • DID POWER RANKING | Fußball |

    Gunnersaurus ist nicht mehr

    6 Okt 2020
    21:29

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Eigentlich wollte Dembowski mal wieder über sein DID POWERRANKING referieren. Aber dann kam ihm Arsenal zuvor. Und belegte die Schlagzeilen. Gunnersaurus ist nicht mehr. Das beliebteste Maskottchen der Welt muss seinen Hut nehmen. Nachdem die Berichte, dass es 320.000 Pfund im Monat verdient, völlig zu Recht zu Diskussionen führte, ob ein Dinosaurier wirklich so viel Geld wert sein kann.

    Dembowski ist genervt. Gunnersaurus ist Boulevard. Mesut Özil ist Boulevard. Miriam Wu, früher Internationalisierungsikone, ist wahrscheinlich inzwischen auch Boulevard.

    Doch das Ranking hat genug zu bieten. Werder Bremen zum Beispiel, die keinen Transfer getätigt haben. Tottenham, das Manchester herspielt, Liverpool, die entschlüsselt sind. Alles heiße Eisen, die man anpacken müsste. Aber nein, GUNNERSAURUS IST DAS THEMA!!

    Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.
    schließen
  • DID POWER RANKING | Fußball |

    Der Reporter ist Schalke-Fan

    29 Sep 2020
    21:54

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Das DID POWERRANKING ist zurück! Härter, kompromissloser und mit noch mehr völlig unhaltbaren Thesen als je zuvor! Der Ermittler ist wieder da. Und dieses Mal hat er sich Verstärkung geholt. Den Reporter vor Ort. Die legende aus dem Doppeldorf Husen-Kurl. Liverpool-Edelfan seit Zeiten, da wusste Campino noch nicht mal, dass es England gibt. Gemeinsam gehen sie die Top 30 durch. Und das erste DID POWERRANKING ist gnadenloser als je zuvor. Ohne die Bayern, ohne Dortmund, ohne Wolfsburg. Dafür mit Sassuolo und der ganzen Serie-A-Bande. Es ist sin einziges Fest.

    Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.
    schließen
  • DID POWER RANKING | Fußball |

    Schmu mit Bayern

    27 Aug 2020
    16:57

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Dietfried Dembowski hat gelogen. Eiskalt. "DER FC BAYERN WIRD PARIS-KATAR MINDESTENS SO HOOCH SCHLAGEN MÜSSEN WIE BARCELONA!!"

    Muss der FC Bayern nicht. Sie haben die Champions League gewonnen und damit auch das DID POWERRANKING. Vor Paris-Katar und dem FC Liverpool. Ob Jürgen Klopp mit diesem 3. Platz wird leben können?

    Ansonsten beschließen Dembowski und Thies die Saison, die so unfassbar lange gedauert hat, mit Spekulationen um Lionel Messi. Und sie fragen sich, ob die Black-Lives-Matter-Bewegung mit der Bundesliga gleichgesetzt werden sollte. Soll sie nicht. Um das mal zu spoilern.

    Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.
    schließen
  • DID POWER RANKING | Fußball |

    Neymarqualitäten

    20 Aug 2020
    21:27

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode



    Dietfried Dembowski hat Kraftwerk aufgelegt. Mensch-Machine. Das Lied für Lewandowski. Oder Goretzka. Oder Lukaku. Jedenfalls ist Dembowski nicht so gut gelaunt, wie man das bei dieser schmissigen Disco-Peitsche eigentlich sein sollte. Er will sich aufregen. In dieser Empörungskultur muss man sich auch über das Champions-League-Turnier aufregen dürfen. Findet Dembowski. Recht hat Dembowski!

    Aber: Die Super-Bayern können das DID POWERRANKING nur noch gewinnen, wenn sie Paris Katar so herspielen wie den FC Barcelona.

     

    Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.
    schließen