#41 MARCO SAILER – Vom Dorfkicker zum Bundesligaspieler

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Wehen Wiesbaden

schließen

Wehen Wiesbaden

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Anschlusstreffer | 1. Bundesliga | Fußball |

    #41 MARCO SAILER – Vom Dorfkicker zum Bundesligaspieler

    11 Feb 2021
    01:02:43

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Marco „Toni“ Sailer ist der wohl bärtigste Bundesliga-Spieler aller Zeiten. Doch diesen Mann auf seinen langen Bart zu reduzieren, wäre ein großer Fehler. Hinter dem Bart steckt ein ehrlicher, aufgeschlossener Mann.

    Über den Regionalligisten VfR Aalen gelang Sailer durch Stationen in Fürth, Wiesbaden und Heidenheim der Sprung in den Profifußball. Der Durchbruch gelang ihm ab 2013 mit dem SV Darmstadt. Mit den Lilien stieg der Fanliebling zweimal in Folge auf. Innerhalb von zwei Jahren war der SV Darmstadt kein Drittligist mehr, sondern Bundesligist. Nach einem Jahr Bundesliga wechselte der 35-Jährige den Verein und schloss sich dem Regionalligisten Wacker Nordhausen an. Warum er sich damals zu diesem Schritt entschieden hat, erzählt er Jannik in der 41. Folge des Anschlusstreffers. Thematisch geht es in der Folge außerdem darum, wie er die aktuelle Situation rund um den SV Darmstadt 98 einschätzt, über sein durchaus schwieriges Verhältnis zu dem damaligen Trainer Dirk Schuster und um seine Begegnung mit den Ex-Bayern-Stars Arjen Robben und Franck Ribery. Viel Spaß beim Hören!

     

    Instagram Anschlusstreffer: https://www.instagram.com/anschlusstreffer_podcast/

    Instagram Spoove: https://www.instagram.com/sportslove.de/


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Total beglubbt | Fußball |

    Saisonvorschau 2020/21

    2 Sep 2020
    01:29:47

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Gefühlt ist das Relegationsrückspiel erst drei Tage her und doch steht die neue Saison schon vor der Tür. Nächste Woche startet der 1. FC Nürnberg mit jeder Menge neuer Gesichter in die Saison 2020/21. Was sich im Sommer alles getan hat, bespricht Felix Amrhein mit Marcus Schultz und Alexander Endl (Clubfans United).

    Mit Dieter Hecking ist ein alter Vertrauter in neuer Funktion seit Ende Juli für die sportlichen Geschicke in ihrer Gesamtheit beim Glubb verantwortlich. Wie ist sein Einstand als Sportvorstand zu bewerten? Die erste Amtshandlung Heckings war die Suche nach einem neuen Trainer und da überraschte er wohl beinahe jeden FCN-Fan. Mit Robert Klauß verpflichtete er einen Neuling auf der Cheftrainerposition vom Leipziger Brauseverein. Mit Trainerneulingen hat man in Nürnberg zuletzt durchwachsene Erfahrungen gemacht. Das gilt jedoch ebenso für etablierte Übungsleiter. Warum Klauß der richtige Mann an der Seitenlinie sein könnte und wovon das abhängt, diskutieren wir im Podcast.

    Aber nicht nur die Verantwortlichen haben sich geändert. Es gab auch auf dem Platz einige Wechsel. Unter anderem haben Patrick Erras, Sebastian Kerk, Ondrej Petrak und Mikael Ishak den Verein verlassen. Wir reden darüber, warum es bei manchen Schade ist und bei anderen vor allem gut für die Kasse des FCN. Außerdem setzt man bei den Neuverpflichtungen wieder verstärkt auf Leihen. Wir sind uneins ob die Leihen von Christian Früchtl und Sarpreet Singh eine gute Idee sind, anders sieht es Tom Krauß aus. Und dann wären da noch die beiden Transfers von Manuel Schäffler und Pascal Köpke. Der FCN hat jede Menge nominelle Mittelstürmer und hat trotzdem noch zwei weitere hinzugefügt. Wir besprechen ihre Perspektiven.

    Abschließend geht es um Schwachstellen, die womöglich noch behoben werden sollten und darüber was wir uns von der Saison erhoffen.

    Total Beglubbt findet ihr auch auf Facebook und Twitter. Wenn euch der Podcast gefällt, bewertet ihn gerne auf iTunes.

    Shownotes
    Die Clubfans United Sommerübersicht


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Hoffefunk | 1. Bundesliga | Fußball |

    Folge 26 – Kantersieg gegen Wiesbaden!

    14 Aug 2020
    41:07

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Wir freuen uns über den wieder rollenden Ball und haben den 7:1-Sieg gegen Wiesbaden direkt nach Abpfiff analysiert, dabei versuchen wir Hoeneß' Taktik aufzuschlüsseln sowie weiter an einer möglichen Top 11 herumzubasteln. Außerdem beschäftigen wir uns weiterhin mit Euren Fragen und Anregungen, die sich besonders um die Linksverteidiger-Position drehen.


    Am Mikrofon sind die TSG-Mitglieder und -Fans David Riess und Jonas Riess. Schreibt und folgt uns gerne bei Social Media und bleibt auf dem Laufenden: https://www.instagram.com/hoffefunk_fanpodcast oder /https://www.facebook.com/hoffenews/



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • 96Freunde | Fußball |

    Auswärtssieg

    22 Aug 2019
    1:07:27

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Auswärtssieg in Wiesbaden markiert einen Wendepunkt für Hannover 96. Christian Herde, Dennis Draber und Maxi Fiedler (@mgt_24) blicken in dieser Folge außerdem auf zwei Neuzugänge und das kommende Spiel.

    Jahrelang hörten wir von unseren Eltern, Lehrern und Politikern: „Wenn du dich nur anstrengst kannst du alles schaffen!“ Zunächst glaubten wir ihnen. Doch als wir älter wurden stellte sich langsam heraus, dass sie gelogen hatten. Dachten wir zumindest – bis zum vergangenen Sonnabend. Denn an diesem schicksalshaften Tag besiegte eine tapfere Zweitligamannschaft aus einer mittelgroßen Stadt in Norddeutschland die ungeheuerlichsten Widerstände und gewann die entscheidende Schlacht gegen einen niemals enden wollenden Auswärtsfluch.

    Okay, bleiben wir auf dem Boden der Tatsachen. Die Roten haben Wehen Wiesbaden besiegt und zeigten dabei einige Fortschritte. Was dieses Mal besser funktioniert hat als noch im Pokal gegen Karlsruhe besprechen Christian, Dennis und Maxi ebenso wie die letzten Neuzugänge. Es sind Fragen offen: Wer wird der Dritte? Und was hat die Spieleragentur Sports Total damit zu tun?
    Emil Hansson ist nach wochenlangen Spekulationen in Hannover gelandet. Was kann er schon leisten?

    Bei der Gegnerbesprechung zeigt sich dann, dass das Spiel gegen Greuther Fürth eine echte Wundertüte wird. Warum - das hört Ihr in Folge 7 von „96Freunde - der Hannover-Podcast“.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • #mspWG | Mixed-Sport |

    Ham Sie mal n bisschen Maggi?

    18 Aug 2019
    1:01:12

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Urlaub vorbei! Die #mspWG mit Andreas und Tobi ist zurück. Andreas ist so entspannt wie man nach 14 Zugfahrten nur sein kann. Tatsächlich sehr entspannt. Digital Detox und viel rumgekommen = bestes Leben.

    Tobi hingegen ist hin und her gerissen. Sein absoluter Lieblingsverein aus Hannover hat endlich mal wieder einen Auswärtssieg gelandet. Nach 22 Monaten war es soweit. Menschen lagen sich jubelnd in den Armen, Tränen des Glücks flossen und Tobi saß zu Hause auf dem Sofa. Timing kann er halt einfach. Und so wird am morgigen Montag sein ganz persönlicher Rekord von zwei Jahren ohne Auswärtssieg in die Geschichtsbücher einlaufen.

    Im DFB Pokal hingegen ist der wirklich absolute Lieblingsverein von Tobi nicht mehr dabei. Andreas hingegen hat die gesamte Sendung über - nein, aber zumindest die gesamte Auslosung, die heute in der #mspWG live begleitet wird, über die Spannung im gesamten Körper. Gegen wen wird der HSV auswärts in der zweiten Runde des Pokals dieses Jahr ausscheiden. So zumindest die erste Vermutung. Am Ende des Tages war es ein Heimspiel gegen Stuttgart. Durchwachsene Freude.

    Die Rugby WM nähert sich mit ganz ganz großen Schritten und Erwin, nein Andreas ist schon ganz heiß. Trotz Urlaubs und wenig Sport hat er natürlich ein Auge auf die Vorbereitungsspiele geworfen und dabei insbesondere die Franzosen ganz genau beobachtet.

    Unter Beobachtung steht auch Alexander Zverev. Allerdings mehr mit Ratlosigkeit begleitet. Was wird nur aus dem Jungen und wie gut ist Medvedev aktuell eigentlich drauf. Warum zur Hölle sprechen Tobi und Andreas in dieser #mspWG eigentlich über Schnitzel zwischen sekundären Geschlechtsmerkmalen und wie heißt eigentlich der Trainer von der TSG Hoffenheim? Es ist alles nicht so ganz leicht in dieser Woche. Aber eins steht fest: Nächste Woche wird abgefragt: Wie heißt der Trainer der TSG Hoffenheim und was machen wir mit Union Berlin in den letzten 33 Spieltagen der Saison.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren