Gegnergespräch: SV Sandhausen

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Pascal Testroet

schließen

Pascal Testroet

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Total beglubbt | Fußball |

    Gegnergespräch: SV Sandhausen

    17 Nov 2021
    29:57

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Während andere Vereine die Länderspielpause für taktische Feinschliffe oder Regeneration nutzten, war beim SV Sandhausen an Normalität nicht zu denken. Vor dem letzten Spiel wurden zwölf Spieler und sechs Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Inwiefern sich das auf die Partie gegen den 1. FC Nürnberg auswirkt, bespricht Felix Amrhein mit SVS-Fan Stefan (Carpe Diem Sandhausen).

    Die Coronafälle, welche zur Absage des St.-Pauli-Spiels führten, sorgten für ein vorerst jähes Ende des zarten Aufwinds am Hardtwald. Als wäre die Saison nicht ohnehin schon verkorkst genug. Sandhausen startete schlecht in die Saison und hängt von Anfang an im Tabellenkeller. Die Automatismen des Fußballgeschäfts haben bereits gegriffen und so ist mit Alois Schwartz ein alter Bekannter zurück auf dem Trainerstuhl. War das vor der Spielzeit so abzusehen? Wo geht die Reise bis zur Winterpause hin? Ihr hört es im Podcast.

    Außerdem gibt es wieder einen Klassiker aus der Geschichte beider Teams und eine Spielzusammenfassung über die letzte Partie der Clubfrauen. Die empfingen den SV Henstedt-Ulzburg.

    Liebe Hörer*innen, wir freuen uns immer über euer Feedback. Teilt uns eure Meinung bei Facebook, Twitter, bei Instagram oder anonym bei Tellonym mit.

    Shownotes
    Quarantäne beendet: Letzte Sandhausen-Spieler zurück im Training (kicker)
    Schwartz: "Wir dürfen jetzt nicht überreizen" (kicker)
    Nächster Heimsieg gegen SV Henstedt-Ulzburg (fcn-frauenfussball.de)
    Highlightvideo Clubfrauen – Henstedt-Ulzburg (fupa.net)

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Total beglubbt | Fußball |

    Gegnergespräch: Erzgebirge Aue

    21 Jul 2021
    24:40

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Im ersten Saisonspiel der Spielzeit 2021/22 begrüßt der 1. FC Nürnberg den FC Erzgebirge Aue. Der FCN trieb im Sommer seinen Kaderumbau voran und sorgte damit für Wohlwollen bei den Fans. In Aue verlief der Sommer nicht ganz so harmonisch. Woran das lag, erzählt Tobias (Zwei Gekreuzte Mikros - Der Auepodcast) im Gespräch mit Felix Amrhein.

    Wir blicken zunächst einmal nochmal zurück. Wie verlief die Saison? Warum kam der FCE im zweiten Teil derart aus dem Tritt und weshalb ist Dirk Schuster nun nicht mehr Trainer? All diese Dinge hatten eine Sache zur Folge, mit Aleksey Shpilevski haben die Veilchen nun einen Trainer, der in Deutschland weitestgehend unbekannt ist. Das hindert ihn aber nicht daran, den Verein gehörig umzukrempeln. Das mussten mit Steve Breitkreuz und Pascal Testroet auch zwei verdiente Spieler erfahren. Wie bewertet Tobias den Umbruch im Kader? Kann Aue die Lücke im Sturm, die durch den Abgang von Testroet und Florian Krüger entstanden ist, aus den eigenen Reihen schließen? Aue riskiert viel, sehr viel sogar. Tobias lässt sich zu einer Prognose hinreißen. Wie diese lautet, hört im ersten Gegnergespräch der Saison. Aber nicht nur deswegen lohnt es sich dranzubleiben. Wir haben ab sofort ein Special für euch am Ende der Gegnergespräche.

    Gefällt euch das Special? Dann lasst es uns wissen! Wir freuen uns über euer Feedback. Teilt uns eure Meinung bei Facebook, Twitter, bei Instagram oder anonym bei Tellonym mit.


    Shownotes
    FC Erzgebirge Aue und das Spiel mit dem Feuer (mdr.de)





    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Total beglubbt | Fußball |

    Gegnergespräch: Erzgebirge Aue

    19 Apr 2021
    27:44

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Erzgebirge Aue hat in den vergangenen zehn Jahren fast immer gegen den Abstieg gekämpft (und dabei einmal auch verloren). Nun spielen sie bereits die zweite Saison in Folge, die als beruhigte Spielzeit im Mittelfeld der Liga durchgeht. Wie sich das anfühlt und was es sonst noch über die Veilchen zu wissen gibt, berichtet Aue-Fan Sarah im Gespräch mit Felix Amrhein.

    Sarah spricht dabei über die Auer Heimstärke in Pandemiezeiten, über die erzgebirgische Art des Fußballspielens und über die Spieler, die sowohl der FCN als auch wir Fans im Blick haben sollten. Einer davon ist Florian Krüger. Wie hoch sind die Chancen, dass er nach Saisonende noch in lila-weiß aufläuft?

    Außerdem blicken wir auf etwas, dass wichtiger ist als Fußball. Der dreijährige Erik ist an Leukämie erkrankt. Aus diesem Grund gibt es aktuell die Möglichkeit Unterstützertickets zu kaufen.

    Anmerkung: Martin Männel hat in dieser Saison 44 % der Elfmeter gegen ihn gehalten. Über seine komplette Karriere (inkl. Junioren) sind es 31 %.

    Shownotes
    !!Erik will leben!! (Auer Vereinsseite)
    Unterstützerticket Gäste (Auer Vereinsseite)
    Unterstützerticket Heim (Auer Vereinsseite)
    WhoScored.com Erzgebirge Aue


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren