Exkursion: Mick Schumachers erster Formel 2-Sieg

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de
Formelsport

Moderatoren

    Podcast teilen

    facebookTweetEmail

    Teile diese Serie mit deinen Freunden

    schließen

    Formelsport

    Podcast wird geladen

    00:00/00:00

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    schließen

    • Starting Grid | Allgemein | Formel 1 | Formelsport | Motorsport |

      Exkursion: Mick Schumachers erster Formel 2-Sieg

      6. Aug 2019
      37:52

      Moderatoren

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Der Sohn von Rekord-Formel 1 Weltmeister Michael Schumacher gewann im Rahmen des Großen Preises von Ungarn sein ersten Rennen in der Formel 2. Nachdem er im Hauptrennen Achter wurde, durfte er dadurch im Sprintrennen von der Pole-Position starten, führte das Rennen über die gesamte Distanz an und gewann schließlich vor Nobuharu Matsushita.

      Über die Leistung Schumachers, die Erwartungshaltung an ihn sowie über das spannende Titelrennen in der Formel 2 reden Ole Waschkau und Norman Fischer von motorsport-total.com, formel1.de und de.motorsport.com in dieser Bonus-Ausgabe von Starting Grid. Sowohl Nyck de Vries als auch Nicolas Latifi haben wichtige Punkte für Meisterschaftswertung eingefangen, auch wenn die Augen an diesem Wochenende auf jemanden anderen gerichtet waren.

      Außerdem werfen die beiden natürlich einen Blick auf die Ergebnisse der Formel 3 sowie auf den Porsche Supercup.

      Feedback sehr gerne über unsere Facebook-Seite oder in unserer Gruppe. Nutzt bei Twitter den Hashtag #StartingGridMSP oder schreibt eine Mail an [email protected]. Jetzt aber viel Spaß mit dieser Sonderausgabe zum F1-Rahmenprogramm in Ungarn.

      Keep Racing!

      schließen
    • Starting Grid | Formel 1 | Formelsport | Motorsport |

      Sommerinterview II: Maxi Günther

      17. Aug 2018
      1:17:38

      Podcast abonnieren

      Podcast teilen

      Teile diese Folge mit deinen Freunden

      Thema der Episode

      Die Sommerpause geht dem Ende entgegen, aber wir sind noch lange nicht am Ende mit dem, was wir euch bieten wollen. Herzlich Willkommen zum zweiten Sommerinterview des Jahres 2018. Heute treten Kevin Scheuren und Ole Waschkau ein bisschen aus dem alltäglichen Formel 1-Zirkus heraus und blicken in zwei andere Rennserien mit der Formel 2 und der Formel E. Norman Fischer, Experte beider Rennklassen bei unseren Partnern motorsport-total.com, formel1.de und de.motorsport.com, kommt heute mit dazu, wenn wir den BTW Arden-Fahrer in der Formel 2, Maxi Günther, begrüßen dürfen.

      Maxi bespricht mit den Dreien u.a. die folgenden Themen:

      • sein Werdegang im Motorsport: was musste er in Kauf nehmen? Wie kamen die Sponsoren an Bord? Wie helfen ihm Sponsoren tagtäglich?
      • die Formelserien und ihre Unterschiede
      • Formel 2 aktuell: wie kommt er mit den “neuen” Autos klar? Was muss er noch an sich verbessern?
      • “Die Formel 1 der Zukunft”? Maxis Eindrücke zur Formel E, den Autos, Fan-Boost, die Zukunftsaussichten, etc.
      • Der Lieblingsfahrer tritt ab: was fasziniert Maxi an Fernando Alonso?
      • Formel 1: Der überraschende Wechsel von Daniel Ricciardo zu Renault, Sebastian Vettel als Weltmeister?
      • Der Traum Formel 1: für welches Team würde Maxi Günther gerne mal fahren?

      Wir hoffen, dass euch das Interview mit Maxi genauso viel Spaß macht, wie es uns gemacht hat. Ein toller, offener Einblick in das Leben eines Nachwuchsrennfahrers, der den Traum Formel 1 lebt und es schaffen will. Wenn ihr mehr über ihn erfahren wollt, folgt ihm auch bei Facebook und Instagram. Wir werden seine Karriere weiter im Auge behalten und ihn sicher wieder hier begrüßen.

      Wenn ihr mit uns über die Formel 1 diskutieren wollt, tretet gerne unserer Facebook-Gruppe bei, folgt unserer Facebook-Seite und nutzt bei Twitter den #StartingGridMSR. Gerne lesen wir auch euer Feedback bei iTunes, wir freuen uns über jede Rezension und gehen wie immer auch in den Sendungen auch darauf ein, so auch heute zu Beginn. Wenn ihr also auch mal was loswerden wollt und uns bewerten möchtet, immer her damit.

      Wir wünschen euch nun viel Spaß mit diesem sehr interessanten Interview und melden uns nächste Woche wieder mit der Vorschau auf den Großen Preis von Belgien zurück.

      Keep Racing!

      schließen