Turkish Airlines Open – Kaymer ist dabei!

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Turkish Airlines Open

schließen

Turkish Airlines Open

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Nur Golf | Sportplatz | Golf |

    Turkish Airlines Open – Kaymer ist dabei!

    6 Nov 2019
    18:19

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Mit der Turkish Airlines Open steht in dieser Woche das erste Playoff-Event des Race to Dubai auf dem Terminkalender der European Tour. Die besten 70 der Saisonwertung sind startberechtigt - und dank einiger Absagen auch Martin Kaymer. Der ist zwar nur 71. des Race to Dubai, rutschte aber noch ins Feld und freut sich, mitmischen zu dürfen. Wie seine Form ist, was für ihn und die anderen Starter auf dem Platz in Antalya drin ist - das verraten euch Malte Asmus und Désirée Wolff.

    Mehr Infos bei golfpost.de:
    Die Wochenvorschau: Martin Kaymer beim ersten Playoff der European Tour

    Als Hörer unseres Podcasts könnt ihr übrigens das Angebot der Streamingplattform Magenta Sport zum Vorzugspreis genießen. Wenn ihr euch für das Magenta Sport Jahresabo entscheidet, guckt ihr 12 Monate, zahlt aber nur 9.
    Denn bei Buchung eines Magenta Sport Jahresabos sind die ersten drei Monate kostenlos. Danach kostet das Angebot nur 9,95 im Monat. Alle Infos findet ihr unter www.magentasport.de/aktion/podcast. Gebt dort bitte folgenden Gutscheincode an:  1470511480787.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Rose verteidigt – Kaymer stark

    5 Nov 2018
    1:02:51

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Justin Rose hat den Doppelschlag bei der Turkish Airlines Open in Antalya geschafft. Im Playoff verteidigte er erstmals in seiner Karriere einen Titel und holte sich zudem Platz 1 in der Weltrangliste. Und sehr erfreulich: Martin Kaymer meldete sich mit einem geteilten fünften Platz zurück und blickt nun sehr aussichtsreich auf die weiteren Aufgabe in dieser Saison. Die Teilnahme bei der DP World Tour Championship sollte er damit in der Tasche haben, wenn nicht Außergewöhnliches in der nächsten Woche in Südafrika passiert.

    Bei der Shriners Hospitals for Children Open in Las Vegas setzte sich derweil Bryyson DeChambeau durch und holte sich den dritten Sieg im saisonübergreifend fünften Turnierstart in Folge. Aus deutscher Sicht verlief das Turnier eher ernüchternd. Vor allem die erste Runde von Alex Cejka war wild - der start sehr, sehr bunt.

    Und dann vermelden Malte Asmus und Désirée Wolff von der LPGA Tour noch positive Nachrichten. Denn Sophia Popov hat sich ebenso wie Isi Gabsa die Tourkarte für die neue Saison gesichert.

    Mehr Infos bei golfpost.de:

    DeChambeau gewinnt 5. Turnier

    Kaymer ist zurück im Geschäft

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).

     
    schließen
  • Nur Golf | Sportplatz | Golf |

    Vorschau Turkish Airlines Open

    31 Okt 2018
    10:25

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die European Tour setzt zum Jahresendspurt an. Dreimal noch Rolex Series mit dem Höhepunkt beim DP World Tour Championship. Dann ist die Saison 2018 vorbei.

    Der Schlussspurt beginnt diese Woche bei der Turkish Airlines Open. Einige Topstars nehmen sich zwar eine Auszeit, aber trotzdem ist ein illustres Feld am Start. Headliner sind Titelverteidiger Justin Rose und Tommy Fleetwood. Der ist amtierender Race to Dubai Champ und hat in diesem Jahr durchaus noch Chancen auf die Verteidigung. Dazu könnte er diese Woche wichtige Punkte sammeln. Denn der Leader Francesco Molinari nimmt eine Auszeit.

    Malte Asmus blickt voraus, erklärt die Tücken des Platzes und hat ein Interview mit Thorbjörn Olesen für euch parat.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Rose top – Siem/Kaymer schwach

    5 Nov 2017
    20:53

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Schlussrunde der Turkish Airlines Open in Antalya hat gehalten, was sie versprochen hat. Spannung pur und am Ende waren es eben nicht die Führenden nach 54 Löchern, Kiradech Aphibarnrat und Shane Lowry, die das Turnier gewannen. Die beiden schwächelten ausgerechnet in der Entscheidungsrunde. Und stattdessen zogen andere noch vorbei. Dylan Frittelli sprang mit der 64, der besten Runde des Tages noch auf Platz zwei. Zusammen mit Nicolas Colsaerts, der seinen Lapsus von gestern heute wieder ausbügelte. Beide lagen am Ende mit -17 einen Schlag hinter dem Sieger. Und der heißt wie schon in der letzten Woche: Justin Rose.

    Rose blickt auf ein bärenstarkes Wochenende zurück. Und das machen auch wir jetzt hier bei Nur Golf - zusammen mit Tobias Hennig, der für golfpost.de vor Ort im Regnum Carya Golf & Spa Resort das Turnier verfolgt.
    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Trotzt Colsaerts dem Fluch?

    3 Nov 2017
    17:40

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Während Martin Kaymer und Marcel Siem bei der Turkish Airlines Open weiter im Mittelfeld herumdümpeln, hat es sich Nicolas Colsaerts an der Spitze des Leaderboards so richtig gemütlich gemacht. Nach 36 Loch hat er sich vom Feld abgesetzt und liegt mit vier Schlägen vor den Verfolgern. Doch das muss für den seit 2012 sieglosen Belgier kein besonders gutes Omen sein. Wie sieht er selber seine Chancen auf den Sieg, was planen die Verfolger Eddie Pepperell und Kiradech Aphibarnrat für das Wochenende und wie ist die Leistung der deutschprachigen Golfer zu bewerten? Malte Asmus im Studio und Tobias Hennig (golfpost.de) aus dem Pressezentrum in Antalya fassen das Geschehen der zweiten Runde des Rolex Series Events zusammen.

    Alles zum zweiten Tag der Turkish Airlines Open.
    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Kaymer zur Turkish Airlines Open

    1 Nov 2017
    6:32

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Endspurt im Race to Dubai - und der Saisonausklang der European Tour hat es richtig in sich. In dieser Woche steht die Turkish Airlines Open in Antalya auf dem Programm. Dann geht es weiter mit der Nedbank Golf Challenge in Südafrika, ehe dann das DP World Tour Championship in Dubai steigt. Finanziell, aber natürlich auch sportlich extrem lukrativ und aufregend. Auch für Martin Kaymer. Was der Deutsche sich vorgenommen hat, was Justin Rose für den Platz in Antalya rät und wie er und Henrik Stenson ihre Chancen im Race to Dubai einschätzen, verrät euch Malte Asmus in seiner Vorschau.
    schließen
Jetzt Abonnieren