Spezial: Jugendfußball & Talente mit Marius Fischer

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Talente

schließen

Talente

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • BVBeben | 1. Bundesliga | Fußball |

    Spezial: Jugendfußball & Talente mit Marius Fischer

    12 Feb 2020
    52:15

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Gestern gab es die reguläre Folge BVBeben zum Wochenstart, morgen oder übermorgen gibt es die Vorschau Episode. Was machen wir denn dann heute? Na gut. Dann ahuen wir euch halt eine Spezialfolge um die Ohren. Julius Eid empfängt Marius Fischer in den heiligen BVBeben-Hallen. Der Trainer und Sportjournalist redet mit "Uns Julius" über die immer weiter steigende Erwartungshaltung an Jugendfußballer und Talente, das rasante Business Fußball und die generelle Entwicklung im deutschen Jugendbereich. Habt viel Spaß bei der Folge und wo wir bei Folgen sind: Folgt doch gerne auch Marius auf Twitter: https://twitter.com/Gegenpressing91.

    Liebe Grüße,

    Der Spezialfolgenmann
    schließen
  • Total beglubbt | Fußball |

    Entenmanns Ecke Nr.12

    16 Nov 2018
    39:14

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es hat sich viel getan im NLZ des 1. FC Nürnberg. Die U21 sucht nach einem Trainer, die U19 stürzt weiter ab und steht vor dem Abstieg und Marek Mintals Schützling Erik Shuranov wird umworben. Florian Zenger gibt wieder sehr interessante Einblicke in die Talentschmiede des Club, hier kann man sich das spielfreie Wochenende versüßen.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.
    schließen
  • Sportplatz | Mixed-Sport |

    Sportbusiness: Chinesen kaufen für 427 Mio.

    8 Mrz 2017
    4:10

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    "Während die Bundesliga nach über 50-jährigem Bestehen die 100-Millionen-Euro-Grenze für Einzel-Transfers noch nicht überstiegen hat, greifen die Chinesen seit Jahren richtig tief in die Kasse. Bereits 2014 wurden 144,2 Millionen Euro für Spielereinkäufe gezahlt. In der letzten Saison waren es 427,5 Millionen." Ein Thema in unserem kompakten Sportbusinessblog von und mit Prof. Dr. Nowak von der IST-Hochschule für Management.
    schließen
Jetzt Abonnieren