Master of Singapore

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Strategie

schließen

Strategie

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    Master of Singapore

    26 Sep 2019
    1:51:01

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    ExpressVPN ist Sponsor dieser Folge. Wenn du also wie ich auf kein Rennen der Saison 2022 verzichten möchtest, dann hol dir jetzt ExpressVPN. Als Hörer:in meines Podcasts bekommst
    du auf dein Jahresabo noch 3 Monate kostenlos oben drauf. Gehe dazu einfach auf expressvpn.com/STARTINGGRID.


    Sebastian Vettel kann doch noch gewinnen! In Singapur feierte der Heppenheimer seinen ersten offiziellen Sieg seit mehr als einem Jahr. Das hat nicht nur ihn, sondern auch Ferrari und seine Fans massiv erleichtert. Aber es war ein hartes Stück Arbeit in der Hitze von Singapur. Ein erfolgreicher Undercut und Sahnerunden machten diesen Sieg erst möglich. Wir analysieren für euch heute den Großen Preis von Singapur und blicken auf das kommende Wochenende in Russland voraus.

    Wir, das sind heute Kevin Scheuren, Christian Nimmervoll (Chefredakteur von motorsport-total.com, formel1.de und de.motorsport.com) und unsere beiden Hörer Ha Bao Sang Pham und Manuel Heeg. Da Ole Waschkau im Urlaub ist, haben heute mal Hörer und Mitglieder der "Starting Grid F1-Fans"-Facebook-Gruppe die große Bühne. Das sind u.a. die Themen des Podcasts:

    Leclerc sauer, Hamilton angefressen, Vettel jubelt verhalten



    • Der verdiente Sieg von Sebastian Vettel und die Gründe dafür

    • Die Ferrari-Dynamik: Fluch oder Segen?

    • Mercedes in der Strategie-Falle

    • Verstappen als lachender Dritter

    • McLaren nicht genug im TV?

    • Nico Hülkenberg und die unsicherer Zukunft

    • Ricciardo und seine Disqualifikation am Samstag

    • Giovinazzi und der Bagger

    • u.v.m.


    "Valtteri, it's James...", again?


    Der Große Preis von Russland in Putins Wohnzimmer wird wieder auf seine ganz eigene Weise für Spannung und Schlagzeilen sorgen. Werden Bernie und Vladimir zusammen anreisen? Wer sitzt auf der Daniil Kvyat-Tribüne? Hören wir James am Boxenfunk bei Mercedes? Wir wagen die Vorschau und besprechen die Machtverhältnisse an der Spitze, wer Chancen auf den Titel "Best of the Rest" hat und wie viel uns Sotschi wirklich gibt.

    Wir hoffen, dass euch diese Ausgabe genauso gut gefällt wie uns. Der Austausch mit Hörern bietet einen anderen Blickwinkel und macht unheimlich Spaß. Schreibt uns gerne eure Meinung auf unsere Facebook-Seite, nutzt den Hashtag #StartingGridMSP oder in unsere Telegram-Gruppe (@StartingGrid). Wenn ihr lieber Mails schreibt, dann an [email protected] oder per Rezension auf iTunes.

    Danke für das Foto an Matthias Rubin von "RubinDesign".

    Keep Racing!
    schließen
  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    Cruising, Crashkid, Championship

    18 Sep 2018
    1:30:39

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    ExpressVPN ist Sponsor dieser Folge. Wenn du also wie ich auf kein Rennen der Saison 2022 verzichten möchtest, dann hol dir jetzt ExpressVPN. Als Hörer:in meines Podcasts bekommst
    du auf dein Jahresabo noch 3 Monate kostenlos oben drauf. Gehe dazu einfach auf expressvpn.com/STARTINGGRID.


    Der Große Preis von Singapur, das große Nachtrennen der Formel 1, war ein weiterer Schritt für Lewis Hamilton in Richtung 5. WM-Titel. Für Sebastian Vettel wird mit nun 40 Punkten Abstand immer schwerer seinen fünften Titel feiern zu können. Was sind die Gründe dafür, dass der Heppenheimer wieder soviel Federn lassen musste? Kevin Scheuren, Ole Waschkau und der Chefredakteur unserer Partnerportale motorsport-total.com, formel1.de und de.motorsport.com - Christian Nimmervoll - versuchen dieser Frage und u.a. diesen Themen auf den Grund zu gehen:

    • Crashkid Perez und die Folgen für Ocon und Force India: endete das letzte Formel 1-Rennen von Ocon in der Mauer? Wie kann Ocon seine Karriere in der Formel 1 retten?

    • Cruising durch Singapur: die nervtötende Realität der Formel 1.

    • Abrechnung mit Supertalenten: Nico Hülkenberg und Valtteri Bottas im Visier.

    • Strategiechaos: Haas und Ferrari greifen ins Klo, aber wieso?

    • Championship-Contender unter sich: Hamilton fährt Vettel davon. Was Hamilton so stark macht und Ferrari zum Verhängnis wird.


    Diese und weitere Themen beleuchten wir in der heutigen Ausgabe. Am Ende der Woche gehts dann direkt weiter mit unserer großen Q & A-Ausgabe, in der ihr die Macher hinter Starting Grid ein bisschen besser kennenlernen werdet. Dies war ein Wunsch in unserer Facebook-Gruppe, der ihr gerne beitreten dürft. Natürlich könnt ihr auch ganz klassisch unsere Facebook-Seite liken. Wenn ihr Telegram habt, dann sucht mal nach @StartingGrid. Dann könnt ihr auch dort mit Hörern und Fans diskutieren. Bei Twitter empfehlen wir euch für Fragen, Anmerkungen und Co. den #StartingGridMSR zu benutzen.

    Wenn euch gefällt, was wir hier so machen, lasst uns gerne eine 5 Sterne-Rezension bei iTunes da oder schreibt eine Mail an [email protected]. Aber nun viel Vergnügen mit unserer neuen Ausgabe.

    Keep Racing!

     
    schließen
  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    Hamilton-Fiesta, Stream-Siesta

    14 Mai 2018
    1:10:17

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    ExpressVPN ist Sponsor dieser Folge. Wenn du also wie ich auf kein Rennen der Saison 2022 verzichten möchtest, dann hol dir jetzt ExpressVPN. Als Hörer:in meines Podcasts bekommst
    du auf dein Jahresabo noch 3 Monate kostenlos oben drauf. Gehe dazu einfach auf expressvpn.com/STARTINGGRID.


    Lewis Hamilton macht sich auf den Weg zu seinem nächsten Weltmeistertitel. Zumindest ist das der Anschein, den dieser Große Preis von Spanien auf dem Circuit de Catalunya erweckt hat. Kevin Scheuren, Ole Waschkau und unser Experte, der Chefredakteur unserer Partner motorsport-total.com, formel1.de und de.motorsport.com, Christian Nimmervoll, analysieren für euch nochmal das erste Rennen auf europäischem Boden.

    Der Sieg Hamiltons hatte mehrere Gründe. Einer ist sicher die Leistung seines Mercedes-Boliden, aber auch Pirelli könnte die Finger im Spiel gehabt haben. Die geringere Lauffläche, die neben dem Rennen in Spanien auch in Frankreich und Großbritannien zum Einsatz kommen wird, hat dem Mercedes geholfen ins Arbeitsfenster zu kommen. Ist die Verschwörungstheorie also doch mehr? Fakt ist, auch Ferrari stand sich (erneut) selbst im Weg. Sebastian Vettel wurde auf eine sehr interessante Boxenstopp-Strategie beordert, die ihm am Ende sogar noch das Podium gekostet hat. Auf diesem stand mit Max Verstappen der kontroverseste Fahrer der letzten Rennen. Ruhig und solide zum Erfolg. Das neue Erfolgsrezept des Niederländers? Wo stehen Ferrari und Red Bull nach dem Europaauftakt im Dreikampf mit Mercedes?

    Im weiteren Feld gab es auch noch einige positive Geschichten zu erzählen: Kevin Magnussens Durchbruch in der Formel 1 nimmt Formen an, zwei Spanier in den Punkten, Force India auf der Suche nach konstanten Punkten und Charles Leclerc macht Peter Sauber glücklich. Aber wo Licht ist, da ist auch Schatten: Romain Grosjeans Aussetzer und die Frage nach dem "warum?", Williams vor dem Abgrund, Brendon Hartley vor dem Aus? "Vor" ist ein gutes Stichwort: steht Pascal Wehrlein vor seinem F1-Comeback? Wäre Toro Rosso der richtige Rennstall für ihn?

    Zu Beginn gehts aber erstmal um das verkorkste erste Rennwochenende vom neuen Streamingdienst der F1-Inhaber Liberty Media. F1TV hat wirklich keinen Start nach Maß erlebt. Abstürze, Pufferorgien, schlechte Qualität. Das Feedback war dementsprechend, aber musste es wirklich so hart sein? Wir versuchen die Kritik ein bisschen zu kanalisieren und sie in eine Perspektive zu setzen, die die Wogen eventuell ein bisschen glättet. Schließlich befindet sich F1TV ja in den Kinderschuhen und Kinder können auch nicht von Tag 1 an laufen.

    Natürlich werden auch eure iTunes-Rezensionen vorgelesen, über die wir uns nach wie vor sehr freuen. Wir möchten auch noch dem Mittipper "MarkGenius" gratulieren, der bei unserem Tippspiel den Tagessieg errungen hat. Das haben wir in der Ausgabe vergessen zu erwähnen, wollen das aber hier dann tun. Herzlichen Glückwunsch!

    Zu guter Letzt noch der Hinweis, dass ihr uns auch auf Facebook liken könnt und dort auch unserer Gruppe "Starting Grid F1 Fans" gerne beitreten dürft. Wir freuen uns auf euch! Auf Twitter könnt ihr den #StartingGridMSR nutzen, um mit uns über das Geschehen in der Formel 1 zu diskutieren. Aber jetzt viel Spaß mit der #SpainishGP-Post Show. ;-) Keep Racing!
    schließen
  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    Spannung in Shanghai

    13 Apr 2018
    22:22

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    ExpressVPN ist Sponsor dieser Folge. Wenn du also wie ich auf kein Rennen der Saison 2022 verzichten möchtest, dann hol dir jetzt ExpressVPN. Als Hörer:in meines Podcasts bekommst
    du auf dein Jahresabo noch 3 Monate kostenlos oben drauf. Gehe dazu einfach auf expressvpn.com/STARTINGGRID.


    Die Formel 1 ist in China angekommen - und wie! In den ersten beiden Freien Trainings gab es eine Menge Gesprächsstoff, weshalb sich Kevin Scheuren und der Chefredakteur unserer Motorsport-Partner motorsport-total.com, formel1.de und de.motorsport.com, Christian Nimmervoll, kurzerhand zusammengesetzt haben, um für euch die wichtigsten Aspekte auf den Punkt zu bringen und einzuordnen.

    Besonders die Longruns der Topteams Mercedes, Ferrari und Red Bull waren in der zweiten Einheit des Tages hochinteressant. Welchen Einfluss wird die Strategie aufs Rennen haben? Pirelli sieht große Unterschiede zwischen den zu verwendenden Reifenmischungen, die Teams haben ihre ganz eigenen Vor-und Nachteile damit. Besonders Ferrari tut sich mit den Ultrasoft-Reifen sehr schwer. Kommt die chinesische Kälte Mercedes und Red Bull einfach mehr entgegen?

    Wie sieht es hinter den ersten drei aus? Renault, Haas und McLaren scheinen gut in Form zu sein, prescht vielleicht nocht Jemand dazwischen? Dann gibt es endlich offizielle Informationen, wann der Streamingdienst von Liberty Media für die Formel 1, "F1-TV", endlich startet. Kevin sagte diesen Starttermin übrigens schon in unserer XXL-Sendung vorige Tage heraus, die ihr euch hier gerne noch anhören könnt. Zusätzlich besprechen Kevin und Christian, wieso es bei Ferrari vergangene Woche den dramtischen Zwischenfall in der Box gab.

    Vergesst nicht bei unserem Tippspiel mitzumachen und das Qualifying zu tippen. Beachtet, dass ihr das reine Ergebnis tippt und keine Strafversetzungen einbezogen werden. Über eine Rezension bei iTunes und Feedback jeder Art freuen wir uns sehr. Liked dazu gerne unsere Facebook-Seite, kommt in unsere Facebook-Gruppe ("Starting Grid F1 Fans") und nutzt bei Twitter den #StartingGridMSR. Wir hören uns dann Anfang der Woche wieder mit der Review-Ausgabe zum #ChineseGP. Keep Racing!
    schließen
  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    Der Singapore Night King

    18 Sep 2017
    1:00:36

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    ExpressVPN ist Sponsor dieser Folge. Wenn du also wie ich auf kein Rennen der Saison 2022 verzichten möchtest, dann hol dir jetzt ExpressVPN. Als Hörer:in meines Podcasts bekommst
    du auf dein Jahresabo noch 3 Monate kostenlos oben drauf. Gehe dazu einfach auf expressvpn.com/STARTINGGRID.


    In der Nacht von Singapur war es hitzig, spannend und atemberaubend. Lewis Hamilton konnte wichtige Punkte im WM-Kampf sammeln, die beiden Ferraris schossen sich gegenseitig von der Strecke und Max Verstappen klemmte im italienischen Sandwich. Wir müssen drüber sprechen in unserer Nachschau auf den Großen Preis von Singapur. Kevin Scheuren (@KS_0811), Ole Waschkau (@MikeVice) und Ruben Zimmermann (@RubyWestside) von unserem Motorsport-Partner motorsport-total.com/formel1.de gehen auf die Highlights, Lowlights und Charaktere des Rennens ein.

    Wir wollen keine Schulddiskussion führen, das können andere übernehmen. Wir wollen den Startunfall aber dennoch ausführlich unter die Lupe nehmen, aber aus der Sicht der Moral bei Ferrari. Wie weh tut dieser Doppelausfall und seine Entstehung? Hätte sich einer der Beteiligten vielleicht anders verhalten können und wenn ja, wie? Und hat Sebastian Vettel die WM damit schon verloren? Spannende Diskussion mit verschiedensten Meinungen. Ebenso im Pech: Fernando Alonso. Der Spanier war in diesen Unfall verwickelt und musste später das Auto abstellen. Und das, obwohl der McLaren mal richtig gut lief. Sehr bitter.

    Bei den Highlights haben wir uns um einige Fahrer und ihre Manöver gekümmert: Kevin Magnussen, Carlos Sainz, Jolyon Palmer - um nur drei Stück zu nennen. Bei den Lowlights vergeben wir die goldene Himbeere des Sonntags. Aber wer bekommt diesen Preis? Marcus Ericsson, Daniil Kvyat oder Felipe Massa? Keine Sorge, es wird so ziemlich jedes Team und jeder Fahrer thematisiert, natürlich auch Nico Hülkenberg und sein trauriger, podestloser Rekord.

    Vorteil Hamilton? Der Night King von Singapur kann sich berechtigte Hoffnungen auf seinen vierten WM-Titel machen. Er hat alles aus dem Auto rausgeholt, das Glück auf seiner Seite und jetzt auch das Momentum. Bleibt das so? Im Kessel Buntes besprechen wir dann zum Abschluss noch folgende Themen: Nico Rosberg ist neuer Manager von Robert Kubica, die Motorenrochade in der Formel 1 ist bestätigt, ab 2021 mehr Werksteams in der Formel 1 und unsere Meinungen dazu. Eure sind auch wichtig, deshalb postet sie in die Kommentare unter den Podcast auf meinsportpodcast.de, auf unserer Facebook-Seite oder bei Twitter mit dem #StartingGridMSR. Über weitere iTunes Rezensionen freuen wir uns auch jederzeit. Danke fürs Zuhören und viel Spaß mit der neuen Ausgabe. Keep Racing!
    schließen
  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    F1-Update: Halo, Vettel & Motoren

    20 Jul 2017
    20:43

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    ExpressVPN ist Sponsor dieser Folge. Wenn du also wie ich auf kein Rennen der Saison 2022 verzichten möchtest, dann hol dir jetzt ExpressVPN. Als Hörer:in meines Podcasts bekommst
    du auf dein Jahresabo noch 3 Monate kostenlos oben drauf. Gehe dazu einfach auf expressvpn.com/STARTINGGRID.


    In der Formel 1 steht das Rad der Neuigkeiten nicht still. Dem wollen wir in Nichts nachstehen und präsentieren euch in den rennfreien Wochen jetzt immer das F1-Update von Starting Grid in Kooperation mit unserem Partner motorsport-total.com/formel1.de! Kevin Scheuren (@KS_0811) spricht dann mit dem Chefredakteur beider Portale, Christian Nimmervoll (@MST_ChristianN), über drei bis vier wichtige Meldungen aus dem Formel 1-Zirkus - kurz und knapp auf den Punkt gebracht.

    Am gestrigen Mittwoch sorgte die Meldung, dass ab der Saison 2018 das, bei Fans und Fahrern verhasste, HALO-Schutzsystem eingesetzt werden soll, für mächtig Furore. FIA-Präsident Jean Todt machte von einer Sicherheitsklausel Gebrauch und entschied das im Alleingang. Wir versuchen nochmal die wichtigsten Infos zusammenzufassen und Gründe für diese schnelle Entscheidung zu finden.

    Dann tagte auch die Strategiegruppe der Formel 1, die sich mit den wichtigsten Problemen beschäftigt hat: Wie kriegen wir die Kosten auf ein gesundes Maß heruntergestutzt? Christian Nimmervoll bringt die "Budget Cap" ins Spiel. Eine Idee, die es sich anzuhören lohnt. Und dann will man die Show auf und neben der Strecke verbessern. Aber wie viel Show braucht die Formel 1?

    Ab 2021 gibt es in der Formel 1 ein neues - bzw. verändertes - Motorenreglement. Viele Motorenhersteller haben Interesse an einem Einstieg in die Königsklasse des Motorsports verkündet. Welche das sind und wie realistisch das ist, erfahrt ihr in unserem F1-Update.

    Und zu guter Letzt geht es noch um die Vertragssituation von Sebastian Vettel. Der Heppenheimer hat noch bis Jahresende einen Vertrag bei der Scuderia Ferrari, es deutet aber vieles auf eine Verlängerung hin. Pokert der 4-malige Weltmeister nur? Wieso hat er noch nicht unterschrieben?

    Wir hoffen, dass euch unser F1-Update gefällt. Feedback ist immer erwünscht. Schreibt uns dazu in die Kommentare unter diesen Podcast auf meinsportpodcast.de, auf unserer Facebook-Seite oder auch gerne bei Twitter mit dem #StartingGridMSR. Wenn ihr wollt, rezensiert uns gerne bei iTunes und lasst uns fünf Sterne da.  Wir würden uns freuen. Keep Racing!
    schließen
  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    Tradition verpflichtet

    13 Jul 2017
    57:32

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    ExpressVPN ist Sponsor dieser Folge. Wenn du also wie ich auf kein Rennen der Saison 2022 verzichten möchtest, dann hol dir jetzt ExpressVPN. Als Hörer:in meines Podcasts bekommst
    du auf dein Jahresabo noch 3 Monate kostenlos oben drauf. Gehe dazu einfach auf expressvpn.com/STARTINGGRID.


    Großbritannien ist das Mutterland der Formel 1. Deshalb ist es auch immer wieder ein tolles Erlebnis für Teams, Fahrer und Fans, wenn die Königsklasse nach Hause kommt. An diesem Wochenende ist es wieder soweit. Silverstone ist eine der traditionsreichsten Strecken der Welt, die Mutterstätte der Formel 1 - 1950 wurde dort erstmals ein F1-GP ausgetragen. Kevin Scheuren (@KS_0811), Ole Waschkau (@MikeVice) und der Chefredakteur unseres Motosport-Partners motorsport-total.com/formel1.de, Christian Nimmervoll (@MST_ChristianN), präsentieren euch die große Vorschau auf den #BritishGP.

    Natürlich war in dieser Woche ganz besonders der Auftritt der Formel 1 in London ein großes Thema. Fast alle Fahrer waren vor Ort...naja...im Grunde alle außer Lewis Hamilton, der vergnügte sich lieber woanders. Die Frage, die wir ausdiskutieren ist, ob das wirklich so sein muss? Die Formel 1 befindet sich grade wieder auf einem echten Hoch, Hamilton ist DER Fahrer für die Briten und bei einem solchen Event im Herzen der Hauptstadt, macht er sich einfach rar. Oder alles Taktik? So oder so bleibt aber festzuhalten, dass Liberty Media wieder einmal vieles richtig macht.

    Kann es sein, dass der F1-Event in London bewusst den Druck auf die Betreiber des Silverstone-Rennens erhöhen sollte? Schließlich zogen die vor Kurzem ihre Ausstiegsklausel. 2019 soll Schluss sein mit den Rennen auf dem Traditionskurs. Das will Liberty natürlich verhindern, dennoch schickt sich London als Nachfolger an. Doch was würde die Formel 1 mit Silverstone verlieren? Kann sich Liberty das überhaupt erlauben? Der Preispoker geht weiter.

    Das Rennen an diesem Wochenende steht in Sachen Knackpunkten unter den folgenden drei Sternen: Abtrieb, Vollgas und Undercut. Verschiedene Teams, ganz vorne natürlich das Dreigestirn Mercedes, Ferrari und Red Bull, aber dahinter auch Force India, Williams und auch Haas, wollen die Form aus den letzten Rennen bestätigen oder steigern. Was bringen die Teams an Updates mit an die Strecke? Kann der Heimvorteil für Mercedes und Hamilton auch zum Nachteil werden? Wie verhalten sich die weichen Reifen bei den höheren Vollgasmomenten der neuen Boliden? Es wird spannend, auf und neben der Strecke.

    Den Kessel Buntes haben wir heute auch wieder aufgestellt. Darin: Sauber geht der Motor aus - Honda will wohl doch nicht mehr. Was bedeutet das für das Schweizer Team? Kann der neue Teamchef Vasseur da noch helfen? Kubica kurbelt den Motor an - sehen wir den Polen noch dieses Jahr in der Formel 1? Kubica testete erneut in Le Castellet und soll in Ungarn ein aktuelles Auto fahren. Aber kann das gut gehen?

    Es ist wieder eine Menge geboten in der aktuellen Ausgabe, bei der wir euch viel Spaß wünschen. Für Lob, Kritik und Anregungen sind wir immer zu haben. Gerne in die Kommentare unter diesen Podcast auf meinsportpodcast.de, auf unserer Facebook-Seite (einfach mal Starting Grid suchen und liken), mit dem #StartingGridMSR bei Twitter oder in einer Rezension auf iTunes. Vielen Dank und - Keep Racing!
    schließen
Jetzt Abonnieren