Schumacher räumt Vettel ab! | F1 in Miami, zu viel Show & zu wenig Rennen? | Deutschland GP nächstes Jahr? | Miami GP Recap

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Scuderia Ferrari

schließen

Scuderia Ferrari

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • HOTLAP | Formel 1 | Motorsport |

    Schumacher räumt Vettel ab! | F1 in Miami, zu viel Show & zu wenig Rennen? | Deutschland GP nächstes Jahr? | Miami GP Recap

    9 Mai 2022
    33:44

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Welcome to Miami, F1!

    Der erste Miami GP der Geschichte wurde nun in die Bücher niedergeschrieben. Was sich anfangs wie ein actionloses Rennen anfühlte, wurde gegen Ende noch richtig spannend!

    Max Verstappen konnte durch einen sehr guten Start und einer sehr guten Rennpace am Ende als erster ins Ziel kommen. Charles Leclerc musste sich geschlagen geben und kam auf Platz zwei ins Ziel. Carlos Sainz, der sich gegen Ende des Rennens noch einen Kampf mit Sergio Perez lieferte, konnte sich durchsetzen und kam noch auf Platz drei ins Ziel.

    Unfall Gasly/Norris:
    Lando Norris versuchte Pierre Gasly zu überholen, nach dem dieser Probleme mit seinem Auto hatte. Jedoch blieb Lando mit dem hinterem rechten Rad am vorderen linken Rad von Gasly hängen und zerstörte sich damit das Auto. Das Safety Car musste rausgerufen werden.

    Max und Charles in einer eigenen Liga.
    Max und Charles haben es erneut geschafft, den restlichen Mitfahrern problemlos wegzufahren. Nicht mal ihre Teamkollegen Sainz und Perez können mit der Pace der zwei Fahrer nicht mithalten.

    Zwischenfall Schumacher/Vettel:
    Das man schneller als sein Mentor sein möchte, ist völlig klar. Leider kostete das Mick und Sebastian heute viele Punkte.
    Mick setzte zum Überholmanöver ein, jedoch zog er das Manöver nicht durch und kracht in die Seite von Sebastian. Beide waren zu dem Zeitpunkt dabei, wichtige Punkte für ihre Teams einzufahren.

    George Russell und Mercedes:
    Mal wieder konnten George den siebenmaligen Weltmeister Lewis Hamilton hinter sich lassen. Es scheint, als ob George besser mit dem Auto klarkommt. Kann Lewis im Laufe dieser Saison nochmal zurück kommen?

    Über das und viele Themen werden wir bei unserer nächsten Folge sprechen.

    Wir bedanken uns wie immer für‘s Zuhören und für euren Support. Haut‘a rein!
    schließen
  • HOTLAP | Formel 1 | Motorsport |

    Grand-Slam Sieg für Leclerc | Verstappen erlebt Desaster | AstonMartin ist das Schlusslicht der F1 | AustralianGP Recap | S3EP5

    10 Apr 2022
    27:17

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Endlich wieder Melbourne!

    Wir durften nach 3 Jahren endlich wieder einen GP in Australien verfolgen. Immer wieder auf‘s Neue ist es schön, dieses Rennen zu schauen.

    Folgende Highlights durften wir an diesem Rennwochenende begrüßen:

    -Das neue Layout der Strecke.
    Das neue Layout wurde dieses Jahr zum ersten Mal von der Formel 1 gefahren.

    -Vorfall von Stroll und Latifi im Qualifying.
    Beide Fahrer zerstörten ihre Boliden im Qualifying nach einem Missverständnis beider Fahrer.

    -Rennstrategie Fernando Alonso.
    Alonso‘s Rennstrategie war leider nicht gut beim Australien GP. Er startete von P10, fuhr zwischendurch ein gutes Rennen, landete am Ende des Rennens jedoch trotzdem auf P17

    -erneuter Ausfall von Verstappen.
    Max Verstappen‘s Bolide fing während des Rennens Feuer. Aus diesem Grund musste er seinen Wagen vorzeitig abstellen. Dadurch verliert er wieder wertvolle Punkte.

    -McLaren hat seine Hausaufgaben gemacht.
    Nach den letzten beiden enttäuschenden Rennen des Teams durften Sie heute einen kleinen Erfolg feiern. Norris und Ricciardo durften für das Team
    P5 und P6 nach Hause fahren.

    -erneuter Sieg für Charles Leclerc.
    Charles Leclerc durfte den zweiten Sieg für Ferrari feiern. Sein Teamkollege Carlos Sainz ist nach einem Dreher im Kies stecken geblieben.

    Leider konnten wir euch diesmal nicht mit der gewohnten Qualität begrüßen, da unser Aufnahme-Laptop den Geist aufgegeben hat. Wir sind dran wieder zu unserer gewohnten Qualität zurück zu kommen und bedanken uns für eurer Verständnis.

    Wir bedanken uns wie immer für‘s Zuhören und für euren Support. Haut‘a rein!
    schließen
  • HOTLAP | Formel 1 | Motorsport |

    Ferrari ist zurück an der Spitze! | RedBull erlebt ein Desaster! | Pure Enttäuschung bei Aston Martin & McLaren! | S3EP3

    20 Mrz 2022
    44:15

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Forza Ferrari 🏁

    Die neue Saison der Formel 1 mit der neuen Ära der F1 Boliden hat endlich angefangen!
    Sie brachte uns jetzt schon viele Überraschungen mit sich, mit denen wir nicht gerechnet hätten.

    Beim ersten Rennen der Saison durfte Ferrari einen Doppelsieg in Bahrain feiern. Leclerc beendete das Rennen auf Platz eins, direkt dahinter kam sein Teamkollege Carlos Sainz ins Ziel.
    Durch den Ausfall von Max Verstappen profitierte Lewis Hamilton und somit konnte sich der Brite den dritten Platz sichern.

    Generell hat Mercedes dieses Jahr keinen guten Start hingelegt. Wenn wir allein die Pace betrachten, wäre Mercedes heute leider nur dritte Kraft gewesen.

    Sehr überrascht haben auch die Teams McLaren und Haas. Der eine positiv, der andere negativ.

    Kevin Magnussen, der dieses Jahr wieder im Team dabei ist, kam mit seinem Haas auf Platz fünf ins Ziel. Sein Teamkollege Mick Schumacher beendete leider das Rennen ’nur‘ auf Platz 11. Im Vergleich zur letzten Saison eine immense Steigerung mit Potenzial auf mehr.
    McLaren hat leider bei seinem ersten Rennen enttäuscht. Leider konnten die Fahrer Daniel Ricciardo und Lando Norris jeweils Platz 14 und Platz 15 heimbringen, was im Vergleich zur letzten Saison ein weiter Schritt nach hinten ist.

    Red Bull konnte an diesem Rennen leider keine Punkte heimfahren, da beide Fahrzeuge jeweils durch einen Ausfall der Benzinpumpe in den letzten Runden ausgeschieden sind. Ein Problem, dass das Team in den Griff bekommen muss.

    Über das und vieles Mehr werden wir in unserer nächsten Ausgabe unseres Podcasts reden!

    Wir bedanken uns wie immer für‘s Zuhören und für euren Support. Haut‘a rein!
    schließen
  • HOTLAP | Formel 1 | Motorsport |

    Probleme, Ungewissheit & Porpoising | Welches Team hat das beste Aero-Konzept? | Bahrain Testfazit | S3EP2

    15 Mrz 2022
    36:17

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Hallo liebe Formel 1 Fans😊

    Wir haben wieder eine neue Folge unseres Podcasts in den Startlöchern. Diesmal haben wir über die letzten Testtage der Saison 2022 gesprochen.

    Folgende Themen kamen bei unserem Gespräch auf:
    -Ferrari macht momentan den besten Eindruck aller Teams, wenn man die Probleme der anderen Teams betrachtet. Ferrari hatte bis jetzt keinerlei Probleme mit seinen Boliden.

    -Andere Teams wie McLaren, Alfa Romeo und Haas haben leider immer noch mit Zuverlässigkeitsproblemen zu kämpfen. Werden Sie ihre Probleme bis zum ersten Rennen in den Griff bekommen?

    -Magnussen kam als Ersatz für Mazepin zu Haas. War diese Entscheidung zu voreilig oder war das das ein schlauer Zug von Haas? Wie wird sich Mick schlagen?

    -„Porpoising“
    Da die Formel 1 wieder auf den „Ground Effect“ setzt, wie zuletzt in den 1980ern auch, kam damit auch ein altes Problem in die Formel 1, was dazu führt, das die Autos auf der Geraden hoch und runter gedrückt werden. Ein nicht ganz schönes Gefühl für die Fahrer.

    -Mercedes hat seit den Testtagen in Barcelona ihre Sidepots überarbeitet, wenn man jetzt noch von Seitpots reden kann. Ist das der Entscheidende Unterschied im Vergleich zu den anderen Teams?

    Über das und vieles Mehr werden wir in unserer nächsten Ausgabe unseres Podcasts reden!

    Wir bedanken uns wie immer für‘s Zuhören und für euren Support. Haut‘a rein!
    schließen
  • HOTLAP | Formel 1 | Motorsport |

    Saisonvorschau, News & Besprechung der Testtage | S3EP1

    24 Feb 2022
    42:41

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Endlich geht‘s wieder los!

    Die Formel 1 Saison 2022 steht in den Startlöchern und die Teams sind fleißig am Testen in Spanien.
    Grund für uns unseren ersten Podcast in diesem Jahr aufzunehmen.
    Wir haben das Aufnehmen wirklich vermisst und es hat uns wieder sehr viel Spaß gemacht.

    Wir haben über folgende Themen und Neuigkeiten gesprochen:

    • Die Entlassung von Michael Masi.
      War die Entlassung gerecht? Und wie geht es jetzt weiter?

    • Formel 1 hat ein großes politisches Problem derzeit.

    • Einstieg von Porsche und Audi als Motorenhersteller in die Formel 1

    • Die neuen Formel 1 Boliden und ihre Lackierungen.


    Über das und vieles mehr sprachen wir in unserer neuen Ausgabe unseres Podcasts.

    Wir bedanken uns wie immer für‘s Zuhören und für euren Support. Haut‘a rein!
    -Nico, Marcel & Alessandro
    schließen
  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    Nach 6 Jahren: Vettel & Ferrari trennen sich

    12 Mai 2020
    01:13:51

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    ExpressVPN ist Sponsor dieser Folge. Wenn du also wie ich auf kein Rennen der Saison 2022 verzichten möchtest, dann hol dir jetzt ExpressVPN. Als Hörer:in meines Podcasts bekommst
    du auf dein Jahresabo noch 3 Monate kostenlos oben drauf. Gehe dazu einfach auf expressvpn.com/STARTINGGRID.


    Mitten in die Corona-Pause der Formel 1 kommt eine Hammer-Meldung, die von unseren Partnern motorsport-total.com, formel1.de und de.motorsport.com gezündet wurde. Sebastian Vettel und Ferrari konnten sich nicht auf eine weitere Zusammenarbeit über die Saison 2020 hinaus einigen und gehen getrennte Wege. Darüber sprechen Kevin Scheuren und Ole Waschkau mit Christian Nimmervoll, dem Chefredakteur der Seiten.

    Gründe & Optionen

    Es stellen sich jetzt natürlich einige Fragen: warum verlängert Sebastian Vettel nicht mehr bei Ferrari? Wer könnte ihn dort ersetzen? Wohin treibt es den Heppenheimer jetzt? Könnte sogar ein Karriereende drohen? Welchen Einfluss hätte das auf "F1-Deutschland" und sowas wie TV-Verträge von RTL? Wir versuchen bestmöglich den aktuellen Stand wiederzugeben, Optionen auszudiskutieren und eure Fragen zu beantworten, die ihr uns als Input reingegeben habt. Wir freuen uns auf euer Feedback!

    Euer Feedback ist uns wichtig


    Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben:

    Facebook-Seite
    Facebook-Gruppe
    Twitter 
    Telegram-Gruppe
    Mail
    YouTube

    Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank!

    Keep Racing!
    schließen
  • Sportplatz | Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    5 Fragen an Ferrari

    15 Mrz 2018
    9:53

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    ExpressVPN ist Sponsor dieser Folge. Wenn du also wie ich auf kein Rennen der Saison 2022 verzichten möchtest, dann hol dir jetzt ExpressVPN. Als Hörer:in meines Podcasts bekommst
    du auf dein Jahresabo noch 3 Monate kostenlos oben drauf. Gehe dazu einfach auf expressvpn.com/STARTINGGRID.


    Herzlich Willkommen zur Starting Grid-Saisonvorschau - kurz & knackig! Kevin Scheuren und Christian Nimmervoll, Chefredakteur unseres Partners motorsport-total.com/formel1.de, stellen jedem Team fünf brennende Fragen auf dem Weg in die anstehende Saison 2018. Gemeinsam werden diese ausdiskutiert und in einem lockeren Häppchen für euch zur Verfügung gestellt. In der nächsten Woche gibt es dann wie gewohnt die Vorschau auf das erste Rennwochenende in Melbourne (Australien).

    Jetzt geht es um das Team von Ferrari und die fünf Fragen lauten wie folgt:

    1. Was hat sich im Vergleich zur letzten Saison getan?

    2. Wie ist das Auto einzuschätzen?

    3. Welche Chancen rechnet sich das Team selber aus?

    4. Sieht das Team am Ende der Saison 2018/zu Beginn der Saison 2019 noch so aus wie zu Beginn der Saison 2018?

    5. Wo landet das Team in der Konstrukteurswertung?


    Gefällt euch dieses Format einer Saisonvorschau? Was sind eure Antworten auf die fünf Fragen? Lasst es uns wissen, indem ihr bei Twitter den #StartingGridMSR benutzt oder Kommentare unter diesen Podcast auf meinsportpodcast.de oder auf unserer Facebook-Seite schreibt. Wir freuen uns auf euer Feedback und natürlich über eure Rezensionen bei iTunes. 5 Sterne sind gern gesehen, aber vor allem wollen wir immer wissen, was wir besser machen können oder schon gut machen. Haut in die Tasten!

    Keep Racing!
    schließen
  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    F1-Update: Halo, Vettel & Motoren

    20 Jul 2017
    20:43

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    ExpressVPN ist Sponsor dieser Folge. Wenn du also wie ich auf kein Rennen der Saison 2022 verzichten möchtest, dann hol dir jetzt ExpressVPN. Als Hörer:in meines Podcasts bekommst
    du auf dein Jahresabo noch 3 Monate kostenlos oben drauf. Gehe dazu einfach auf expressvpn.com/STARTINGGRID.


    In der Formel 1 steht das Rad der Neuigkeiten nicht still. Dem wollen wir in Nichts nachstehen und präsentieren euch in den rennfreien Wochen jetzt immer das F1-Update von Starting Grid in Kooperation mit unserem Partner motorsport-total.com/formel1.de! Kevin Scheuren (@KS_0811) spricht dann mit dem Chefredakteur beider Portale, Christian Nimmervoll (@MST_ChristianN), über drei bis vier wichtige Meldungen aus dem Formel 1-Zirkus - kurz und knapp auf den Punkt gebracht.

    Am gestrigen Mittwoch sorgte die Meldung, dass ab der Saison 2018 das, bei Fans und Fahrern verhasste, HALO-Schutzsystem eingesetzt werden soll, für mächtig Furore. FIA-Präsident Jean Todt machte von einer Sicherheitsklausel Gebrauch und entschied das im Alleingang. Wir versuchen nochmal die wichtigsten Infos zusammenzufassen und Gründe für diese schnelle Entscheidung zu finden.

    Dann tagte auch die Strategiegruppe der Formel 1, die sich mit den wichtigsten Problemen beschäftigt hat: Wie kriegen wir die Kosten auf ein gesundes Maß heruntergestutzt? Christian Nimmervoll bringt die "Budget Cap" ins Spiel. Eine Idee, die es sich anzuhören lohnt. Und dann will man die Show auf und neben der Strecke verbessern. Aber wie viel Show braucht die Formel 1?

    Ab 2021 gibt es in der Formel 1 ein neues - bzw. verändertes - Motorenreglement. Viele Motorenhersteller haben Interesse an einem Einstieg in die Königsklasse des Motorsports verkündet. Welche das sind und wie realistisch das ist, erfahrt ihr in unserem F1-Update.

    Und zu guter Letzt geht es noch um die Vertragssituation von Sebastian Vettel. Der Heppenheimer hat noch bis Jahresende einen Vertrag bei der Scuderia Ferrari, es deutet aber vieles auf eine Verlängerung hin. Pokert der 4-malige Weltmeister nur? Wieso hat er noch nicht unterschrieben?

    Wir hoffen, dass euch unser F1-Update gefällt. Feedback ist immer erwünscht. Schreibt uns dazu in die Kommentare unter diesen Podcast auf meinsportpodcast.de, auf unserer Facebook-Seite oder auch gerne bei Twitter mit dem #StartingGridMSR. Wenn ihr wollt, rezensiert uns gerne bei iTunes und lasst uns fünf Sterne da.  Wir würden uns freuen. Keep Racing!
    schließen
Jetzt Abonnieren