Steph am Telefon

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Sasha Banks

schließen

Sasha Banks

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Pinfall | Wrestling |

    Steph am Telefon

    15 Okt 2018
    32:05

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der Nacht vom 28. auf den 29. Oktober findet "WWE Evolution", der erste reine Frauen-PPV der WWE-Geschichte, statt. Stephanie McMahon hat sich aus diesem Grund rund eine halbe Stunde Zeit genommen, um mit der internationalen Presse über diesen wegweisenden Event zu sprechen.

    Für uns war Pinfall-Moderator Kevin Scheuren dabei. Gemeinsam mit den internationalen Pressekollegen ging es u.a. um die folgenden Themen:

    • Die Bedeutung des Events für die Frauen-Division von WWE und das Frauen-Wrestling generell.

    • Der Rousey-Effekt

    • Stephanie McMahons Einfluss bei dieser Show

    • Resonanz von Mädchen und Jugendlichen auf "WWE Evolution"


    und viel mehr.

    Am 07.11. (Köln) und 08.11. (Frankfurt am Main) gastiert die WWE in Deutschland. meinsportradio.de wird natürlich vor Ort sein und von den Events und dem Drumherum berichten. In den kommenden Tagen wird es auch noch was zu gewinnen geben. Haltet dafür Augen und Ohren offen, auch und vor allem auf den Social Media Kanälen von meinsportradio.de.

    Wenn euch gefällt, was wir hier so machen, dann rezensiert diesen Podcast auf iTunes mit 5 Sternen und hinterlasst Feedback auf unserer Facebook-Seite, über Twitter oder in den Kommentaren unter diesen Podcast auf meinsportradio.de
    schließen
  • Pinfall | Wrestling |

    Sierra, Hotel, India, Echo, Lima, Delta

    18 Okt 2017
    54:35

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Shield ist zurück und wird bei WWE TLC ihr erstes Match nach jahrelanger Trennung bestreiten - direkt gegen fünf Gegner, wieso auch nicht? Kevin Scheuren (@KS_0811) und Thomas Steuer (@steuerkreuz) nehmen sich den anstehenden PPV von RAW mal genauer vor und legen ihren Fokus auf drei Elemente der Show.

    Zuerst wäre da natürlich das Comeback von Roman Reigns, Dean Ambrose und Seth Rollins als dominierende Fraktion bei Monday Night RAW. Sie müssen sich gegen Braun Strowman, Cesaro, Sheamus, The Miz und Kane behaupten. Dieses Comeback von Kane kam auch für uns aus dem Nichts. Die größte Frage ist allerdings: Warum? Warum muss Kane da jetzt dabei sein? Warum gibt es schon jetzt Gerüchte um die Shield-Trennung? Warum ist Roman Reigns selbst mit dem Shield nicht wirklich bei allen beliebt?

    Die Frauen bekommen dann ihr Spotlight. Gleich drei Frauen-Matches sind auf der TLC-Card, davon eins (Alicia Fox vs. Sasha Banks) in der Pre-Show. Besonders freuen wir uns auf das Debüt von Asuka, die es mit Emma zu tun bekommen wird. Emma tut uns wie immer leid, denn Asuka wird hoffentlich ihre NXT-Dominanz auch im Mainroster präsentieren dürfen. Mickie James bekommt nochmal eine Chance auf den RAW Womens Title von Alexa Bliss. Wir schwelgen bei Mickie aber auch mal ein bisschen in Erinnerungen. Stichwort: Stalkerin.

    Zu guter Letzt legen wir unseren Fokus noch auf das Match der Alter Egos. Sister Abigail (Bray Wyatt) gegen The Demon (Finn Balor). Wir sprechen über Sinn und Unsinn dieses Matches und wieso man aus Sister Abigail nicht schon vorher viel mehr gemacht hat. Allerdings finden wir es auch cool, dass man aus Wyatt endlich mal was Neues macht. Hat also alles seine Vor- und Nachteile, wie immer bei WWE.

    Im letzten Abschnitt sprechen wir dann über die Pläne für die Survivor Series. Jinder Mahal hat bei SmackDown! den WWE Universal Champion Brock Lesnar herausgefordert (die Ausgabe wurde vor SmackDown! aufgezeichnet). Es wird um keinen der beiden Titel gehen, aber dennoch muss man sich fragen, ob man Jinder so kurz vor der Indien-Tour einen großen Gefallen tut. Und was könnte das für den Rest der Series bedeuten? Zusätzlich blicken wir auf die wXw Fight Forever-Show in Borken voraus, die Kevin am Freitag besuchen wird.

    Ihr habt noch die Chance 3x2 WWE-DVDs abzustauben. Dazu müsst ihr nur eure Tipps zu TLC in die Kommentare auf meinsportpodcast.de schreiben und hoffen, dass ihr unter den besten 3 seid und schon sind die DVDs für euch. Also - copy, paste & win. Viel Spaß!
    schließen
  • Pinfall | Wrestling |

    Vorschau: WWE No Mercy

    23 Sep 2017
    57:51

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nach einem Monat melden wir uns endlich wieder zurück. Die WWE hat uns eine Verschnaufpause von Großveranstaltungen gegönnt, aber die ist jetzt vorbei. WWE No Mercy macht in der Nacht von Sonntag auf Montag (ab 2 Uhr live auf dem WWE Network und bei sky) den Anfang. Kevin Scheuren (@KS_0811) und Thomas Steuer (@Steuerkreuz) wagen eine Vorschau auf den Event, der von zwei Matches maßgeblich getragen wird: John Cena vs. Roman Reigns und Brock Lesnar vs. Braun Strowman um die WWE Universal Championship.

    Den Anfang machen wir aber mit einem kurzen Tribut zu Bobby "The Brain" Heenan, der uns leider verlassen hat. Bei der Vorschau auf John Cena gegen Roman Reigns schließt sich eine Frage gleich an: wird der Staffelstab der WWE-Zukunft hier übergeben? Wie viel Politik spielt hier mit? Die letzten Wochen waren geprägt von emotionalen Promos, die auch Bezüge zur Realität beinhalteten. Aber ist man da zu früh aufs Ganze gegangen?

    Die Frauen bei RAW sind wieder mal Thema bei uns. "Komm, schmeiß sie alle rein!", so oder so ähnlich muss es Vince McMahon gesagt haben. Alexa Bliss, Nia Jax, Sasha Banks, Emma und Bayley kämpfen um die Frauenkrone bei No Mercy. Aber wer hat da eigentlich was von? Und welche Storymöglichkeiten ergeben sich? Es schließt natürlich wieder eine Diskussion rund um Multi-(Wo-)Men-Matches an. Die anderen Matches werden natürlich auch besprochen.

    Brock Lesnar gegem Braun Strowman ist der Main Event der RAW-Großveranstaltung - und das ist auch gut so! Zwei große Jungs, die es sich hoffentlich richtig geben werden. Welche Rolle könnte Paul Heyman spielen? Neigt sich die WWE-Zeit von Brock Lesnar so langsam dem Ende entgegen? Kann der Sieger dieses Matches nicht eigentlich nur Braun Strowman heißen? Lasst es uns wissen über unsere Facebook- und Twitterseite, die ihr jeweils unter @PinfallMSR findet.

    Im letzten Abschnitt thematisieren wir noch die - für viele als rassistisch angesehene - Promo von Jinder Mahal in Richtung Shinsuke Nakamura. War das alles wirklich so schlimm? Wem ist da mehr "Schuld" an dem Echo zuzuschreiben: der WWE oder Jinder Mahal? Es jst schon beachtlich, dass die WWE im Jahr 2017 immer noch diese Register ziehen muss, um in den Mainstream-Medien auch kontroverse Schlagzeilen zu schreiben. Wir diskutieren den Ansatz ein bisschen aus.

    Unsere Tipps für No Mercy geben wir auch noch an, denn Thomas will seine 45:43-Führung behalten. Wir sind gespannt auf den PPV und wünschen euch viel Spaß beim Schauen, aber jetzt erstmal beim Hören unserer neuen Ausgabe.
    schließen
  • Pinfall | Wrestling |

    Extreme Harmlosigkeit

    2 Jun 2017
    1:00:50

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Kennt ihr das? Jede Woche irgendeine Mottoparty? Irgendwann hängt euch das zum Hals raus. Ein bisschen geht das Kevin Scheuren (@KS_0811) und Thomas Steuer (@Steuerkreuz) bei der WWE so. In den kommenden Monaten reiht sich quasi ein Motto-PPV dem nächsten an. Muss das denn sein? Wie schön wäre es, wenn wieder die Fehden die Matches bestimmen und nicht der Kalender? Eine der vielen Diskussionspunkte in dieser Sendung.

    Extreme Rules steht am Wochenende an. EXTREME steht da drauf, aber HARMLOS ist drin. Auf richtig extreme Action können wir uns nicht freuen, dafür aber auf das Ende so mancher Fehde...oder? Cruiserweights, die Aufgabe-Matches bestreiten. Hardy Boyz, die Stahlkäfig-Matches wollen. Sasha Banks, die plötzlich zu 205 Live geht. Das sind nur einige der Aspekte, die uns hier und da sauer aufstoßen. Die WWE tut sich derzeit schwer, richtig gute Matches aufzubauen. Aber warum eigentlich? Bei soviel Sendezeit im US-Fernsehen sollte das doch das geringste Problem sein.

    Aber womit füllen sie ihre TV-Zeit? "This is your life, Bayley"! Das wohl schlechteste Segment der letzten 10 Jahre ist Anlass genug, diesem Match zwischen Alexa Bliss und Bayley ein ganzes Segment zu widmen. Wie konnte man Bayleys Charakter nur so zerstören? Wer hat sich diesen Quatsch mit Soße ausgedacht, der da bei RAW über den Fernseher flimmerte? Man würde meinen, es ist ein Alarmzeichen, wenn die Hauptstory des Matches ist, dass Bayley noch nie einen Jungen geküsst hat. Aiaiai...

    Im Main Event suchen wir das nächste Opferlamm für Brock Lesnar. Und dafür kann es derzeit nur einen geben: Seth Rollins. Warum? Das hört ihr in dieser Ausgabe. Dann gibts noch Meinungen zum Money in the Bank-Match der Frauen, New Day und wir freuen uns gemeinsam auf wXw Shortcut to the Top am 01.07. in der Kölner Live Music Hall. Lasst uns wissen, wie euch die Ausgabe gefallen hat: über Facebook und Twitter (jeweils @PinfallMSR), in den Kommentaren unter dem Podcast auf unserer Webseite oder in den iTunes Rezensionen. Viel Spaß!
    schließen
  • Pinfall | Wrestling |

    Fastlane: Roadblock zu WrestleMania

    9 Mrz 2017
    58:11

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Pinfall-Crew geht heute hart ins Gericht mit World Wrestling Entertainment, besonders Kevin Scheuren lässt seiner Wut zu Beginn der Ausgabe freien Lauf. Fastlane hat ihn genervt - wieso? Das erfahrt ihr, wenn ihr euch die Sendung anhört. Ebenso gehen er und Thomas Steuer auf andere Geschehnisse des PPVs ein und schauen darauf, wie bei RAW und SmackDown! diese Woche die "Road to WrestleMania" vorangetrieben wurde. Dabei stellen sie sich den Fragen: Verdienen es wirklich alle WWE Superstars (egal, ob Männlein oder Weiblein) auf der WrestleMania-Card zu stehen? Geht die WWE richtig mit ihren Vollzeit-Wrestlern um? Muss Shane McMahon wirklich nochmal in den Ring steigen? Wann ist der richtige Moment, dass Goldberg und Brock Lesnar das Weite suchen? Und wie unglücklich werden eigentlich die Cruiserweights dargestellt? Viele Emotionen, viel Meinung und noch viel mehr diese Woche bei Pinfall. Enjoy!
    schließen
  • Pinfall | Wrestling |

    WWE WrestleMania & wXw 16 Carat Gold

    2 Mrz 2017
    58:22

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der WWE und auch bei der wXw stehen die Räder nicht still. Im Gegenteil - sie rasen mit hoher Drehzahl ihren großen Zielen entgegen. Für die WWE geht es Richtung WrestleMania, während die wXw die Ausfahrt 16 Carat Gold nicht erwarten kann. Wir sprechen drüber. Am kommenden Sonntag findet der nächste WWE-PPV statt, Fastlane. Eine Vorschau darauf gibt es bei uns. Wir blicken zurück auf die WWE-Show in Düsseldorf und sprechen über den Wechsel bei den Kommentatoren. Dann feiern wir noch das 3-jährige Jubiläum des WWE Network und erörtern, was das für uns, aber auch das Wrestling-Geschäft bedeutet. Und im wXw-Update gibt es ein ausführliches Review auf wXw Dead End XVI, dem letzten Marquee Event vor 16 Carat Gold. Achja - und ihr könnt noch was abstauben. Wie? Hört rein. Enjoy!
    schließen
Jetzt Abonnieren