Eurosport schmeißt ’ne Runde

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Samsung

schließen

Samsung

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • 99 Sekunden | Sportplatz | Mixed-Sport |

    Eurosport schmeißt ’ne Runde

    30 Aug 2017
    3:19

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In den "99 Sekunden Sportbusiness kompakt" von Prof. Dr. Gerhard Nowak (IST-Hochschule für Management) geht es heute um diese drei Themen:
    Max Kepler live bei SPORT 1, Oliver Kahn mit Goalplay bei Samsung, Eurosport gibt Fans ´ne Runde aus.

    Die Major League Baseball nähert sich ihrer entscheidenden Phase. Wer qualifiziert sich für die Playoffs? Erstmals präsentiert SPORT1 in dieser Saison ausgewählte MLB-Spiele auch LIVE im Free-TV. Am heutigen Mittwoch ist SPORT1 via Live-Einstieg ab 20 Uhr dabei, wenn Rekordmeister New York Yankees Vorjahresfinalist Cleveland empfängt. Nur eine Woche später folgt das Division-Duell Cincinnati Reds gegen die Milwaukee Brewers. Am 20. September zeigt SPORT1 zum ersten Mal das deutsche Baseball-Talent Max Kepler live im Free-TV: Kepler und die Minnesota Twins gastieren bei den New York Yankees. US-Sport goes Germany!

    Oliver Kahn ist mit seinem Startup Goalplay exklusiv auf Samsung-QLED-Geräte vertreten. Der mehrfache Welttorhüter meint: „Samsung zeigt seinen Kunden mit exklusiven Inhalten die aufregenden Funktionen der neuen Smart TV-Generation auf. Für mein Start-up Goalplay stellt die Präsenz eine tolle Chance dar, Fußballfans mit neuartigen Toranalysen und tollen Trainingsvideos für Torhüter zu begeistern.“ – ich finde: sehenswert!

    Eurosport gibt Fans ´ne Runde aus. Um sich nicht den Zorn der Fans zuzuziehen hat Eurosport kurzfristig Gastronomen in Deutschland erlaubt, Privat-Abos zur Ausstrahlung von Fußball-Bundesligaspielen in ihren Kneipen zu nutzen. Für 29,99 Euro können Gastronomen alle betreffenden Spiele, also auch die je fünf Duelle am Sonntag und Montag zeigen. Allerdings nur bis Ende dieses Jahres. Dann wird sich entscheiden, ob es zwei oder einen Receiver gibt. Den von SKY und dem Sublizenznehmer Eurosport. Je nach Größe und Lage kostet jetzt schon ein Sky-Abo für Gaststätten bis zu 15.000 Euro pro Jahr. – Bitte haltet den Ball flach!
    schließen
Jetzt Abonnieren