Shufflepuck Cafe

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Philipp Lahm

schließen

Philipp Lahm

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • #mspWG | Mixed-Sport |

    Shufflepuck Cafe

    17 Feb 2021
    17:16

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Endlich wird in der #mspWG auch ein Blick auf die großen Weltmeisterschaften des Jahres. Und nach der Handball WM, die natürlich sehr viel Liebe bekommen hat in diesem Podcast, geht es jetzt zum Biathlon und zum alpinen Ski.

    Die Ski WM in Cortina hatte große Anlaufschwierigkeiten, weil das Wetter alles andere als gut war. Aber seit es läuft, läuft es auch für die deutschen SkifahrerInnen – und das nicht schlecht. Drei Medaillen gab es bereits und damit wurden jegliche Erwartungen übertroffen.

    Beim Biathlon sieht es zur Halbzeit alles andere als gut aus für die DSV Athleten. Andreas und Tobi denken leise über einen Wechsel auf der ein oder anderen Position nach – aber erst morgen!

    Außerdem gibt es noch einen Rückblick auf die gute alte Amiga-Zeit.

    Die meinsportpodcast.de Familie hat sich vergrößert. Unter meinmusikpodcast.de findet Ihr ab sofort Podcast rund um das Thema Musik – und wer möchte, kann auch selbst aktiv werden. Andreas hört Ihr dort bei seinem neuen Podcast „Na Bravo“.

    Bleibt gesund und passt auf Euch auf!

    Der große #mspWG Marathon wird stattfinden, wir wissen nur noch nicht wann. Aber sobald es einen neuen Termin gibt, erfahrt Ihr es hier in den Shownotes, in der Sendung oder auf Twitter unter https://twitter.com/msp_wg.
    schließen
  • 99 Sekunden | Sportplatz | Mixed-Sport |

    Sportbusiness: Lahm, Neymar, BBL

    23 Mai 2019
    4:46

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:

    Aldi Süd und Nord verkaufen bundesweit 15 Bio-Produkte des Naturkostherstellers Schneekoppe, der seit 2018 dem Ex-Fußballer Philipp Lahm gehört. Und der frühere Fußball-Weltmeister wird künftig auch als Markenbotschafter für Aldi auftreten. Somit profitiert der Discounter vom guten Image von Philipp Lahm, und gleichzeitig kann er mit der Marke Schneekoppe seine Bio-Kompetenz stärken.

    Der brasilianische Fußballstar Neymar hat nach einem Urteil des EU-Gerichts beste Chancen, künftig die Markenrechte an seinem Namen für Kleidung, Schuhe und Kopfbedeckung in der EU zu halten. Die von einem Dritten angemeldete Marke „NEYMAR“ sei nichtig, urteilten die Luxemburger Richter. Die „Unwissenheit“ des Dritten, wer Neymar sei, nahmen die Richter nicht ernst. Mit Neymar da Silva Santos Júnior ist der teuerste Fußballtransfer der Geschichte verbunden. 2017 wechselte er für etwa 222 Millionen Euro vom FC Barcelona nach Frankreich.

    Die Eisbären Bremerhaven sowie der BBL-Aufsteiger Nürnberg Falcons haben für die Saison 2019/20 vorerst keine Lizenz erhalten. Der Gutachterausschuss der Easycredit Basketball Bundesliga (BBL) erklärte, dass die Eisbären aufgrund von Altschulden kein positives Eigenkapital in Höhe von mindestens 250 000 Euro vorweisen konnte. Erstmals muss zudem im BBL-Lizenzierungsverfahren unter anderem ein Mindestetat von drei Millionen Euro nachgewiesen werden. Die Nürnberg Falcons hatten sich Ende April den sportlichen Aufstieg in die BBL gesichert. Grund für die Lizenzverweigerung ist das Fehlen einer Halle mit der notwendigen Mindestkapazität von 3000 Plätzen.
    schließen
  • DID POWER RANKING | Sportplatz | Fußball |

    Das DID-Powerranking Spezial

    28 Mrz 2018
    16:51

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Dembowski hat schlechte Laune. Um 3.44 Uhr verfasst er eine SMS an den wirren Internet-Radiomoderator Thies, dass er reden muss. Im Radio. Es hat sich einiges aufgestaut bei Dembo. Die Marketing-Maschinerie DFB und Mercedes-Benz gehen ihm auf den Geist und Hashtags mag er eh nicht. #DieMannschaft hat keine B-Elf und die Bayern noch keinen Trainer. Im Vorbeigehen lässt Dembowski die Bombe platzen, wo Tuchel jetzt wirklich hingeht.

    Er verrät auch, wer dritter Torhüter unserer Jungs bei der WM wird. Was echte Ermittler eben wissen. Dembo vermisst die Orientierung des Powerranking. Wir alle vermissen das Powerranking.

    Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – )Internationalisierungsikone Miriam Wu haben in den vergangen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Datenwizzards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.
    schließen
  • 99 Sekunden | Sportplatz | Mixed-Sport |

    Sportbiz: Neuer Name für Camp Nou

    1 Nov 2017
    3:27

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt: Camp Nou bekommt Namenssponsor, HSV mit tiefroten Zahlen und Philipp Lahm wirbt für Sporttypentest.

    Der FC Barcelona hat mit dem internationalen Pharma- und Chemieunternehmen Grifols einen Rekord-Deal vor Augen. Grifols soll für das größte Fußball-Stadion in Europa die Titelrechte erhalten. Wie spanische Medien berichten, soll Barca rund 400 Millionen Euro einstreichen und damit weltweit Rekorde brechen. Der Umbau des Stadions kostet allerdings 600 Millionen Euro, so dass neben diesem Mega-Deal auch Rücklagen und ein Bankkredit über 200 Millionen Euro nötig sind.

    Tiefrote Zahlen für den Liga-Dino: Die HSV Fußball AG hat das Geschäftsjahr 2016/17 mit einem Minus von 13,4 Millionen Euro abgeschlossen. Die Schulden sind auf 81 (!) Millionen Euro angestiegen. Für das laufende Geschäftsjahr 2017/18 plant man Umsatzerlöse von 129,0 Millionen Euro.

    Fußball-Weltmeister Philipp Lahm ruft in einem witzigen Online-Spot Eltern zum "Sporttypentest" für ihre Kinder auf. Die Kleinen sollen dadurch "ihre" Sportart finden, die sie regelmäßig ausüben wollen. Die Aktion ist Teil der Initiative "Gesunde Kinder – gesunde Zukunft" des AOK-Bundesverbandes. Vorbildlich!
    schließen
  • Sportplatz | 1. Bundesliga | Fußball |

    Bulitribunal: Schaff die Frau da weg

    24 Mai 2017
    13:16

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    "Es ist erst vorbei, wenn die korpulente Frau singt", lautet ein bekanntes Sprichwort. Für den letzten Bundesligaspieltag musste man das aber etwas umformulieren. Denn dort ging es erst richtig los, als die kleine Frau aufgehört hatte zu singen. Anastacia störte mit ihrem Abschiedsständchen für Philipp Lahm und Xabi Alonso in München das Protokoll und sorgte für Wirbel wie seit gefühlten 20 Jahren nicht mehr in den Charts. Die Bundesligasaison ist aber erst vorbei, wenn Malte Asmus und Kevin Scheuren ihr abschließendes Urteil gesprochen haben. Da isset.
    schließen
  • BuLiSpecial | 1. Bundesliga | Fußball |

    FC Bayern München vs. SC Freiburg

    19 Mai 2017
    12:58

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Bayern haben die Meisterschaft schon sicher in der Tasche, aber allzu begeistert blickt man als Bayern-Fan trotzdem nicht auf die aktuelle Saison zurück. Die Freiburger hingegen wollen alles versuchen ihren Europa League Platz zu verteidigen. Stefen Niemeyer & Philipp Schneider besprechen mit Moderator Robert Vogel die wichtigsten Themen der beiden Teams vor dem letzten Spieltag der Saison.
    schließen
  • Sportplatz | Fußball |

    FCB: „Pokalaus nicht überbewerten“

    27 Apr 2017
    10:11

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Mit 2:3 verliert der FC Bayern München im Pokalhalbfinale zu Hause gegen Borussia Dortmund und verspielt damit innerhalb einer Woche schon den zweiten möglichen Titel in dieser Saison. Und genau wie das Aus gegen Real Madrid in der Champions League wäre auch diese Niederlage zu verhindern gewesen. Denn die Bayern hatten erneut geführt, den zwischenzeitlichen Rückstand durch ein Tor von Reus durch Martinez und Hummels noch gedreht. Doch durch individuelle Fehler in der Defensive - einer ausgerechnet von Kapitän Lahm - und durch mangelhafte Chancenverwertung konnten Aubameyang und Dembele mit ihren Toren das Spiel für den BVB entscheiden.

    Steffen Meyer (miasanrot.de) analysiert mit Malte Asmus das Ausscheiden des Rekordmeisters. Er äußert sich zur Kritik an Carlo Ancelotti, zu den möglichen Konsequenzen der Münchner in der Sommerpause und zu Nagelsmann in rotem Mantel. Er glaubt an teure Transfers, warnt aber den FCB Bayern davor, diese Nackenschläge nicht überzubewerten und in Ruhr zu analysieren.
    schließen
  • Sportplatz | Fußball |

    Baumjohann bald weg?

    31 Jan 2017
    2:46

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Auch heute haben wir wieder den Fußball-Newsblock von fussball.news im Programm. Schreckmoment für Philipp Lahm, Wechselfieber bei Alexander Baumjohann und Tabellenführung von Hannover 96 sind die Stichworte.
    schließen
Jetzt Abonnieren