Hoch dramatischer Abstiegskampf

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Paris St. Germain

schließen

Paris St. Germain

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Hoch dramatischer Abstiegskampf

    11 Apr 2022
    54:28

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Handballsport befindet sich zurzeit in den Wochen der Wahrheit. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) sprechen über die aktuellen Entwicklungen in den Bundesligen der Männer und Frauen. Zudem reden sie auch über eine neue Strategie aus Dänemark.

    Der Abstiegskampf in der HBL spitzt sich weiter zu. So hat Balingen nach einem überraschenden Sieg in Hamburg wieder die Abstiegsränge verlassen. Eine Leistungssteigerung benötigt hingegen Lübbecke, denn auf sie wartet nun ein vorentscheidendes Duell.

    In der HBF haben sich die Bad Wildungen Vipers wichtige Punkte für den Klassenverbleib gesichert. Für die Luchse aus Buchholz und Rosengarten wird es hingegen nun sehr schwer. Darüber hinaus stehen nun auch die Begegnungen im Viertelfinale der Champions League und European League fest. Dabei sind jedoch zwei deutsche Teams auf der Streck geblieben.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes oder Spotify eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram und Twitter (@anwurf).
    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Wahlen, Neue Regeln & Große Chancen

    7 Mrz 2022
    58:23

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die vergangene Woche war in der Handball-Welt eine sehr intensive mit vielen Schlagezeilen. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) reden über die Spiele und die wichtigsten News.

    Dabei steht die SG Flensburg-Handewitt im Fokus, denn sie haben derzeit einige Probleme und drohen die Champions League zu verspielen. Besser läuft es dort bei Magdeburg, die mal wieder dominant aufgetreten sind.

    Ein Auf und Ab erlebte die deutsche Frauen-Nationalmannschaft gegen die Niederlande. Sie verlor zwar beide Spiele in der EM-Qualifikation gegen die Niederlande, dennoch zeigten sie gute Ansätze. Eine Personalie sorgt jedoch für Verwunderung.

    Zudem gibt es viele wichtige News. So hat die EHF eine Entscheidung bezüglich des weiteren Vorgehens mit den russischen und belarussischen Teams getroffen. Die IHF hingegen lässt endlich mal wieder wählen und verkündet vier Regeländerungen.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes oder Spotify eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@anwurf).
    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Dominanz, technische Fehler & EM-Quali

    28 Feb 2022
    55:26

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Top-Teams in der Handball-Bundesliga der Männer und Frauen haben mal wieder fast alle überzeugen können. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23) reden über die Ergebnisse und blicken auf die European League und Champions League voraus.

    Berlin, Bietigheim, Dortmund, Kiel und Magdeburg haben am Wochenende ihre eindrucksvolle Form unter Beweis gestellt. Sehr schwer tat sich hingegen die SG Flensburg-Handewitt, die gegen Minden einen Punkt liegen ließ. Auch der Bergischer HC enttäuschte wie auch das vermeintlich hochklassige Spiel zwischen Melsungen und Leipzig.

    Ein tolles Duell lieferten sich hingegen die TUS Metzingen und der Thüringer HC. Eine starke Leistung wollen auch die DHB-Damen in der EM-Qualifikation gegen Niederlande abliefern. Schließlich könnte das auch über den neuen Vertrag von Henk Groener entscheiden. Über dem Sport schweben aber auch die schlimmen Ereignisse in der Ukraine, worauf die EHF entsprechend reagiert hat.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Wer triumphiert in Köln?

    12 Jun 2021
    31:29

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es ist wieder Zeit die beste europäische Vereinsmannschaft zu krönen. Grund genug für Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Tim Dettmar (@tim_dettmar23), um auf das Final4-Turnier in der Kölner Lanxess-Arena vorauszuschauen. Das Mekka des europäischen Handballs spielt auch im zweiten Teil eine Rolle, in dem es um die Vergabe der Spielorte für die EM 2024 geht.

    Dass das Finale eigentlich in Stein gemeißelt ist, sollte allen klar sein, oder? Ganz so einfach ist es nicht, sind sich Sebastian und Tim sicher. Es ist am Ende des Tages immer noch ein Final4-Turnier. 60 Minuten (plus Verlängerung), in denen alles passieren kann. Werden sich die Favoriten aus Paris und Barcelona im Halbfinale durchsetzen? Oder stolpern sie über einen der beiden Underdogs aus Aalborg oder Nantes?

    Im zweiten Teil geht es zunächst um die Bundesliga. Nach der Kieler Niederlage in Magdeburg (https://meinsportpodcast.de/handball/anwurf/news-update-kiel-verliert-in-magdeburg-flensburg-wieder-an-der-spitze/) stehen die Flensburger wieder an der Spitze. Doch Sebastian schreibt die Kieler noch nicht ab. Zudem geht der Blick in den Keller, in dem nun fünf Vereine gegen den Abstieg kämpfen. Zum Abschluss blicken die beiden dann noch auf die EM 2024. Diese findet in Deutschland statt und der DHB gab am Donnerstag die Spielorte bekannt. Dabei wird klar: Ein Weltrekord soll aufgestellt werden!

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Melsunger Nicht-Leistung

    26 Mai 2021
    43:03

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Fast täglich findet aktuell ein Handballspiel auf höchstem Niveau statt. Deswegen haben Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) sich mit den aktuellen Entwicklungen in der Bundesliga und den europäischen Wettbewerben beschäftigt.

    Den Anfang macht die Begegnung der SG Flensburg-Handewitt gegen die MT Melsungen. Während vor dem Spiel viel über das Top-Spiel geredet wurde, zeigte am Ende nur ein Team Top-Leistung. Bei der MT stellt sich dabei die Frage, wie der Leistungseinbruch zustande kam und wieso es keinerlei Gegenwehr gab.

    Spannender war es dort in der anderen Montagspartie in der HBL, wo der THW Kiel nur knapp gewinnen konnte. Der Blick richtet sich aber auch auf die anstehenden Partien, denn die Bundesliga ist mitten in der heißen Phase. Abschließend gibt es noch einen Blick auf die europäischen Club-Wettbewerbe.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
    schließen
  • DID POWER RANKING | Fußball |

    Sky is the limit für Schalke!

    14 Apr 2021
    25:13

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Mitte April. Die ganze Welt ist im Champions-League-Fieber. Paris gegen Bayern. Neymar gegen Neuer und Lothar Matthäus spielt mit Hansi Flick Doppelpass. Früher war das alles anders. Rumpelfußball war das Gespräch der Saison und manchmal muss man sich daran erinnern. Das machen Dembowski und Thies. Von Dariusz Wosz zu Thomas Linke und zurück zu Lothar Matthäus. Das Expertenteam berichtet in dieser Woche aus Köln, Newcastle und Spanien. Dort verspielt Diego Simeone mal wieder den Titel. Real Madrid oder Barcelona? Nicht einmal Wu hat eine Antwort und am Ende philosophieren die Berliner Vorstadtprolls Aim of Design über die wirklich wichtigen Dinge. Hören Sie hinein und tauchen Sie ab in die Welt des Rumpelrankings.

    Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.
    schließen
  • DID POWER RANKING | Fußball |

    Wir schalten zu den Korrespondenten, Dembowski!

    17 Mrz 2021
    25:20

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Dietfried Dembowski wird immer wieder vorgeworfen, sein Expert:innenteam nur vorzutäuschen. Heute stellt sich heraus: Es ist alles echt.

    Dembowski und Thies schalten zu den verschiedenen Fußball-Hotspots in ganz Europa, um Stimmen einzufangen, um auch den Rhythmus des europäischen Fußballs einzufangen. Die soften Faktoren, die in das knallhart berechnete DID POWERRANKING nicht einfließen, aber auch wichtig sind. So gibt es heute Schalten zu den Korrespondenten in Paris, Liverpool und London. Dazu muss auch noch Justin Hagenberg-Scholz gehört werden, der vor nicht mal 3 Jahren verkündete, dass alle Modelle zeigten, dass Schalke vor einer etwa 10-jährigen Blütezeit stünde.

    Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.
    schließen
  • Anwurf! - Handball |

    Siegerreiche Kieler & Terminchaos

    30 Dez 2020
    34:05

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der THW Kiel hat es geschafft. Zum ersten Mal seit 2012 haben sie wieder die Champions League gewonnen. Trotz kleinem Kader und strittigen Schiedsrichter-Entscheidungen bezwang das Team von Trainer Filip Jicha erst Vezprem und im Finale dann den favorisierten FC Barcelona.

    Auch die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga ist nun in der Winterpause. Doch in der Rückrunde droht der Liga nun ein Terminchaos. Zahlreiche Teams haben Nachholspiele, weswegen ihnen nun zwei oder sogar drei Spiele pro Woche drohen. Erste Kritik wird laut, doch die HBL will alle 38 Saisonspiele wie geplant durchziehen.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) blickt mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) auch auf den aktuellen Stand in der Handball-Bundesliga. Zudem reden sie über den Wechsel vom deutschen Top-Talent zu den Rhein-Neckar Löwen, was ein gutes Zeichen für die Zukunft des Vereins ist.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Verschobene Tabellen-Bilder & stattfindende Groß-Turnier

    1 Dez 2020
    34:42

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Corona-Virus hat den Handball weiter im Griff. Deswegen findet nun die Handball-Europameisterschaft der Damen diese Woche in einer Bubble statt. Einige Verantwortliche wie Bundestrainer Henk Groener haben bereits das Corona-Virus und bangen um ihre Teilnahme am Turnier. Zudem haben zahlreiche Favoriten einige Personalsorgen, sodass der Titelkampf sehr offen scheint.

    Das Turnier ist dabei auch eine Generalprobe für die Handball-Weltmeisterschaft der Männer. Das Turnier in Ägypten soll stattfinden, wie die IHF erneut klar machte. Der DHB stellt dabei den Spielern frei, ob sie in das afrikanische Land reisen wollen oder nicht.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) blickt mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) auch auf den aktuellen Stand in der Handball-Bundesliga und in den europäischen Wettbewerben. Dabei sind die Tabellen aufgrund der unterschiedlichen Anzahl von Spielen nicht immer aussagekräftig. Dennoch kann man bereits die ersten Schlüsse ziehen.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@Seppmaster56).
    schließen
  • DID POWER RANKING | Fußball |

    Schmu mit Bayern

    27 Aug 2020
    16:57

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Dietfried Dembowski hat gelogen. Eiskalt. "DER FC BAYERN WIRD PARIS-KATAR MINDESTENS SO HOOCH SCHLAGEN MÜSSEN WIE BARCELONA!!"

    Muss der FC Bayern nicht. Sie haben die Champions League gewonnen und damit auch das DID POWERRANKING. Vor Paris-Katar und dem FC Liverpool. Ob Jürgen Klopp mit diesem 3. Platz wird leben können?

    Ansonsten beschließen Dembowski und Thies die Saison, die so unfassbar lange gedauert hat, mit Spekulationen um Lionel Messi. Und sie fragen sich, ob die Black-Lives-Matter-Bewegung mit der Bundesliga gleichgesetzt werden sollte. Soll sie nicht. Um das mal zu spoilern.

    Dietfried Dembowski, ein echter Ermittler, und sein DID-Team, um Allround-Experte Justin Hagenberg-Scholz und (vielleicht bald nicht mehr – Internationalisierungsikone) Miriam Wu haben in den vergangenen Jahren an der wichtigsten Neuerung im Weltfußball gearbeitet. Das DID POWER RANKING macht den Fußball jeden Tag ein wenig vergleichbarer. Aufgrund unterschiedlichster, nicht zu manipulierender Faktoren erstellen die Daten-Wizards Woche für Woche einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge in den Top-Ligen Europas. Das DID POWER RANKING ist die europäische Super-Liga vor der Superliga.
    schließen
Jetzt Abonnieren