Schmerzmittel im Fußball: Ein Problem – und nun?

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Neven Subotic

schließen

Neven Subotic

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Mixed-Sport |

    Schmerzmittel im Fußball: Ein Problem - und nun?

    17 Jun 2020
    23:39

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    “Ibuprofen wird wie Smarties verteilt” - dieser Satz sorgte kürzlich für Aufsehen in der Fußballbranche unter Fans, Aktiven, Funktionären und Journalisten. Ausgesprochen wurde er von Neven Subotic in der ARD Doku “Geheimsache Doping - Hau rein die Pille”.

    Seit 14 Jahren kickt Subotic bereits in der Bundesliga, hat also einiges erlebt - und mit diesem einprägsamen Satz machte er auf ein großes Problem im Fußball aufmerksam - Schmerzmittelmissbrauch. Und dieser Satz zeigt auch, wie wenig im Fußball die Gesundheit des einzelnen offenbar wirklich gilt. Egal, ob im Amateur oder Profibereich.

    Denn Neven Subotic ist mit seinen Vorwürfen nicht alleine ...das ergaben die gemeinsamen Recherchen der ARD Dopingredaktion und des Recherche-Netzwerks Correctiv für die ARD-Doku - über die wir hier im Sportplatz auf meinsportpodcast.de noch einmal sprechen wollen. Mit einem der Beteiligten an dem Film. Josef Opfermann ist bei Malte Amus. Josef ist Redakteur der EyeOpening.Media GmbH - der Firma des Investigativjournalisten Hajo Seppelt, die hinter der ARD-Dopingredaktion steht. Er spricht über die Entstehung des Films und das, was zur Lösung dieses Problems jetzt erfolgen müsste.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • DID POWER RANKING | Fußball |

    "Gladbach ist die SPD der Bundesliga!"

    4 Dec 2018
    24:30

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Dietfried Dembowski hat am Wochenende wieder viel Fußball geschaut. Zu viel Fußball, möchte man meinen. Denn ihn nervt die Wolfsburgisierung der Liga, die Hahoherrliche Bundesliga. Doch wir müssen über sie sprechen. Und deswegen fängt Dembowski heute mit Platz 32 an. Hertha Torunarigha. Für Labbadias Wölfe kommt der richtige Test ja erst am Wochenende, wenn es gegen die Zänkerer aus Hoffenheim geht.

    Dembo spricht auch lieber über AS St. Etienne mit Neven Subotic als über Borussia Mönchengladbach. Er sieht seine Zeit verschwendet, jede Woche entweder über Frankfurt, Bremen oder Gladbach sprechen zu müssen. Ihn erinnert die Borussia vom Niederrhein eh eher an die SPD als eine erfolgreiche Bundesliga-Truppe.

    Über Liverpool sprechen die Protagonisten dann doch etwas genauer. Genauer gesagt: Über Jürgen Klopp. Dessen Zähne sind ja inzwischen so schneeweiß, dass sie auch im Dunkeln leuchten.

    Die EM-Qualifikation für den DFB sieht Dembo als sicher an. Viel wichtiger findet er, dass Jogis Jungs gegen Holland gewinnen, um zur WM-Quali für Katar im ersten Topf zu sein!

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | 1. Bundesliga | Fußball |

    fussball.news: Embolo nicht fit

    6 Jul 2017
    2:37

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Breel Embolo ist nach seinem Bruch im Oktober 2016 wieder zurück im
    Schalker Training. Allerdings wird sein Comeback noch andauern. Der
    kicker berichtet: Laut Trainer Domenico Tedesco sei es „wahrscheinlich“,
    dass Embolo die ersten Pflichtspiele verpasse. Der Schweizer Angreifer
    müsse nach seinem Bruch im Oktober 2016 behutsam wieder an das Team
    herangeführt werden.

     

    Neven Subotic steht seit neun Jahren für Borussia Dortmund unter
    Vertrag. Unter Thomas Tuchel hatte er keine Chance auf die Startelf, bei
    seiner Leihe in Köln kam er auf zwölf Einsätze. Nun hat Subotic der
    Ehrgeiz gepackt: Er will sich nochmal in Dortmund durchsetzen.

    „Es gibt in diesem Sommer eine neue Situation für mich beim BVB: In
    Peter Bosz ist ein neuer Trainer da, den ich erst einmal kennenlernen
    muss – und er muss mich kennenlernen", sagte Subotic dem kicker und
    betonte: "Ich weiß noch nicht, wie groß meine Chancen bei ihm sein
    werden. Aber ich möchte vom ersten Tag an den bestmöglichen Eindruck bei
    ihm hinterlassen.“

     

    Er wurde schon mit Borussia Dortmund und Hertha BSC in Verbindung
    gebracht, nun aber geht es wohl zu einem anderen Bundesliga-Klub:
    Jean-Kevin Augustin wechselt voraussichtlich von Paris Saint-Germain zu
    RB Leipzig.

    Laut Bild-Zeitung gab es am Mittwochabend eine Einigung zwischen dem
    deutschen und dem französischen Vizemeister. Als Ablöse sollen 13
    Millionen Euro für den 20-jährigen Augustin fällig sein.

    Der französische U21-Nationalspieler mit haitianischen Wurzeln gilt als
    Ersatz für Davie Selke, der nicht mehr Ergänzungsspieler in Leipzig sein
    wollte und nach Berlin ging.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren