Farewell or Rot in Hell & All-Decade Team

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Marshal Yanda

schließen

Marshal Yanda

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Farewell or Rot in Hell & All-Decade Team

    21 Jul 2020
    57:13

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Pause ist vorbei. Zum Start in die reguläre Ausgabe reden Florian Schmitt (@Flosch1006), Patrick Rebien (@PatrickRebien), Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Stefan Reichl (@StefanReichl1) über die Spieler, die in den letzten Monaten ihren Rücktritt bekannt gegeben haben. Dabei bewerten sie, welchen Spielern sie alles Gute wünschen und welchen nicht.

    Zudem besprechen sie auch das Team des Jahrzehnts, besser bekannt als All Decade Team. Den Auftakt machen dabei die Offense und der Head Coach. Große Einigkeit besteht dabei auf den Positionen des Quarterbacks, Running Backs und Tight Ends. Etwas anders sieht es auf der Position des Wide Receiver aus, wo es unterschiedliche Meinungen gibt. Lediglich Julio Jones hat es bei allen ins Team geschafft.

    In der Offensive Line stehen gleich drei Spieler der Cowboys. Dafür gibt es auf der Head Coach Position wenig Überraschung.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Punktearmut in der NFL

    20 Sep 2017
    51:14

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Im ersten Teil spricht Moderator Sebastian Mühlenhof mit Clemens Mauksch und Florian Harrer über das Spiel der Seattle Seahawks gegen die San Francisco 49ers. Hier konnte man die Stärke der Front Seven der 49ers sehen, die die großen Löcher der O-Line der Seahawks sehr gut genutzt hat.
    Im zweiten Teil beschäftigen wir uns mit dem Spiel der Dallas Cowboys bei den Denver Broncos. Hierbei stach vor allem die starke Offensivleistung der Broncos von 42 erzielten Punkten hervor. Bei den Cowboys hatte die Defense und Shootingstar Ezekiel Elliott, der für nur 8 Yards lief, einen Tag zum Vergessen. Außerdem sprechen wir über den Ausfall von WR Cole Beasley.
    Im dritten Teil sprechen wir über die starke Leistung der New England Patriots bei den New Orleans Saints. Die Patriots konnten sich nach der Auftaktniederlage gegen die Chiefs rehabilitieren, während bei den Saints die Secondary für große Sorgenfalten bei den Verantwortlichen und Fans sorgen.
    Im vierten Teil befassen wir uns mit dem Spiel der Green Bay Packers bei den Atlanta Falcons. Die Falcons zeigen keine Anzeichen eines Super Bowl Hangovers und gewinnen zum dritten Mal in Folge gegen die Packers. Bei ihnen war mal wieder die Defense ein Problemzone, wobei auch das Run Game nicht vorhanden war.  Im fünften Teil befassen wir uns mit den schlechten O-Lines der Cincinnati Bengals und der New York Giants. Außerdem reden wir über das erste Spiel von Rookie-QB DeShaun Watson als Starter, das Heimdebüt der Los Angeles Chargers mit ihrem bisherigen glücklosen Kicker Younghoe Koo, der starken AFC West und das erste Spiel der Arizona Cardinals nach der Verletzung von David Johnson.
    Im sechsten Teil gehen wir auf die Punktearmut in den bisheringen Spielen ein, die Clemens mit dem bei vielen Teams schwachen Run Game begründet. Des Weiteren befassen wir uns auch mit den verletzungsbedingten Ausfällen von Greg Olsen, Marshal Yanda und Corey Coleman und wie sehr diese Spieler ihren Mannschaften fehlen werden.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren