Die heißesten Hot Takes der Saison

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Josh Rosen

schließen

Josh Rosen

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Die heißesten Hot Takes der Saison

    18 Feb 2021
    01:11:41

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die heißesten Hot Takes gibt es wie immer nur bei uns. Vor der Saison hatten sich Patrick, Sebastian, Florian und Stefan bereits zusammengesetzt, Hot Takes für die Saison zu erstellen. Nun liegt der Super Bowl hinter uns und das gibt uns Zeit, diese zu reflektieren, auszuwerten und zu analysieren.

    Von "Die Tampa Bay Buccaneers verpassen die Playoffs" über "Die Lions gewinnen die NFC North" bis hin zu "Josh Allen wird aufgrund schlechter Leistungen auf die Bank gesetzt" war alles mit dabei.
    Wer muss am Ende am meisten Zahlen?
    Im letzten Jahr ging es noch um Chicken Wings, für dieses Jahr haben wir uns überlegt pro falschem Hot Take/falscher Challenge 5 Euro an eine gemeinnützige Organisation zu spenden.
    Sebastian Mühlenhof und Patrick Rebien lösen die Takes für euch auf.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Patrick Rebien direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT / @PatrickRebien).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Die Hot Takes zur neuen NFL-Saison

    10 Sep 2020
    46:54

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die NFL-Saison beginnt heute Nacht mit dem Spiel der Kansas City Chiefs gegen die Houston Texans. Zur Einstimmung gibt es dabei die Hot Takes zur kommenden Saison. Florian Schmitt (@Flosch1006), Patrick Rebien (@PatrickRebien) und Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) präsentieren dabei ihre Picks.

    Dabei präsentiert sich vor allem Sebastian mal wieder in richtiger Hot Take Laune und präsentiert je einen spannenden Take zu den Detroit Lions, Josh Rosen und den Houston Texans. Zudem setzt er erneut fleißig gegen seine Kollegen, was aber angesichts einer Spende von 5€ für einen guten Zweck nicht verkehrt ist.

    Patrick hingegen hat einen Take, worauf viele NFL-Fans nicht hoffen. Außerdem präsentiert er die Hot Takes vom abwesenden Stefan Reichl (@StefanReichl1), der sich mit der Performance von Derek Carr beschäftigt. Auch Florian hat Hot Take um Hot Take raus.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Saisonvorschau AFC East

    19 Aug 2020
    45:16

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die AFC East war in diesem Jahrtausend eine Division, die von den New England Patriots dominiert wurde. Nach dem Abschied von Quarterback Tom Brady und angesichts der schwachen Offense der Patriots scheint es zum ersten Mal seit 2009 einen neuen Division-Sieger zu geben.

    Der heißte Anwärter sind die Buffalo Bills, die ihren ersten Division-Titel seit 1995 feiern wollen. Dafür wurde für die Offense mit Wide Receiver Stefon Diggs eine der besten Receiver geholt. Damit wächst auch der Druck auf Quarterback Josh Allen, der bisher noch nicht vollends überzeugen konnte.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Stefan Reichl (@StefanReichl1) auch über die New York Jets, wo Quarterback Sam Darnold, der wie Allen 2018 in der ersten Runde ging, auch unter Druck steht. Spannend ist zudem das Projekt der Miami Dolphins, die sich in einigen Bereichen verstärkt haben.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Interception | American Football |

    Season Review AFC East

    28 Feb 2020
    51:57

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die New England Patriots haben mal wieder die AFC East gewonnen. Dabei konnten sie jedoch offensiv zu selten überzeugen, weswegen sie früh in den Playoffs scheiterten. Dabei müssen sie nicht nur bessere Anspielstationen organisieren, sondern auch die Zukunft von Tom Brady ist noch nicht gesichert.

    Den besten Record seit 20 Jahren schafften die Buffalo Bills. Der Hauptgrund für den Erfolg lag dabei neben dem starken Coaching von Sean McDermott bei der überragenden Defense, die zu den Top 5 in der NFL zählte. Dennoch muss auch dort die Offense um Quarterback Josh Allen einen Schritt nach vorne machen.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Florian Schmitt (@Flosch1006) auch über die New York Jets und die Miami Dolphins. Beide Teams haben dabei noch einige Baustellen, bevor sie den anderen beiden Teams gefährlich werden können.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | American Football | US-Sport |

    NFL-Draft spart nicht mit Überraschungen

    26 Apr 2019
    15:54

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der NFL-Draft fand in der letzten Nacht statt. Jedenfalls die erste Runde. Und die hatte es gleich mal in sich. Sebastian Mühlenhof, Moderator unseres NFL-Podcasts "Interception", spricht mit Andreas Thies über die Ergebnisse.

    Dass Kyler Murray sehr früh gedraftet werden würde, stand von vornherein fest. Dass er an 1 gezogen wurde, überrascht demnach nicht. Doch die Arizona Cardinals, die ihn zogen, haben letztes Jahr schon Josh Rosen gedraftet. Was jetzt? Wird er getradet? Was machen die Cardinals jetzt in den nächsten Runden.

    Die 49ers zogen sich mit Nick Bosa wohl den besten Defensivspieler dieses Drafts.

    Die Oakland Raiders hatten insgesamt drei Picks in der ersten Runde. Doch mit ihrem ersten Pick sorgten sie gleich für gerümpfte Nasen.

    Sebastian spricht über die größten Steals, über weitere kuriose Entscheidungen und über Gewinner dieses Drafts.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Sportplatz | American Football | NFL |

    Baker Mayfield Top-Pick

    27 Apr 2018
    14:35

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der letzten Nacht fand in Arlington, Texas die erste Runde des NFL-Drafts statt. Dieser Draft-Jahrgang gilt als recht tief mit vielen Quarterback-Optionen unter den ersten Picks. Die Ehre des ersten Picks hatten die Cleveland Browns.

    Die Geschichte der Cleveland Browns und ihrer Draft-Picks ist eine lange und wenig berühmte. Immer wieder hatten die Browns entweder die bessere verfügbare Option links liegen lassen oder sie hatten sich mit ihren eigenen Picks massiv verschätzt.

    Auch in diesem Jahr gab es wieder viele Diskussionen um ihren Nummer-1-Pick. Baker Mayfield, Quarterback aus Oklahoma, soll der Quarterback der Zukunft sein. Doch war Mayfield wirklich der beste Quarterback in diesem Draft? Das diskutiert Moderator Andreas Thies mit dem Moderator unseres NFL-Talks "Interception", Sebastian Mühlenhof.

    Mayfield erinnert von der Statur an Johnny Manziel, soll aber ein umgänglicherer Typ als Manziel sein. Auch die anderen Quarterback-Picks gehen die beiden durch.

    An der Nummer 2 konnten die New York Jets mit Saquon Barkley wohl den besten verfügbaren Positionsspieler ziehen. Auch die anderen Top-Picks werden von Sebastian und Andreas diskutiert.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren