Premier League: Liverpool furios und Klopp „kein Idiot“

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Gunners

schließen

Gunners

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • 90PLUS On Air | Sportplatz | Fußball |

    Premier League: Liverpool furios und Klopp „kein Idiot“

    31 Dez 2018
    31:06

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Liverpool marschiert in der Premier League weiter von Sieg zu Sieg. Nach dem 5:1 gegen Arsenal bleibt Liverpool auch im letzten Spiel des Jahres ohne Niederlage. Beste Voraussetzungen für das Spitzenspiel bei City am Donnerstag. Doch auch Pep Guardiola und seine Jungs sind wieder auf Kurs. Sie behaupten sich mit 3:1 in Southampton und halten den Rückstand bei sieben Punkten. Auch deshalb warnt Klopp seine Mannschaft und Fans, diesen Vorsprung überzubewerten. Denn schon eine Niederlage im direkten Duell kann das Titelrennen wieder ganz offen gestalten. Malte Asmus und Chris McCarthy blicken auf den Spieltag zurück - fassen die wichtigsten Matches zusammen und vergeben wieder die 90Plus-Awards.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • 90PLUS On Air | Sportplatz | Fußball |

    Premier League: Da waren’s nur noch zwei

    27 Nov 2018
    26:31

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Chelsea hat am Wochenende gegen Tottenham gepatzt. Und somit marschieren nur noch Manchester City und der FC Liverpool ungeschlagen durch die aktuelle Saison der Premier League. Malte Asmus und Chris McCarthy (90Plus) stellen diese beiden Mannschaften auch in den Mittelpunkt ihrer Spieltagsanalyse. Beide Teams siegten deutlich, aber hatten trotzdem unter der Länderspielpause gelitten, wie beide Trainer im O-Ton erklären. Auch Mesut Özil musste etwas leiden, den Sieg von Arsenal nämlich von der Bank verfolgen. Warum der Deutsche nicht mitmischen durfte, erklären wir auch. Außerdem geht es um das perfekte Debüt von Claudio Ranieri auf der Fulham-Bank und weitere Hoffnungsträger, die am 13. Spieltag voll einschlugen.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • 90PLUS On Air | Sportplatz | Fußball |

    #ARSLIV: Ein Punkt sind zwei zu wenig

    3 Nov 2018
    24:06

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Im europäischen Topspiel auf meinsportpodcast.de trafen Arsenal und Liverpool aufeinander. Zwei große Namen mit zwei beeindruckenden Serien im Rücken. So ist Arsenal seit Mitte August in Pflichtspielen unbesiegt, die Reds sogar in der Liga noch komplett ungeschlagen. Es galt also für beide Teams diese Serien auszubauen. Ob das gelang, hört ihr hier. Mit dabei sind heute Julius Eid und Chris McCarthy von 90Plus.

    Die Londoner starteten deutlich beschwingter in das Topspiel und konnten schon in der ersten Viertelstunde einige Chancen kreieren. Dies lag unter Anderem auch an überraschend passiven Liverpoolern. Erst nach 18 Minuten konnte sich Klopps Team bemerkbar machen, dann aber so richtig. Mané erzielte ein Tor, das nur aufgrund einer kontroversen Abseitsentscheidung nicht zählte. Was ein Weckruf hätte sein können, verpuffte. Arsenal hatte weiter mehr vom Spiel und wirkte frischer sowie angriffslustiger. Völlig entgegen dem Spielverlauf konnte dann doch Liverpool in der 60. Minute den Führungstreffer in Person von James Millner erzielen. Dieser Treffer tat den Gunners sichtlich weh, dennoch konnte man zumindest einen Punkt retten, Lacazette traf in der 82. Minute. Beide Serien bleiben also erhalten, aufgrund des Spielverlaufs dürfte aber gerade Arsenal nicht unbedingt mit dem Remis zufrieden sein.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • 90PLUS On Air | Sportplatz | Fußball |

    Mega-Özil & italienische Lösung

    23 Okt 2018
    25:11

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es war der Spieltag des FC Arsenal. Zum zehnten Mal in Folge gewinnen die Gunners. Zwar hatten sie zunächst gegen Leicester einige Probleme, gerieten durch ein Eigentor sogar ins Hintertreffen. Doch sie rissen sich am eigenen Schopf wieder raus, bzw. Mesut Özil riss sie wieder raus. Der lieferte mit der Kapitänsbinde am Arm ein denkwürdiges Spiel ab. Denkwürdig war der 9. Spieltag der Premier League auch für José Mourinho. Der kehrte mit Manchester United an die alte Wirkungsstätte an die Stamford Bridge zurück. Und erstmals gab es für ihn da sogar eigene Tore zu bejubeln. Allerdings am Ende "nur" einen Punkt. Und dieser Punktgewinn wäre am Ende fast noch in einer Prügelei ausgeartet, weil Chelseas Co-Trainer zu ausgelassen vor der United-Bank jubelte. Doch am Ende beruhigten sich alle Gemüter wieder. Der Co entschuldigte sich, Mourinho nahm an und Chelsea-Coach Sarri kündigte an, er werde sich "um die Sache kümmern". Diese Aussage weckte Erinnerungen an "Der Pate" ... auch bei Mourinho, der sogar lachen musste. Malte Asmus und Chris McCarthy (90Plus) lachen mit und fassen den Spieltag in England zusammen.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).

    90plus


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • 90PLUS On Air | Sportplatz | Fußball |

    #ARSEVE: Abseitstor & Cech-Parade

    23 Sep 2018
    15:49

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der FC Arsenal hat seinem Ruf als Angstgegner des FC Everton wieder einmal alle Ehre gemacht. Seit Januar 1996 sind die Toffees bei den Gunners sieglos. Und das setzte sich am 6. Spieltag der aktuellen Premier-League-Saison fort. Auch wenn Arsenal dazu ein Doppelschlag binnen drei Minuten und ein Abseitstor halfen. Everton hatte zwar zunächst weniger Spielanteile und die besseren Chancen. Doch Arsenal hatte im Tor Petr Cech und vorne im zweiten Durchgang die bessere Torausbeute: Lacazette (56.) hatte nach wechselhaftem erstem Durchgang per Traumtor die Führung erzielt, ehe Aubameyang (59.) ausbaute. Allerdings hatte der Ex-Dortmunder dabei klar im Abseits gestanden. Der Schiri übersah es und Arsenal durfte jubeln - am Ende auch über den ersten Zu-Null-Sieg in der Premier League unter Unai Emery. Malte Asmus und Manuel Behlert analysieren das Spiel und fragen sich: Wo steht Arsenal jetzt im Entwicklungsprozess unter dem neuen Coach?

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • 90PLUS On Air | Fußball |

    Was erwartet Arsenal mit Emery?

    29 Mai 2018
    31:05

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nach dem Ende der Amstzeit von Arsene Wenger nach fast 22 Jahren rechneten die meisten Experten und Mitarbeiter des FC Arsenal damit, dass Mikel Arteta die Nachfolge des Trainerurgesteins antreten würde. Letztendlich entschied sich Arsenal aber aufgrund der Unerfahrenheit seines ehemaligen Kapitäns relativ spontan für eine andere Variante. Eine sichere Variante in einem neuen, sicheren Konstrukt: Unai Emery. Was kann Arsenal nun unter dem neuen Trainer erwarten? Was sprach für Emery, was spricht gegen ihn? Chris McCarthy (90PLUS) und Malte Asmus diskutieren.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren