Folge 81 – Mit breiter Brust nach Dortmund!

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

DAZN

schließen

DAZN

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Hoffefunk | 1. Bundesliga | Fußball |

    Folge 81 – Mit breiter Brust nach Dortmund!

    26 Aug 2021
    01:06:06

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Wir grüßen zwar von Platz 2, analysieren dennoch unser Remis gegen Union Berlin. Außerdem diskutieren wir die begonnene „Verschlankung“ des Kaders und grüßen die Berliner Hertha. Zuletzt blicken wir auf das Duell gegen unseren „Lieblingsgegner“ voraus – was ist möglich?


    Am Mikrofon sind die TSG-Mitglieder und -Fans David Riess und Jonas Riess. Schreibt und folgt uns gerne bei Social Media, um auf dem Laufenden zu bleiben: instagram.com/hoffefunk_fanpodcast oder facebook.com/hoffenews/


    schließen
  • Anschlusstreffer | 1. Bundesliga | Fußball |

    #51 MANU THIELE – Mut zur Analyse

    6 Apr 2021
    01:05:58

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Für ihn ist YouTube kein Job, sondern eine Leidenschaft: Manu Thiele ist zu Gast im ANSCHLUSSTREFFER. Gemeinsam mit Niels spricht Manu über die Entstehung seines erfolgreichen YouTube-Kanals und seine Liebe zum Detail. Es geht um bekannte Zitate von Oliver Kahn, aufwendige Arbeitsprozesse und natürlich muss auch über Manus Markenzeichen gesprochen werden. Das und viel mehr jetzt im ANSCHLUSSTREFFER. Viel Spaß!

     

    YouTube Manu Thiele: https://www.youtube.com/channel/UCFQ0gYcbnWh5pFgg7VCjTlw

    Instagram Manu Thiele: https://www.instagram.com/manu_thiele/?hl=de

    Twitter Manu Thiele: https://twitter.com/ManuThiele?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor

    Instagram Niels Babbel: https://www.instagram.com/nielsbabbel/?hl=de

    Twitter Niels Babbel: https://twitter.com/NielsBabbel

     
    schließen
  • 99 Sekunden | Mixed-Sport |

    Chiemgau-Arena, DAZN, Sports Survey 2020

    26 Nov 2020
    02:48

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Heute in den 99 Sekunden Sportsbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:

    Diverse Absagen von Großveranstaltungen sorgen für außerplanmäßige Verluste der Chiemgau-Arena in Ruhpolding. Die Gemeinde muss nun einen Zuschuss von 700.000 Euro für die Spielstätte leisten. 2018 wurde die Stadionverwaltung der Arena in einen Eigenbetrieb der Gemeinde Ruhpolding ausgelagert. Für die ersten beiden Wirtschaftsjahre waren Verluste eingeplant, die jedoch mit Mehreinnahmen aus Großveranstaltungen in den Jahren 2020/21 ausgeglichen werden sollten. 2020 hatte der Weltcup mit mehr als 3,5 Mio. Euro noch 80 Prozent der gesamten betrieblichen Erträge der Arena eingebracht.

    Der Streamingdienst DAZN wird künftig mit dem Telekommunikationsunternehmen Vodafone zusammenarbeiten. Dies macht Vodafone zum ersten offiziellen Vertriebspartner von DAZN in Deutschland. Sportfans können somit zusätzlich zu ihrem Vodafone-Vertrag auf das DAZN-Angebot zugreifen. 16 Stunden täglich bekommen die Nutzer auf den beiden Kanälen "DAZN 1" und "DAZN 2" hochwertige Sportinhalte geboten.

    Wie können Sportorganisationen die aktuellen und auch zukünftigen finanzwirtschaftlichen Krisen überwinden, um sich voll und ganz dieser Transformation zu widmen? Antworten liefert die deutsche Ausgabe des „Sports Survey 2020“ von PwC. Die Studie kommt zu dem Ergebnis, dass Unternehmen jetzt insbesondere in drei Bereichen aktiv werden müssen: bei der Digitalisierung von Geschäftsmodellen, der Vertiefung von Esport-Engagements und dem Einsatz von Experience Marketing.
    schließen
  • Stand jetzt | Mixed-Sport |

    Die Sportthemen des Tages am 25.11.: Gladbach Top 5? CL-Erkenntnisse, Schach-Meuterei und Kimmich-Ersatz

    25 Nov 2020
    28:53

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Borussia Mönchengladbach gehört für Sandro Wagner, den DAZN-Experten, zu den - Stand jetzt - fünf besten Mannschaften in der Champions League. Wie sehen das Malte Asmus und Andreas Wurm, wer sind ihre Top 5? Das ist die Frage des Tages. Außerdem geht es um diese Themen des Tages:

    • Erkenntnisse des Champions League-Abends

    • Was steckt hinter der Meuterei im Deutschen Schachverband?

    • Wie kann Bayern den Kimmich-Ausfall kompensieren?

    • Und wir gratulieren einer niederländischen Torhüterlegende mit ungewöhnlichem Leben und ungewöhnlicher Rückennummer zum Geburtstag und erinnern an ein Jahrhundertspiel im Fußball, das Engländern bis heute Schmerzen verursachen dürfte.

    schließen
  • Hackmans MMA Show | Mixed-Sport |

    58. UFC 254 Talk mit DAZN Fight Sports Producer Carl Neidhardt | T City is back

    19 Okt 2020
    01:17:55

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Sebastian hat dieses Mal einen Kollegen zu Gast. Carl Neidhardt arbeitet als „Fight Sports Producer“ für DAZN und spricht mit dem Hackman über die zurückliegende Fight Night sowie die anstehende Megacard - UFC 254 steht vor der Tür und das Duell Khabib Nurmagomedov gegen Justin Gaethje ist natürlich in aller Munde.

    Carl war mit dem DAZN-Team in Usbekistan, um Khabib Nurmagomedov zu treffen. Außerdem durfte er wenige Monate später ein Interview mit Justin Gaethje führen. Freut euch auf interessante Geschichten!

    Benutzt #HackmanMMA, um Sebastian Feedback zu geben. Ihr findet den Hackman auf Twitter und bei Instagram:

    https://twitter.com/SebastianHackl

    https://www.instagram.com/sebastianhackl

    Am Samstag ab 20:00 Uhr gibt es UFC 254 live auf DAZN zu sehen à https://www.dazn.com/de-DE/home

    Viel Spaß!
    schließen
  • 99 Sekunden | Mixed-Sport |

    Historischer Spielerstreik, Handball und Senderwechsel

    3 Sep 2020
    03:03

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:

    Der 26. August 2020 wird in Nordamerikas Sportgeschichte eingehen. Als Tag, an dem Sportlerinnen und Sportler der Basketball-Liga NBA, der Frauen-Liga WNBA, der Major League Baseball und der Major League Soccer klargemacht haben, dass Worte nicht mehr ausreichen, um gesellschaftliche Missstände zu verändern, die dringend verändert werden müssen. Sie boykottierten die Spiele. Der Superstar der Los Angeles Lakers LeBron James twittert mit Wucht: „Scheiß’ drauf, Mann. Wir wollen Veränderung. Ich habe es satt”. Nike erklärte umgehend, die Athletinnen in ihrem Verhalten zu unterstützen.

    Die Sportstadt Düsseldorf und die LIQUI MOLY HBL haben ein Hygienekonzept erarbeitet, das final durch die zuständigen Behörden bewertet wird. Für den 12. und 19. September sind in diesem Fall Pilot-Events mit den Testspielen Bergischer HC gegen TUSEM Essen und TUSEM Essen gegen VfL Gummersbach geplant. Dann folgt am 26. September das Spiel des Deutschen Meisters THW Kiel gegen die SG Flensburg-Handewitt um den Pixum Super Cup. Auf dem Weg zur Handball-Europameisterschaft 2022 trifft die Deutsche Handball-Nationalmannschaft am 5. November, im Düsseldorfer ISS Dome auf Bosnien-Herzegowina. Bis zu 6.000 Zuschauer könnten bei der Partie anwesend sein. Das Spiel wird vom ZDF live im frei empfangbaren Fernsehen übertragen.

    Seit der Saison 2018/19 ist die Champions League bei DAZN zu sehen – und von Beginn an war Per Mertesacker für den Streamingdienst als Experte im Einsatz. Doch nach zwei Jahren in dieser Funktion ist für den Weltmeister von 2014 nun Schluss. Der ehemalige Abwehrspieler und der Sender entschieden sich gegen eine weitere Zusammenarbeit. Die Analysen des 35-Jährigen erlebt man künftig beim ZDF. Mertesacker folgt damit auf Oliver Kahn.
    schließen
  • Starting Grid | Motorsport |

    Kommentar: Ab 2021 keine Formel 1 mehr bei RTL – und jetzt?

    21 Jun 2020
    09:52

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es war die Hammermeldung des Sonntags für alle Formel 1-Fans. Ab 2021 wird RTL die Formel 1 nicht mehr übertragen, nach mehr als 30 Jahren. Der Kölner Sender begründet das mit dem höheren Interesse an Fußballrechten. Klar ist aber, dass damit eine Ära endet, die ganze Generationen mit der Formel 1 sozialisiert und geprägt hat.

    Kevin Scheuren versucht das, was da heute morgen rausgekommen ist, zusammenzufassen, einzuordnen und Zukunftsszenarien für sky, RTL und andere Interessenten aufzuzeigen. Was denkt ihr?

    Euer Feedback ist uns wichtig


    Schickt uns gerne für die nächsten Sendungen eure WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer:
    +49 331 298 50 28




    GANZ WICHTIG:

    bitte sendet an diese Nummer NUR SPRACHNACHRICHTEN ein und beginnt eure Sprachnachricht mit den Worten STARTING GRID, damit das zugeordnet werden kann!


    Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben:

    Facebook-Seite
    Facebook-Gruppe
    Twitter 
    Telegram-Gruppe
    Mail
    YouTube

    Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank!

    Unsere YouTube-Empfehlung des Tages ist übrigens ein Teaservideo für das Exklusivinterview mit Willi Weber, das ihr nächste Woche hier bei uns im Podcast hören könnt. Christian Nimmervoll hat mit ihm gesprochen, auf dem YouTube-Kanal von formel1.de könnt ihr ein paar Minuten bereits vorab hören und mit wunderbaren Bildern der Vergangenheit untermalt sehen. Einschalten lohnt sich!

    Keep Racing!
    schließen
  • MLS Podcast | Fußball |

    052 – Die jungen Talente mit Matthias Naebers

    2 Mai 2020
    01:08:37

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In dieser Folge von der MLS Podcast besprechen Daniel, Vincent und Anne gemeinsam mit ihrem Gast, wer die jungen Talente in der MLS sind, die man unbedingt kennen sollte. Wer sind außerdem die jungen amerikanischen Talente, die derzeit im Ausland spielen und wen werden wir in der Zukunft vielleicht in der Nationalmannschaft sehen?  

    Zu Gast ist Matthias Naebers, der bei DAZN u.a. die MLS kommentiert Wer weitere Fragen zu Matze hat oder mehr über ihn Erfahren will, kann ihm gern bei Twitter unter @089er folgen.

    Aufgrund der aktuellen Situation, werden wir die Folgen vorerst wieder im zweiwöchigen Rhythmus veröffentlichen. Dafür gilt natürlich wieder: Wen Themenwünsche oder Ideen hat, darf uns gern schreiben. 

    Wir möchten euch noch zu unserem kleinen Tippspiel einladen. Auch wenn der erste Spieltag schon vorbei es, lohnt es sich noch immer, sich schnell anzumelden und mitzutippen. 

    Einfach dem Link folgen, anmelden und die letztjährige Tippsiegerin Anne besiegen. 

    Link: https://www.kicktipp.de/twleaguemls/

    Feedback erwünscht!

    Um den MLS Podcast noch besser und interessant zu machen, freuen wir uns natürlich sehr über Rückmeldungen, Meinungen, Feedback oder Kritik. Auch Themenvorschläge, die ihr in künftigen Folgen hören wollt, nehmen wir gern entgegen. Das könnt ihr gern bei Twitter unter den Hashtags #DerMLSPodcast und #DAZNSoccer machen oder uns auf Facebook unter United States Soccer News anschreiben. Wer gern ausführliche Mails schreibt, erreicht uns unter box2box(at)posteo.de. 

    Den bereits mehrfach erwähnten Discord Server findet ihr unter dem Namen „MLS Supporters Germany“ unter https://discord.gg/NXrxdCG 
    schließen
  • 99 Sekunden | Sportplatz | Mixed-Sport |

    Sportbiz: DAZN, Olympia und Sporthilfe

    15 Aug 2019
    4:12

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:

    Dank einer Finanzspritze des Bundes in Höhe von sieben Millionen Euro hat die Stiftung Deutsche Sporthilfe die finanzielle Förderung für rund 2000 Nachwuchs- und Spitzenathleten deutlich erhöht. Die Auszahlungen greifen rückwirkend zum 1. Januar. Die Grundförderung für rund 500 Top-Athleten wird aus Eigenmitteln der Stiftung von 300 Euro auf 800 Euro pro Monat mehr als verdoppelt. Für das Top-Team-Future, in dem etwa 1500 Talente erfasst sind und die Förderung des Bundesinnenministeriums greift, erfolgt eine Erhöhung von 300 Euro auf 700 Euro im Monat.

    Wegen eines Reformplans der nationalen Regierung droht Italiens Olympia-Komitee CONI der Ausschluss von den Olympischen Spielen 2020 in Tokio. Das geplante Gesetz, das der Regierung die Möglichkeit zur Einflussnahme auf die nationale Olympia-Organisation geben soll, riskiere laut IOC die Unabhängigkeit der Olympischen Bewegung in Italien. - Das IOC hatte Kuwait im Oktober 2015 wegen politischer Einflussnahme der Regierung auf sportliche Institutionen suspendiert, erst im Juli 2019 wurde der Ausschluss aufgehoben.

    In einem komplexen Deal erwirbt Dazn von Eurosport - der Sender gehört zum US-Konzern Discovery - umfangreiche Sportrechte, vor allem an der Fußball-Bundesliga mit 40 Live-Spielübertragungen. Gleichzeitig werden bei Dazn demnächst die beiden Sender Europsort 1 und 2 zu empfangen sein. Damit können Dazn-Abonnenten künftig noch mehr Sport sehen, also auch wichtige Tennis-Turniere, die Tour de France, Skisport und Olympische Spiele. Nach eigenen Angaben zeigt niemand mehr Live-Sport aus Dazn.
    schließen
  • MLS Podcast | Fußball |

    014 – Wollen wir den Abstieg?

    14 Jun 2019
    57:58

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der 15. MLS Spieltag war sehr kurz, denn in der Liga herrscht derzeit die Länderspielpause. Zwar gibt es dennoch Spiele, jedoch deutlich weniger, weshalb in dieser Folge eine kleine Debatte zu einem viel diskutierten Thema im Fokus stand. Es geht um die Frage, ob die MLS bzw. generell der US Fußball ein Auf- und Abstieg eingeführt werden sollte. Daniel, Vincent und Anne, die untereinander diese Diskussion schon das ein oder andere Mal geführt haben, haben sich deshalb die aktuelle Ist- Situation der Ligen angesehen und besprechen ihre Ansichten und Ideen, wie man das umsetzen könnte bzw. Ob eine solche Umsetzung überhaupt möglich wäre. Mit dabei ist auch ein kleiner heimlicher Gast, der Vincent weitere Informationen in das Ohr bellte.

    Die 14. Folge von der MLS Podcast soll ein kleiner Diskussionsbeitrag sein und dazu anregen, uns über die unten genannten Kanäle auch eure Ansichten zu schreiben, denn eure Meinung interessiert uns bei dieser Frage besonders. Passend dazu kann natürlich auch der Kraft mit einbezogen werden, der in den USA nun einmal ein wichtiges Mittel der Spielergewinnung ist. Trotz des kurzen Spieltags gibt es im letzten Teil der Folge aber natürlich auch wieder die Spielanalyse, die in diesem Fall ein Team hervor bringt, dass zwar sieben Tore schoss, zwei davon jedoch seinem Gegner schenkte und ein Spiel, dass möglicherweise etwas unverdient mit einem Unentschieden endete.

    Da der MLS Podcast noch in seinen Anfängen steckt, freuen wir uns natürlich sehr über Rückmeldungen, Meinungen, Feedback oder Kritik. Auch Themenvorschläge, die ihr in künftigen Folgen hören wollt, nehmen wir gern entgegen. Das könnt ihr gern bei Twitter unter den Hashtags #DerMLSPodcast und #DAZNSoccer machen oder uns auf Facebook unter United States Soccer News anschreiben. Wer gern ausführliche Mails schreibt, erreicht uns unter box2box(at)posteo.de. Den bereits mehrfach erwähnten Discord Server findet ihr unter dem Namen „MLS GER Treff“ unter https://discord.gg/afnKAzk

     
    schließen