Siggi Reich, der Verwerter

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Basketball WM

schließen

Basketball WM

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • #mspWG | Mixed-Sport |

    Siggi Reich, der Verwerter

    15 Sep 2019
    59:15

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Tobi lässt sich die Sonne auf die Plauze scheinen und Andreas steckt in seiner Butze und bekommt nichts von der Sonne ab. Das Leben ist hart in der #mspWG, aber es wurde mal Zeit, dass die beiden wieder eine Sendung abliefern. Und das tun sie hiermit.

    Die Urlaubsfolge beginnt selbstverständlich damit, dass Tobi etwas von Mallotze erzählt. Er war in der Academy von Rafa Nadal. Da gibt es nicht nur allerlei Tennisplätze, sondern auch ein Museum. Und das ist durchaus lohnenswert. Da stehen nicht nur Pokale rum, sondern auch die Auslosung seines ersten Turniersiegs, damals in Sopot. Für 18 Euro nicht ganz günstig, aber das kann man sich trotzdem mal gönnen.

    Weiter geht's, mit dem Elefanten im Raum, Hannover 96. Die haben bei der Niederlage gegen Bielefeld keine gute Leistung gebracht und jetzt steht auch schon wieder Mirko Slomka unter Beschuss. Er klagte aber, sie haben keinen Verwerter. Das ist bitter. In den 80ern hatte Hannover noch einen. Siggi Reich würde dem Team auch heute noch gut tun.

    Nachdem Andreas allerlei Sendungen auf meinsportpodcast.de angepriesen hat, geht es auch schon weiter im sportlichen Bereich. Beide, Tobi und Andreas, sind heiß auf die Rugby-WM, die am Freitag in Japan beginnt. Und Tobi hat sich deswegen auch schon mal den Podcast Vorpass abonniert, auf dem ihr in den nächsten Wochen allerlei Content zur WM hören könnt.

    Zur Basketball-WM und zum Solheim-Cup äußern sich die beiden natürlich auch. Und es gibt beim Golf sogar eine Verbindung zum Tennis. Die Töchter vom ehemaligen Australian-Open-Sieger Petr Korda spielen im europäischen Team.

    Luis Scola vom Vize-Basketball-Weltmeister dagegen sieht aus wie der frühere Wrestler Razor Ramon. Schaut drauf, das ist ein und dieselbe Person! Mit dieser erstaunlichen Erkenntnis können wir alle nur sagen: Viel Spaß mit der neuen mspWG! Nächste Woche feiern die beiden ein anderes Jubiläum! Wird toll!
    schließen
  • #mspWG | Mixed-Sport |

    Die Halle ist voll

    31 Aug 2019
    1:02:31

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Basketball WM und Tobi und Andreas sind in dieser #mspWG direkt komplett hyped. Was für ein großer Spaß schon wieder in dieser Woche.

    In China beginnt die Basketball WM und Andreas und Tobi starteten mit zwei verschiedenen Spielen, Andreas fand aber doch zeitnah den Weg zum ewig jungen Schlagen zwischen Iran und Puerto Rico. Die Liebe für Hamed Haddadi traf Tobi wie ein Blitz. Was für ein Baum. Was für ein Dreier kurz vor Schluss. Was für ein Betrug dann doch noch ewig weiter spielen zu lassen. Da konnte Nigeria gegen Russland nicht wirklich mithalten.

    Mega Überleitung: Mithalten kann Amazon mit jeder Ankündigung. Tobi muss ein Update durchführen und ist hochgradig irritiert für welchen Gerät er das tun muss. Es ist nicht der Fire Stick. Es ist... hört einfach selber.

    Die zweite Liga beschäftigt Andreas und Tobi natürlich auch in dieser Woche. Egal wie hochklassig dieser Podcast ist, Hannover und Hamburg sind es aktuell nicht. Spieler aber am Sonntag trotzdem gegeneinander und da geht ein Riss durch die #mspWG. Ein großer Riss. Niemand weiß wie doll es hinter den Kulissen gescheppert hat und ob es jemals wieder eine #mspWG geben wird. Drama Baby!

    US Open - endlich die US Open, falls es jemand noch nicht mitbekommen haben sollte. Andreas erklärt Tobi einfach und verständlich was er von Zverev in diesem Jahr zu erwarten hat. Na hoffentlich klappt das alles. Und dann ist da noch viel Petkovic und vor lauter Trauer hat Tobi einfach mal #Struffliebe unterschlagen. Ist vielleicht auch besser so dieses Mal.

    Warum die beiden dann am Ende in der Hechelei landen, hat keiner so ganz verstanden. Auf jeden Fall ist es so und wir sind in den Neunzigern. Eine #mspWG, wie sie sein soll. Gute Laune, ein bisschen Hass und hinten raus weiß keiner mehr wie der Sendungstitel war.
    schließen
Jetzt Abonnieren