Meinsportpodcast.de

meinsportpodcast.de

Désirée Wolff

schließen

Désirée Wolff

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Nur Golf | Golf |

    Westwood, Kaymer und Co.: Von wegen altes Eisen

    20. Jan 2020
    36:49

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Viele hatten ihn schon abgeschrieben – doch Lee Westwood hat seinen Kritikern erneut bewiesen, dass er noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Trotz des Drucks, den die deutlich jüngere Konkurrenz in Abu Dhabi auf ihn ausübte, gewann Westwood am Ende das Turnier. Er feierte damit seinen 25. Turniersieg auf der European Tour, seinen zweiten Rolex-Series-Titel und kann jetzt für sich verbuchen, in vier Jahrzehnten mindestens je ein Turnier gewonnen zu haben.

    Und natürlich ist auch Martin Kaymer Thema der Sendung. Und auch der gehört noch nicht in die Kategorie altes Eisen. Denn auch Kaymer hat sich gut ins Jahr 2020 eingefunden und bei der Reunion mit Craig Connelly eine Top-Ten-Platzierung eingefahren. Außerdem schauen wir natürlich auch ausführlich auf die PGA Tour, auf den Sieg von Andrew Landry beim The American Express. 

    Und Malte Asmus und Désirée Wolff können vermelden, dass Miguel Angel Jimenez das Mitsubishi Electric Championship auf Hawaii gewonnen hat. Er setzte sich mit einem Birdie am zweiten Extraloch gegen Ernie Els und Fred Couples durch. Für Jimenez war es der zweite Sieg bei diesem Turnier. Rekordsieger Bernhard Langer wurde am Ende 6 – durch ein Double Bogey an der 17 und einem einfachen Bogey an der 18. Sonst hätte er auch noch mit ins Playoff gedurft.

    Mehr Infos auf golfpost.de:
    European Tour: Lee Westwood triumphiert in Abu Dhabi
    Champions Tour: Miguel Angel Jimenez feiert neunten Sieg

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportpodcast.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Craigie is back – Will the real Kaymer now stand up?

    15. Jan 2020
    19:31

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Heute drücken wir aufs Tempo hier bei Nur Golf auf meinsportpodcast.de. Denn die großen Tour haben Slow Play den Kampf angesagt. Beim Abu Dhabi HSBC Championship kommen jetzt neue Regeln zur Anwendung, das lassen wir uns gleich mal von Andy McFee, dem Senior Referee von der European Tour erklären.

    Und dann blicken wir selbstverständlich auf die Turniere dieser Woche auf European- und PGA Tour voraus. Die Rolex Series startet in Abu Dhabi – und die großen Namen kommen vorbei. Brooks Koepka ist z.B. nach überstandener Verletzung wieder dabei, musste sich im Training aber einem 15-Jährigen geschlagen geben.

    Und auch Martin Kaymers Saisondebüt an der Seite des neuen, alten Caddies verlangt Aufmerksamkeit. Dagegen fällt The American Express in La Quinta fast schon ein bisschen ab. Malte Asmus hat trotzdem alles im Blick – zusammen mit Expertin Désirée Wolff.

    Mehr Infos auf golfpost.de:
    Tiger Woods gibt den Caddie für seinen Sohn
    Phil Mickelson macht den Gastgeber

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportpodcast.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Kaymers aufgewärmte Liebe – Der fast doppelte Branden

    13. Jan 2020
    40:23

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Herzlich willkommen zur dritten Nur Golf-Ausgabe in 2020 – und zur ersten wieder in voller Besetzung. Malte Asmus und Désirée Wolff sind nach zwei Wochen im neuen Jahr endlich wieder vereint. 

    Und nicht nur unsere Experten sind wieder zusammen in dieser Sendung und versuchen auch 2020 wieder tolle Podcasts für euch zu basteln. Tolles Golf, das wollen Martin Kaymer und Craig Connelly 2020 zusammen erleben. Die beiden werden es ein drittes Mal zusammen als Spieler und Caddie versuchen. Letztes Jahr hatte Kaymer die Verbindung ja beendet, wollte mit James Baker an der Tasche neue Akzente setzen. Doch das hatte nicht wie erhofft geklappt und nun kehrt er zurück. Wird Kaymer mit dem Wee Man an seiner Seite nun wieder groß?

    Außerdem hätte es in dieser Woche fast den doppelten Branden gegeben – auch wenn sie unterschiedlich geschrieben werden. Branden Grace gewinnt das Heimspiel in Südafrika und Brendan Steele verpatzt die große Siegchance auf Hawaii bei der Sony Open und lässt nach einem Playoff Cameron Smith den Vortritt.

    Das alles und noch viel mehr – gleich bei Nur Golf auf meinsportpodcast.de, Deutschlands größtem Sportpodcast-Portal.

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Das Golfjahr 2019: Die Zeugnisse

    23. Dez 2019
    46:38

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Golfjahr ist beendet. Höchste Zeit in der letzten Nur Golf-Sendung 2019 noch einmal zurückzublicken auf das, was golferisch in diesem Jahr so los war. Und das machen Malte Asmus und unsere Expertin Désirée Wolff.

    Sie wollen euch aber nicht mit einem chronologischen Jahresrückblick langweilen – wenn ihr die Highlights 2019 noch einmal ausführlich hören wollt, klickt euch doch einfach durch unser Nur-Golf-Podcast-Archiv. Da gibt es ja alle Podcasts zu den Turnieren und Themen des Jahres in chronologischer Reihenfolge zum Abruf.

    Statt eines “normalen” Jahresrückblicks werden sie sich einige der interessantesten Spieler dieses Jahres noch einmal vornehmen und Zensuren für das Jahr 2019 vergeben. Sie erheben hier auch keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern haben rein subjektiv mal 12 Namen aus LPGA, LET, PGA und European Tour rausgepickt, die sie bewegt haben und die sie noch einmal eingehend würdigen oder auch kritisieren wollen.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportpodcast.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Die Presidents-Cup-Analyse

    16. Dez 2019
    1:00:58

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Drei Tage lag Team International beim Presidents Cup in Melbourne vorne. Erstmals seit dem bisher einzigen Sieg 1998 führten sie nach drei Runden, erstmals seit 2003 gingen sie in Führung liegend in die abschließenden Einzel mit 10:8. Doch dann kamen die USA … und die schafften es als erstes Team überhaupt in einem Presidents Cup von hinten kommend doch noch zu gewinnen. – mit 16:14 und zum achten Mal in Folge.

    Wie bewerten wir Tigers Premiere als Captain, als Playing-Captain? Wer waren die herausragenden Akteuren, wer die Underperformer? Was kann Team International aus der Captaincy von Ernie Els lernen …. Ach ja, und was war da eigentlich schon wieder mit Patrick Reed los? Malte Asmus und Désirée Wolff haben viel Gesprächsstoff.

    Mehr Infos bei golfpost.de:
    Woods schmiedet an seiner Legende

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportpodcast.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Hochzeit, Heroes, hohe Prämien

    4. Dez 2019
    30:23

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die US-Amerikaner um Tiger Woods spielen sich bei dessen eigenem Turnier, der Hero Challenge, für den Presidents Cup ein. Jon Rahm hat mit dem Wettbewerb zwar nichts zu tun, will in Albany aber seinen Titel verteidigen. Denn er braucht jeden Cent. Schließlich heiratet er nächste Woche groß.

    Und auch Phil Mickelson scheint Kohle dringend nötig zu haben. Denn er wird im neuen Jahr in Saudi Arabien spielen. All das und noch viel mehr besprechen wir natürlich heute hier in der Sendung. Mein Name ist Malte Asmus und meine Flightpartnerin ist wie immer Désirée Wolff.

    Mehr Infos bei golfpost.de:
    Die Wochenvorschau
    Rahm European Tour Golfer des Jahres

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportpodcast.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Kurze Hosen, lange Dürren

    2. Dez 2019
    45:36

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Etikettelockerung bei der Alfred Dunhill Championship in Südafrika. die Hitze macht es möglich und bringt es an den Tag: Die Waden der Golfer. Denn im Leopard Creek CC durfte aufgrund der hohen Temperaturen in kurzen Hosen gespielt werden. Pablo Larrazabal machte von der Marscherleichterung zwar keinen Gebrauch, spielte am Schlusstag in langen Hosen und gewann das Turnier. Aber nur nach viel Drama, denn eine Blase am Fuß hätte seinen ersten Sieg nach viereinhalb langen Jahre Dürre fast verhindert.

    Ohnehin in kurz spielten die Damen in Marbella. Da verteidigte Anne van Dam erfolgreich ihren Titel und auch die deutschen Damen spielten wieder ein gutes Turnier. Malte Asmus und Désirée Wolff blicken drauf und sprechen auch über das Joint Venture von LPGA und LET und den Presidents Cup.

    Mehr Infos bei golfpost.de:
    European Tour: Larrazabal gewinnt nach starkem Comeback
    Presidents Cup: Day zieht vom Presidents Cup zurück

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportpodcast.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Träume und Traumata

    25. Nov 2019
    51:03

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Bei Nur Golf auf meinsportpodcast.de dreht sich heute alles um wahrgewordene Träume bzw Träume, die bald wahr werden können. Und besonders traumhaft ist, dass Désirée Wolff wieder mit dabei ist. Mit ihr redet Malte Asmus über Jon Rahm. Der hat mit seinem Sieg in Dubai und dem zweiten Gesamterfolg im Race sich einen Traum erfüllt: Er ist der erste Spanier seit Seve Ballesteros, der das Jahr als bester Spieler der European Tour beendet. Und Rahm hat alles dafür getan, dass sein anderer großer Traum vielleicht bald Wirklichkeit werden könnte. Nämlich als erster Spanier nach Seve auch Nummer 1 der Welt zu werden.

    Tyler Duncan erfüllte sich bei der RSM Classic seinen großen Traum vom ersten Sieg auf der PGA Tour und schaffte den auf die vielleicht spannendste aller Arten – im Playoff gegen einen, für den Playoffs bei diesem Event schon fast zum Trauma werden, gegen Webb Simpson.

    Und wir sprechen natürlich auch über Jin Young Ko, die auf der LPGA Tour dank einer traumhaften Saison alle wichtigen Ehrungen in diesem Jahr abgeräumt hat, auch wenn ihr der Sieg beim CME Group Tour Championship als besondere Krönung dann aber verwehrt blieb. All das und noch viel mehr heute bei uns in der Sendung. Bei Nur Golf auf meinsportpodcast.de.

    Mehr Infos auf golfpost.de:
    PGA: Duncan gewinnt im Stechen – Saisonbestleistung für Cejka
    European Tour: Rahm in Seves Fußstapfen

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportpodcast.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

    schließen
  • Nur Golf | Sportplatz | Golf |

    Turkish Airlines Open – Kaymer ist dabei!

    6. Nov 2019
    18:19

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Mit der Turkish Airlines Open steht in dieser Woche das erste Playoff-Event des Race to Dubai auf dem Terminkalender der European Tour. Die besten 70 der Saisonwertung sind startberechtigt – und dank einiger Absagen auch Martin Kaymer. Der ist zwar nur 71. des Race to Dubai, rutschte aber noch ins Feld und freut sich, mitmischen zu dürfen. Wie seine Form ist, was für ihn und die anderen Starter auf dem Platz in Antalya drin ist – das verraten euch Malte Asmus und Désirée Wolff.

    Mehr Infos bei golfpost.de:
    Die Wochenvorschau: Martin Kaymer beim ersten Playoff der European Tour

    Als Hörer unseres Podcasts könnt ihr übrigens das Angebot der Streamingplattform Magenta Sport zum Vorzugspreis genießen. Wenn ihr euch für das Magenta Sport Jahresabo entscheidet, guckt ihr 12 Monate, zahlt aber nur 9.
    Denn bei Buchung eines Magenta Sport Jahresabos sind die ersten drei Monate kostenlos. Danach kostet das Angebot nur 9,95 im Monat. Alle Infos findet ihr unter www.magentasport.de/aktion/podcast. Gebt dort bitte folgenden Gutscheincode an:  1470511480787.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportpodcast.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Rorys Coup und Caros Verlobter

    4. Nov 2019
    44:40

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Rory McIlroy gewinnt das WGC-HSBC Champions im Playoff, Nelly Korda verteidigt ebenfalls im Stechen ihren Titel in Taiwan – gegen Caroline Masson. Und als ob das noch nicht genug Drama wäre. Caros Verlobter steht ja bei Korda an der Tasche… Und dann verliert auch Bernhard Langer ein Shootout – gegen Colin Montgomerie in Thousand Oaks. Und nach wirklich dramatischen fünf Jahren kehrt Brendon Todd endlich wieder zurück in den Kreis der PGA-Tour-Sieger.

    Das alles mit den meinsportpodcast.de-Drama-Queens Malte Asmus und Desiree Wolff. Und bevor die beiden  in die Turniere einsteigen, würdigen sie eine zu Ende gegangene Superserie. Phil Mickelson fiel nach seinem geteilten 28. Platz erstmals nach 26 Jahren aus den Top 50 der Weltrangliste. 26 Jahre bzw genau 1353 Wochen lang stand Phil the Thrill in den Top 50. Jetzt ist er 51.
    Eine Serie, die begann, als Jon Rahm, Matthew Fitzpatrick und Sungjae Im noch nicht einmal geboren waren und Jordan Spieth und Justin Thomas gerade begannen zu krabbeln.

    Mehr Infos auf golfpost.de:
    Masson verpasst Turniersieg im Playoff
    Back Nine: Tiger trifft Tiger

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail (malte.asmus@meinsportpodcast.de) oder Twitter (@MalteAsmus).

    schließen