EP#444 – Er

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Podcast teilen

facebookTweetEmail

Teile diese Serie mit deinen Freunden

schließen

Seit 2010 – Das Original

Bei dieser Podcast-Serie handelt es sich um einen externen Inhalt. Diese Podcast-Serie ist kein offizielles Produkt von meinsportpodcast.de. Äußerungen der Gesprächspartner und Moderatoren geben deren eigene Auffassungen wieder. meinsportpodcast.de macht sich Äußerungen von Gesprächspartnern in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Eintracht Frankfurt Podcast | 1. Bundesliga | Fußball |

    EP#444 – Er

    18 Aug 2021
    01:02:17

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Ja, das erste Saisonspiel war nicht so gut aber es war auch immer noch Dortmund und das erste Spiel. Für eine Saisonprognose ist es noch zu früh und der finale Kader steht auch noch gar nicht. Deswegen müssen wir nochmal über Transfers reden.





    Grüße!









    Bislang finanziert sich dieser Podcast mehrheitlich durch eure Spenden und Unterstützungen. Dafür sind wir euch sehr sehr sehr Dankbar. Solltest auch du diesen Podcast Unterstützen wollen, dann findest du alle Informationen auf unserer Support Seite.









    Shownotes



    Transfers



    Gerüchte



    • Carlos Vinicius (26, Benfica Lissabon) im Gespräch




    Abgänge



    • Younes vor Abgang zu Al-Shabab
    • Berater von Zuber sagt, das er gehen wird




    Aktuelles



    • Noch keine Diagnose bei Rode – eine Chance für Hrustic?




    Rückblick Dortmund



    • Rode kurzfristig verletzt, dafür Hasebe in der Startelf
    • Barkok anstatt Lindström oder Younes
    • Warum Ilse für Tuta
    • Was bitte ist mit unserer Abwehr los?
    • In der zweiten Hälfte auf Viererkette umgestellt, Gefühlt lief es damit besser
    • Zu wenig Gefahr in der Offensive
    • Haaland ist das 8.-99. Weltwunder




    Ausblick Augsburg



    • Augsburg ist nicht Dortmund




    Aufstellung gegen Augsburg







    Tipps gegen Augsburg



    • Basti: 2:0
    • Patricia: 3:1 
    • René: 3:1




    Empfehlungen




    Diesmal dabei:







    Datenschutz:
    Wenn Sie auf dieser Seite Kommentieren, werden Daten von Ihnen erfasst.
    Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    The post EP#444 – Er appeared first on Eintracht Frankfurt Podcast.


    schließen
  • Eintracht Frankfurt Podcast | 1. Bundesliga | Fußball |

    EP#478 – Gib Karte, lan!

    10 Mai 2022
    01:16:18

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Wir verarbeiten immer noch den Donnerstag und den Fakt, dass wir im Finale der Europa League stehen. Ein one in the life Chance Moment. Wäre da nicht die Thematik mit den Karten und wie man da ran kommt.





    Aber egal. Finale in Sevilla. Auf geht’s.









    Bislang finanziert sich dieser Podcast mehrheitlich durch eure Spenden und Unterstützungen. Dafür sind wir euch sehr sehr sehr Dankbar. Solltest auch du diesen Podcast Unterstützen wollen, dann findest du alle Informationen auf unserer Support Seite.









    Shownotes



    Rückblick West Ham Rückspiel



    • Geile Choreo – was zu erwarten war
    • Mega angespannte Stimmung und wahnsinnig Laut
    • Beide Mannschaft von Anfang an offensiv
    • Die Eintracht hat es nicht geschafft so souverän aufzutreten wie in der zweiten Hälfte des Hinspiel
    • Da war man froh, dass Hinti in der Startelf Stand und dann musste er in der 7. Minute verletzt ausgewechselt werden
    • Tuta dann auf der zentralen Position in der 3er-Kette und hat das super gemacht
    • Rote Karte für Cresswell berechtigt
    • Erneut Knauff mit der Vorlage und Borré verwandelt eiskalt
    • Im verlauf der zweiten Hälfte wurde das Spiel viel Härter, viel gemecker und viel Aufregung. Mehrheitlich durch die Gäste. Moyes hat dann auch noch Rot gesehen




    Ausblick Finale gegen Glasgow



    • Ein Finale, das es verdient hat
    • Es treffen die beiden Torgefährlichsten Mannschaften der Euro-League 21/22 aufeinander
    • “kleines Stadion” – die Eintracht bekommt 10.000 Karten




    Eintracht Frauen vor wichtigem Spiel! 



    • Aufruf von Johanna (@bommeljogi) – Kommt alle am Sonntag in Stadion am Brentanobad




    Rückblick Gladbach



    • David Abraham wurde vor vollem Haus verabschiedet
    • Das Ergebnis passt zum Spiel
    • Qualität von der Bank
    • Mal ganz ehrlich: Gladbach hat auch verdammt wenig für das Spiel getan




    Aktuelles



    • Da Costa, Barkok und Kohr wechseln zum Saisonende nach Mainz
    • Danke von Markus für die Karten an Geflüchtete aus der Urkaine

    Diesmal dabei:







    Datenschutz:
    Wenn Sie auf dieser Seite Kommentieren, werden Daten von Ihnen erfasst.
    Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    The post EP#478 – Gib Karte, lan! appeared first on Eintracht Frankfurt Podcast.


    schließen
  • Eintracht Frankfurt Podcast | 1. Bundesliga | Fußball |

    EP#477 – Jeder Tag ist Donnerstag

    3 Mai 2022
    01:10:35

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Wenn die Tage jetzt schon so lang sind, wie soll das dann erst am Donnerstag und wie langsam mal die Zeit erst während dem Spiel vergehen?





    Wir befinden uns komplett in einer Parallelwelt und versuchen uns auf Donnerstag vorzubereiten, ohne komplett dem Wahnsinn zu verfallen. Schwierige Aufgabe.





    Grüße!









    Bislang finanziert sich dieser Podcast mehrheitlich durch eure Spenden und Unterstützungen. Dafür sind wir euch sehr sehr sehr Dankbar. Solltest auch du diesen Podcast Unterstützen wollen, dann findest du alle Informationen auf unserer Support Seite.









    Shownotes



    Housekeeping



    • Vielen Dank für eure Unterstützung. Diese Woche geht der Dank stellvertretend an Matthias.




    Rückblick West Ham Hinspiel



    • Etwas über 3.000 Eintracht Fans im Stadion. Einige wurden aber auch abgewiesen
    • Führung der Eintracht nach nicht mal ganz einer Minute. Borré hebt den Ball in den Strafraum, Knauff verwandelt
    • Wie zu erwarten war, ist West Ham stark bei Standards und hat einen Mittelstürmer
    • Sau Stark wie die Eintracht das über die 90. Minuten runter gespielt hat
    • Kamada eiskalt beim 1:2
    • Trapp hält uns im Spiel und dem Druck von West Ham stand




    Ausblick West Ham Rückspiel



    • Einsatz von Hinti und Lindström fraglich
    • Jakic und N’Dicka wieder dabei
    • West Ham hat am Wochenende auch in der Liga gewonnen
    • Ist es gut oder schlecht, das wir im Hinspiel gewonnen haben?




    Aufstellung gegen West Ham im Rückspiel







    Tipps gegen West Ham im Rückspiel



    • Marvin: 3:1
    • Basti: –
    • Patricia: 1:1 
    • René: 2:2




    Aktuelles



    • Zuber könnte von AEK Athen verpflichtet werden – Ablöse wohl rund um die 2Mio€
    • Die U19 wieder auf der Erfolgsschiene




    Empfehlung



    • von Markus: Tickets for Ukraine




    TicketsForUkraine-05-2022Download
    Diesmal dabei:







    Datenschutz:
    Wenn Sie auf dieser Seite Kommentieren, werden Daten von Ihnen erfasst.
    Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    The post EP#477 – Jeder Tag ist Donnerstag appeared first on Eintracht Frankfurt Podcast.


    schließen
  • Eintracht Frankfurt Podcast | 1. Bundesliga | Fußball |

    EP#476 – In die Unendlichkeit Grätschen

    26 Apr 2022
    01:39:48

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Eine sehr magische Woche steht bevor. Sowohl Eintracht Frankfurt als auch West Ham können ein Stück ihrer Fussball Geschichte schreiben. Um einen einen detaillierten Einblick in West Ham zu bekommen und die Stimmung noch mal mehr anzuheizen, wenn das überhaupt möglich ist, haben wir Markus aka @sounds2move eingeladen. Er ist nicht nur Eintracht Fan sondern auch jemand, der West Ham seit langem verfolgt. Freut euch drauf.





    Grüße!









    Bislang finanziert sich dieser Podcast mehrheitlich durch eure Spenden und Unterstützungen. Dafür sind wir euch sehr sehr sehr Dankbar. Solltest auch du diesen Podcast Unterstützen wollen, dann findest du alle Informationen auf unserer Support Seite.









    Shownotes



    Housekeeping



    • Vielen Dank für eure Unterstützung. Diese Woche geht der Dank stellvertretend an Helga, Jannik und Jürgen.




    Rückblick Hoffenheim



    • Glasner hat im Vorfeld gesagt, man wolle kein Spiel abschenken und es werde die beste Elf auf dem Platz stehen
    • Sow noch nicht fit, dafür Rode in der Startelf
    • N’Dicka mit dem unglücklichen Eigentor
    • N’Dicka macht seinen Fehler wieder gut und erzielt das 1:1
    • Kamada trifft in der Bundesliga
    • N’Dicka an allen 4 Toren beteiligt
    • Alles sah nach einem Heimsieg aus, doch eine unaufmerksame Aktion und schon fällt der Ausgleich
    • Am Ende hatte man das Gefühl es ginge noch was
    • Erneut viel Aufwand und wenig Ertrag
    • Bislang nur 4 mal zu Hause gewonnen in dieser Bundesliga Saison
    • Union und Köln gewinnen, damit ist auch rechnerisch der Ofen aus
    • Von vielen Fans hört man, dass ihnen dieses Spiel total egal war




    Ausblick EL Halbfinal Hinspiel – West Ham United



    • Maximal 3.000 Karten
    • Die Polizei in London hat schon gesagt, man werden Fans am Stadion abweisen
    • Tuta und Jakic fehlen
    • Sow und Trapp wieder komplett fit
    • Bei West Ham fehlen Aaron Cresswell (Rotsperre), Kurt Zouma (Verstauchung des Sprunggelenks), Issa Diop (Knöchelverletzung), Angelo Ogbonna (Kreuzbandriss) 
    • Letztes Aufeinandertreffen vor 46 Jahren – Halbfinale 1976 2:1 (H); 3:1 (A)
    • West Ham am Wochenende gegen Chelsea verloren
    • Wie wird West Ham in das Spiel gehen?
    • Worauf sollte die Eintracht am meisten aufpassen?




    Aufstellung gegen West Ham







    Tipps gegen West Ham



    • Marvin: 1:1
    • Patricia: 1:1
    • Markus: 1:1
    • René: 1:1




    Empfehlung




    Diesmal dabei:







    Datenschutz:
    Wenn Sie auf dieser Seite Kommentieren, werden Daten von Ihnen erfasst.
    Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    The post EP#476 – In die Unendlichkeit Grätschen appeared first on Eintracht Frankfurt Podcast.


    schließen
  • Eintracht Frankfurt Podcast | 1. Bundesliga | Fußball |

    EP#475 – West Ham bei nem Rosé

    19 Apr 2022
    01:53:52

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Es erwartet euch ausführliche Reiseberichte aus Barcelona, viel Freude in der Europa League, grauer Bundesliga Alltag und die Frage, wie groß der Umbruch werden wird.





    Grüße!









    Bislang finanziert sich dieser Podcast mehrheitlich durch eure Spenden und Unterstützungen. Dafür sind wir euch sehr sehr sehr Dankbar. Solltest auch du diesen Podcast Unterstützen wollen, dann findest du alle Informationen auf unserer Support Seite.









    Shownotes



    Housekeeping



    • Vielen Dank für eure Unterstützung.




    Rückblick Barcelona



    • Rode für Sow und Touré für Tuta in der Startelf
    • 4. Minute: Kostic zum 0:1 nach einem erzwungenen Elfer
    • 36. Minute: Borré der einfach mal aus 20 Metern ter Stegen überwindet
    • 67. Minute: Kostic trocken und flach nach einer Vorlage von Kamada zum 0:3
    • Abseitstor für Barca nicht gegeben
    • 90+1: Busquets zum 1:3
    • 90+11: Depay per Elfmeter
    • Trapp wusste schon, dass der Elfer die letzte Aktion ist
    • 9+x Minuten Nachspielzeit, weil die Technik bei der UEFA nicht funktionierte
    • Die Eintracht mit viel Mut und Willen, da was zu reißen
    • Neben dem Platz
      • 35.000+ Eintracht Fans in der Stadt
      • bestimmt um die 30.000 im Stadion
      • Protestaktion der Heim-Fans zum Beginn der zweiten Halbzeit, weil so viele Frankfurt Anhänger im Stadion sind
      • Barca (Trainer und Vorstand) kündigen nach dem Spiel Ermittlungen und personalisierte Tickets an
    • Der Fangesang der Malaiischen Fans den Frau Alex meint




    Ausblick EL Halbfinale – West Ham United



    • Hinspiel 28.04. 21 Uhr in London
    • Rückspiel 05.05. 21 Uhr in Frankfurt
    • Letzter Richtiger Titel 1980 für West Ham – Englischer Pokalsieger
    • West Ham aktuell 7. in der PL, letztes Jahr 6.
    • Haben vor Corona im Schnitt um die 56.000 Zuschauer bei ihren Heimspielen gehabt
    • Haben diese Saison auch schon gegen Chelsea, Liverpool und Tottenham gewonnen
    • Ticketverkauf startet nächste Woche
    • 60.000 Zuschauer -> 3.000 Gästekarten




    Rückblick Union



    • viele Eintracht Fans im Stadion
    • Startaufstellung auf 5 Positionen verändert:
      • Paciencia für Borré
      • Hauge für Kamada
      • Chandler für Knauff
      • Hrustic für Sow
      • Grahl für Trapp
    • Union eklig zu bespielen, wenig bis gar keine Räume
    • Die Eintracht war müde und ist nicht ins Spiel gekommen
    • Beim 1:0 müsste man sich den Zweikampf zumindest noch mal anschauen
    • Am Ende Glück gehabt, das wir nur 2:0 verloren haben




    Ausblick Hoffenheim



    • Glasner sagt, man wolle kein Spiel abschenken
    • Zum Einsatz von Trapp und Sow und noch unklar
    • Wäre wichtig um zumindest die Platzierung zu halten




    Tipps gegen Hoffenheim



    • Dennis: 3:1
    • Alex: 1:1
    • René: 2:2

    Diesmal dabei:







    Datenschutz:
    Wenn Sie auf dieser Seite Kommentieren, werden Daten von Ihnen erfasst.
    Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    The post EP#475 – West Ham bei nem Rosé appeared first on Eintracht Frankfurt Podcast.


    schließen
  • Eintracht Frankfurt Podcast | 1. Bundesliga | Fußball |

    EP#474 – Alles voller Frankfurter

    13 Apr 2022
    00:19:59

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Wie in der letzten Woche angekündigt sind der Großteil des Teams auf dem Weg nach Barcelona bzw. zum Teil auch schon da. Dennoch möchten wir euch nicht ganz ohne Folge auskommen lassen und haben deswegen eine kurz Sendung aus hauptsächlich Sprachaufnahmen produziert. Ich hoffe ich habe keinen Mist beim zusammenschneiden gemacht .





    Grüße!









    Bislang finanziert sich dieser Podcast mehrheitlich durch eure Spenden und Unterstützungen. Dafür sind wir euch sehr sehr sehr Dankbar. Solltest auch du diesen Podcast Unterstützen wollen, dann findest du alle Informationen auf unserer Support Seite.






    Diesmal dabei:







    Datenschutz:
    Wenn Sie auf dieser Seite Kommentieren, werden Daten von Ihnen erfasst.
    Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    The post EP#474 – Alles voller Frankfurter appeared first on Eintracht Frankfurt Podcast.


    schließen
  • Eintracht Frankfurt Podcast | 1. Bundesliga | Fußball |

    EP#473 – Das Barcelona Sandwich

    5 Apr 2022
    01:14:07

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Ein besseres Spiel für die Rückkehr der Fans ins Stadion konnte man sich nicht vorstellen. Erstes Geisterspiel gegen FC Basel, nun wieder volle Auslastung gegen den FC Barcelona. Weniger hätte es aber auch nicht sein dürfen.





    Spaß beiseite, wir sind mega gehyped auf das Spiel und das Rückspiel. Die Eintracht ist nicht Chancenlos und selbst wenn es nichts wird, ist man halt gegen Barcelona ausgeschieden. Aber jetzt erst mal Vorfreude.





    Grüße!









    Bislang finanziert sich dieser Podcast mehrheitlich durch eure Spenden und Unterstützungen. Dafür sind wir euch sehr sehr sehr Dankbar. Solltest auch du diesen Podcast Unterstützen wollen, dann findest du alle Informationen auf unserer Support Seite.









    Shownotes



    Housekeeping



    • Vielen Dank für eure Unterstützung. Diese Woche stellvertretend an Christian und Christine




    Rückblick Fürth



    • Endlich wieder Stimmung in der Hütte – Wie war es vor Ort?
    • Fast alle Statistiken sprechen für die Eintracht und trotzdem kein Tor
      • 21 Torschüsse
      • 9 Ecken
      • 68% Ballbesitz
    • Wo war der Flow?
    • Erneut fällt uns gegen Tief stehende Gegner nichts ein




    Ausblick Barcelona – Hinspiel



    • Europa League, 21 Uhr, volles Stadion
    • Barcelona klar der Favorit
    • Es fehlen
      • Bei Barcelona: Dani Alves – keine Spielberechtigung, Luke de Jong – Corona
      • Bei der Eintracht: Ilsanker & Durm – keine Spielberechtigung
    • Startaufstellung vom Spiel Barca gegen Sevilla am Sonntag




    Aufstellung gegen Barcelona







    Tipps gegen Barcelona



    • Patricia: 1:1
    • Marvin: 1:1
    • René: 1:1




    Ausblick Freiburg



    Tipps gegen Freiburg



    • Patricia: 2:1
    • Marvin: 2:0 
    • René: 3:1




    Eintracht U21




    Diesmal dabei:







    Datenschutz:
    Wenn Sie auf dieser Seite Kommentieren, werden Daten von Ihnen erfasst.
    Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    The post EP#473 – Das Barcelona Sandwich appeared first on Eintracht Frankfurt Podcast.


    schließen
  • Eintracht Frankfurt Podcast | 1. Bundesliga | Fußball |

    EP#472 – Heimspiel im Camp Nou

    22 Mrz 2022
    01:15:48

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Ein durchaus mehr als gelungener Abschluss vor der Länderspielpause. Den Einzug ins Viertelfinale klar gemacht, einen Punkt aus Leipzig mitgenommen und mit Barcelona zwar das schwerste aber auch das Reizvollste Los für das Viertelfinale der Europa League gezogen.





    Wir sind heiß wie Frittenfett und freuen uns auf ein Heimspiel im Camp Nou.





    Grüße!









    Bislang finanziert sich dieser Podcast mehrheitlich durch eure Spenden und Unterstützungen. Dafür sind wir euch sehr sehr sehr Dankbar. Solltest auch du diesen Podcast Unterstützen wollen, dann findest du alle Informationen auf unserer Support Seite.









    Shownotes



    Housekeeping



    • Vielen Dank für eure Unterstützung.




    Rückblick Betis



    • Wie zu erwarten war, die gleiche Aufstellung
    • Merkwürdige Wechselgesänge
    • Die Eintracht von Anfang wieder sehr offensiv
    • No-Look Pass des Jahrtausends von Sow
    • Betis diesmal mehr über die außen, was Fekir in der Mitte immer wieder zu viel Platz verholfen hat
    • Schiedsrichter ließ viel laufen
    • Borre bringt den Ball nicht mal auf das Tor
    • Trapp wieder richtig Stark auf der Linie
    • Eigentlich war es vom Verlauf der 90 Minuten ein 0:0 mit Chancen auf beiden Seiten
    • Kurz vor Ende der regulären Spielzeit macht Betis das 0:1. Im Vorfeld haben wir es einfach nicht geschafft für Entlastung zu sorgen und in der Situation hat Fekir einfach viel zu viel Platz
    • Damit musste die Mannschaft, die sowieso schon viel gelaufen war in die Verlängerung
    • Man hat klar gemerkt, dass die Eintracht es nicht im Elfmeterschießen entscheiden will
    • 120. Minute Freistoß Kostic, Kopfball Hinti, Eigentor 




    Europa League Viertelfinale



    RB Leipzig vs. Atalanta Bergamo
    Eintracht Frankfurt vs. FC Barcelona
    West Ham United vs. Olympique Lyon
    SC Braga vs. Glasgow Rangers





    • Volles Haus




    Rückblick Leipzig



    • Dieses Stadion nervt so unglaublich
    • Leipzig hat leider die bessere Mannschaft
    • Die Eintracht hat sich ein 0:0 erarbeitet, nein sogar erkämpft
    • Trapp erneut sehr stark auf der Linie
    • Hinti kassiert die 5. gelbe Karte
    • Auch diesmal wurden im Ansatz wieder gute Offensivchancen herausgespielt und leider auch erneut wieder nicht zum Abschluss gebracht

    Diesmal dabei:







    Datenschutz:
    Wenn Sie auf dieser Seite Kommentieren, werden Daten von Ihnen erfasst.
    Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    The post EP#472 – Heimspiel im Camp Nou appeared first on Eintracht Frankfurt Podcast.


    schließen
  • Eintracht Frankfurt Podcast | 1. Bundesliga | Fußball |

    EP#471 – Hoffnungsvoll ängstlich

    15 Mrz 2022
    01:12:13

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    3 Spiele in einer Woche und am Ende war die Eintracht bei allen Erfolgreich. Aber als erfahrener Eintracht Fan lässt man sich davon nicht irritieren und bleibt einfach hoffnungsvoll ängstlich. Erst recht, wenn jetzt das Rückspiel gegen Betis vor der Tür steht und man das Hinspiel nur knapp für sich entscheiden konnte.





    Grüße!









    Bislang finanziert sich dieser Podcast mehrheitlich durch eure Spenden und Unterstützungen. Dafür sind wir euch sehr sehr sehr Dankbar. Solltest auch du diesen Podcast Unterstützen wollen, dann findest du alle Informationen auf unserer Support Seite.









    Shownotes



    Jürgen Grabowski



    • 15 Jahre Eintracht Frankfurt von 1965 bis 1980
    • Im Rahmen des Heimspiels gegen Bochum gab es eine Schweigeminute zum Gedenken




    Rückblick Bochum



    • Bochum musste die Startelf auf 3 Positionen verändern
    • Die Eintracht mit der gleichen Aufstellung wie in den beiden letzten Spielen
    • Die Eintracht fängt sehr engagiert an und hatte nach wenigen Minuten schon deutliche Torchancen
      • Chance von Kamada direkt zu Beginn
    • Nach so rund 12 Minuten hat die Eintracht angefangen das Spiel aus der Hand zu geben
    • Bochum geht nach einem Freistoß und dem anschließenden Kopfball in Führung
    • Die Eintracht war in der ersten Hälfte zu verspielt im Aufbau und hat immer wieder die zweiten Bälle verloren
    • Zum Glück hat Eigentor in der zweiten Hälfte wieder mitgespielt
    • Euro-Kamada macht einen Ausflug in die Bundesliga und trifft nach sehr guter Vorbereitung von Lindström
    • Knauff hatte in der ersten Hälfte schwierigkeiten ins Spiel zu kommen, allerdings liefen die meisten Angriffe über seine Seite. In Hälfte Zwei hat er noch mal ordentlich einen drauf gelegt
    • Die letzten 20 Minuten waren sehr ausgeglichen und beide Seiten hatten gute Chancen auf Tore
    • Am Ende kann die Eintracht es für sich entscheiden. Auch Dank der erneut starken Paraden von Kevin Trapp




    Ausblick Betis – Rückspiel



    • Der Einsatz von Da Costa, Lindström und Rode ist noch unklar




    Aufstellung gegen Betis







    Tipps gegen Betis



    • Marvin: 2:2
    • Patricia: 2:1
    • Alex: 1:1
    • René: 1:0




    Kleine Ausblick Leipzig



    • Sow gesperrt (5. gelbe Karte)
    • Wird es weitere Änderungen in der Startelf geben?




    Housekeeping



    • Vielen Dank für eure Unterstützung, diese Woche stellvertretend an Rolf, Christa und Wolf.




    Empfehlungen




    Diesmal dabei:







    Datenschutz:
    Wenn Sie auf dieser Seite Kommentieren, werden Daten von Ihnen erfasst.
    Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    The post EP#471 – Hoffnungsvoll ängstlich appeared first on Eintracht Frankfurt Podcast.


    schließen
  • Eintracht Frankfurt Podcast | 1. Bundesliga | Fußball |

    EP#470 – Sow sehen Sieger aus

    10 Mrz 2022
    01:06:41

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Da sind sie die Punkte und Siege. Nach einem klaren Sieg in der Bundesliga, legt die Eintracht unter der Woche in der Euro League nach. Das gibt Motivation für das letzte Spiel der Woche und das Rückspiel in der EL.





    Grüße!









    Bislang finanziert sich dieser Podcast mehrheitlich durch eure Spenden und Unterstützungen. Dafür sind wir euch sehr sehr sehr Dankbar. Solltest auch du diesen Podcast Unterstützen wollen, dann findest du alle Informationen auf unserer Support Seite.









    Shownotes



    Housekeeping



    • Vielen Dank für eure Unterstützung, diese Woche stellvertretend an Thomas.




    Rückblick Hertha



    • Knauff in der Startelf – das man immer erst meckern muss
    • Dann macht Knauff auch noch das 0:1. Die rechte Seite lebt
    • Die Eintracht generell sehr offensiv und mit viel Druck gegenüber den verunsicherten Berlinern
    • Hertha mit viel Nervosität und Fehlern; Fehlpass von Kempf direkt am Anfang
    • Glück das der Zweikampf von N’Dicka gegen Lee nicht als Elfer gewertet wurde
    • Ausgerechnet Selke




    Rückblick Betis



    • Eintracht mit derselben Aufstellung wie gegen Hertha
    • Von Anfang an viel Pressing 
    • Kostic mit einer Flanke, einem Schuss zu einem grandiosen 0:1
    • Bravo sehr nervös, immer wieder mit Fehlern. 
    • Unglücklicher Ausgleich durch Fekir, weil N‘Dicka nicht entschlossen genug zum Mann geht
    • Lindström Sau clever sich den Ball zu schnappen und in die Mitte auf Kamada zu legen
    • Betis wurde immer hektischer
    • Borré holt Bravo zurück ins Spiel mit dem schlecht geschossenen Elfer
    • In der Schlussphase hatte die Eintracht mehrere 100% Chancen und hat es unnötig spannend gemacht
    • Sow mit genialen Pässen
    • Knauff sehr laufstark
    • Tuta und N‘Dicka die Besten Innenverteidiger der Welt




    Ausblick Bochum



    • Bei Bochum fallen aus: Simon Zoller (Kreuzbandriss), Paul Grave (Schulterverletzung), Jürgen Locadia (Rückenprellung), Luis Hartwig (Corona-Virus), Maxim Leitsch (Corona-Virus)
    • Hinspiel blöd verloren
    • Bochum aktuell mit 32 Punkten direkt hinter uns




    Aufstellung gegen Bochum







    Tipps gegen Bochum



    • Marvin: 3:1
    • Patricia: 2:1
    • Dennis: 3:0
    • René: 2:0




    Empfehlungen




    Diesmal dabei:







    Datenschutz:
    Wenn Sie auf dieser Seite Kommentieren, werden Daten von Ihnen erfasst.
    Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    The post EP#470 – Sow sehen Sieger aus appeared first on Eintracht Frankfurt Podcast.


    schließen
  • Eintracht Frankfurt Podcast | 1. Bundesliga | Fußball |

    EP#469 – KNAUHAUUUFFFF

    1 Mrz 2022
    01:21:41

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode


    Es ist gerade alles nicht so einfach. Trotzdem versuchen wir uns etwas vom Alltag abzulenken und sprechen über die Eintracht gegen die Bayern, warum wir uns ans den Strohalm Europa League klammern und warum wir gar keinen Bock auf Hertha haben.





    Bei der Aufstellung ist unsere Verzweiflung dann so groß, dass Basti lautstark nach Knauff ruft und Frau Alex über den Einsatz von AMFG14 nachdenkt.





    Grüße!









    Bislang finanziert sich dieser Podcast mehrheitlich durch eure Spenden und Unterstützungen. Dafür sind wir euch sehr sehr sehr Dankbar. Solltest auch du diesen Podcast Unterstützen wollen, dann findest du alle Informationen auf unserer Support Seite.









    Shownotes



    Rückblick Bayern



    • Aufstellung ohne Rode, Jakic und Borré, dafür mit Knauff, Hrustic und Lenz
    • Die Eintracht mit 3 schnellen offensiven und langen Bällen
    • Offener aber auch hektischer Schlagabtausch
    • Riesen Chance von Kostic nach einer Überzahl Situation. Hätte er noch mal quer legen sollen?
    • Lenz und Hernandez sehen Gelb
    • In der Defensive in Hälfte eins immer wieder Herausforderungen
    • Trapp hält mit dem Gesicht
    • 0:0 zur Pause gerecht
    • Zweite Hälfte beginnt die Eintracht etwas zurückhaltender, hat aber auch Chance
    • N’Dicka mit einer rießen Kopfball Chance nach Freistoß
    • Knauff gibt richtig Gas und fordert die Fans
    • Wechsel Borré für Knauff
    • Hinteregger und Tuta machen die Lücke auf und Kimmich schickt Sane 0:1
    • Wechsel Hauge für Lenz
    • Wechsel Kamada für Lindström
    • Wechsel Lammers für Hrustic
    • Trapp mehrfach mit tollen Paraden
    • Am Ende hat die Eintracht viel versucht, es aber erneut zu oft zu kompliziert gemacht




    Ausblick Hertha



    • Bei der Eintracht (vermutlich) nicht dabei: Lenz (5. gelbe Karte), Rode (Verletzung der Bauchmuskulatur), Ragnar Ache (Muskelverletzung), Diant Ramaj (Meniskusverletzung)
    • Bei Hertha (vermutlich) nicht dabei: Kevin-Prince Boateng (Corona-Virus), Lukas Klünter (Corona-Virus), Alexander Schwolow (Corona-Virus), Kelian Nsona (Kreuzbandriss), Rune Jarstein (Knie-OP), Márton Dárdai (Sprunggelenksverletzung), Niklas Stark (Corona-Virus), Marvin Plattenhardt (Corona-Virus), Oliver Christensen (muskuläre Probleme) 




    Aufstellung gegen Hertha







    Tipps gegen Hertha



    • Basti: 2:0
    • Patricia: 0:2
    • Alex: 0:0
    • René: 1:3




    Euro League



    • Los: Real Betis Sevilla
    • Hinspiel am 09.03. 18:45




    Aktuelles



    • NLZ
      • Alexander Richter wird neuer Leiter NLZ
      • Patrick Ochs soll sportlicher Leiter werden
      • Ralph Gunesch soll Übergangstrainer werden

    Diesmal dabei:







    Datenschutz:
    Wenn Sie auf dieser Seite Kommentieren, werden Daten von Ihnen erfasst.
    Alle Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    The post EP#469 – KNAUHAUUUFFFF appeared first on Eintracht Frankfurt Podcast.


    schließen
Jetzt Abonnieren