WM, EM & HBL

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

WM 2019

schließen

WM 2019

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Anwurf! - Handball | Handball |

    WM, EM & HBL

    6 Dez 2019
    49:38

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die deutsche Nationalmannschaft der Frauen hat bei der WM in Japan die Hauptrunde erreicht. Damit kommt sie dem Ziel, Platz 7 zu erreichen, ein Stück näher. Dennoch ist nicht alles so gut, wie es auf dem ersten Blick aussieht.

    Die Nationalmannschaft der Herren hat erst im Januar ihr Großereignis. Bundestrainer Christian Prokop hat dafür schon seinen 28er-Kader bekannt gegeben. Für Diskussionen sorgt dabei die Besetzung der Mitte-Position. Dort tauchen nach der Absage von Martin Strobel Namen auf, die man nicht erwartet hat.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) auch über das Viertelfinale des DHB-Pokals. Dort siegten neben dem THW Kiel drei Teams, mit denen man nicht unbedingt rechnen konnte. Zudem reden sie über die zahlreichen Personalien, die diese Woche bekannt wurden. Überraschend ist dabei die Entscheidung von FRISCH AUF! Göppingen, weiter auf ihren Trainer zu setzen.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@seppmaster56).
    schließen
  • Sportplatz | Behinderten­sport |

    Showdown: Trainerfazit der WM

    11 Okt 2019
    5:33

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Showdown-WM auf Sardinien ist Geschichte, aber noch lange nicht vergessen. Nach unserer großen Analyse mit den deutschen Spielerinnen und Spielern um Antje Samoray und Thade Rosenfeldt blicken wir jetzt auch noch mal mit der Trainerin Birgit Vogt zurück auf das Event. Wie ist sie mit dem deutschen Abschneiden zufrieden? Kevin Barth hat mit ihr gesprochen.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Sportplatz | Behinderten­sport |

    Showdown: Das große WM-Fazit

    9 Okt 2019
    41:34

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Letzte Woche fand auf Sardinien DAS Highlight der Showdown-Saison statt. Die Weltmeisterschaft, bei der Männer, Frauen und die Teams ihre Champions ermittelten. Mit dabei, als Teil des achtköpfigen deutschen Teams, war auch Kevin Barth. Er berichtet bei Malte Asmus über die Woche in Italien, das Turnier, seine Eindrücke und er kommentiert das Abschneiden der deutschen Mannschaft, die in Thade Rosenfeldt auf Platz 4 ihren besten Spieler hatte. Außerdem hat Kevin mit allen deutschen Spielerinnen und Spielern ausführlich in Interviews gesprochen. Und all das hört ihr in diesem Podcast auf meinsportpodcast.de.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Sportplatz | Behinderten­sport | Mixed-Sport |

    Showdown: Die WM-Vorschau

    24 Sep 2019
    39:09

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    DAS Saisonhighlight für die Showdown-Elite steigt vom 30. September bis 5. Oktober in Olbia auf Sardinien. 44 Männer aus 16 Ländern und 29 Frauen aus 14 Nationen messen sich im Showdown, also im Tischball für Blinde und Sehbehinderte, und ermitteln ihre Weltmeister - im Einzel um im Team. Der deutsche Showdown-Verband schöpft sein Kontingent voll aus und reist mit vier Männern und vier Frauen nach Italien.

    Wir stellen euch heute hier im Sportplatz auf meinsportpodcast.de die deutschen Teilnehmer vor, lassen uns vom deutschen Showdown-Schiedsrichter Stefan Wimmer ihre Chancen einschätzen und lassen uns von einem Aktiven den Reiz dieser WM und seine Vorfreude auf das Event und seine persönliche WM-Premiere näherbringen. Bei Malte Asmus ist Kevin Barth zu Gast, Vierter der deutschen Meisterschaft und so etwas wie unser Embedded Reporter bei der WM.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Ringercast | Ringen |

    Nächstes Olympiaticket für den DRB!

    18 Sep 2019
    13:35

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nach Frank Stäbler, Denis Kudla und Eduard Popp hat sich nun auch Aline Rotter-Focken das Ticket für Tokio 2020 gesichert. Und sie greift morgen noch nach einer Medaille. Grund genug für den Sportdirektor des DRB, Jannis Zamanduridis, sich positiv gelaubt aus Nur Sultan von der WM der Ringer zu melden. "Zielgerichteter kann man Weltmeisterschaften nicht vorbereiten", erklärt er Malte Asmus im Interview und ordnet die bisher gezeigten Leistungen der deutschen Ringerinnen und Ringer ein.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Ringercast | Ringen |

    Zweimal Bronze. DRB voll im Soll

    16 Sep 2019
    10:17

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Zweimal Bronze und drei Olympiaqualifikationen hat der Deutsche Ringer Bund bei den Weltmeisterschaften in Nur-Sultan (Kasachstan) einfahren können. Nach Tag 3 liegt das Team durch Edelmetall von Frank Stäbler und Denis Kudla voll im Soll - findet auch der Sportdirektor Jannis Zamanduridis. Im Gespräch mit Malte Asmus zieht er ein Zwischenfazit der ersten WM-Tage.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Sportplatz | Mixed-Sport |

    WM: Freiwasserschwimmer holen noch eine Goldmedaille

    18 Jul 2019
    3:27

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Vor zwei Jahren waren die deutschen Freiwasser-Schwimmer bei der WM in Budapest noch gnadenlos abgesoffen. In Südkorea bei der WM 2019 räumen sie dagegen richtig ab. In der Nacht auch in der Mixed-Staffel. Malte Asmus weiß mehr.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Sportplatz | Schwimmsport |

    Schwimm-WM: Wellbrock und Muffels einmalig

    16 Jul 2019
    4:08

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das war eine historische Leistung der deutschen Freiwasserschwimmer heute am frühen Morgen in Yeosu bei der Schwimm-WM. Florian Wellbrock holte Gold über 10 km und Rob Muffels Bronze. Zwei deutsche gleichzeitig auf dem Treppchen einer WM, das ist etwas Neues.

    Und noch bemerkenswerter, weil es für die geplagten deutschen Schwimmer endlich mal wieder was zu feiern gab. 2017 waren die Freiwasserschwimmer in Budapest ja regelrecht abgesoffen. 2015 hatte es das letzte Schwimm-Gold bei einer WM gegeben. Und das letzte Freiwassergold liegt sogar noch weiter zurück. 2009 war Thomas Lurz der bislang letzte deutsche Weltmeister. Bis heute, weiß Malte Asmus zu berichten.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Sportplatz | Schwimmsport |

    Schwimm-WM: Wenige heiße deutsche Eisen, viele Außenseiter

    10 Jul 2019
    5:44

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Erinnert Ihr euch noch an die Schwimm-WM vor zwei Jahren? Nein … das dürfte einen guten Grund haben - zumindest aus deutscher Sicht. Denn das deutsche Team soff damals im Becken von Budapest regelrecht ab. Franziska Hentke war mit Silber über 200m Schmetterling der einzige Lichtblick. Die restliche Bilanz: 25 Starts, gerade einmal fünf Finalteilnahmen. Da zu Streit und Zank im deutschen Lager zwischen Athleten und dem damaligen Cheftrainer.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Sportplatz | Fußball |

    FIFAWWC19: Keine Überraschungen, aber jetzt geht’s los

    22 Jun 2019
    31:25

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Vorrunde der Frauen-WM in Frankreich ist vorbei - höchste Zeit noch kurz vor dem Start der K.o.-Runde ein kleines Zwischenfazit zu ziehen. Das machen wir heute im Sportplatz hier auf meinsportpodcast.de auch. Mit einem, der ganz nah dran in Frankreich vor Ort am Turnier ist. Ihr kennt ihn bei uns im Programm v.a. aus dem Füchsletalk zum SC Freiburg - Michael Schröder. Und was er vor Ort macht und wie er die WM bisher erlebt hat, das erzählt er bei Malte Asmus.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen