Koepka dominiert (bislang) auch 2019

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Vijay Singh

schließen

Vijay Singh

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Nur Golf | Sportplatz | Golf |

    Koepka dominiert (bislang) auch 2019

    17 Mai 2019
    18:53

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am gestrigen Donnerstag ist im Bethpage State Park auf dem Black Course die 101. Ausgabe der PGA Championship gestartet. Der Kurs gilt als sehr schwierig, auch die Spieler hatten sich in der Woche immer sehr respektvoll über den Platz geäußert.

    Ein Spieler, dem das momentan nichts anzuhaben scheint, ist Brooks Koepka. Der Amerikaner, vor 14 Tagen erst 29 Jahre alt geworden, ist der Titelverteidiger bei diesem zweiten Major in der Saison. Er hatte die 2018er-Version dieses Turniers mit vier Runden unter 70 dominiert und er machte an diesem Donnerstag einfach weiter. Koepka spielte die einzige Bogey-freie Runde und eine 63. Er führt damit mit einem Schlag Vorsprung vor dem Neuseeländer Danny Lee, der eine 64 ins Clubhaus brachte. Koepka ist der erste Spieler in der Geschichte der PGA Championship, der zwei Mal in seiner Karriere eine 63 auf einem Kurs spielte und nach Greg Norman und Vijay Singh der dritte Spieler, der überhaupt zwei Runden mit einer 63 spielen konnte.

    Désirée Wolff und Andreas Thies sprechen über Koepkas Dominanz, über den Kurs und natürlich auch über das Abschneiden von Martin Kaymer.

    Mehr Infos auf golfpost.de

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten.
    schließen