Gegnergespräch: Erzgebirge Aue

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Steve Breitkreuz

schließen

Steve Breitkreuz

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Total beglubbt | Fußball |

    Gegnergespräch: Erzgebirge Aue

    21 Jul 2021
    24:40

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Im ersten Saisonspiel der Spielzeit 2021/22 begrüßt der 1. FC Nürnberg den FC Erzgebirge Aue. Der FCN trieb im Sommer seinen Kaderumbau voran und sorgte damit für Wohlwollen bei den Fans. In Aue verlief der Sommer nicht ganz so harmonisch. Woran das lag, erzählt Tobias (Zwei Gekreuzte Mikros - Der Auepodcast) im Gespräch mit Felix Amrhein.

    Wir blicken zunächst einmal nochmal zurück. Wie verlief die Saison? Warum kam der FCE im zweiten Teil derart aus dem Tritt und weshalb ist Dirk Schuster nun nicht mehr Trainer? All diese Dinge hatten eine Sache zur Folge, mit Aleksey Shpilevski haben die Veilchen nun einen Trainer, der in Deutschland weitestgehend unbekannt ist. Das hindert ihn aber nicht daran, den Verein gehörig umzukrempeln. Das mussten mit Steve Breitkreuz und Pascal Testroet auch zwei verdiente Spieler erfahren. Wie bewertet Tobias den Umbruch im Kader? Kann Aue die Lücke im Sturm, die durch den Abgang von Testroet und Florian Krüger entstanden ist, aus den eigenen Reihen schließen? Aue riskiert viel, sehr viel sogar. Tobias lässt sich zu einer Prognose hinreißen. Wie diese lautet, hört im ersten Gegnergespräch der Saison. Aber nicht nur deswegen lohnt es sich dranzubleiben. Wir haben ab sofort ein Special für euch am Ende der Gegnergespräche.

    Gefällt euch das Special? Dann lasst es uns wissen! Wir freuen uns über euer Feedback. Teilt uns eure Meinung bei Facebook, Twitter, bei Instagram oder anonym bei Tellonym mit.


    Shownotes
    FC Erzgebirge Aue und das Spiel mit dem Feuer (mdr.de)



    schließen
  • Total beglubbt | Fußball |

    Gegnergespräch: Erzgebirge Aue

    31 Jan 2018
    18:47

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Bei Erzgebirge Aue standen in dieser Saison bereits drei Trainer an der Seitenlinie. Zuletzt lief es auch unter Hannes Drews nicht wie gewünscht. In den letzten 9 Spielen gab es lediglich einen Sieg. Wo liegen die Probleme der Veilchen? Wie schwer wiegt der Abgang von Domenico Tedesco im Sommer? Warum treffen Pascal Köpke und Dimitrij Nazarov, die vergangene Saison zusammen noch 19 Tore erzielten, den Kasten nicht mehr? Was erwartet den 1. FC Nürnberg am Freitag gegen die Macht aus dem Schacht? All das beantwortet Martin im Gegnergespräch mit Felix.
    schließen