Kevin Na schlägt zu, Justin Thomas schlägt weiter Wellen

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Sony Open

schließen

Sony Open

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Nur Golf | Golf |

    Kevin Na schlägt zu, Justin Thomas schlägt weiter Wellen

    18 Jan 2021
    31:28

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Um ein Haar wäre er gar nicht dabei gewesen. Eine Rippenverletzung hatte Kevin Nas Einsatz bei der Sony Open auf Hawaii bis kurz vor Turnierstart in Frage gestellt. Doch dann meldete er sich doch rechtzeitig fit und grüßte am Ende mit der Trophäe in der Hand die Golfwelt - mit -21 einen Schlag vor Joaquin Niemann und Chris Kirk.

    Es war der fünfte PGA-Turniersieg von Kevin Na insgesamt, in den letzten vier Jahren hatte er jeweils je einen eingesammelt, seinen ersten 2011 gefeiert. Und auf den hatte er damals zehn lange Jahre warten müssen.  Malte Asmus und Désirée Wolff sprechen über ihn, aber auch über Justin Thomas. Dessen verbale Entgleisung von vor einer Woche sorgt weiter für Gesprächsstoff und hat für Thomas erste Konsequenzen.
    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Kaymers aufgewärmte Liebe – Der fast doppelte Branden

    13 Jan 2020
    40:23

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Herzlich willkommen zur dritten Nur Golf-Ausgabe in 2020 - und zur ersten wieder in voller Besetzung. Malte Asmus und Désirée Wolff sind nach zwei Wochen im neuen Jahr endlich wieder vereint. 

    Und nicht nur unsere Experten sind wieder zusammen in dieser Sendung und versuchen auch 2020 wieder tolle Podcasts für euch zu basteln. Tolles Golf, das wollen Martin Kaymer und Craig Connelly 2020 zusammen erleben. Die beiden werden es ein drittes Mal zusammen als Spieler und Caddie versuchen. Letztes Jahr hatte Kaymer die Verbindung ja beendet, wollte mit James Baker an der Tasche neue Akzente setzen. Doch das hatte nicht wie erhofft geklappt und nun kehrt er zurück. Wird Kaymer mit dem Wee Man an seiner Seite nun wieder groß?

    Außerdem hätte es in dieser Woche fast den doppelten Branden gegeben - auch wenn sie unterschiedlich geschrieben werden. Branden Grace gewinnt das Heimspiel in Südafrika und Brendan Steele verpatzt die große Siegchance auf Hawaii bei der Sony Open und lässt nach einem Playoff Cameron Smith den Vortritt.

    Das alles und noch viel mehr - gleich bei Nur Golf auf meinsportpodcast.de, Deutschlands größtem Sportpodcast-Portal.
    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Ich glaub, es geht schon wieder los

    8 Jan 2020
    8:37

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Golfjahr der Herren startet in dieser Woche endlich wieder regulär - und das auf beiden großen Touren. Die European Tour teet in Südafrika auf und die PGA Tour startet auch erstmals 2020 mit einem vollen Starterfeld durch. Nach dem Tournament of Champions der PGA Tour in der letzten Woche geht es in den USA auf Hawaii weiter - mit der Sony Open. Justin Thomas, frischgebackener Sieger des Tournament of Champions hat ja schon einiges angekündigt … Malte Asmus bereitet euch auf die Golfwoche vor.

    Mehr Infos bei golfpost.de:
    Martin Kaymer hat einen neuen/alten Caddie
    Wochenvorschau: Die European Tour beginnt das Jahr in Südafrika


    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Nur Golf | Sportplatz | Golf |

    Crash-Test-Dummy vorn – Spieth mit Yips?

    11 Jan 2019
    15:46

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Adam Svensson heißt der Führende nach der ersten Runde bei der Sony Open auf Hawaii. Adam wer? Kennt ihr nicht, ging den meisten Journalisten auf der PGA Tour ähnlich.  Malte Asmus und Désirée Wolff  klären euch auf und habe auch eine gute Geschichte ausgegraben, nach der der Rookie als Dreijähriger das Golfcart seines Papas versenkte.

    Gar nicht so lustig wie diese Geschichte ist die aktuelle Situation von Jordan Spieth. Der schlägt sich seit geraumer Zeit mit Putting-Problemen ru. Trainer-Guru Hank Haney glaubt sogar, dass Spieth unter Yips leiden könnte. Gab es auf der ersten Runde Anzeichen, die diese Vermutung bestätigen?

    Mehr Infos auf golfpost.de:

    Thomas locht aus Bunker ein

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Nur Golf | Sportplatz | Golf |

    Spannung auf „Jekyll & Hyde“-Kurs

    10 Jan 2019
    10:25

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die PGA Tour setzt den Hawaii-Swing zum Jahresbeginn fort. Mit vollem Feld und Stars wie Bubba Watson, Jordan Spieth und Justin Thomas geht es zur Sony Open. Im Waialae Country Club wartet ein Kurs auf die Golfer, der je nach Windstärke entweder freundlich und einfach zu spielen ist. Oder aber sein hässliches Gesicht zeigt und entsprechend kompliziert wird. Jekyll & Hyde eben. Malte Asmus und Désirée Wolff bereiten euch auf das Event vor.

    Mehr Infos auf golfpost.de:

    Colsaerts spielt Ass auf Par 4

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Raketen, Eagles, Playoff-Marathons

    15 Jan 2018
    51:52

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Volles Programm am Wochenende auf PGA und European Tour. Während das Team Europe in Kuala Lumpur nach schwierigem Start seine Titelverteidigung beim EurAsia Cup eintütete, wurde auf den Tour regulär weitergespielt.  Der Sieg des Team Europe erwies sich als ziemliches Stück Arbeit. Das Team um Kapitän Thomas Björn hatte nach den ersten beiden Tagen, den Foursomes und Fourballs, noch zurückgelegen. Doch in den Einzeln spielte es dann seine Klasse aus. Nur drei Einzel gingen verloren und somit stand am Ende ein klarer 14:10-Sieg für den Titelverteidiger zu Buche. Welche Auswirkungen hat der Sieg jetzt für die Ryder Cup-Planungen von Thomas Björn, welche Erkenntnisse können wir aus dem Cup ziehen? Malte Asmus und Désirée Wolff diskutieren und lassen Thomas Björn seine Sicht schildern.

    Erst nach einem Playoff mit sechs Löchern konnte sich Patton Kizzire bei der Sony Open über seinen zweiten Saisonsieg freuen. Angespornt von seinem Triumph Ende des letzten Jahres bei der OHL at Mayakoba überstand der US-Amerikaner die Nervenschlacht gegen seinen Landsmann James Hahn. Doch nicht nur das sportliche Duell hatte dramatische Züge. Dazu kam noch eine Warnung vor einem Raketenangriff, die sich zum Glück als Fehlalarm herausstellte, und Sturz des Caddies Cary Gilmer, der nach einem Sturz auf der Intensivstation liegt.

    Chris Paisley hat es geschafft. Er gewinnt die BMW SA Open und sichert sich seinen ersten Titel auf der European Tour. Und das mit seiner Ehefrau an der Tasche. Die habe zwar nicht so viel Ahnung von Golf, aber dafür von ihm. So führte sie ihn über den Platz und zu einer bogeyfreien Runde am Sonntag, die ihm am Ende den Sieg mit drei Schlägen Vorsprung brachte. Damit wurde es wieder nichts mit einem südafrikanischen Sieg beim Heimspiel. Am dichtesten war noch Branden Grace dran. Doch der musste die Klasse von Chris Paisley neidlos anerkennen. Malte Asmus und Désirée Wolff fassen das Geschehen zusammen.

    Mehr Golfnews bei golfpost.de.
    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Kizzire gewinnt Playoff-Marathon

    15 Jan 2018
    25:20

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Erst nach einem Playoff mit sechs Löchern konnte sich Patton Kizzire bei der Sony Open über seinen zweiten Saisonsieg freuen. Angespornt von seinem Triumph Ende des letzten Jahres bei der OHL at Mayakoba überstand der US-Amerikaner die Nervenschlacht gegen seinen Landsmann James Hahn. Doch nicht nur das sportliche Duell hatte dramatische Züge. Dazu kam noch eine Warnung vor einem Raketenangriff, die sich zum Glück als Fehlalarm herausstellte, und Sturz des Caddies Cary Gilmer, der nach einem Sturz auf der Intensivstation liegt.

    Malte Asmus und Désirée Wolff kommen bei ihrer sportlichen Zusammenfassung der Ereignisse auf Hawaii leider auch an diesen Themen nicht vorbei. Außerdem widmen sie sich dem Putting von Jordan Spieth und dem Abschneiden von Stephan Jäger. Der Deutsche zeigte wieder eine gute Leistung bei seinem Debüt bei der Sony Open.

    Mehr Golfnews bei golfpost.de.
    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Spieth‘ Quadrupel-Bogey

    12 Jan 2018
    15:11

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Acht Birdies gelangen Jordan Spieth auf seiner ersten Runde bei der Sony Open auf Hawaii. Doch von der Führung ist er trotzdem weit entfernt. Satte sechs Schläge liegt er hinter dem Spitzenreiterduo Chris Kirk und Zach Johnson. Die gingen mit einer -7 vom Platz, Spieth dagegen nur mit einer -1. Und damit liegt der US-Amerikaner trotz acht Birdies nur auf dem geteilten 65. Platz, denn an der 8 machte er sich seine eigentlich starke Runde zwischen den Bäumen völlig kaputt.

    Viel sagen wollte er hinterher dann auch nicht zu seinem Missgeschick. Sauer verließ er die Anlage. Das Reden übernehmen daher unsere Experten Malte Asmus und Désirée Wolff. Die fassen die Runde von Spieth, aber auch den bogeyfreien Tag der Spitzenreiter Chris Kirk und Zach Johnson zusammen. Der eine überwand seine Putting-Schwäche und der andere die Grippe. Justin Thomas und Kevin Kisner kümmerten sich derweil um die Einlösung einer Wettschuld. Und Stephan Jäger zeigte bei seinem Sony Open-Debüt eine gute Leistung, die ihn vom Cut auf Hawaii träumen lässt.

    Mehr Golfnews bei den Kollegen von golfpost.de.

     
    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Vorschau Sony Open 2018

    11 Jan 2018
    17:06

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Was ist eigentlich mit Marc Leishman los? Der Australier hat so viel Potential. Doch er kriegt es meistens nur in drei von vier Runden auf den Platz. Zuletzt hatte er sich vor einer Woche beim Tournament of Champions dank eines schwachen Moving Days eine bessere Platzierung verbaut. Malte Asmus und Désirée Wolff sprechen vor der Sony Open über ihn, aber auch über die Ambitionen von Stephan Jäger bei seinem ersten vollen Jahr auf der PGA Tour, das in Waialae beginnt.

    Außerdem berichten unsere Experten über die Wette zwischen Kevin Kisner und Justin Thomas, die für Kisner nun unangenehme "Konsequenzen" hat. Und sie sprechen über Luke Donald, der nach seinen Brustschmerzen bei der RSM Classic nun wieder topfit auf die PGA Tour zurückkehrt.

    Mehr Infos zur Sony Open auf golfpost.de.
    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Tigers Plan & Koepkas Leichtsinn

    8 Jan 2018
    21:05

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Rätselraten ist beendet: Tiger Woods hat seinen Turnierplan für den Saisonstart 2018 bekannt gegeben. Und nach seinem mutmachenden Comeback bei der Hero World Challenge, wird er das neue Jahr dosiert beginnen. Damit lernt er aus der letzten Saison, als er sich mit vier Starts in vier Wochen einfach viel zu viel zugemutet hatte. Brooks Koepka derweil hat sich hoffentlich beim Tournament of Champions nicht zu viel zugemutet. Der US Open-Champ startete dort nämlich trotz heftiger Schmerzen im Handgelenk, deren Ursache bisher nicht geklärt werden konnte.

    Malte Asmus und Désirée Wolff sind entsetzt über so viel Leichtsinn und sie fragen sich zudem, ob die Zusammenarbeit von Justin Thomas und Interimscaddie Bones McKay bei der Sony Open von Erfolg gekrönt sein wird. Denn das letzte Mal, dass Bones bei diesem Turnier den Caddie gemacht hat, liegt bereits 25 Jahre zurück.
    schließen