Überraschung bei Tour de Wallonie

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Pro Tour

schließen

Pro Tour

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Radio Tour | Sportplatz | Radsport |

    Überraschung bei Tour de Wallonie

    1 Aug 2018
    13:36

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Quinten Hermans heißt der Mann der Stunde bei der Tour de Wallonie. Auf der vierten Etappe sicherte er sich überraschend den Tagessieg und schlüpfte so ganz nebenbei auch noch ins Gelbe Trikot. Wie hat der Mann aus dem drittklassigen Team Telenet Fidea Lions das gemacht? Und wer ist er eigentlich? Malte Asmus und Lukas Kruse widmen sich im Radsport-Tagesupdate diesen Fragen. Und sie spekulieren, ob es für den Belgier tatsächlich zum Tour-Sieg reichen könnte.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Saisonchecks: BMC Racing

    8 Jan 2018
    7:36

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Kurz vor dem Start der 2018er-Radsportsaison checken die Radsportexperten von meinsportpodcast.de die Teams auf Herz und Nieren. Wie lief die Vorsaison, was hat sich im Team in der Pause geändert, wer ist Star und Leitwolf der Mannschaft und mit welchen Erwartungen kann die Mannschaft in die neue Saison starten? Malte Asmus und Lukas Kruse checken BMC Racing, das auf einen ähnlichen Saisonstart wie 2017 hoffen dürfte, als Richie Porte die Tour Down Under gewann und Greg van Avermaet die Klassikersaison dominierte.
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Saisonchecks: Bahrain Merida

    8 Jan 2018
    6:49

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Kurz vor dem Start der 2018er-Radsportsaison checken die Radsportexperten von meinsportpodcast.de die Teams auf Herz und Nieren. Wie lief die Vorsaison, was hat sich im Team in der Pause geändert, wer ist Star und Leitwolf der Mannschaft und mit welchen Erwartungen kann die Mannschaft in die neue Saison starten? Malte Asmus und Lukas Kruse checken Bahrain Merida, das in seiner Premierensaison vor allem durch Vincenzo Nibali Erfolge sammeln konnte und in diesem Jahr weiter nach oben will.
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Saisonchecks: Ag2r

    8 Jan 2018
    7:10

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Kurz vor dem Start der 2018er-Radsportsaison checken die Radsportexperten von meinsportpodcast.de die Teams auf Herz und Nieren. Wie lief die Vorsaison, was hat sich im Team in der Pause geändert, wer ist Star und Leitwolf der Mannschaft und mit welchen Erwartungen kann die Mannschaft in die neue Saison starten? Malte Asmus und Lukas Kruse checken Ag2r, das im letzten Jahr dank Romain Bardet bei der Tour de France mit Platz 3 ein dickes Ausrufzeichen setzte.
    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Saisonchecks: Astana

    8 Jan 2018
    8:32

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Kurz vor dem Start der 2018er-Radsportsaison checken die Radsportexperten von meinsportpodcast.de die Teams auf Herz und Nieren. Wie lief die Vorsaison, was hat sich im Team in der Pause geändert, wer ist Star und Leitwolf der Mannschaft und mit welchen Erwartungen kann die Mannschaft in die neue Saison starten? Malte Asmus und Lukas Kruse checken das Team von Astana, das auch in diesem Jahr wieder den Abgang eines der Leistungsträger kompensieren muss. Letztes Jahr verließ Vincenzo Nibali die Equipe, in diesem Jahr ist es Fabio Aru.
    schließen
  • Sportplatz | Darts |

    World Matchplay Vorschau

    20 Jul 2017
    14:12

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Wochenende startet das World Matchplay der PDC, das zweitälteste Turnier der PDC und für viele auch das zweitwichtigste Turnier der Welt, hinter der Weltmeisterschaft.

    Das Prestige ist jedenfalls sehr hoch, wenn sich ab Samstag die 16 besten Spieler der PDC Order of Merit mit den 16 besten Spielern der Pro Tour Order of Merit messen werden. Gespielt wird auf Legs, nicht auf Sätze, trotzdem ist dieses Format ein sehr langes.

    Michael Seehusen aus unserem Darts-Talk "Double Trouble" benennt bei Moderator Andereas Thies Favoriten und Außenseitertipps. Außerdem widmen sich die beiden auch Phil Taylor, der dieses World Matchplay zum letzten Mal spielen wird und gleich mal ein sehr schwieriges Los erwischt hat.
    schließen
Jetzt Abonnieren