Keine Schläger, Heimsieg, Ritthammer-Trouble

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Patton Kizzire

schließen

Patton Kizzire

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Nur Golf | Golf |

    Keine Schläger, Heimsieg, Ritthammer-Trouble

    10 Dez 2018
    1:06:32

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Stellt euch vor, ihr kommt fünf Minuten zur Abfahrt zum Turnier in eure Garage und stellt fest: Schläger geklaut. Was tun? Cody Blick ist das kurz vor seinem Start auf der Q-School der Web.com Tour passiert. Er hatte letztlich Glück und nun eine kleine Tourkarte im Sack.

    Ohne solche Missgeschicke kamen die Stars auf PGA und European Tour an diesem Wochenende aus. Malte Asmus und Désirée Wolff blicken zurück auf das QBE Shootout und die South African Open.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Raketen, Eagles, Playoff-Marathons

    15 Jan 2018
    51:52

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Volles Programm am Wochenende auf PGA und European Tour. Während das Team Europe in Kuala Lumpur nach schwierigem Start seine Titelverteidigung beim EurAsia Cup eintütete, wurde auf den Tour regulär weitergespielt.  Der Sieg des Team Europe erwies sich als ziemliches Stück Arbeit. Das Team um Kapitän Thomas Björn hatte nach den ersten beiden Tagen, den Foursomes und Fourballs, noch zurückgelegen. Doch in den Einzeln spielte es dann seine Klasse aus. Nur drei Einzel gingen verloren und somit stand am Ende ein klarer 14:10-Sieg für den Titelverteidiger zu Buche. Welche Auswirkungen hat der Sieg jetzt für die Ryder Cup-Planungen von Thomas Björn, welche Erkenntnisse können wir aus dem Cup ziehen? Malte Asmus und Désirée Wolff diskutieren und lassen Thomas Björn seine Sicht schildern.

    Erst nach einem Playoff mit sechs Löchern konnte sich Patton Kizzire bei der Sony Open über seinen zweiten Saisonsieg freuen. Angespornt von seinem Triumph Ende des letzten Jahres bei der OHL at Mayakoba überstand der US-Amerikaner die Nervenschlacht gegen seinen Landsmann James Hahn. Doch nicht nur das sportliche Duell hatte dramatische Züge. Dazu kam noch eine Warnung vor einem Raketenangriff, die sich zum Glück als Fehlalarm herausstellte, und Sturz des Caddies Cary Gilmer, der nach einem Sturz auf der Intensivstation liegt.

    Chris Paisley hat es geschafft. Er gewinnt die BMW SA Open und sichert sich seinen ersten Titel auf der European Tour. Und das mit seiner Ehefrau an der Tasche. Die habe zwar nicht so viel Ahnung von Golf, aber dafür von ihm. So führte sie ihn über den Platz und zu einer bogeyfreien Runde am Sonntag, die ihm am Ende den Sieg mit drei Schlägen Vorsprung brachte. Damit wurde es wieder nichts mit einem südafrikanischen Sieg beim Heimspiel. Am dichtesten war noch Branden Grace dran. Doch der musste die Klasse von Chris Paisley neidlos anerkennen. Malte Asmus und Désirée Wolff fassen das Geschehen zusammen.

    Mehr Golfnews bei golfpost.de.
    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Kizzire gewinnt Playoff-Marathon

    15 Jan 2018
    25:20

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Erst nach einem Playoff mit sechs Löchern konnte sich Patton Kizzire bei der Sony Open über seinen zweiten Saisonsieg freuen. Angespornt von seinem Triumph Ende des letzten Jahres bei der OHL at Mayakoba überstand der US-Amerikaner die Nervenschlacht gegen seinen Landsmann James Hahn. Doch nicht nur das sportliche Duell hatte dramatische Züge. Dazu kam noch eine Warnung vor einem Raketenangriff, die sich zum Glück als Fehlalarm herausstellte, und Sturz des Caddies Cary Gilmer, der nach einem Sturz auf der Intensivstation liegt.

    Malte Asmus und Désirée Wolff kommen bei ihrer sportlichen Zusammenfassung der Ereignisse auf Hawaii leider auch an diesen Themen nicht vorbei. Außerdem widmen sie sich dem Putting von Jordan Spieth und dem Abschneiden von Stephan Jäger. Der Deutsche zeigte wieder eine gute Leistung bei seinem Debüt bei der Sony Open.

    Mehr Golfnews bei golfpost.de.
    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Unbelohnter Langer – Kaymer 5.

    13 Nov 2017
    49:49

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Jahr dominiert, sieben Turniersiege auf der Champions Tour 2017 gefeiert, darunter drei der fünf Majors gewonnen. Doch am Ende reichte es für Bernhard Langer trotzdem nicht für den Gewinn des Schwab Cups - erstmals seit 2013 gewinnt also jemand anderes die begehrte Jahresendtrophäe. Und der heißt in diesem Jahr Kevin Sutherland. Der gewann das Charles Schwab Cup Championship und fing Langer auf den letzten Metern noch ab. Malte Asmus und Désirée Wolff blicken heute aber nicht nur auf die Champions Tour vom Wochenende zurück, sondern natürlich auch auf die European Tour, die PGA Tour und die LPGA Tour.

    Branden Grace holt bei der Nedbank Golf Challenge - dem inoffiziellen afrikanischen Major - seinen achten Titel auf der European Tour. Beim Heimspiel setzt er sich nach einer spannenden Schlussrunde mit -11 gegen Scott Jamieson und Victor Dubuisson durch, die am Ende einen bzw. zwei Schläge Rückstand haben. Und auch Martin Kaymer durfte sich freuen. Hinter Haotong Li auf Platz vier verbuchte Kaymer mit Platz fünf seine beste Platzierung seit Abu Dhabi zu Beginn des Jahres.

    Das Wetter hatte es den Golfern bei der OHL Classic at Maykoba alles andere als leicht gemacht. Der Terminplan wurde durch Gewitter gehörig durcheinander gewirbelt. Am Schlusstag mussten daher 36 Löcher gespielt werden, um das Turnier komplett über die Bühne bringen zu können. Patton Kizzire kam bei diesem Marathon letztlich mit -19 als Erster ins Ziel und feierte seinen Premierensieg auf der PGA Tour. Einen Schlag vor Rickie Fowler, der ihm das Leben auf den Schlusslöchern noch mal sehr schwer gemacht hatte. Einige andere kostete das Mammutprogramm aber einige Plätze und Siegchancen. Alex Cejka war auch wieder gut unterwegs.

    Shanshan Feng ist am Ziel ihrer Träume und schrieb mit dem Sieg beim Blue Bay LPGA in Hainan Golfgeschichte. Damit ist sie nicht nur erste Back-To-Back-Siegerin auf der LPGA Tour in diesem Jahr, sondern nun auch als erste Chinesin Nummer 1 der Weltrangliste.  Und dann war da ja auch noch Sandra Gal, die einen starken 7. Platz erspielte.

     

     
    schließen
  • Nur Golf | Golf |

    Kizzire gewinnt – Cejka stark

    13 Nov 2017
    12:20

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Wetter hatte es den Golfern bei der OHL Classic at Maykoba alles andere als leicht gemacht. Der Terminplan wurde durch Gewitter gehörig durcheinander gewirbelt. Am Schlusstag mussten daher 36 Löcher gespielt werden, um das Turnier komplett über die Bühne bringen zu können. Patton Kizzire kam bei diesem Marathon letztlich mit -19 als Erster ins Ziel und feierte seinen Premierensieg auf der PGA Tour. Einen Schlag vor Rickie Fowler, der ihm das Leben auf den Schlusslöchern noch mal sehr schwer gemacht hatte. Einige andere kostete das Mammutprogramm aber einige Plätze und Siegchancen. Dafür freuen sich Malte Asmus und Désirée Wolff über einen erneut starken Auftritt von Alex Cejka.
    schließen
Jetzt Abonnieren