Kanupolo: WM-Erfolg trotz Widerstand

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Neuroathletik

schließen

Neuroathletik

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Mixed-Sport |

    Kanupolo: WM-Erfolg trotz Widerstand

    10 Aug 2018
    25:59

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Kanupolo-WM in Kanada war aus Sicht des Deutschen Kanu Verbandes (DKV) ein riesiger Erfolg. Die Herren, die Damen und die U21-Damen wurden jeweils Weltmeister, die U21-Herren holten die Silbermedaille. Und das trotz großer Widerstände. Denn die U21-Damen konnten nur dank einer Crowdfunding-Aktion überhaupt an den Titelkämpfen teilnehmen. Außerdem überschattete der tragische Tod des erst 26-jährigen Weltklasse-Spielers Fiete Junge kurz vor WM-Start die Vorbereitungen und den Turnierverlauf. Wie das gesamte Team mit den großen Widerständen, der Trauer um ihren Mitspieler umgegangen ist und wie das Turnier sportlich verlief, darüber hat U21-Coach Marc Uhlmann mit Malte Asmus gesprochen. Außerdem berichtet Marc noch über seine Arbeit als Neuroathletik-Coach, die ihn im Anschluss an die Kanupolo-WM direkt zur Leichtathletik-EM brachte.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).

     
    schließen