Saisonvorschau NFC East

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Nate Solder

schließen

Nate Solder

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Saisonvorschau NFC East

    21 Aug 2020
    40:58

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Division-Titel der NFC East ist heiß. Seit 2004 hat kein Team den Titel verteidigen können. Diese Serie wollen die Philadelphia Eagles beenden und den Division-Titel verteidigen. Wichtig ist dabei, dass ein solches Verletzungspech wie im vergangenen Jahr bei den Wide Receivern nicht nochmal passiert.

    Der größte Konkurrent für die Eagles sind die Dallas Cowboys. Dort steht mit Mike McCarthy ein neuer Trainer an der Seitenlinie. Er soll das vorhandene Potenzial der Cowboys voll ausschöpfen und die Cowboys wieder in erfolgreichere Zeiten führen. Der sollte auch Quarterback Dak Prescott angehören, aber die Cowboys konnten sich mit ihm auf keinen neuen Vertrag einigen.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Stefan Reichl (@StefanReichl1) auch über die New York Giants und das Washington Football Team. Beide gehen mit neuen Head Coaches in die Saison und erhoffen sich eine Verbesserung.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Sportplatz | American Football | NFL | US-Sport |

    Was ist mit den Patriots?

    15 Mrz 2018
    15:23

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Free Agency der NFL hat begonnen, die ersten Spieler haben ihre Verträge unterschrieben. Trades haben stattgefunden, viele Teams haben sich verstärkt. Nur bei einem Team hat man das Gefühl, dass momentan einiges im Argen liegt. Beim letztjährigen Super-Bowl-Finalisten New England Patriots. Derzeit hört man aus Foxboro nur schlechte Nachrichten: Nate Solder - weg. Danny Amendola - weg. Malcolm Butler - weg. Rob Gronkowski - weiß noch nicht, ob er seine Karriere fortsetzt. Es gibt viel zu tun für Bill Belichick, Mastermind hinter dem Erfolg der Patriots. Kann er Tom Brady noch mal eine Mannschaft zur Seite stellen, die höchsten Erwartungen genügt?

    Diese Frage stellt sich auch Sebastian Mühlenhof, Moderator unseres NFL-Talks "Interception". Er berichtet darüber, wo die Free Agents der Pats unterzeichnet haben und antwortet auf die Frage, was dies für New England bedeuten könnte.

    Außerdem spricht er auch über die wichtigsten Vertragsunterzeichnungen der ersten Tage. So wird Kirk Cousins in den nächsten Jahren ein sehr reicher Mann werden. Aber stellt sein Vertrag mit einer zu 100% garantierten Gehaltssumme ein Problem dar? Auch Drew Brees hat noch mal einen großen Vertrag an Land gezogen und versucht in den nächsten zwei Jahren, den Super Bowl noch mal nach New Orleans zu holen.
    schließen