Schluss mit dem Nachhaltigkeits-Gefasel

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Nachhaltigkeit

schließen

Nachhaltigkeit

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Stand jetzt | Fußball | Mixed-Sport |

    Schluss mit dem Nachhaltigkeits-Gefasel

    17 Aug 2022
    14:56

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Im ersten Sportpodcast des Tages schwärmen Malte Asmus und Andreas Wurm vom Fairplay des Andorraners Nahuel Carabena hören von Michael Boris, dem deutschen Trainer von Kölns Conference League-Gegner FC Fehervar, wie er sein Team auf den FC einstellt, fragen sich, wie besorgt man in Liverpool ob des Saisonstarts sein sollte und wann das Gerede über Nachhaltigkeit im deutschen Profisport endlich aufhört und auch mal Taten folgen?

    Dieser‌ ‌Podcast‌ ‌wurde‌ ‌produziert‌ ‌mit‌ ‌freundlicher‌ ‌Unterstützung‌ ‌und‌ ‌Text-‌ ‌und‌ ‌Ton-Material‌ ‌unseres‌ ‌Partners,‌ ‌dem‌ ‌Sport-Informations-Dienst‌ ‌SID.‌ ‌Der‌ ‌SID‌ ‌ist‌ ‌Content-Lieferant‌ ‌für‌ ‌nahezu‌ ‌alle‌ ‌großen‌ ‌Sender‌ ‌und‌ ‌digitalen‌ ‌Sport-Portale.‌ ‌Über‌ ‌90‌ ‌Prozent‌ ‌aller‌ ‌Sportredaktionen‌ ‌in‌ ‌Deutschland‌ ‌setzen‌ ‌auf‌ ‌den‌ ‌SID.‌ 


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Stand jetzt | Fußball | Mixed-Sport |

    Popp macht das EM-Finale klar

    28 Jul 2022
    12:47

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Endlich dürfen Fans auch im Europacup wieder stehen. Zwar nur testweise, aber immerhin. Malte Asmus und Andreas Wurm freuen sich mit den Ultras und machen den Sensationen-Check. Wo könnten am Wochenende im DFB-Pokal mal wieder die ganz eigenen Gesetze zuschlagen? Sie fordern den Profifußball außerdem auf, beim Thema Nachhaltigkeit einen Zahn zuzulegen und analysieren die Chancen auf den ersten Formel1-Sieg von Mercedes in dieser Saison. Und natürlich geht es auch um die doppelte Popp und den Finaleinzug bei der EM.

    Dieser‌ ‌Podcast‌ ‌wurde‌ ‌produziert‌ ‌mit‌ ‌freundlicher‌ ‌Unterstützung‌ ‌und‌ ‌Text-‌ ‌und‌ ‌Ton-Material‌ ‌unseres‌ ‌Partners,‌ ‌dem‌ ‌Sport-Informations-Dienst‌ ‌SID.‌ ‌Der‌ ‌SID‌ ‌ist‌ ‌Content-Lieferant‌ ‌für‌ ‌nahezu‌ ‌alle‌ ‌großen‌ ‌Sender‌ ‌und‌ ‌digitalen‌ ‌Sport-Portale.‌ ‌Über‌ ‌90‌ ‌Prozent‌ ‌aller‌ ‌Sportredaktionen‌ ‌in‌ ‌Deutschland‌ ‌setzen‌ ‌auf‌ ‌den‌ ‌SID.‌


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    Bonustrack: Wie Nachhaltig ist der Motorsport? Die Sicht von Benjamin Stephan (Mobilitätsexperte | Greenpeace) | GT Talk Thema

    17 Apr 2022
    40:25

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In diesem GT Talk Thema hört ihr das ganze Gespräch mit dem Mobilitätsexperten Benjamin Stephan von Greenpeace.

    In diesem über 4o Minütigen Gespräch beleuchten wir die Themen E-Fuels, Alternative Antriebe, und Transport innerhalb des Motorsports.

    Danke für dieses tolle und sehr spannende Gespräch zu diesem sehr wichtigen Thema.

     

    Diese Ausgabe ist in Verbindung zu der Hauptausgabe des GT Talk Thema entstanden. Hier geht es zur Folge.



    +++ Hinweis +++


    Wir unterstützen die Spendenaktionen für Flüchtende des Kriegs aus der Ukraine.

    Mit unserem Unterstützungspartner 2GETHER Spenden wir alle Werbeeinnahmen für die Menschen in der Ukraine.

    Mehr Infos und Spenden unter:

    2gether.gg (Betterplace.org)

    +++ Werbung +++


    Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School.

    Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/

    Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl.


    +++Social Media+++


    Linktree

    Facebook 

    Twitter 

    Instagram 

    Moderation: Luca Storms


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    Nachhaltiger Motorsport, Vision oder Illusion? – Die Zukunft des Motorsports ft. Starting Grid / e-Pod von e-formel.de | GT Talk Thema

    17 Apr 2022
    01:51:55

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Thema Klimaneutralität und Nachhaltigkeit ist ein sehr wichtiges Thema, sowohl Gesellschaftlich und auch im Sport. Große Sportverbände und Serien werben mit großen Kampagnen für den Kilmaschutz und für Klimaneutralität.

    Dies findet natürlich auch im Motorsport statt. Doch wie "Sauber" ist der Motorsport im Jahr 2022 und wie sehen die Pläne der großen Serien Formel 1, Formel E und Langstrecken-WM aus und wie Realistisch sind diese gesteckten Ziele wirklich.

    Darüber sprechen wir im GT Talk Thema zusammen mit dem Host des Formel 1 Podcasts "Starting Grid" hier auf meinsportpodcast.de Kevin Scheuren und dem stellvertretenden Chefredakteur des Portals e-formel.de Tobias Bluhm mit seinem Podcast e-Pod. 


    In einer sehr interessanten Debatte kommen auch Fahrer, Teamchefs und Experten zu Wort.  So auch Sebastian Vettel der zum diesem Thema eine sehr klare Haltung. Tobias Bluhm sprach im Rahmen des Rom e-Prix mit dem Mercedes EQ Formel E Teamchef Ian James und dem Porsche Motorsportchef Thomas Laudenbach über die Formel E und ihre Vision für des Motorsport in den nächsten Jahr.

    Luca Storms sprach mit dem Mobilitätsexperten Benjamin Stephan von Greenpeace über die Probleme die der Motorsport aktuell noch hat und woran es beim Thema E-Fuel ein großes Problem gibt warum es scheitern könnte.

    Gäste in dieser Episode:


    Starting Grid  / Host Kevin Scheuren

    E-Pod von e-formel.de  / Host Tobias Bluhm

    Ian James Teamchef Mercedes-EQ Formula E Team

    Thomas Laudenbach Porsche Motorsportchef

    Sebastian Vettel via 1,5 Grad der Kilma-Podcast mit  Luisa Neubauer

    Benjamin Stephan Mobilitätsexperte und Campaigner von Greenpeace

     

    Quellenbeiträge:


    Spotify - 1,5 Grad der Kilma-Podcast mit Luisa Neubauer - Sebastian Vettel - warum bist du fürs Tempolimit

    GT Talk Thema Bonustrack - Wie viel Zukunft hat der Motorsport mit Benjamin Stephan Mobilitätsexperte von Greenpeace.

     

    +++ Hinweis +++


    Wir unterstützen die Spendenaktionen für Flüchtende des Kriegs aus der Ukraine.

    Mit unserem Unterstützungspartner 2GETHER Spenden wir alle Werbeeinnahmen für die Menschen in der Ukraine.

    Mehr Infos und Spenden unter:

    2gether.gg (Betterplace.org)

    +++ Werbung +++


    Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School.

    Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/

    Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl.


    +++Social Media+++


    Linktree

    Facebook 

    Twitter 

    Instagram 

    Moderation: Luca Storms

     

     

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    Nachhaltiger Motorsport: Vision oder Illusion? (Simulcast GT Talk, ePod & Starting Grid)

    17 Apr 2022
    01:50:26

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    +++WERBUNG+++

    F1 22 ist das offizielle Videospiel zur FIA Formel 1 Weltmeisterschaft von Codemasters und EA Sports. So nah warst du noch nie dran! Noch immersivere Spielmodi, Kompatibilität mit Virtual Reality und dem neuen Modus F1 Life - mehr Formel 1 geht nicht.
    F1 22 ist ab dem 01.07. erhältlich für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4, Xbox One und PC über Origin und Steam.
    Mehr Infos: F1 22.

    Starting Grid empfiehlt: ExpressVPN. Wenn du auf kein Rennen der Saison 2022 verzichten möchtest, dann hol dir jetzt ExpressVPN. Als Hörer:in meines Podcasts bekommst
    du auf dein Jahresabo noch 3 Monate kostenlos oben drauf. Gehe dazu einfach auf expressvpn.com/STARTINGGRID.

    +++ENDE DER WERBUNG+++


    Das Thema Klimaneutralität und Nachhaltigkeit ist ein sehr wichtiges Thema, sowohl gesellschaftlich und auch im Sport. Große Sportverbände und Serien werben mit großen Kampagnen für den Kilmaschutz und für Klimaneutralität.

    Dies findet natürlich auch im Motorsport statt. Doch wie "sauber" ist der Motorsport im Jahr 2022 und wie sehen die Pläne der großen Serien Formel 1, Formel E und Langstrecken-WM aus und wie realistisch sind diese gesteckten Ziele wirklich?

    Startschuss eines Projekts über die Zukunft des Motorsports

    Darüber sprechen wir im GT Talk Thema zusammen mit dem Host des Formel 1 Podcasts "Starting Grid" hier auf meinsportpodcast.de, Kevin Scheuren, und dem stellvertretenden Chefredakteur des Portals e-formel.de, Tobias Bluhm, mit seinem Podcast "e-Pod".

    In einer sehr interessanten Debatte kommen auch Fahrer, Teamchefs und Experten zu Wort.  So auch Sebastian Vettel, der zu diesem Thema eine sehr klare Haltung hat. Tobias Bluhm sprach im Rahmen des Rom e-Prix mit dem Mercedes EQ Formel E Teamchef Ian James und dem Porsche Motorsportchef Thomas Laudenbach über die Formel E und ihre Vision für des Motorsport in den nächsten Jahren.

    Luca Storms sprach mit dem Mobilitätsexperten Benjamin Stephan von Greenpeace über die Probleme die der Motorsport aktuell noch hat und woran es beim Thema E-Fuel ein großes Problem gibt warum es scheitern könnte.

    Gäste in dieser Episode:


    Starting Grid  / Host Kevin Scheuren

    E-Pod von e-formel.de  / Host Tobias Bluhm

    Ian James Teamchef Mercedes-EQ Formula E Team

    Thomas Laudenbach Porsche Motorsportchef

    Sebastian Vettel via 1,5 Grad der Kilma-Podcast mit  Luisa Neubauer

    Benjamin Stephan Mobilitätsexperte und Campaigner von Greenpeace

    Quellenbeiträge:


    Spotify - 1,5 Grad der Kilma-Podcast mit Luisa Neubauer - Sebastian Vettel - warum bist du fürs Tempolimit

    GT Talk Thema Bonustrack - Wieviel Zukunft hat der Motorsport mit Benjamin Stephan Mobilitätsexperte von Greenpeace.

    Euer Feedback ist uns wichtig

    Schickt uns gerne für die nächsten Sendungen eure WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer:

    +49 331 298 50 28

    GANZ WICHTIG:

    bitte sendet an diese Nummer NUR SPRACHNACHRICHTEN ein und beginnt eure Sprachnachricht mit den Worten STARTING GRID und eurem Namen, damit das zugeordnet werden kann! Bitte haltet die Sprachnachrichten bei maximal 1:30 Minute, danke euch.

    Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben:

    Instagram
    Facebook-Seite
    Facebook-Gruppe
    Twitter 
    Telegram-Gruppe
    Mail
    YouTube
    Kicktipp

    Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank! Bewertet uns auch gerne bei Spotify!

    Keep Racing!

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    F1-Hörer*innenstammtisch #11: Down Under is calling

    5 Apr 2022
    01:40:17

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    +++WERBUNG+++

    F1 22 ist das offizielle Videospiel zur FIA Formel 1 Weltmeisterschaft von Codemasters und EA Sports. So nah warst du noch nie dran! Noch immersivere Spielmodi, Kompatibilität mit Virtual Reality und dem neuen Modus F1 Life - mehr Formel 1 geht nicht.
    F1 22 ist ab dem 01.07. erhältlich für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4, Xbox One und PC über Origin und Steam.
    Mehr Infos: F1 22.

    Starting Grid empfiehlt: ExpressVPN. Wenn du auf kein Rennen der Saison 2022 verzichten möchtest, dann hol dir jetzt ExpressVPN. Als Hörer:in meines Podcasts bekommst
    du auf dein Jahresabo noch 3 Monate kostenlos oben drauf. Gehe dazu einfach auf expressvpn.com/STARTINGGRID.

    +++ENDE DER WERBUNG+++


    Nachdem der Hörer*innenstammtisch im März aus terminlichen Gründen ausgefallen ist, legen wir im April direkt mit einem los. Kevin Scheuren, Sophie Affeldt und Ruben Zimmermann vom Motorsport Network Germany haben mit Sascha, Andreas und Maurice über viele Themen rund um die Formel 1 gesprochen.

    4 x DRS: wie viel mehr darf es noch sein?

    Im ersten Abschnitt erzählt Kevin von seinem Trip nach Köln, wo der SID gestern den Saisonauftakt des ADAC GT Masters gefeiert hat, u.a. mit Ralf Schumacher. Es ging um die Nachhaltigkeit im Motorsport und es war auch eine schöne Chance neue Kontakte zu knüpfen. Die Formel 1 zieht es ab 2023 nach Las Vegas, darüber wurde natürlich auch eifrig diskutiert, ebenso über das Thema Nachtrennen an sich. In Australien gibt es an diesem Wochenende gleich vier DRS-Zonen, ist das zu viel?

    Stefano Domenicali: Versuch einer Verteidigung

    Für Andreas ist die Diskussion rund um F1-CEO Stefano Domenicali zu eindimensional. Er macht für seinen Arbeitgeber Liberty Media genau das, was er tun soll. Er vertritt die Formel 1 und das Unternehmen perfekt und sagt halt das, was aus unternehmerischer Sicht gesagt werden muss. Trotzdem stellt sich natürlich die Frage, in wie weit sich Liberty weltfremd zeigen sollte in Zeiten, in denen die Sensibilität für gewisse Themen sehr groß ist. Eine interessante Diskussion über einen Mann, der die hohen Erwartungen bislang nicht rechtfertigen kann.

    Der große Reset: ist er gelungen?

    Ground Effect, breitere Reifen, engere Duelle. Die Formel 1 hat sich in dieser Saison mit einem neuen technischen Reglement neu aufgestellt. In den ersten beiden Rennen gab es spannende Positionskämpfe und wir haben mit Red Bull und Ferrari zwei Teams vorne, die keinen Stern auf dem Auto haben. Generell hat sich das Feld etwas durchmischt, einige Teams haben zu kämpfen und müssen weiterentwickeln. Eine interessante Saison deutet sich an und man kann schon sagen, dass der große Reset nicht schlecht für die Formel 1 war und ist, sagt zumindest Maurice. Was denkt ihr?

    Lewis Hamilton: Parallelen zu Schumi auch auf anderer Ebene?

    Sascha ist großer Fan von Lewis Hamilton. Im deutschsprachigen Raum wird Hamilton nicht gerade positiv gesehen. Aber woran liegt das? Eine interessante Analogie zu Michael Schumachers Kampf gegen Damon Hill wird aufgemacht, der damals in Großbritannien genauso gesehen wurde wie Hamilton heute in Deutschland. Super spannend, weil diese Sichtweise so nur sehr selten aufgeworfen wurde. Trotzdem geben wir uns dieser Diskussion ein bisschen hin und versuchen zu erörtern, wo die Probleme Hamiltons bei uns so liegen könnten.

    Vettel in Australien: Start ins Glück?

    Am Wochenende startet die Formel 1 nach 2 Jahren endlich wieder in Melbourne. Der Albert Park wurde renoviert, umgebaut und ein bisschen attraktiver gemacht. Sebastian Vettel bestreitet dort seinen Saisonstart für Aston Martin und wir fragen uns natürlich schon, ob der Heppenheimer das Team wieder nach vorne bringen kann und ob seine Erfahrung direkt helfen kann. Welches Team profitiert von den Umbauten an der Strecke und wer sichert sich den Sieg? Wie immer wird auch getippt.

    Wenn ihr auch mal beim Hörer*innenstammtisch dabei sein wollt, dann meldet euch gerne mal per Mail - wir freuen uns auf euch!

    Euer Feedback ist uns wichtig

    Schickt uns gerne für die nächsten Sendungen eure WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer:

    +49 331 298 50 28

    GANZ WICHTIG:

    bitte sendet an diese Nummer NUR SPRACHNACHRICHTEN ein und beginnt eure Sprachnachricht mit den Worten STARTING GRID und eurem Namen, damit das zugeordnet werden kann! Bitte haltet die Sprachnachrichten bei maximal 1:30 Minute, danke euch.

    Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben:

    Instagram
    Facebook-Seite
    Facebook-Gruppe
    Twitter 
    Telegram-Gruppe
    Mail
    YouTube
    Kicktipp

    Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank! Bewertet uns auch gerne bei Spotify!

    Keep Racing!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    Zoom-Extra: Grüne F1 = neue Hersteller?

    28 Jun 2021
    32:57

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    +++WERBUNG+++

    F1 22 ist das offizielle Videospiel zur FIA Formel 1 Weltmeisterschaft von Codemasters und EA Sports. So nah warst du noch nie dran! Noch immersivere Spielmodi, Kompatibilität mit Virtual Reality und dem neuen Modus F1 Life - mehr Formel 1 geht nicht.
    F1 22 ist ab dem 01.07. erhältlich für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4, Xbox One und PC über Origin und Steam.
    Mehr Infos: F1 22.

    Starting Grid empfiehlt: ExpressVPN. Wenn du auf kein Rennen der Saison 2022 verzichten möchtest, dann hol dir jetzt ExpressVPN. Als Hörer:in meines Podcasts bekommst
    du auf dein Jahresabo noch 3 Monate kostenlos oben drauf. Gehe dazu einfach auf expressvpn.com/STARTINGGRID.

    +++ENDE DER WERBUNG+++


    Sebastian Vettel hat dem SPIEGEL ein hochinteressantes Interview gegeben. Dieses Gespräch mit Alfred Weinzierl hat in der Formel-1-Community extrem hohe Wellen geschlagen. Vettel äußerte sich zu den Themen Nachhaltigkeit, Umweltfreundlichkeit, Zukunftsorientierung und seiner politischen Wahl bei der anstehenden Bundestagswahl im September.

    "Ja, ich werde grün wählen." ging durch die Gazetten, dabei waren die Inhalte dieses Interviews sowohl für die Formel 1, als auch für die allgemeine Gesellschaft, extrem wichtig. Kevin Scheuren und Christian Nimmervoll, Chefredakteur von motorsport-total.com, formel1.de und de.motorsport.com, haben sich Sebastian Vettels Meinungen und Kommentare zum Anlass genommen, auf dieses Thema nochmal genauer einzugehen.

    Vettel prangert an - ist er ein Heuchler?

    Sebastian Vettel hat in seinem privaten Leben eine Menge verändert, um nachhaltiger zu leben. Weniger Flüge, Fotovoltaik auf dem Dach, Einkauf von saisonalem und regionalem Gemüse und gutem Fleisch. Aber gleichzeitig ist er mit der Formel 1 auf der ganzen Welt unterwegs. Beißt sich die Katze da nicht in den eigenen Schwanz? Ist Sebastian Vettel nicht auch nur einer der reichen Heuchler, die es sich ja leisten können, wichtige Reden zu schwingen und selbst im Grunde ihr nobles Leben leben? Das waren kritische Fragen, die nicht nur Weinzierl den viermaligen F1-Weltmeister, sondern auch viele Fans gestellt haben. Wir versuchen das heute ein bisschen in Perspektive zu rücken.

    Großer Motorengipfel am Samstag in Spielberg!

    Eine grünere Formel 1 könnte neue Motorenhersteller anziehen. Ein Umdenken in der Motorensparte, mehr Elektrifizierung und ein Wandel zu nachhaltigen und synthetischen Kraftstoffen wird gewünscht. Am kommenden Wochenende werden in Spielberg die CEOs von Mercedes, Ferrari, Renault/Alpine, Red Bull, Volkswagen, Audi und Porsche zusammenkommen, um über mögliche Einstiege der Marken und die Zukunft der Motorisierung der Formel 1 zu sprechen. Kann es wirklich einen Weg für VW in die Formel 1 geben? Die Chancen stehen so gut wie nie, jetzt muss nur die Umsetzung passen. Christian Nimmervoll hat brandaktuelle Details dazu für euch.

    Respektvoller Umgang mit politischen Meinungen

    Sollten Sportler bekanntgeben, welcher Partei sie ihre Stimme geben? Sebastian Vettel hat das getan und davon von vielen Seiten ordentlich Gegenwind bekommen. "Es stehe ihm nicht zu, das zu sagen." "Er hat sich das Wahlprogramm doch nie wirklich durchgelesen." "Was will er denn in Deutschland wählen, wenn er in der Schweiz wohnt?" - da waren nur einige der Posts, die auf diesen Kommentar gekommen sind. Wichtig ist aber, dass man Menschen ihre Meinung lässt, sie respektiert und dann offen damit umgeht. Auch dafür applaudieren wir Sebastian Vettel, denn er äußert sich mit Bedacht, Niveau und Argumenten. Wir sollten uns alle mehr respektieren - die Umwelt sowieso.

    Wie steht ihr denn zur Nachhaltigkeit in Bezug auf die Formel 1? Kann das wirklich klappen? Schreibt uns gerne eure Meinungen!

    Euer Feedback ist uns wichtig


    Schickt uns gerne für die nächsten Sendungen eure WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer:
    +49 331 298 50 28

    GANZ WICHTIG:

    bitte sendet an diese Nummer NUR SPRACHNACHRICHTEN ein und beginnt eure Sprachnachricht mit den Worten STARTING GRID und eurem Namen, damit das zugeordnet werden kann! Bitte haltet die Sprachnachrichten bei maximal 1:30 Minute, danke euch.

    Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben:

    Instagram
    Facebook-Seite
    Facebook-Gruppe
    Twitter 
    Telegram-Gruppe
    Mail
    YouTube

    Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank!

    Tippen nicht vergessen! Jetzt direkt bei unserem kicktipp-Spiel mitmachen, wenn ihr bereits angemeldet seid!

    Keep Racing!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • BIGinSports Podcast | Mixed-Sport |

    Nachhaltigkeit im Sport mit Annika Rittmann von Fridays for Future

    13 Jan 2021
    41:38

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nachhaltigkeit geht uns alle an, ob im alltäglichen Leben, bei der Fortbewegung, Nahrung oder eben auch im Sport. Für gehen seit 2018 immer mehr Menschen Rahmen von Fridays for Future auf die Strasse und streiken für eine nachhaltiger und klimafreundlichere Gesellschaft.

    Wie der Sport da mithelfen kann, wie einfach erste Schritte wären und wie jeder dabei mithelfen könnte, das besprechen wir im BIGinSports Podcast mit Annika Rittmann Fussballspielerin, Schiedsrichterin und Aktivistin bei Fridays for Future.

    Fridays for Future

    Sports for Future


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • 99 Sekunden | Mixed-Sport |

    Karriere nach der Karriere, Nachhaltigkeit, eSport

    22 Okt 2020
    02:51

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Heute in den 99 Sekunden Sportbusiness kompakt von und mit Prof. Dr. Gerhard Nowak von der IST-Hochschule für Management:

    Marco Höger vom Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln arbeitet an seiner Karriere nach der Karriere. Der 31-Jährige, dessen Vertrag beim FC im kommenden Sommer ausläuft, absolviert derzeit mehrere Weiterbildungen beim IST-Studieninstitut. Ein Zertifikat im Bereich "Spielanalyse & Scouting" hat er bereits in der Tasche, nun widmet sich Höger dem Thema "Performance Analyse Fußball". "Mein großes Ziel ist es, die Karriere nach der Spielerzeit beim FC im Bereich Scouting fortzusetzen", sagte er dem Kölner Express.

    Der Projektentwickler Tomislav Karajica will in Hamburg-Bergedorf das ehemalige Tagungshotel der Telekom in das größte Gaming-House und E-Sport-Hotel in Europa umbauen. Die Eröffnung ist bereits für Ende 2021 geplant. Das 20.000 Quadratmeter große Gebäude soll neben der Umfunktionierung zum Gaming-House zugleich das neue Hauptquartier der Unicorns of Love werden. Die Hamburger E-Sport-Organisation begeistert mit ihrem "League-of-Legends-Team" aktuell ein Millionen-Publikum, zog bei der WM in Shanghai in die Hauptrunde ein und zählt im populärsten Spiel zu den 16 besten Clans der Welt.

    Die sechs Bundesligavereine VfL Wolfsburg, Bayer 04 Leverkusen, FC St. Pauli, SC Paderborn 07, SV Werder Bremen und der VfB Stuttgart haben an der Nachhaltigkeits-Zertifizierung sustainClub teilgenommen. Das ist der erste und einzige Nachhaltigkeits-Standard im Profifußball; zertifiziert von der DEKRA.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • BIGinSports Podcast | Der Sportstammtisch | Mixed-Sport |

    Nachhaltigkeit im Sport. Kann Sport Die Welt retten?

    10 Okt 2020
    01:07:26

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Welt steht am Abgrund. Viel zu lange haben wir mit der Umwelt Raubbau betrieben. Wir müssen alle umdenken.

    Hat dies auch der Sport getan? Wie kann der Sport das Ruder rumreißen? Und kann der Sport am Ende die Welt retten?
    Diese Fragen haben wir uns im neuesten Stammtisch gestellt und versuchen zumindest einer Lösung nahe zu kommen.

    Wie immer diskutieren Laura Luft, Patric Hoch und Arunava Chaudhuri kontrovers, lehrreich humorvoll und ein bisschen polemisch über das Thema was uns alle interessieren sollte, Nachhaltigkeit.

    Die grünste Stadien der Welt:

    Climate Pledge Arena

    Der grünste Fussball Club der Welt

    Ein Fussballplatz der Strom erzeugt

    Der DOSB zum Thema Umweltschutz

    Four Motors

    Wusstet Ihr? Der Sportstammtisch hat jetzt auch einen eigenen Kanal. Wenn ihr also beim Stammtisch immer auf dem laufenden bleiben wollt, dann abonniert ihn doch einfach hier:
    Der Sportstammtisch präsentiert von BIGinSports.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren