Favoritensiege in der BBL

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Mitteldeutcher BC

schließen

Mitteldeutcher BC

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Basketball |

    Favoritensiege in der BBL

    12 Mrz 2018
    9:12

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Top 3 der Bundesliga waren am Wochenende in der "easycredit BBL" im Einsatz, dazu die etwas krisengebeutelten Brose Bamberg. Fünf Spiele gab es insgesamt zu beobachten. Lukas Robert von der BIG Deutschland hat die Spiele beobachtet und fasst sie zusammen.

    Die Brose Bamberg haben in den letzten Wochen erst Schlagzeilen gemacht, indem sie ihren Coach Andrea Atrinchieri entlassen hatten. Zu groß war die Gefahr für die Bamberger, die Playoffs noch zu verpassen. Jetzt haben sie einen neuen Coach und es scheint sich in Bamberg wieder alles zu normalisieren. In Ulm gab es einen klaren Auswärtssieg.

    Die Top 3 der Bundesliga, Bayern München, die MHP Riesen Ludwigsburg und Alba Berlin gaben sich keine Blöße. Sie gewannen ihre Spiele souverän. Nur die Bayern brauchten etwas Zeit, bis sie den Mitteldeutschen BC in die Schranken weisen konnten. Wahrscheinlich steckte noch der Europapokal vom Freitag in den Knochen.
    schließen
  • Sportplatz | Basketball |

    Ludwigsburg vermöbelt Bayreuth

    18 Dez 2017
    13:16

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Unter der Woche hatte sich ALBA Berlin mit akuten Personalproblemen rumschlagen müssen. Ob die der Grund für die Auswärtsniederlage bei den Fraport Skyliners waren, verrät uns jetzt unser BBL-Experte - Lukas Robert von der BIG. Und außerdem sprechen wir jetzt in unserem Basketball-Überblick über die gelungene Revanche der Oldenburger gegen Bamberg, die elfte Niederlage für die Oettinger Rockets und den dominanten Auftritt von Ludwigsburg im Verfolger-Duell gegen medi Bayreuth, das gegen die Oberfranken mit einer richtigen Klatsche endete. Und natürlich über das Kellerduell in Jena.
    schließen