Giro-Rückblick

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Mitchelton-Scott

schließen

Mitchelton-Scott

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Radio Tour | Radsport |

    Giro-Rückblick

    31 Mai 2018
    1:06:14

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Mit dem 101. Giro d´Italia liegt die erste große Landesrundfahrt der aktuellen Radsportsaison hinter uns. In der neuen Ausgabe von Radio Tour blickt Lukas Kruse gemeinsam mit Eric Gutglück und Florian Harrer auf eine denkwürdige Ausgabe der großen Schleife durch Italien zurück.

    Die 101. Ausgabe der Italien-Rundfahrt wurde zu Ehren Gino Bartalis in Israel gestartet, womit erstmals in der Geschichte ein Grand Tour außerhalb Europas gestartet wurde. Von den drei Etappen auf israelischem Boden, war vor allem das Auftaktzeitfahren ein erster Fingerzeig in Richtung Gesamtwertung. Die anderen beiden Etappen waren ein Paradies für Sprinter.
    Nach einer logistischen Meisterleistung am ersten Ruhetag, ging es mit den ersten schwereren Etappen auf Sizilien weiter. Erster richtiger Höhepunkt war die sechste Etappe mit einer Bergankunft am Etna. Vor allem Mitchelton-Scott konnte bei der ersten Bergankunft ein erstes Ausrufezeichen setzen.

    Bis zum zweiten Einzelzeitfahren auf der 16. Etappe sollte sich an der „Dominanz“ von Simon Yates und Mitchelton-Scott nichts ändern. Erst auf der 18. Etappe zeigte der Brite erstmals Schwäche. Auf der Königsetappe, tags darauf, brach Yates endgültig ein, während sein Landsmann Froome mit einem Husarenritt die Gesamtführung übernehmen konnte. Dieser Führung hatte auf dem vorletzten Etappe auch Vorjahressieger Tom Dumoulin nichts mehr entgegen zu setzen.

    In der neuen Ausgabe Radio Tour geht es allerdings auch um Gewinner und Verlierer der ersten großen Landesrundfahrt und die Auswertung der Tipps unserer Experten im Vorfeld.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Längster Tag & Trauma-Bewältigung

    16 Mai 2018
    12:39

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Beim Giro d'Italia mussten auf der 10. Etappe 244 km absolviert werden. Nico Denz zeigte dabei eine formidable Leistung, musste sich im Ziel allerdings knapp Matej Mohoric geschlagen geben. Esteban Chaves dagegen platzte. Der Mitchelton-Scott-Fahrer fiel weit zurück und verlor am Ende über 25 Minuten. Ein weiteres Trauma für ihn beim Giro, mit dem er so richtig einfach nicht warm werden will.

    Eine erfolgreiche Traumabewältigung schaffte dagegen Tom Skujins bei der Kalifornien-Rundfahrt. Der war im letzten Jahr an gleicher Stelle schwer gestürzt, zog sich eine Gehirnerschütterung zu und einen Schlüsselbeinbruch. Gut, dass er sich kaum noch an den Sturz erinnerte. Denn so gewann er bei der diesjährigen Auflage die dritte Etappe und traute sich sogar ein waghalsiges Siegestänzchen auf dem Rennrad beim Zieleinlauf. Malte Asmus und Lukas Kruse fassen zusammen.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Tank leer bei Froome?

    14 Mai 2018
    9:29

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Wenn man sich die Leistungen von Chris Froome beim aktuellen Giro d'Italia so anschaut, könnte man schon etwas polemisch und ketzerisch werden. Gegen den Sky-Fahrer laufen ja noch Ermittlungen wegen möglicher Dopingvergehen. Daher wird auf seine Leistungen derzeit noch genauer geschaut als sonst. Und gerade beim Giro sind die momentan doch deutlich schwächer als das, was er die letzten Jahren so bei großen Rundfahrten auf die Strecke gebracht hat. Bei einigen Beobachtern der Szene drängte sich daher ein böser Verdacht auf: Froome fährt den Giro sauber und damit hinter der Musik her.

    Doch soviel Polemik wollen Malte Asmus und Lukas Kruse dann doch nicht in ihre Giro-Zusammenfassung hineinbringen. Allerdings hinterfragen sie den Auftritt von Froome natürlich auch. Und sie gratulieren Mitchelton-Scott und Simon Yates zu bisher hervorragenden Leistungen bei der Italien-Rundfahrt. Außerdem attestieren sie André Greipel nach zwei Etappensiegen und einem nur hauchdünn verpassten Gesamtsieg bei den Vier Tagen von Dünkirchen ein Top-Comeback und sind gespannt, wie Marcel Kittel sich nach dem verpassten Podium zum Start der Kalifornien-Rundfahrt noch entwickeln wird.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Radio Tour | Radsport |

    Vulkanier & ein Gorilla

    10 Mai 2018
    12:43

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Esteban Chaves und Simon Yates von Mitchelton-Scott haben auf der sechsten Etappe des Giro d'Italia 2018 zugeschlagen. Vor allem die letzten 20 km hatten es in sich, denn es ging den Ätna hoch auf über 1700 m Höhe. Chaves holte sich den Tagessieg, Yates sprang ins Rosa Trikot. Lukas Kruse und Malte Asmus fassen die Etappe zusammen, haben auch die Platzierungen der großen Favoriten für euch und schauen auch auf die vier Tage von Dünkirchen. Doch konnte sich André Greipel nämlich auf der zweiten Etappe einen besonderen Sieg zusammen mit seinem Team von Lotto-Soudal sichern. Und das im erst zweiten Rennen nach seiner zweimonatigen Pause wegen eines Schlüsselbeinbruchs.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Radio Tour |

    Die World-Tour-Teams im Check

    10 Jan 2018
    12:43

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Mit 18 Mannschaften startet die World Tour, die 1. Liga des Radsports, in ihre neue Saison. Im Prinzip ist es das gleiche Feld wie auch in der letzten Saison. Die Fans müssen sich allerdings an zwei Namensänderungen gewöhnen. Der australische Rennstall Orica-Scott heißt ab sofort Mitchelton-Scott und das Team Cannondale-Drapac firmiert nun unter dem eher sperrigen Namen EF Education First Drapac p/b Cannondale. Was ist von diesen Teams 2018 zu erwarten? Wie haben sie die Off-Season genutzt, um sich in Schuss zu bringen. Was ist auf dem Transfermarkt passiert? Auf meinsportpodcast.de haben unsere Radsportexperten Lukas Kruse, Florian Harrer und Malte Asmus die Köpfe zusammengesteckt und haben die Teams auf Herz und Nieren geprüft. Herausgekommen ist unser 18-teiliger Saisoncheck:

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/08/radsport-saisonchecks-astana/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/08/radsport-saisonchecks-ag2r/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/08/radsport-saisonchecks-bahrain-merida/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/08/saisonchecks-bmc-racing/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/08/radsport-saisonchecks-bora-hansgrohe/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/08/saisonchecks-dimension-data/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/08/radsport-saisonchecks-ef-education-first-drapac-pb-cannondale/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/08/radsport-saisonchecks-groupama-fdj/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/09/radsport-saisoncheck-katusha-alpecin/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/09/radsport-saisonchecks-lotto-nl-jumbo/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/09/radsport-saisonchecks-lotto-soudal/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/09/radsport-saisonchecks-michelton-scott/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/09/radsport-saisonchecks-movistar/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/09/radsport-saisonchecks-quick-step-floors/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/09/radsport-saisonchecks-sky/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/09/radsport-saisonchecks-sunweb/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/09/radsport-saisonchecks-trek-segafredo/

    https://meinsportpodcast.de/2018/01/09/saisonchecks-uae-emirates/

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren