Verbitterte, alte Steineschmeißer

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Manchester

schließen

Manchester

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Stand jetzt | Fußball | Mixed-Sport |

    Verbitterte, alte Steineschmeißer

    8 Mrz 2022
    16:55

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nein, es geht nicht um Malte Asmus und Andreas Wurm, sondern um drei Ex-DFB-Präsidenten, die ihren Machtverlust nicht verkraftet haben und jetzt berechtigt oder nicht mit Dreck werfen. Und außerdem hören wir im ersten Sportpodcast des TagesJulian Nagelsmann vor dem Fast-Schon-Schicksalsspiel der Bayern gegen Salzburg, sprechen über die Sad Devils von Manchester United und erinnern an ein Formel1-Fiasko von vor 25 Jahren, das so heute nicht mehr möglich wäre.

    Dieser‌ ‌Podcast‌ ‌wurde‌ ‌produziert‌ ‌mit‌ ‌freundlicher‌ ‌Unterstützung‌ ‌und‌ ‌Text-‌ ‌und‌ ‌Ton-Material‌ ‌unseres‌ ‌Partners,‌ ‌dem‌ ‌Sport-Informations-Dienst‌ ‌SID.‌ ‌Der‌ ‌SID‌ ‌ist‌ ‌Content-Lieferant‌ ‌für‌ ‌nahezu‌ ‌alle‌ ‌großen‌ ‌Sender‌ ‌und‌ ‌digitalen‌ ‌Sport-Portale.‌ ‌Über‌ ‌90‌ ‌Prozent‌ ‌aller‌ ‌Sportredaktionen‌ ‌in‌ ‌Deutschland‌ ‌setzen‌ ‌auf‌ ‌den‌ ‌SID.‌
    schließen
  • Faktlos | Fußball |

    Vier Säulen Fairness

    11 Dez 2020
    57:04

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Einschlafen mit Wikipedia, oder der Fußballfreitag mit Seidel und Klöster? Das eine ist informativ, das andere hält dich wenigstens wach… aber eure Wahl. Die hatte auch die UEFA nach den Vorfällen in Paris rund um das Champions League Spiel gegen Basaksehir. Leider hat sich der Verband wohl falsch entschieden war eher darauf bedacht wie das Spiel fortgesetzt wird… Eine klare Linie war da leider nicht zu sehen, schade eigentlich. Schade waren die Vorfälle sowieso schon genug, kein weiterer Kommentar. Dennoch weiterhin heißt es nach alten UEFA-Regeln SAY FREAKING NO TO RACISM!

    Aber anderes Thema, Twitter! (Plotttwist). Dort hat sich nämlich die Social Media Abteilung einen Spaß mit dem Schalker Jungspund Malik Thiaw gemacht und sich bei dem 19-Jährigen für das Eigentor bedankt. Eigentor und Leverkusen, war da nicht mal was im Jahr 2000? Aber genug mit dem Beef, wobei Silas da noch ein Wörtchen mitzureden hat. Unsportliche Aktion oder wichtiger Zeitgewinn beim 2:0? Im Endeffekt ja auch egal, Hauptsache Davie Selke sprintet schneller zum Stuttgarter Stürmer als jemals zum Ball. Gerüchten zufolge wartet Silas übrigens immer noch auf die Bremer Abwehr…

    Die DFL wollte nicht länger warten und hat die neue Geldverteilung für die nächsten Jahre veröffentlicht. Das Geld wird jetzt in vier Säulen aufgeteilt, die verschiedene Kriterien haben und so weiter und sofort. Ergo, selbst schuld wenn du nicht gut bist… Abschließend gibt es noch exklusives Material in das Leben zweier Fanradio Kommentatoren. Stay tuned…
    schließen
  • BIGinSports Podcast | Mixed-Sport |

    Fussball: Was bedeutet das CAS Urteil für den Fussball und wie geht es weiter?

    18 Jul 2020
    49:41

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Ein Urteil schockt die Fussballwelt...

    Durch einen „Freispruch“ für Pep Guardiolas Manchester City geraten die Finanzregeln im europäischen Fußball mehr denn je zur Farce.Der Internationale Sportgerichtshof CAS kippte den Champions-League-Ausschluss, der erst im Februar verhängt wurde.

    Viele Fans und Experten meine, dass dieses Urteil das Ende für Financial Fair Play war.

    War es das wirklich? War es nur ein Hinweis, dass das hoffnungsvolle System eine Fehler hat?  Oder ist es der Beginn eines anderen Systems?
    Diesen Fragen und noch vielem mehr gehen Patric Hoch und Arunava Chaudhuri in unserem Podcast nach.
    schließen
  • Faktlos | Fußball |

    Lieber Traktor als Trikot

    17 Jul 2020
    55:55

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Seidel und Klöster heute leider kein dynamisches Duo. Weil Dome einer richtigen Arbeit nachgeht, muss Dani eben improvisieren. Die Woche begann auch schon mit einer negativen Meldung für alle Fans des gerechten Wettbewerbs. Die ausgesprochene Sperre der UEFA für ManCity aus allen europäischen Wettbewerben wurde vom obersten Gerichtshof CAS zurückgewiesen. Für Dani und all seine imaginären Gäste ein Skandal und ein Zeichen in die falsche Richtung... Danke nochmal an Alle <3!

    Bedanken müssen sich die Nürnberger vor allem bei Schiedsrichter Christian Dingert, der im Relegationsrückspiel aus fünf Minuten acht gemacht hat. Seidel findet, kann man machen, dennoch extrem bitter für Ingolstadt. Trotz Erfolg muss sich der Club jetzt aber hinterfragen. Glückwünsche gehen übrigens nach Spanien, Real Madrid ist dort Meister der La Liga geworden #welldeserved.

    Natürlich gibt es wieder diverses Transferzeugs. Was macht David Alaba und wird er wirklich der MAN beim FC Bayern? Derweil grüßt Max Kruse aus dem Urlaub und verwechselt mal schnell Ibiza mit Berlin und André Schürrle verabschiedet sich ein für allemal vom BVB. Endlich die Chance für den Weltmeister wieder neu anzugreifen.

    Angegriffen hat Thomas Helmer die Europa League und Rabbi Matondo alle Schalker Fans mit einem BVB Trikot. Da lobt sich der Rivale doch Erling Haaland, der nur friedlich auf einem Traktor sitzt.
    schließen
  • Das Spiel meines Lebens | Fußball | Mixed-Sport |

    Hendrik von Bültzingslöwen kann sich nicht entscheiden

    26 Mai 2020
    01:08:41

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Wunder von Bern, Boris Beckers erster Wimbledon-Sieg, Michael Schumachers erstes Formel-1-Rennen. Erlebnisse, die niemand vergisst, der dabei war, der dies erlebt hat, der Fan ist. Bei “Das Spiel meines Lebens” werden diese Ereignisse wieder aufgefrischt. Die Gäste in diesem Podcast berichten über das Spiel Ihres Lebens. Wie sie es erlebt haben. Welche kuriosen Dinge nebenher passiert sind. Wie sie das Spiel in Erinnerung behalten.

    Hendrik von Bültzingslöwen ist Schauspieler, Moderator und Podcaster. Viele kennen ihn aus den Serien "Neues aus Büttenwarder", "SOKO Potsdam" oder auch "Jerks". Er ist aber auch Teil von Doppelsechs, einem Fußball-Podcast, den er zusammen mit Ole Zeisler produziert.

    Hendrik ist der heutige Gast von "Das Spiel meines Lebens". Er konnte sich aber nicht entscheiden. Deswegen haben wir heute eine Neuerung. Es ist nicht "Das Spiel meines Lebens", es sind "Die Spiele meines Lebens"! Hendirk hat drei Spiele besucht, die ihn in seiner Fußball-Fanwerdung beeinflusst haben. Denn er ist nicht Fan eines Fußballvereins. Das hat ihm der HSV früh versaut. Hendrik ist Fan des Fußballs. Er mag das schöne Spiel. Und das wird in der heutigen Folge wieder einmal deutlich. Andreas kann aber die ein oder andere HSV-Anekdote mit verknüpfen!

    Falls ihr ein "Spiel des Lebens" habt, dann kontaktiert meinsportpodcast.de oder Andreas.

     
    schließen
  • Sportplatz | Radsport |

    Vogel & BDR räumen ab

    13 Nov 2017
    7:22

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Finger reichen schon lange nicht mehr, um die Erfolge von Kristina Vogel im Bahnradsport zählen zu können. In Manchester feierte sie ihre Weltcupsiege 23, 24 und 25 und war erneut die Überfliegerin des Wochenendes. Sie stand an der Spitze eines Teams vom Bund Deutscher Radfahrer, das auf der ganzen Linie überzeugen konnte und erneut souverän auch die Nationenwertung gewinnen konnte. Lukas Kruse fasst zusammen.
    schließen
Jetzt Abonnieren