Wer ist der Hengst im Fohlenstall?

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Mainz 88

schließen

Mainz 88

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Stand jetzt | Fußball | Mixed-Sport |

    Wer ist der Hengst im Fohlenstall?

    22 Feb 2022
    18:29

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Single-Tasking-Day fühlen sich unsere Multi-Tasking-Experten Malte Asmus und Andreas Wurm wieder zu einem breiten Programm quer durch alle wichtigen Sportarten herausgefordert. Sie suchen den starken Mann bei Gladbach, freuen sich über die bärenstarke Form von Malaika Mihambo, gucken auf den vielleicht neuen Rafael Nadal und hören den Chef von Mainz 88 zum Bundesliga-Final-Hinkampf der Männer.

    Dieser‌ ‌Podcast‌ ‌wurde‌ ‌produziert‌ ‌mit‌ ‌freundlicher‌ ‌Unterstützung‌ ‌und‌ ‌Text-‌ ‌und‌ ‌Ton-Material‌ ‌unseres‌ ‌Partners,‌ ‌dem‌ ‌Sport-Informations-Dienst‌ ‌SID.‌ ‌Der‌ ‌SID‌ ‌ist‌ ‌Content-Lieferant‌ ‌für‌ ‌nahezu‌ ‌alle‌ ‌großen‌ ‌Sender‌ ‌und‌ ‌digitalen‌ ‌Sport-Portale.‌ ‌Über‌ ‌90‌ ‌Prozent‌ ‌aller‌ ‌Sportredaktionen‌ ‌in‌ ‌Deutschland‌ ‌setzen‌ ‌auf‌ ‌den‌ ‌SID.‌
    schließen
  • Ringercast | Ringen |

    Altmeister schlägt zu und erwartetes Finale steht

    22 Jan 2020
    12:29

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Jetzt stehen sie unumstößlich fest die beiden Kontrahenten für das Finale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2020 im Ringen: Der KSV Köllerbach wird den Titelverteidiger Wacker Burghausen herausfordern dürfen.

    Und damit herzlich willkommen zum Ringercast auf meinsportpodcast.de. Wir blicken vor dem Finale noch einmal zurück auf das zweite und alles entscheidende Halbfinalwochenende der Ringer-Bundesliga. Malte Asmus fässt zusammen, tatkräftig unterstützt von unserem Experten aus der Medienabteílung des Deutschen Ringer Bundes, Julian Hemmerich.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Ringercast | Ringen |

    Das „Wunder“ von Mainz

    7 Jan 2020
    17:04

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Halbfinals im Ringen um die Deutsche Meisterschaft 2020 sind komplett. Und obwohl wir euch hier im Ringercast auf meinsportpodcast.de in der letzten Woche erzählt haben, dass in den Rückkämpfen der Viertelfinals wohl nichts mehr anbrennen wird, hat sich doch noch etwas getan.

    Eine dicke Überraschung hatte nämlich das Duell zwischen Mainz 88 und den Red Devils Heilbronn zu bieten. Die Mainzer konnten den Kampf nämlich tatsächlich noch drehen und zogen durch einen 17:11-Sieg ganz, ganz knapp ins Halbfinale ein.

    Was gab den Ausschlag dafür? Wie liefen die anderen Rückkämpfe und was ist von den Halbfinalpaarungen zu erwarten? All das klären Malte Asmus und Julian Hemmerich (DRB) heute in der Sendung.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).

     
    schließen
  • Ringercast | Ringen |

    Derbysiege & Hoffnungsschimmer

    22 Nov 2017
    13:09

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der KSV Köllerbach gewinnt das Derby in Hüttigeweiler, Riegelsberg kommt zu Hause gegen Aachen-Walheim unter die Räder und Witten gewinnt gegen Merken. Wacker Burghausen ist auch von Nürnberg nicht zu schlagen, Aue verliert in Lübtheen und bei der WKG Pausa/Plauen träumen sie nach dem klaren Heimsieg gegen Westendorf noch vom Achtelfinale. Mainz 88 feierte einen klaren Sieg in Nackenheim, muss aber am grünen Tisch um die Punkte bangen, Adelhausen träumt von der Setzliste und die Red Devils gewinnen in Urloffen: Malte Asmus blickt auf das Geschehen in der Ringerbundesliga vom Wochenende zurück.
    schließen
  • Ringercast | Ringen |

    Der Herr der Ringer ist zurück

    15 Nov 2017
    14:24

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Frank Stäbler bestritt am Wochenende sein umjubeltes Debüt in der Römerhalle in Heilbronn. Und es war ein “flottes Debüt”, so schreibt die Heilbronner Stimme auf ihrer Online-Seite stimme.de. Der erste Auftritt Stäblers als Red Devil steht natürlich auch heute im Fokus hier beim Ringen auf meinsportpodcast.de. Und das ist übrigens nicht die einzige gute Nachricht von Frank Stäbler, er kündigte an, im nächsten Jahr erstmals Vater zu werden. Malte Asmus begrüßt euch in den Sendung und zu folgenden weiteren Themen. Burghausen ist Meister im Südosten, Hüttigweiler nach Derbysieg im Achtelfinale, Adelhausen ärgert Spitzenreiter Mainz
    schließen
  • Ringercast | Ringen |

    Weichenstellung für die Playoffs

    8 Nov 2017
    16:31

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nach dem Punkt in der letzten Woche gab es für die WKG Pausa/Plauen in dieser nun auch endlich den ersten Sieg zu feiern. Vor heimischem Publikum wurde Erzgebirge Aue mit 12:9 niedergerungen. Schon der Hinkampf war mit dem 12:11-Sieg für Aue lange ein Duell auf Augenhöhe gewesen. Und so gestaltete sich auch das neuerliche Aufeinandertreffen.

    Adelhausen tankt mit klare Auswärtssieg Selbstvertrauen vor dem Duell mit Mainz. Mainz selbst gewinnt zu Hause gegen Neckargartach und Triberg behält gegen Urloffen klar die Oberhand. So lief das Ringerwochenende in der Bundesliga Südwest.

    Der nächste Kantersieg des KSV Köllerbach in Riegelsberg, Aachen-Wahlheim bringt sich mit einem Auswärtssieg in Witten auf Platz zwei in Stellung, musste nach souveränem Beginn aber noch mal gewaltig zittern und der RC Merken profitiert von den taktischen Umstellungen des Coaches beim Heimsieg über Heusweiler. Wir kommen damit in den Westen der Ringerbundesliga. Malte Asmus fasst das Kampfwochenende zusammen.
    schließen
  • Ringercast | Ringen |

    Kurzprogramm

    27 Sep 2017
    5:03

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nur zwei Kämpfe wurden in der Ringer-Bundesliga am Wochenende ausgetragen. Während der Südosten frei hatte, unterlag Urloffen im Südwesten zu Hause klar gegen Mainz 88 und im Westen setzte sich Aachen-Walheim erwartungsgemäß gegen den AC Heusweiler durch. Malte Asmus fasst das Wochenende zusammen.
    schließen
Jetzt Abonnieren