Die Sportthemen des Tages am 8.6.: Buli-Rekorde, SCHW31NS7EIGER, Klose & BBL

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Lothar Matthäus

schließen

Lothar Matthäus

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Stand jetzt | Mixed-Sport |

    Die Sportthemen des Tages am 8.6.: Buli-Rekorde, SCHW31NS7EIGER, Klose & BBL

    8 Jun 2020
    24:50

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die älteren Hörer werden sich sicher noch an den VW Polo Harlekin erinnern ... das tun Malte Asmus und Andreas Wurm heute auch. Dank Lothar Matthäus und seinem farbenfrohen Schuhwerk. Und apropos Schuhwerk und Matthäus ... das erinnert die beiden auch an die WM 1990, die exakt heute vor 30 Jahren angestoßen wurde. Die beiden schwelgen in Erinnerungen daran, aber auch an Bastian Schweinsteiger. Andreas Wurm hat sich die Til-Schweiger-Doku über das Leben von Basti Fantasti am Wochenende angeguckt Außerdem wird im ersten Sportpodcast des Tages mit Miro Klose Geburtstag gefeiert, Top und Flop des Tages gekürt ... und natürlich auch auf das Bundesliga-Wochenende im Fußball und Basketball zurückgeblickt.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • CSN | Fußball |

    Zwischen Zigarren, Frauen und Champagner | Legende Giuseppe Meazza im Porträt

    22 Apr 2020
    01:15:10

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Serie A hat seit ihrer Gründung im Jahre 1898 zahlreiche Legenden hervorgebracht. Sascha Baharian und Rene Steinhuber haben die lange und ruhmreiche Historie der höchsten italienischen Spielklasse unter die Lupe gelegt und für euch nach den stärksten Spielern aller Zeiten gefahndet. Heute geht es um die Platzierungen sechs bis zehn.

    Darunter unter anderem die große Inter-Ikone Giuseppe Meazza, welcher in den dreißiger Jahren dermaßen für Furore sorgte, dass er der erste Italiener wurde, der auf der ganzen Welt bekannt war.

    Meazza gewann zwei Fußballweltmeisterschaften infolge und avancierte mehrfach zum Torschützenkönig der höchsten italienischen Spielklasse. Der junge Lombarde genießt in Mailand eine extrem hohe Wertschätzung, dass das Stadion im Stadtteil San Siro nach ihm benannt wurde.

    Doch der Dribbelkönig hatte es alles andere als leicht einer der weltbesten Fußballspieler zu werden. Denn Meazza verlor mit nur sieben Jahren seinen Vater an den ersten Weltkrieg und musste ohne Schuhe auf den Bolzplätzen seines Viertels kicken. Wie dieser ärmliche, dürre und lungenkranke Junge es zum weltbesten Spieler seiner Zeit schaffte, erfahrt ihr im Podcast der beiden Calcio-Liebhaber.

    All diese spannenden Themen erörtern euch Sascha Baharian und Rene Steinhuber in ihrem brandneuen Podcast! Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean.
    Bewertung nicht vergessen und “CSN – Der Serie-A-Talk” folgen auf:

    Facebook: facebook.com/derserieatalk/
    Instagram: instagram.com/derserieatalk/
    Twitter: twitter.com/DerCsn
    Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710
    Patreon: patreon.com/derserieatalk
    schließen
  • Scouserfunk | Fußball |

    CL-Finale und die Folgen

    31 Mai 2018
    44:58

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nach ein paar Tagen Abstand blicken André Völkel (Berlin Reds) und Moderator Malte Asmus noch einmal zurück auf das Champions-League-Finale von Kiew. Real Madrid gewann dort gegen den Liverpool FC  mit 3:1 und sicherte sich zum dritten Mal in Folge den Titel. Die Finalniederlage der Reds schlug hohe Wellen. Vor allem zwei Akteure dieses Spiels standen im Mittelpunkt der Diskussionen in den TV-Studios und auch in den Social-Media-Kanälen: Sergio Ramos und Loris Karius. André und Malte blicken noch einmal auf die Schlüsselszenen der Partie und die Aussagen der Experten Didi Hamann, Lothar Matthäus und Oliver Kahn - außerdem machen sie sich Gedanken, wie es mit dem Liverpool FC in der nächsten Saison weitergehen wird. Vor allem auch personell. Und dabei bricht André eine Lanze für Karius.
    schließen
  • #mspWG | Mixed-Sport |

    Frühling in der #msrWG

    11 Mrz 2018
    1:01:19

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Was für eine aufregende Sportwoche liegt hinter uns - es gibt also genug Themen für Andreas und Tobi in der #msrWG. Tobi, der zunächst von seinen nicht vorhandenen handwerklichen Fähigkeiten berichtet, gelingt eine Meisterleistung. Er bringt Andreas dazu über den HSV zu sprechen. Das ist in fast 2 Jahren #msrWG so noch nicht geglückt. Dass die Gespräche über Fußball im Allgemeinen und den HSV im Besonderen aktuell nicht so von Freude geprägt sind, wird vermutlich niemanden wundern.

    Neben Rugby sprechen die beiden Jungs natürlich auch über das aktuell in Indian Wells stattfindende Tennisturnier, teilen Erinnerungen an das Dream Team von damals und die anstehende MLB-Saison.

    Außerdem gibt es noch ein ernstes Thema. Weltmeister Per Mertesacker hat sich im Spiegel zu seiner Karriere und dem Druck als Fußballer geäußert. Ein starkes und wichtiges Interview mit tiefen Einblicken in die Gesundheit eines Leistungssportlers. Die Resonanz zu Mertesackers Worten war allerdings nicht immer nur stark. Neben eigenen Erfahrungen mit dem Thema Druck gibt es eine klare Meinung zu den Lothars dieser Welt.
    schließen
  • Sportplatz | 1. Bundesliga | Fußball |

    Kram…atsch, Kanzler & Konsorten

    7 Apr 2017
    14:00

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Kanzlerin Merkel in Köln auf der Tribüne, der Oberbürgermeister von Sinsheim übernimmt bei Sky die Halbzeitanalyse, Schröder will mit Hannover in die Bundesliga, Hoeneß mag Putin, weil der gerne Bratwurst isst … Und da sag noch einer, Sport und Politik haben nichts miteinander zu tun. Aber weil es am 27. Spieltag offenbar Mode ist, hat sich auch das Bundesligatribunal auf meinsportpodcast.de für das abschließende Urteil gewichtige Verstärkung geholt. Nämlich den Calli Calmund der Nachkriegspolitik, Altkanzler Helmut Kohl.
    schließen
  • Sportplatz | Fußball |

    Wo steht Podolski in der Geschichte

    22 Mrz 2017
    12:39

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    An Lukas Podolski scheiden sich die Geister - seit Jahren. Für die einen ist er schlichtweg die Ulknudel, der Kultspieler - sie halten ihn fußballerisch für komplett überschätzt. Die anderen liegen ihm bedingungslos zu Füßen. Wie z.B. Bundestrainer Jogi Löw. Der würdigte seinen Lieblingsschüler vor dessen Abschiedsspiel gegen England in Dortmund gestern noch einmal mit den Worten: "Einer der besten Spieler, die Deutschland je hervorgebracht hat." Hat er Recht, steht Podolski tatsächlich in einer Reihe mit Lothar Matthäus, Franz Beckenbauer, Uwe Seeler oder Fritz Walter? Wird er in 100 Jahren in eine Auswahl des 21. Jahrhunderts gewählt? Malte Asmus und Lars Vollmering diskutieren.
    schließen