Season Preview AFC North

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Lamar Jackson

schließen

Lamar Jackson

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Season Preview AFC North

    9 Sep 2021
    49:48

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Heute Nacht startet die NFL in ihre neue Saison. Kurz vor Saisonstart gibt es dabei die letzte Saisonvorschau. Kevin Wieschhues (@kevinwieschhues) und Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) reden dabei über die vier Mannschaften der AFC North.

    Nach dem Dreikampf in der vergangenen Spielzeit deutet dieses Jahr auch vieles auf ein erneut spannendes Rennen um den Division-Titel hin. Die Pittsburgh Steelers gehen zwar als Titelverteidiger in die Saison, aber sie haben einige Spieler verloren und Ben Roethlisberger scheint seinen Zenit auch überschritten zu haben. Diese Schwäche wollen die Baltimore Ravens nutzen und sich wieder an die Spitze.

    Die Cleveland Browns wollen das aber verhindern und haben dafür ihren ohnehin guten Kader nochmals verstärkt. Für die Cincinnati Bengals wird es daher schwierig. Dennoch dürften sie mit einem gesunden Joe Burrow mehr Siege einfahren.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram oder Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Das Quarterback-Business der NFL

    14 Apr 2021
    01:01:02

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Quarterback ist DER Spieler in jedem Team. Gemeinhin auch als eine Art "Spielmacher" bezeichnet. Er wirft den Ball zum Receiver, gibt ihn an seine Running Backs weiter oder läuft manchmal auch selbst ein paar Meter für ein neues 1st Down.

    Nun sollte man meinen, dass der Quarterback der Teamleader schlechthin ist. Ist er auch, zumindest in den meisten Fällen. Manchmal allerdings, verhalten sich Quarterbacks nicht wie Teamleader.
    Häufig ist jedoch nicht der Quarterback der Unstetige, sondern sein Team. Ein bekannter Fall sind die Cleveland Browns, die es zwischen 1999 und Woche 4 der 2018er Saison auf ganze 30 Starter gebracht haben. Wieso sind manche Teams so unstet und welche Gründe gibt es für einen Quarterback weg zu wollen? Darüber philosophieren Patrick Rebien, Sebastian Mühlenhof und Kevin Wieschhues.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Patrick Rebien direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT / @PatrickRebien).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Season Review Part 7 – Die AFC North

    2 Apr 2021
    01:09:34

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nach der Saison ist vor der Saison und daher ist ein wenig Nachbereitung des Vergangenen nötig.
    Wir nehmen uns auch in dieser Saison wieder in unserer großen Review jeder einzelnen Division an und versorgen euch 2x wöchentlich mit dem Rückblick auf die NFL Saison 2020.

    In unserer vorletzten Review beschäftigen sich Patrick Rebien, Stefan Reichl und Kevin Wieschhues mit der AFC North. Die war, zumindest nach der Anzahl der Playoff Teams zu gehen, die beste Division der NFL vergangene Saison.
    Doch, wie gut war sie wirklich? Wir sprechen über die Verletzung Joe Burrows, den Culture Change der Browns, wieso die Ravens nie den ganz großen Wurf schaffen und was die Steelers in den Playoffs alles falsch gemacht haben.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Patrick Rebien direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT / @PatrickRebien). Folgt außerdem gerne unserem neuen Instagram Account (@interceptionft)
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Nur noch ein Spiel bis zum Super Bowl

    19 Jan 2021
    50:22

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Divisional Round ist beendet und die Conference Championship Games stehen vor der Tür. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) hat mit Stefan Reichl (@StefanReichl1) über die vier Spiele vom Wochenende geredet und einen Ausblick auf die kommenden Partien geworfen.

    In der AFC mussten die Baltimore Ravens und Cleveland Browns die Segel streichen. Den Ravens gelangen gegen die Buffalo Bills lediglich drei Punkte und dabei war mal wieder das Passspiel ihr Problem. Die Browns hingegen konnten die Offensivpower der Chiefs nicht so richtig stoppen und machten selbst einige Fehler zu viel.

    In der AFC waren die Tampa Bay Buccaneers und Green Bay Packers siegreich. Die Defense der Los Angeles Rams fand keinerlei Lösung für die Packers-Offense. Die Saints um Quarterback Drew Brees leisteten sich zu viele Turnover und erleichterten Tom Brady und den Buccs die Aufgabe.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Hill-Hype & Overtime-Thriller

    24 Nov 2020
    53:17

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    11 Spieltage sind vorbei und die Playoffs rücken immer näher. Kevin Wieschhues (@kevinwieschhues) und Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) reden über die Ereignisse des vergangenen Wochenendes. Zum Auftakt reden sie über die Tennessee Titans, die gegen die Baltimore Ravens einen Comeback-Sieg feiern konnten.

    Außerdem reden sie auch über das Spiel der New Orleans Saints gegen die Atlanta Falcons. Dort spielte nach der Brees-Verletzung etwas überraschend Taysom Hill und nicht Jameis Winston. Hill spielte dabei besser als viele erwartet haben.

    Das gilt auch für Philipp Rivers und Derek Carr. Rivers konnte mit den Indianapolis Colts dank einer starken zweiten Hälfte gegen die Green Bay Packers noch aufholen und dann in der Verlängerung gewinnen. Für Carr und die Las Vegas Raiders hat es nicht zum erneuten Sieg gegen die Kansas City Chiefs gereicht, dennoch zeigten sie erneut, wie man sie schlagen kann.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Season Review AFC North

    6 Mrz 2020
    1:02:23

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Baltimore Ravens hatten in der abgelaufenen Saison den besten Record in der NFL. Ein Grund dafür ist das starke Running Game, was gemeinsam mit Quarterback Lamar Jackson historische Dimensionen erreicht. Dennoch war in den Playoffs erneut im ersten Spiel Schluss.

    Die Playoffs verpasst haben die Pittsburgh Steelers. Nach den Abgängen von Antonio Brown und Le’Veon Bell hatte dabei die Offense Probleme gehabt, was aber vor allem an der Verletzung von Ben Roethlisberger lag. Seine beiden Backups konnten nur bedingt überzeugen, womit die Steelers weiterhin den zukünftigen Franchise-QB suchen müssen.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) spricht mit Moritz May (Touchdown24) auch über die anderen beiden Teams der AFC North. Bei den Cleveland Browns gibt es den x-ten Neuanfang, während die Cincinnati Bengals sich nun einen neuen Quarterback holen werden.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Offenes Rennen um die Playoff Seedings

    11 Dez 2019
    1:08:06

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nur noch drei Wochen sind es bis zum Start der NFL Playoffs. Bis dahin kann sich also noch einiges ändern, wie Woche 14 bewiesen hat. Dort haben die San Francisco 49ers die Führung der NFC übernommen. Die Grundlage war der Sieg gegen die New Orleans Saints, wo beide Teams ein Offensivspektakel boten.

    Den gab es nicht beim Spiel der New England Patriots gegen die Kansas City Chiefs, dennoch war es ein Spiel, was mit Spannung erwartet worden war. Dabei haben die Gäste die Heimserie der Pats beendet und vor allem im zweiten Viertel sehr guten Football gespielt.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) redet mit Moritz May (Touchdown24) auch über die beiden weiteren Top-Duelle der vergangen Woche. Zudem tippen die beiden die vier Teams, die in den Playoffs ein First Round Bye haben werden.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Fliegende Helme & Starke Raben

    19 Nov 2019
    1:02:25

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Myles Garrett hat beim Spiel gegen die Pittsburgh Steelers für einen Eklat gesorgt. Kurz vor Ende des Spiels riss er Quarterback Mason Rudolph den Helm vom Kopf und schlug mit diesem Rudolph auf den Kopf. Die NFL sperrte ihn daraufhin auf unbestimmte Zeit.

    Für Schlagzeilen sorgte auch das Workout von Colin Kaepernick. Der ehemalige Quarterback der San Francisco 49ers ist seit drei Jahren ohne Verein, was an seinem Protest bei der Nationalhymne liegt. Doch schafft er es nochmal in die NFL?

    Patrick Rebien (@Patrick Rebien) redet mit Moritz May (Touchdown24) und Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) auch über die Spiele vom Sonntag. Dabei blicken sie auf die starken Baltimore Ravens, die den Houston Texans keine Chance ließen. Zudem geht es auch um den historischen Sieg der Minnesota Vikings und den jeweiligen neunten Sieg der 49ers und New England Patriots.

    Als Hörer unseres Podcasts könnt ihr übrigens das Angebot der Streamingplattform Magenta Sport zum Vorzugspreis genießen. Wenn ihr euch für das Magenta Sport Jahresabo entscheidet, guckt ihr 12 Monate, zahlt aber nur 9.
    Denn bei Buchung eines Magenta Sport Jahresabos sind die ersten drei Monate kostenlos. Danach kostet das Angebot nur 9,95 im Monat. Alle Infos findet ihr unter www.magentasport.de/aktion/podcast. Gebt dort bitte folgenden Gutscheincode an: 1470511480787.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Back Up NFL – Neue Quarterbacks an die Macht?

    22 Okt 2019
    51:10

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Viele Teams spielen in der aktuellen Saison mit ihren Backup Quarterbacks. Das funktioniert bei vielen Teams ganz gut, wie Teddy Bridgewater bei den New Orleans Saints und Kyle Allen bei den Carolina Panthers unter Beweis stellen. Daher stellt sich die Frage, ob sie die Starter verdrängen können.

    Spannend ist es aktuell in der NFC North, die von den Green Bay Packers zwar angeführt wird, wo aber alle Teams immer noch berechtigte Hoffnungen auf den Divisiontitel haben. Doch wer wird am Ende ganz oben stehen?

    Patrick Rebien spricht mit Frederik Schieg und Stefan Reichl über die Ereignisse aus Woche 7 in der NFL. Zudem werfen Sie einen Blick auf die kriselnden Teams der Atlanta Falcons und Los Angeles Chargers. Weiterhin gibt es den Blick auf die Baltimore Ravens, die die AFC North anführen.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Von Überraschungen und Bully Ball in Week 1

    10 Sep 2019
    1:11:46

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die erste Woche in der NFL ist vorbei und hat bereits einige Themen geliefert. So wurden die Cleveland Browns auf den harten Boden der Tatsachen geholt. Daheim verloren sie mit 13:43 gegen die Tennessee Titans. Dabei erlaubten sich die Browns die meisten Strafen seit 1951 und rufen damit Zweifel auf, ob Freddie Kitchens das Team im Griff hat.

    Diszipliniert spielten hingegen die Baltimore Ravens, die mit dem 59:10-Sieg gegen die Miami Dolphins den höchsten Sieg in der Franchise feierten. Dabei hatte ein Rookie ein historisches Debüt und profitierte dabei von Ravens Quarterback Lamar Jackson, der einen starken Eindruck als Passer hinterließ. Bei den Dolphins hingegen droht nun der Ausverkauf, wollen doch zahlreiche Spieler das Team verlassen.

    Sebastian Mühlenhof und Moritz May (Touchdown24) reden aber noch über viele weitere Spiele vom Sonntag. Dabei geht es um die Jacksonville Jaguars, die ihren Quarterback Nick Foles aufgrund einer Verletzung verloren haben. Zudem hatte die Offense der Atlanta Falcons einen schwachen Start, den die lauflastigen Minnesota Vikings zum Sieg nutzten. Des Weiteren beantworten die beiden einige Hörerfragen und reden über Troublemaker Antonio Brown.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen