#TermasClash

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Johan Zarco

schließen

Johan Zarco

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Motorrad | Motorsport |

    #TermasClash

    11 Apr 2018
    34:44

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Cal Crutchlow hat das zweite Rennen der Moto GP-WM 2018 in Argentinien gewonnen. Er siegte vor Johan Zarco und Alex Rins. Für Rins war es das erste Podium in seiner Moto-GP-Karriere, für Zarco ein bemerkenswert gutes Ergebnis. Das Problem dabei? Es spricht niemand darüber.

    #TermasClash ist der Begriff, der am Wochenende kreiert wurde und es beschreibt ein Überholmanöver von Marc Marquez gegen Valentino Rossi, das letzteren ins Kiesbett schubste und am Ende auf Platz 19 spülte und Ersterem eine Durchfahrtsstrafe, am Ende Platz 18 und sehr viel Kritik von seinen Kollegen einbrachte. Was war geschehen?

    Marquez musste schon am Start eine Durchfahrtsstrafe hinnehmen, war deswegen quasi von ganz hinten ins Rennen gestartet. Allerdings war er der beste Fahrer mit dem besten Material im ganzen Feld. Er pflügte quasi durch das Fahrerfeld. Als er hinter Rossi war, griff er allerdings überhastet in einer Kurve an, in der er nicht hätte überholen können, berührte Rossi und schubste den ins Kiesbett. Rossi konnte zwar weiterfahren, am Ende aber nicht in die Punkte kommen.

    Rossi selbst nahm hinterher kein Blatt vor den Mund und bezeichnete Marquez als jemanden der "den Sport zerstört". Marquez hatte noch direkt nach dem Rennen die Aussprache mit Rossi gesucht, wurde aber vom Team Rossis sofort wieder weggeschickt.

    Sehr viel Gesprächsstoff, dem sich Gerald Dirnbeck von unserem Kooperationspartner motorsport-total.com, Ruben Zimmermann (Eurosport-Kommentator und auch bei motorsport-total.com) und Moderator Andreas Thies annehmen. Sie sprechen ausführlich über den Crash, wie sich die Gemüter bis Austin in 2 Wochen wieder abkühlen können und wie das restliche Rennen überhaupt gelaufen ist. Denn Cal Crutchlow, der Sieger des Rennens, beschwerte sich hinterher über die fehlende Aufmerksamkeit.

    Auch die Rennen in der Moto 2 und Moto 3 werden angerissen.
    schließen
  • Sportplatz | Motorrad | Motorsport |

    Moto GP: Der Doktor kuriert sich

    26 Jun 2017
    19:14

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Wochenende war die Moto GP in Assen in den Niederlanden zu Gast. Der "Doktor" Valentino Rossi konnte dabei das Rennen der Moto GP für sich entscheiden und seinen ersten Saisonsieg feiern. Das ganze Jahr schon ist das Racing in der Moto GP klasse, aber dies war vielleicht das beste Rennen der Saison.

    Gerald Dirnbeck von unserem Kooperationspartner motorsport-total.com berichtet über ein fantastisches Rennen, die Ausfälle von Jonas Folger und Maverick Vinales und berichtet auch über die Rennen der Moto 2 und Moto 3. Auch dort bekamen die über 100.000 Zuschauer wieder superspannende Rennen zu sehen.
    schließen
  • Sportplatz | Motorrad | Motorsport |

    Moto GP: Dovizioso dominiert

    12 Jun 2017
    22:21

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Andrea Dovizioso hat in der Hitze von Barcelona den Grand Prix von Katalonien gewonnen und dabei im Reifenpoker gegenüber seinen Konkurrenten die klar bessere Hand gehabt. Er gewann vor Marc Marquez und Daniel Pedrosa und konnte damit auch Punkte auf den in der WM-Wertung führenden Maverick Vinales gut machen. Der enttäuschte und zeigte sich hinterher komplett ratlos mit Platz 10.

    Gerald Dirnbeck von unserem Kooperationspartner motorsport-total.com war wieder angetan vom Rennen und der Leistung Doviziosos. Auch dem jungen Deutschen Jonas Folger bescheinigt Dirnbeck eine sehr gut Leistung, wenngleich Folgers Reifen am Ende des Rennens nicht mehr mitspielen wollten und er noch vom 4. auf den 6. Platz zurückfiel.

    Auch die Moto 2 und Moto 3 werden zusammengefasst. In der Moto 2 beherrschte Alex Marquez das Rennen, während Joan Mir seinen Sieg in einer der letzten Kurven einfuhr.
    schließen
  • Sportplatz | Motorrad | Motorsport |

    Hondas Albtraum-Wochenende

    5 Jun 2017
    21:59

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Moto GP-Wochenende in Mugello hatte mal wieder alles zu bieten. Frenetisch feiernde Zuschauer, spannende Rennen und am Ende drei italienische Sieger, die die eigenen Fans entzückten.

    Gerald Dirnbeck von unserem Kooperationspartner motorsport-total.com berichtet bei Andreas Thies vom Sieg von Andrea Dovizioso in der Moto-GP-Klasse und kümmert sich um folgende Fragen: Was machte Ducati so schnell? Warum hatte Honda an diesem Wochenende so gut wie keine Chance? Und welches war die überraschendere Leistung? Die von Dovizioso oder die von Danilo Petrucci?

    Auch in der Moto 2 und vor allen Dingen in der Moto 3 ging es spannend zu. Andrea Migno gewann ein Wimpernschlagfinale in der Moto 3, in der am Ende 21 Fahrer innerhalb von 3,5 Sekunden lagen.
    schließen