Flitterwochen in Gelsenkirchen

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Japan

schließen

Japan

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Knappencast | 1. Bundesliga | Fußball |

    Flitterwochen in Gelsenkirchen

    8 Feb 2024
    01:15:34

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Wir haben das einzige Paar auf der Welt gefunden, dass seine Flitterwochen in Gelsenkirchen verbracht hat! Es kommt aus Japan und ist seit neuestem Teil der großen Knappencast-Community. Schalke ist mehr als der Arenarasen, Schalke ist Gemeinschaft, ist Anpacken, ist was Großes für die Ohren - im Knappencast. Das zentnerschwere Braunschweig-Spiel besprechen wir ebenso wie die kommende Auswährtsfahrt an die Förde. Und mahnen mit dem skokoischen Mantra: Bleibt demütig mit Bock auf die Unterklasse.

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    WM-Fazit, Gottfridsson-Gerücht & HSV-Sorgen

    19 Dec 2023
    55:47

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Handball-WM der Frauen ist vorbei, die EM der Männer steht vor der Tür. Robin Bulitz (@robuli90) und Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) ziehen ein Fazit und analysieren die aktuelle Situation in der HBL.

    So hat das DHB-Team den fünften Platz zwar verpasst, aber dennoch die beste Platzierung seit 2007 eingefahren. Somit ist die Hoffnung auf den nächsten Schritt groß, auch wenn sich eine Top-Spielerin steigern muss.

    In der Bundesliga gab es mal wieder einige Überraschungen, denn zwei Spitzenteams lassen Punkte liegen. Derweil muss sich ein Team auf Torwartsuche begeben, während ein Star-Spieler im Ausland gehandelt wird.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@anwurf).


    *** Diese Folge enthält Werbung ***

    AG1 von Athletic Greens

    Informiere dich jetzt auf drinkag1.com/anwurf zu gesundheitsbezogenen Angaben und hole dir AG1 im Abo nach Hause, ganz ohne Vertragslaufzeit. Sichere dir bei deiner AG1 Erstbestellung einen gratis Jahresvorrat an Vitamin D3+K2 und 5 Travel Packs!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    DHB-Frauen scheiden im WM-Viertelfinale aus - Ein Kommentar

    14 Dec 2023
    16:33

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft ist bei der WM im Viertelfinale nach einem schwachen Auftritt gegen Schweden ausgeschieden. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) analysiert daher in einem Kommentar den Auftritt der deutschen Mannschaft.

    Dabei fällt ihm auf: Es sind die altbekannten Schwächen, die das deutsche Team gezeigt hat. Offensiv lässt die Mannschaft zu viele Chancen liegen, besonders die Außenspielerinnen stehen dabei mal wieder im Fokus. Harte Kritik gibt es auch für zwei Führungspersönlichkeiten. Doch es gibt auch Hoffnung.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@anwurf).


    *** Diese Folge enthält Werbung ***

    AG1 von Athletic Greens

    Informiere dich jetzt auf drinkag1.com/anwurf zu gesundheitsbezogenen Angaben und hole dir AG1 im Abo nach Hause, ganz ohne Vertragslaufzeit. Sichere dir bei deiner AG1 Erstbestellung einen gratis Jahresvorrat an Vitamin D3+K2 und 5 Travel Packs!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Deutsche WM-Historie, Magdeburger Klasse & EL-Modus

    7 Dec 2023
    52:23

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Derzeit ist enorm viel los im Handball. Patrick Fritzsche (@paddyfritzsche) und Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) beschäftigen sich daher mit den aktuellen Themen der vergangenen Tage.

    So hat die deutsche Mannschaft zum Abschluss der Vorrunde bei der WM für ein absolutes Ausrufezeichen gegen Polen gesorgt, die nicht wussten wie ihnen geschieht. Nun steht die Hauptrunde an, mit durchaus lösbaren Aufgaben.

    Bei den Herren zeigen die Löwen und Hannover schwankende Leistungen, ziehen aber in die nächste Runde der European League ein. Deren neuer Modus sorgt Diskussionen. In der HBL feiert Magdeburg derweil einen typischen Sieg.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@anwurf).


    *** Diese Folge enthält Werbung ***

    AG1 von Athletic Greens

    Informiere dich jetzt auf drinkag1.com/anwurf zu gesundheitsbezogenen Angaben und hole dir AG1 im Abo nach Hause, ganz ohne Vertragslaufzeit. Sichere dir bei deiner AG1 Erstbestellung einen gratis Jahresvorrat an Vitamin D3+K2 und 5 Travel Packs!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Smits-Buzzerbeater bei der WM & deutscher EM-Kader

    2 Dec 2023
    33:56

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Handball-WM ist im vollen Gange. Robin Bulitz (@robuli90) und Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) blicken nochmal auf den schwierigen Auftakt der deutschen Nationalmannschaft gegen Japan und ziehen ein erstes Fazit. Zudem sprechen sie auch über die ersten Überraschungen.

    Derweil ist nun bekannt, welche 35 Spieler für Deutschland bei der Heim-EM spielen könnten. Klimpke schoss dabei heftig gegen den Verband, auch andere Namen fehlen. Das sorgt für Diskussionen.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@anwurf).


    *** Diese Folge enthält Werbung ***

    AG1 von Athletic Greens

    Informiere dich jetzt auf drinkag1.com/anwurf zu gesundheitsbezogenen Angaben und hole dir AG1 im Abo nach Hause, ganz ohne Vertragslaufzeit. Sichere dir bei deiner AG1 Erstbestellung einen gratis Jahresvorrat an Vitamin D3+K2 und 5 Travel Packs!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Irre Pläne in Melsungen, der heiße Europa-Tanz & ein letzter Blick auf die Frauen-WM

    28 Nov 2023
    55:20

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es geht weiter Schlag auf Schlag. Patrick Fritzsche (@paddyfritzsche) und Robin Bulitz (@robuli90) sprechen die aktuelle Terminhatz und werfen den Blick auf die wichtigsten Themen.

    So hält sich die MT Melsungen weiter in der Spitzengruppe. Ihr Transferpläne sorgen allerdings für mächtig Diskussionen. Etwas wackelig haben sich derweil die Füchse Berlin, der SC Magdeburg sowie der THW Kiel präsentiert.

    Zudem werfen sie den Blick auf die spannende Gruppenphasen in der Champions und European League, bei denen es aus deutscher Sicht wirklich gut läuft. Zum Abschluss folgt die Analyse der beiden letzten Testspiele der DHB-Frauen vor der WM, bei dem es einen Rückschlag gab.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@anwurf).


    *** Diese Folge enthält Werbung ***

    AG1 von Athletic Greens

    Informiere dich jetzt auf drinkag1.com/anwurf zu gesundheitsbezogenen Angaben und hole dir AG1 im Abo nach Hause, ganz ohne Vertragslaufzeit. Sichere dir bei deiner AG1 Erstbestellung einen gratis Jahresvorrat an Vitamin D3+K2 und 5 Travel Packs!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    WM-Vorschau mit Klein, Schmelzer und Lott

    27 Nov 2023
    46:32

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am Mittwoch ist es soweit. Dann startet die Handball-WM der Frauen. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) blickt mit der ehemaligen Nationalspielerin Isabell Klein auf das Turnier voraus.

    Dabei will die deutsche Frauen-Nationalmannschaft endlich den nächsten Schritt machen. Das Minimalziel ist dafür die Qualifikation für die Olympischen Spiele im kommenden Jahr. Doch geht vielleicht sogar noch mehr? Schließlich lässt die Auslosung hoffen.

    Zudem sind auch die beiden WM-Fahrerinnen Meike Schmelzer (@meike_s24) und Annika Lott (@anni_lott) zu Gast und geben einen Einblick in die aktuelle Lage bei der Mannschaft. Sie sprechen auch über ihre Karriere und ihren Wechsel ins Ausland.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@anwurf).


    *** Diese Folge enthält Werbung ***

    AG1 von Athletic Greens

    Informiere dich jetzt auf drinkag1.com/anwurf zu gesundheitsbezogenen Angaben und hole dir AG1 im Abo nach Hause, ganz ohne Vertragslaufzeit. Sichere dir bei deiner AG1 Erstbestellung einen gratis Jahresvorrat an Vitamin D3+K2 und 5 Travel Packs!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    Ein Sixpack Red Bull

    25 Sep 2023
    01:40:32

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Beim Großen Preis von Japan konnte Red Bull sich den sechsten Konstrukteurstitel sichern und das mit einer Machtdemonstration von Max Verstappen. Der Sieg des Niederländers war ungefährdet, dennoch wurde ihm von den McLaren auch ein bisschen die Show gestohlen, denn dass Lando Norris und Oscar Piastri gemeinsam auf dem Podium sein würden, damit war nicht unbedingt zu rechnen.

    Um die Geschehnisse in Suzuka nochmal Revue passieren zu lassen, haben sich Sophie Affeldt und Kevin Scheuren diesmal Daniel Windolph dazugeholt, der sonst für Motorsport-Total.com, Formel1.de und de.motorsport.com die Videos für den YouTube-Kanal schneidet, der seine ganz eigene Sicht auf die Belange der Formel 1 hat.

    Ehre, wem Ehre gebührt

    Der sechste Titel von Red Bull ist vermutlich der, der ganz besonders ist. Die schiere Dominanz, der ständige und unbändige Siegeswille von Max Verstappen und grandioses Teamwork machen die Mannschaft aus Milton Keynes zum Maß aller Dinge in der Formel 1. Von Ingenieursgenie Adrian Newey über die Boxencrew bis zu den Fahrern. Es passt einfach alles zusammen und man stellt sich schon die Frage, wer diese Dominanz wirklich brechen soll. Aber Vorsicht, Red Bull, auf diesem Erfolg sollte man sich nicht ausruhen, denn andere Teams entwickeln zumindest in die richtige Richtung.

    Die Herausforderer kommen

    McLaren war das Team der Stunde in Japan. Doppeltes Podium, ein schnelles Auto und zwei Topfahrer, die die Zukunft der Königsklasse darstellen. Bei McLaren läuft vieles zusammen und dennoch bemerkt man, dass gerade die Fahrer doch auch sehr mit sich hadern, wenn mal was nicht ganz nach Plan läuft. Diesmal war es Oscar Piastri, der den Start etwas verhunzte und am Ende nur Platz drei festigen konnte, dabei aber trotzdem ein kleines Teamduell mit Lando Norris hatte. Das ist ein gutes Stichwort auch für die Zukunft, denn Piastri wird sich nicht alles gefallen lassen, da sind wir uns sicher.

    Explosive Teamduelle

    Wenn wir schon bei Teamduellen sind, die uns in der Zukunft begeistern können, dann müssen wir auch auf Ferrari, Mercedes und Alpine blicken. Bei Ferrari ist der Aufwärtstrend klar erkennbar, es kehrt langsam Ruhe ein und das tut dem ganzen Team gut. Charles Leclerc war dieses Wochenende besser als Carlos Sainz, auch wenn das etwas unterging. Bei Mercedes war es dafür umso offensichtlicher, dass sich was entwickelt, was in die Richtung Rosberg/Hamilton gehen könnte, denn George Russell hat es auf den offenen Kampf ankommen lassen. Ist das klug? Wir blicken zudem auf Alpine, wo die Mittelfinger flogen und warnen mal vorsichtig, dass der Kontrollverlust droht.

    Gescheiterte Nachwuchsförderung?

    Wir kommen zum Abschluss nochmal zu Red Bull, aber konzentrieren uns auf das Schwesterteam AlphaTauri, die in Japan die Verlängerung mit Yuki Tsunoda und Daniel Ricciardo für die Formel-1-Saison 2024 bekanntgegeben haben. Liam Lawson bleibt vorerst auf der Ersatzbank, aber man fragt sich halt schon, warum man diese Entscheidung so getroffen hat? Geht es da wirklich um die Leistung oder hat es politische Gründe? Wie ist das Red-Bull-Juniorprogramm generell einzuordnen, wenn man die Politik der letzten Jahre mal hernimmt, in denen erfahrene Fahrer von außen geholt worden sind und die Durchlässigkeit viel zu gering ist?

    Wir wünschen euch viel Vergnügen mit der Rückschau auf den Großen Preis von Japan!

    Euer Feedback ist uns wichtig


    Schickt uns gerne für die nächsten Sendungen eure WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer:
    +49 331 298 50 28

    GANZ WICHTIG:

    bitte sendet an diese Nummer NUR SPRACHNACHRICHTEN ein und beginnt eure Sprachnachricht mit den Worten STARTING GRID und eurem Namen, damit das zugeordnet werden kann! Bitte haltet die Sprachnachrichten bei maximal 1:30 Minute, danke euch.

    Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben:

    Instagram
    Facebook-Seite
    Facebook-Gruppe
    Twitter 
    Telegram-Gruppe
    Kicktipp (Gruppe 2)
    Mail
    YouTube

    Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank!

    Keep Racing!



    *** Diese Folge enthält Werbung ***


    AG1 von Athletic Greens

    Informiere dich jetzt auf drinkag1.com/startinggrid zu gesundheitsbezogenen Angaben und hole dir AG1 im Abo nach Hause, ganz ohne Vertragslaufzeit. Sichere dir bei deiner AG1 Erstbestellung einen gratis Jahresvorrat an Vitamin D3+K2 & 5 Travel Packs!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    Der Bann ist gebrochen!

    19 Sep 2023
    01:40:59

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Formel 1 hat in Singapur tatsächlich mal wieder einen anderen Sieger gesehen als Red Bull und Max Versstappen. Nach 15 Rennen und 301 Tagen wurde Red Bull vom Thron gestoßen und Carlos Sainz sicherte sich im Ferrari seinen zweiten Sieg in der Formel 1.

    Kevin Scheuren, Sophie Affeldt und der Datenexperte von Motorsport-Total.com, Formel1.de und de.motorsport.com, Kevin Hermann, blicken zurück auf ein ereignisreiches Rennen mit vielen Duellen, jede Menge Drama und einem neuen Sieger in dieser Saison - endlich!

    Alles richtig gemacht

    Ferrari kann man an diesem Wochenende nur loben. Dass das Team aus Maranello mal alles zusammenbekommt, was sie zusammenbekommen müssen, ist schon nahezu ein Wunder, aber sie haben es vollbracht. Carlos Sainz wird zurecht mit Lob überschüttet, Charles Leclerc hat sich in den Dienst der Mannschaft gestellt und Teamchef Frederic Vasseur gewinnt erstmals als Verantwortlicher in der Formel 1. Wir zeichnen die Erfolgsgeschichte des Wochenendes nochmal nach und gehen auf die Frage ein, was dieser Sieg und der generelle Lauf von Sainz für die Teamdynamik macht.

    Alles lief falsch

    Red Bull schaut auf ein schwieriges Wochenende zurück. Erst die Posse um Dr. Helmut Marko, die Erklärungsversuche von Christian Horner und Sergio Perez und dann die wirklich schlechte Leistung des Autos. Man kann froh sein, dass Max Verstappen noch den fünften Platz eingefahren hat, aber dennoch belegen die Daten, dass vielleicht sogar doch mehr dringewesen wäre. So oder so, vielleicht tut es mal ganz gut, nicht gewonnen zu haben und man lernt die Siege auch mal wieder mehr schätzen. Verstappen jedenfalls ließ auch mal wieder etwas Menschlichkeit durchblicken in all der Perfektion, die ihn in der letzten Zeit umgeben hat.

    Viele Gewinner

    In unserer Reihe der Gewinner werden wir in dieser Podcastausgabe über Mercedes und McLaren sprechen, die beide jeweils als Team an diesem Wochenende einen richtig großen Schritt nach vorne gemacht haben. Dazu bekommt auch Haas eine seltene Portion Lob an, absolut verdient auch, denn Kevin Magnussen hat nicht nur Punkte geholt, sondern war das ganze Wochenende stärker unterwegs als Nico Hülkenberg, der es dennoch gut gemacht hat. Zwei Einzelfahrer dürfen in dieser Aufzählung aber auch nicht fehlen, nämlich Esteban Ocon, der es bis zu seinem Ausscheiden richtig gut gemacht hat und dann leider unglücklich ausgeschieden ist. Und dann natürlich Liam Lawson, der sich mächtig in Position gebracht hat und jetzt in Suzuka hoffentlich endlich auch den Vergleich mit Yuki Tsunoda angehen kann.

    Einige Verlierer

    Wo es Gewinner gibt, muss es leider auch Verlierer geben und diese haben wir leider auch in Singapur auf die Liste gesetzt. Da wäre natürlich George Russell, der sein Rennen in der allerletzten Runde gegen die Wand gesetzt hat und sich um die Podiumschance nach einem aufreibenden Kampf vergeben hat. Macht er eigentlich zu viele Fehler? Dann heben wir Aston Martin hervor, die im Entwicklungsrennen gegen McLaren ordentlich Federn lassen, Lance Stroll wirft das Auto heftig weg und Fernando Alonso wird doch langsam unzufrieden und bei Sauber weiß man gerade auch nicht, was man von der Entwicklung halten soll. Natürlich bekommt auch Logan Sargeant leider wieder sein Fett weg, aber das bleibt nach dem Fehler im Rennen auch nicht aus, der es dann immerhin spannend gemacht hat.

    Faszination Suzuka

    Die Vorfreude ist groß auf das Rennwochenende in Japan. Bei uns allen steht Suzuka auf der Bucket List, die Fahrer lieben die anspruchsvolle und dynamische Strecke sehr und auch Red Bull wähnt sich wieder in der Favoritenrolle. Aber wer kommt dahinter und kann es vielleicht McLaren sein, die auch an Oscar Piastris Auto das Update von Singapur dranklatschen werden? Wie wird sich Ferrari auf einer ganz anderen Strecke als Monza und Singapur schlagen und was passiert im hinteren Feld. Die Vorschau darf natürlich nicht fehlen.

    Wir wünschen euch viel Spaß mit dieser Ausgabe!

    Euer Feedback ist uns wichtig


    Schickt uns gerne für die nächsten Sendungen eure WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer:
    +49 331 298 50 28

    GANZ WICHTIG:

    bitte sendet an diese Nummer NUR SPRACHNACHRICHTEN ein und beginnt eure Sprachnachricht mit den Worten STARTING GRID und eurem Namen, damit das zugeordnet werden kann! Bitte haltet die Sprachnachrichten bei maximal 1:30 Minute, danke euch.

    Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben:

    Instagram
    Facebook-Seite
    Facebook-Gruppe
    Twitter 
    Telegram-Gruppe
    Kicktipp (Gruppe 2)
    Mail
    YouTube

    Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank!

    Keep Racing!



    *** Diese Folge enthält Werbung ***


    AG1 von Athletic Greens

    Informiere dich jetzt auf drinkag1.com/startinggrid zu gesundheitsbezogenen Angaben und hole dir AG1 im Abo nach Hause, ganz ohne Vertragslaufzeit. Sichere dir bei deiner AG1 Erstbestellung einen gratis Jahresvorrat an Vitamin D3+K2 & 5 Travel Packs!


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
  • Der STAHLWERK Doppelpass | 1. Bundesliga | Fußball |

    Der STAHLWERK Doppelpass vom 10.09.2023 mit Michael Reschke, Patrick Helmes, Mario Basler & Stefan Effenberg

    10 Sep 2023
    01:48:24

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Basler rechnet ab: „Arrogant und völlig überheblich!“


    Für alle, die den Stahlwerk Doppelpass verpasst haben: Hier gibt es jeden Sonntag die neue Folge des Doppelpass zum Nachhören als Podcast.

    In der aktuellen Folge sind die Gäste: Michael Reschke (ehemaliger Technischer Direktor des FC Bayern, Head of Europe bei Berateragentur ICM Stellar), Patrick Helmes (Ex-Nationalspieler und Trainer der SF Siegen), die Journalisten Timo Latsch und Stephan Kaußen sowie die SPORT1-Experten Mario Basler und Stefan Effenberg.

    In der neuen Folge des Doppelpass diskutieren sie unter anderem über die Themen:



    • 00:00 - Das Debakel der deutschen Nationalmannschaft beim 1:4 gegen Japan

    • 23:00 - Die Zukunft von Hansi Flick und das Selbstverständnis der Nationalmannschaft

    • 53:20 - Die Frage nach den Basic in der Nationalmannschaft

    • 1:09:05 - Die Fundamentalkritik von Matthias Sammer und die Aussagen von Kai Havertz

    • 1:36:55 - Die Krise bei Borussia Dortmund und die Situation von Coach Edin Terzic



    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen?
    Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich.
    Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten. kostenlos-hosten.de ist ein Produkt der Podcastbude.
    Gern unterstützen wir dich bei deiner Podcast-Produktion.

    schließen
Jetzt Abonnieren