Kawhi zu den Raptors!

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Jakob Pöltl

schließen

Jakob Pöltl

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Triple Double | Basketball | US-Sport |

    Kawhi zu den Raptors!

    18 Jul 2018
    13:15

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Es sind keine guten Zeiten für die Work-Life-Balance von NBA-Reportern in den USA. Die Free Agency hatte gerade erst begonnen, da hatte LeBron James schon verkündet, dass er zu den Lakers geht. Es gab aber die ganze Zeit eine Personalie, die noch nicht geklärt war. Die von Kawhi Leonard. Der Superstar der San Antonio Spurs hatte sich mit seinem Team in der letzten Saison entfremdet und alle Welt ging davon aus, dass die Spurs versuchen würden, einen Trade hinzubekommen, wenn sie es schon nicht schaffen würden, Frieden mit ihrem Small Forward zu schließen.

    Heute Morgen um 10 Uhr Mitteleuropäischer Zeit bzw. 4 Uhr an der Ostküste der USA war es soweit. Ein Trade, der seit zwei Wochen in der Mache war, wurde abgeschlossen. Die San Antonio Spurs schicken Leonard und Danny Green nach Toronto zu den Toronto Raptors, die im Gegenzug DeMar DeRozan, Jakob Pöltl und ihren 2019er First Round Pick nach San Antonio zurückschicken.

    Felix Amrhein, Moderator unseres NBA-Talks "Triple Double", hat den Trade beobachtet und schätzt ihn bei Moderator Andreas Thies ein. Wer hat den Trade gewonnen? Können die Raptors Kawhi Leonard davon überzeugen, "North of the border" zu bleiben? Auch nach 2019 hinaus?


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Triple Double | Basketball | US-Sport |

    NBA: Playoffrennen im Westen

    5 Apr 2018
    43:12

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der Western Conference tobt in der letzten Woche vor den Playoffs ein erbitterter Kampf um die verbliebenen fünf Plätze. Sieben Teams machen sich noch Hoffnungen auf den Sprung in den entscheidenden Teil der Saison.

    Wie gut sind die Chancen der einzelnen Teams? Schaffen die LA Clippers noch die Überraschung und springen von Platz 10 in die KO-Runde? Ist das Restprogramm der Denver Nuggets Fluch oder Segen? Lassen sich die Minnesota Timberwolves noch abfangen und verpassen zum 14. Mal in Folge die Playoffs? Und was ist mit den ewigen Teilnehmern aus San Antonio oder dem Starteam aus Oklahoma City rund um Russel Westbrook? Felix Amrhein, Dominik Chesani und Torben Siemer diskutieren das Restprogramm und die aktuelle Verfassung der Konkurrenten.

    Außerdem blicken sie auf die Saison der Deutschen rund um Dirk Nowitzki sowie die von Jakob Pöltl. Der Österreicher ist als einziger der sechs mit seinem Team, den Toronto Raptors, in den Playoffs vertreten. Für Nowitzki, Dennis Schröder und Daniel Theis ist die Saison verletzungsbedingt schon zu Ende. Wie schlugen sich die drei bis zum Zeitpunkt der Verletzung? Wie ist das Premierenjahr von Maxi Kleber einzuschätzen und wie verlief das zweite bei Paul Zipser? All das gibt es in der neuen Ausgabe von Triple Double.

    Triple Double findet ihr übrigens auch auf Twitter und iTunes.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren