Sie schrieb Geschichte – Analyse und Vorschau

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

GTE

schließen

GTE

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    Sie schrieb Geschichte – Analyse und Vorschau

    13 Jul 2022
    01:27:23

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Diese Sendung wird präsentiert von ADAC Motorsport / ADAC Tickets

    Das 6 Stunden Rennen der Nürburgring Langstrecken-Serie bildet diesmal nicht das Saisonhighlight der Serie auf der Nordschleife. Trotzdem war das ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen wieder einmal ein Spektakel. Wir beleuchten wie immer die wichtigsten Szenen des Rennens, genauso auch die Stints der Fahrer. Im Gespräch auf dem Grid haben wir diesmal Philip Ellis und Ben Tuck für euch.

    Die FIA WEC machte zum zweiten Mal halt auf dem "Temple of Speed" in Monza. Peugeot bestimmte die Schlagzeilen vor dem Wochenende, doch die Franzosen kämpften noch mit vielen Kinderkrankheiten beim ersten Auftritt des 9x8. In der GTE AM schreib Sarah Bovy Geschichte. Als erste Frau in einer FIA Weltmeisterschaft holte sie die Pole für das Iron Dames Team.

    Wie das Rennen verlief klären wir in Teil 2 und auch wie der Porsche Mobil 1 Supercup in Österreich verlief.

    50 Jahre Lime Rock Park feiert die IMSA in diesem Jahr beim Rennen der WeatherTech Serie mit den GTD Pro und GTD Fahrzeugen. Wer dabei ist, gibt es ebenfalls hier zuhören.

     

     

    +++ Hinweis +++


    Wir unterstützen die Spendenaktionen für Flüchtende des Kriegs aus der Ukraine.

    Mit unserem Unterstützungspartner 2GETHER Spenden wir alle Werbeeinnahmen für die Menschen in der Ukraine.

    Mehr Infos und Spenden unter:

    2gether.gg (Betterplace.org)

    +++ Werbung +++


    Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School.

    Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/

    Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl.

     

    Die ADAC GT Masters am Nürburgring vom 5.8.2022 - 7.8.2022.

     

    ADAC GT Masters - Die Internationale Deutsche GT-Meisterschaft 2022 Spannende Motorsportaction, spektakuläre Supersportwagen und Adrenalin pur: Vom fliegenden Start bis zur Zielflagge liefert das ADAC GT Masters Motorsport und Positionskämpfe der Spitzenklasse.

    Bei einer der stärksten GT Meisterschaften weltweit kämpfen die besten Sportwagenpiloten um Punkte und Pokale. Motorsport hautnah Unser offenes Fahrerlager bietet spannende Einblicke in die faszinierende Welt des Motorsports.

    Erlebt Eure Stars aus nächster Nähe und holt Euch ein Autogramm beim Meet the Drivers oder beim Pitwalk. Familien sind herzlich willkommen Nicht nur unsere Preisstruktur ist familienfreundlich (Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre erhalten freien Eintritt), auch In unserem Fahrerlager gibt es für Jung und Alt viel zu entdecken!

     

    Tickets jetzt unter adac.de/motorsport


    +++Social Media+++


    Linktree

    Facebook 

    Twitter 

    Instagram 

    Moderation: Luca Storms


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Motorsport |

    Alte Bekannte gesellen sich zueinander

    17 Mrz 2022
    01:07:08

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Back in Business!

    Nach einer sehr langen Auszeit bin ich wieder am Start und das gleich mit einer dicken

    Vorschau auf die 1000 Meilen von Sebring.

    Gemeinsam mit Luca Storms vom GT Talk unterhalte ich mich ausführlich über Teams und Fahrer

    der am Freitag beginnenden WEC Saison.

    Viel Spaß wünsche ich euch.

    Lasst gerne Feedback da.

     

     

    Wichtige News und Info´s gibts hier!

     

    Social Media:

    https://twitter.com/GTtalk_de

    https://twitter.com/storms_luca

    https://twitter.com/AllerleiM


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    #RespectTheBumps – Die große WEC Saisonvorschau 2022

    16 Mrz 2022
    01:07:52

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In der heutigen Folge widmen wir uns der WEC Saison 2022. An diesem Wochenende starten die Pilot*innen im Feld der 36 Fahrzeuge in Sebring durch.

    Zusammen mit Lucas von Allerlei Motorsport blicken wir auf die Veränderung für die neue Saison, wer sind die Favoriten in den 4 Klassen und  was wir von diesem 1000-Meilen Rennen an diesem Wochenende erwarten.

     

    ++ Hinweis +++


    Wir unterstützen die Spendenaktionen für Flüchtende des Kriegs aus der Ukraine.

    Mit unserem Unterstützungspartner 2GETHER Spenden wir alle Werbeeinnahmen für die Menschen in der Ukraine.

    Mehr Infos und Spenden unter:

    2gether.gg (Betterplace.org)

    +++ Werbung +++


    Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School.

    Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/

    Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now oder in deiner Podcast-App der Wahl.


    +++Social Media+++


    Allerlei Motorsport auf Twitter

    Allerlei Motorsport jetzt abonnieren in allen Podcast-Apps.

    Linktree

    Facebook 

    Twitter 

    Instagram 

    Moderation: Luca Storms

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    Die große Vorschau auf das 24h von Le Mans (ft. Allerlei Motorsport)

    17 Aug 2021
    01:07:42

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In dieser Folge schauen wir auf das 89. 24h von Le Mans. Wir blicken auf das Starterfeld und auf die Teams und Fahrer die man im Auge behalten sollte.

    Natürlich geht Toyota in der Hypercar-Klasse als haushoher Favorit ins Rennen. Doch gerade das Rennen von Monza hat gezeigt wie auch mal bei Toyota etwas schieflaufen kann.

    Die größte Klasse ist wie immer die LMP2. Mit 25 Fahrzeugen ist es in der langsameren Prototypen Klasse sehr schwer einen Sieger auszumachen.

    In der GTE Pro Klasse kämpften Ferrari und Porsche um die besten Position in der bisherigen WEC Saison. In Le Mans kommt Corvette Racing als Werksteam zurück in die Profiklasse und ebenfalls gesellen sich Hub Auto (Porsche) und WeatherTech Racing (Porsche) dazu.

    Die 24h von Le Mans finden das zweite Mal unter Corona-Pandemiebedingungen statt. Im Vergleich zum letzten Jahr sind auch wieder Zuschauer erlaubt. Zwar sind diese limitiert aber zumindest etwas Stimmung kommt in diesem Jahr rund um die Strecke auf.

    Neu in diesem Jahr ist der TV-Partner. Neben Eurosport wird auch NITRO den Klassiker aus Frankreich übertragen. Ebenfalls zeigt der Sender aus Köln das ganze Rennen über 24 Stunden.

    Ab Mittwoch gibt es Täglich die Goodyear 24h Daily in diesem Podcast-Feed. Dort gibt es täglich das neuste rund um die 24h von Le Mans mit Gästen vor Ort.

    +++Hinweis+++


    Auch der GT Talk unterstützt die Spendenaktion #WirfuerdieEifel für die Flutopfer rund um den Nürburgring.

    Hier das Konto für Geldspenden

    Kreissparkasse Ahrweiler
    IBAN DE18 5775 1310 0000 1000 24
    SWIFT MALADE51Ahr
    Verwendungszweck: „Hochwasserhilfe #WirfuerdieEifel”.

    Weitere Konten und Infos: www.hochwasseradenau.de

    +++ Werbung +++


    Die 24h von Le Mans werden dir präsentierten von Goodyear.

    Mehr Infos unter: goodyear.eu

    Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School.

    Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/

    Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now, FYEO  oder in deiner Podcast-App der Wahl.

    +++Social Media+++


    Facebook GT Talk 

    Twitter GT Talk

    Instagram GT Talk

    Moderation: Luca Storms

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    Die Technik spielt verrückt.

    21 Jul 2021
    30:45

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

     

    IMSA:

    Der nächste Aufschlag der IMSA war im Lime Rock Park. Eine Strecke die fast wie eine große Kart-Strecke wirkt und dies hat eine Besonderheit da nur die GT Fahrzeuge starten dürfen und somit die Starterzahl etwas kleiner ausfällt als sonst.

    Erfolgreich war in diesem Rennen mal wieder Corvette Racing in der GTLM und auch mal wieder Heart of Racing mit ihrem Aston Martin Vantage GT3. Für Ross Gunn und Roman De Angelis war es der zweite Sieg innerhalb von drei Rennen. Gleichzeitig baut das Duo ihren Tabellenführung aus.

    WEC:

    Die 6h von Monza war eine Premiere für die FIA World Endurance Championship im Temple of Speed. Zwar war es wieder ein Sieg für Toyota in der Hypercar Klasse. Doch reibungslos verliefen die 6 Stunden gar nicht. So musste die #8 mit Buemi/Nakajima/Hartley mehrmals in die Box weil es Leistungsprobleme gab. Auch war dies für eine kurze Zeit beim Sieger der Fall der auch für eine kurze Zeit in die Box musste. 

    In der LMP2 war es ein Rennen zwischen dem United Autosport und dem Team von WRT. Diese kämpfen über lange Zeit um die Führung in der zweitschnellsten Klasse im Feld. Am Ende setzte sich aufgrund der Boxenstrategie die #22 von United durch mit Hanson/Scherer/Albuquerque.

    In der GTE Pro kämpfe der Porsche mit der #92 (Estre/Jani)  und der Ferrari mit der #51 (Guidi/Calado) um den Sieg. Bis zur den letzten 2 Minuten war nicht klar wer als Sieger heraus geht, da bei Fahrzeuge über diese Renndistanz in Sichtweite auseinander lagen. In diesen letzten 2 Minuten des Rennens musste aber der AF Corse Ferrari noch in die Box für wenige Liter Sprit. Somit war klar wer als Sieger heraus ging. Für Kevin Estre und Neel Jani ist es der zweite Saisonsieg und nach dem schlechten Wochenende in Portimao holte man sich die Tabellenführung in der GTE-Pro wieder zurück.

    In der GTE-AM war AF Corse doch erfolgreich. Die #83 mit Perrodo/Nielsen/Rovera sorgten für den Erfolg der Italiener in Monza.

    DTM:

    Der zweite Aufschlag der DTM sorgt für Diskussionen. Am Lausitzring fährt man ein neues Layout mit der Steilkurve Turn 1 und 2. Diese sorgte in der Vergangenheit für Probleme. Im Jahr 2003 ist man ebenfalls diese Variante gefahren die für das Abt Team schlecht ausfiel. Reifenschäden waren ein Thema und dies war sehr gefährlich. So verunfallten beide Topfahrzeuge von Abt aufgrund von Reifenschäden im Oval. Dies könnte auch jetzt wieder passieren, viele Teams kritisierten deshalb das Comeback auf den Abschnitt im Oval.

     

    Auch der GT Talk unterstützt die Spendenaktion #WirfuerdieEifel für die Flutopfer rund um den Nürburgring.

    Hier das Konto für Geldspenden

    Kreissparkasse Ahrweiler
    IBAN DE18 5775 1310 0000 1000 24
    SWIFT MALADE51Ahr
    Verwendungszweck: „Hochwasserhilfe #WirfuerdieEifel”.

    Weitere Konten und Infos: www.hochwasseradenau.de

    Für Sachspenden rund um die Region Ahrweiler findet ihr Infos unter:

    ++Werbung++


    Der GT Talk auf meinsportpodcast.de wird dir präsentiert von Virtual Racing School.

    Alle Informationen zu Hardware und zu 1:1 Coaching unter  virtualracingschool.com/

     

    Folgt diesem Podcast auf Spotify, Audio Now, FYEO  oder in deiner Podcast-App der Wahl.

    Social Media


    Facebook GT Talk 

    Twitter GT Talk

    Instagram GT Talk

    Moderation: Luca Storms


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    Update: Die Zukunft der GTE und ein Happy End am Nürburgring!

    21 Mai 2021
    11:49

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das neue Format "GT Talk Update" versorgt euch jetzt jeden Freitagmorgen mit neusten News und Stimmen der GT und Langstreckenszene der Woche.

    Die Zukunft der GTE


    Die GTE Klasse hat wohl kaum Zukunft. Über die Jahre sind einfach viel zu viele Werke ausgestiegen und somit verbleiben in der aktuellen Saison nur noch Ferrari und Porsche, die ein Werkseinsatz stellen. Im Amateurbereich der WEC sieht es dagegen sehr stabil aus. Die Zukunft der GTE wird sich in den nächsten Monaten zeigen.

    Porsche und Multimatic machen gemeinsame Sache


    Der Chassis Hersteller Multimatic und Porsche machen gemeinsame Sache. Zusammen wird man das Fahrzeug für die IMSA bauen. 2023 werden wir dieses Fahrzeug dann in der LMDH Klasse sehen.

    Audi stellt ihr Programm für die 24h vom Nürburgring vor!


    Audi wird mit drei Werksfahrzeugen beim 24h Rennen vom Nürburgring starten. Darunter ist u.a. der erfolgreichste Audi R8 GT3 Pilot Christopher Mies und der DTM-Champion René Rast.

    Team mcchip-dkr und KTM mit Happy End!


    Das Team rund um Danny Kubasik und KTM haben sich jetzt doch geeinigt. Somit wird das Team mit dem Projekt "Fahr zur Hölle" beim 24h mit dem KTM X-Bow GTX starten.

    Trauer um Volker Nossek


    Der langjährige Audi DTM Projektleiter Volker Nossek ist am vergangenen Montag nach langer Krankheit verstorben. Der 59-Jährige war eine Persönlichkeit der DTM.

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    Das große Versteckspiel vor dem großen Rennen!

    5 Mai 2021
    40:12

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der GT Talk beschäftigt sich diese Woche speziell auf das 6h Rennen der WEC in Spa-Francorchamps (BEL) und der dritte Lauf der NLS am Nürburgring.

    WEC:

    Die Hypercars feierten ihr Debüt beim 6h von Spa. Zuvor hatte Toyota angst das die schwächere Prototypen Klasse, die LMP2 schneller sind als die neuen Hypercars. Doch das hat sich im Rennen nicht bestätigt. Aufgrund vom reinen Rennspeed und der Boxenstopp Strategie, setzte sich Toyota deutlich vor den LMP2 Fahrzeugen.

    In der LMP2 Klasse setzte sich das Team von United Autosport durch, mit einem sehr großen Vorsprung vor denn beiden Autos von JOTA.

    In der GTE Klasse war es Porsche die sich mit Kevin Estre und Neil Janni den Sieg gesichert haben. Zwar sah dieser Erfolg, einfacher aus als er war. Doch über das Wochenende war dieses Duo nicht zuschlagen.

    Rennergebnis

    NEWS:

    Ein große Ankündigung kam am Dienstag. Porsche und Penske werden zusammen in der LMD-H antreten. Zuletzt war man mit dem Porsche RS Spyder in einem Projekt verwickelt.

     

    NLS:

    Der dritte Lauf der NLS sorgte für einen Porsche vierfach Erfolg. Zweimal Frikadelli, einmal Falken und ein Fahrzeug von Manthey-Racing sorgten eben für das belegen der besten vier Plätze.

    Schwer war es für die Konkurrenten von Audi, BMW und Mercedes die 911er über das Rennen zuverfolgen.

    Das brach mit sich das Porsche eine neue Einstufung in der BoP bekommen hat. Doch auch Mercedes bekommt ein Zugeständnis von 8 PS und Lockerung im Bereich des Luftmengenbegrenzers. Doch das stellte mich vor einigen Fragen mit dem Thema "Sandbagging".

    Rennergebnis 

    BoP-Einstufung (Motorsport-Total.com)

    Starterliste 24h Qualifikationsrennen

    Zeitplan 24h Qualifikationsrennen 

     

    GT Talk auf Twitter 

    GT Talk auf Instagram

    Moderation: Luca Storms

     

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    Before the Flag: Ardennen-Achterbahn (WEC) und Grüne Hölle (NLS)

    1 Mai 2021
    14:50

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Before the Flag: Diesmal mit dem Rückblick auf die Trainingssitzungen der World Endurance Championship (WEC) in Spa und der NLS am Nürburgring.

    Toyota holte sich trotz allen Diskussionen im Vorfeld die Pole-Position in der neuen Hypercar-Klasse und lies die LMP2 Fahrzeuge klar hinter sich.

    Kevin Estre holte alles aus seinem Porsche raus und sicherte sich eine deutliche Pole in der GTE PRO Klasse.

    Ben Keatings erster Einsatz im Aston Martin lief ebenfalls sehr gut, er sicherte sich in der GTE AM Klasse die Pole.

    Die NLS startet mit dem "62. EIBACH ADAC ACAS Cup" in ihr drittes Saisonrennen. 

    Gleichzwei Rote Phasen sorgten für eine Unterbrechung und auch Abbruch des Zeit Trainings.

    Schubert Motorsport feierte somit ein gutes Comeback und fuhr mit ihrem BMW M6 GT3 die Pole ein, mit einer Zeit von 7:54.865.

    Knapp dahinter war das Fahrzeug von Frikadelli Racing und Earl Bamber. Die Mannschaft war mit ihrem Porsche nur 0.115 Sekunden hinter dem Polesitter.

    Rowe Racing stellt ihr Fahrzeug auf P3 und waren ebenfalls nur knapp mit 0.198 Sekunden Abstand hinter dem Auto von Schubert.

    Nächste Woche gibt es dann passend zu beiden Serien ein Rückblick und ausführliche Analyse dazu.

    GT Talk auf Twitter 

    Moderation: Luca Storms

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • GT-Talk der GT und Langstrecken Podcast | Motorsport |

    The Kings of Daytona

    2 Feb 2021
    29:17

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    24h von Daytona


    DPi


    Nach 24 Stunden heißt der Sieger der 59. Ausgabe der Rolex 24 at Daytona wieder einmal Wayne Taylor Racing, doch der Sieg kam nicht von irgendwo her. Das Team siegte im Acura dieses Auto setzten sie erst seit dieser Saison ein und feiern direkt einen Debüt sieg.

    GTLM

    Corvette Racing siegte gleich doppelt in der GTLM mit zeitweise in der Startnummer #3  nur 2 Fahrern, da Antonio Garcia während des Rennens Positiv auf das COVID-19 Virus getestet worden ist. So mussten Nicky Catsburg und Ricky Taylor die C8.R im Duo über die Distanz bringen.

    Komplettes Rennergebnis

    Newsflash


    AF Corse und Red Bull setzen zwei Ferraris in der DTM ein!


    Alexander Albon, Liam Lawson und Nick Cassidy werden diese Ferraris pilotieren. Nick Cassidy wird Alexander Albon bei Terminüberschneidungen mit der F1 ersetzten.

    Bilder zum Fahrzeug © Red Bull Media

    Sieg nach 6 Monaten für SchnitzelAlm Racing beim 24h Rennen vom Nürburgring.


    Nach 6 Monaten gibt es einen neuen Sieger in der Cup5 beim 24h vom Nürburgring. Grund dafür ist nach dem Abbruch das die Rennleitung eine Runde zu wenig gewertet hat und somit das Team ein Runde Rückstand hatte.

     

     

    #Werbung

    meinsportpodcast.de wird präsentiert von der Telekom und Magenta TV.

    Alle Informationen unter: www.telekom.de/magenta-tv

     


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren