Die große Formel-1-Saisonvorschau 2021

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Frederic Vasseur

schließen

Frederic Vasseur

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    Die große Formel-1-Saisonvorschau 2021

    23 Mar 2021
    02:11:02

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Endlich geht es wirklich los mit der Formel-1-Saison 2021! Am Sonntag startet der Zirkus mit dem Rennen in Bahrain, dort, wo vor 2 Wochen auch getestet wurde. Wir werfen heute den Blick voraus auf die anstehende Saison!

    Moderator Kevin Scheuren begrüßt dazu Christian Nimmervoll, Chefredakteur von motorsport-total.com, formel1.de und de.motorsport.com, sowie Lisa Höfer aus der RTL-Sportredaktion zu einer Unterhaltung über alle Teams, allen Fahrern, Teamdirektoren, Performance-Ziele und Potenzial für die Saison. Im letzten Kapitel gibt es eine Einschätzung zur Netflix-Doku "Drive to Survive" mit Spoilern, die könnt ihr aber theoretisch auch überspringen!

    Unten rum wirds eng für Haas und Williams

    Allen ist klar, dass die rote Laterne entweder in die USA zu Gene Haas oder nach Großbritannien zum Team Williams geht. Wer hat aber dann doch die besseren Karten und warum? Welchen Einfluss haben die Personalentscheidungen von Jost Capito bei Williams, der immer mehr VW-Vertraute ins Boot holt? Was kann man von Mick Schumacher im Teamduell mit Nikita Mazepin bei Haas erwarten und ist Günther Steiner der richtige Teamchef für zwei Rookies? Immerhin untereinander könnte es sehr spannend werden!

    Großes Mittelfeld, Alfa Romeo fällt evtl. etwas ab

    Im Mittelfeld balgen sich Alfa Romeo, AlphaTauri, Alpine, Ferrari, Aston Martin und McLaren um die guten Plätze in der Konstrukteurswertung. Ihr seht, das ist ein sehr großes Feld, wo es hoch hergehen wird. Es gab einige Fahrerwechsel, aber auch Beständigkeit. Es gibt neue Teamnamen, aber vielleicht alte Probleme. Es gibt einen Sebastian Vettel in einem Auto, das ihn zum Erfolg führen kann, wenn es denn hält. Und es gibt Alfa Romeo mit Kimi Räikkönen, der zwar nicht müde wird, aber es dennoch nur schwer ins vordere Mittelfeld schaffen kann. Wer setzt sich dort durch?

    Wer macht das Rennen, Red Bull oder Mercedes?

    Wenn es um die WM geht, dann haben die meisten Beobachter*innen und Expert*innen Red Bull und Mercedes auf dem Schirm. Auch unsere drei Beobachter*innen fassen es so zusammen. Aber gibt es Spannungselemente, die man vielleicht so noch gar nicht auf dem Schirm hat? Kann Valtteri Bottas mit einem erfolgreichen Update punkten? Welche Rolle wird Sergio Perez spielen? Viele spannende Fragen, die ein gewichtiges Wörtchen mitreden können, wenn es um den Platz an der Sonne geht.

    Wer sind eure Favoriten? Wer holt sich die WM? Wer überrascht positiv und enttäuscht? Schreibt uns gerne eure Tipps an unsere vielen Feedback-Optionen:

    Euer Feedback ist uns wichtig


    Schickt uns gerne für die nächsten Sendungen eure WhatsApp-Sprachnachricht an folgende Nummer:
    +49 331 298 50 28

    GANZ WICHTIG:

    bitte sendet an diese Nummer NUR SPRACHNACHRICHTEN ein und beginnt eure Sprachnachricht mit den Worten STARTING GRID und eurem Namen, damit das zugeordnet werden kann! Bitte haltet die Sprachnachrichten bei maximal 1:30 Minute, danke euch.

    Ihr könnt uns über verschiedene Kanäle erreichen und mich anderen F1-Fans in Verbindung bleiben:

    Facebook-Seite
    Facebook-Gruppe
    Twitter 
    Telegram-Gruppe
    Mail
    YouTube

    Sehr gerne würden wir auch eure Rezensionen auf iTunes lesen, bitte nehmt euch 3 Minuten Zeit für 5 Sterne und ein paar warme Worte, vielen Dank!

    Keep Racing!+++WERBUNG+++

    Jetzt einfach zu AXA abbiegen zu KFZ-Versicherungen mit Top-Leistung und günstigen Preisen – informiere dich am besten gleich hier.

    https://bit.ly/3y4p2Vo

    F1 22 ist das offizielle Videospiel zur FIA Formel 1 Weltmeisterschaft von Codemasters und EA Sports. So nah warst du noch nie dran! Noch immersivere Spielmodi, Kompatibilität mit Virtual Reality und dem neuen Modus F1 Life - mehr Formel 1 geht nicht.
    F1 22 ist ab dem 01.07. erhältlich für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4, Xbox One und PC über Origin und Steam.
    Mehr Infos: F1 22.

    +++ENDE DER WERBUNG+++




    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Starting Grid | Formel 1 | Motorsport |

    Tradition verpflichtet

    13 Jul 2017
    57:32

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Großbritannien ist das Mutterland der Formel 1. Deshalb ist es auch immer wieder ein tolles Erlebnis für Teams, Fahrer und Fans, wenn die Königsklasse nach Hause kommt. An diesem Wochenende ist es wieder soweit. Silverstone ist eine der traditionsreichsten Strecken der Welt, die Mutterstätte der Formel 1 - 1950 wurde dort erstmals ein F1-GP ausgetragen. Kevin Scheuren (@KS_0811), Ole Waschkau (@MikeVice) und der Chefredakteur unseres Motosport-Partners motorsport-total.com/formel1.de, Christian Nimmervoll (@MST_ChristianN), präsentieren euch die große Vorschau auf den #BritishGP.

    Natürlich war in dieser Woche ganz besonders der Auftritt der Formel 1 in London ein großes Thema. Fast alle Fahrer waren vor Ort...naja...im Grunde alle außer Lewis Hamilton, der vergnügte sich lieber woanders. Die Frage, die wir ausdiskutieren ist, ob das wirklich so sein muss? Die Formel 1 befindet sich grade wieder auf einem echten Hoch, Hamilton ist DER Fahrer für die Briten und bei einem solchen Event im Herzen der Hauptstadt, macht er sich einfach rar. Oder alles Taktik? So oder so bleibt aber festzuhalten, dass Liberty Media wieder einmal vieles richtig macht.

    Kann es sein, dass der F1-Event in London bewusst den Druck auf die Betreiber des Silverstone-Rennens erhöhen sollte? Schließlich zogen die vor Kurzem ihre Ausstiegsklausel. 2019 soll Schluss sein mit den Rennen auf dem Traditionskurs. Das will Liberty natürlich verhindern, dennoch schickt sich London als Nachfolger an. Doch was würde die Formel 1 mit Silverstone verlieren? Kann sich Liberty das überhaupt erlauben? Der Preispoker geht weiter.

    Das Rennen an diesem Wochenende steht in Sachen Knackpunkten unter den folgenden drei Sternen: Abtrieb, Vollgas und Undercut. Verschiedene Teams, ganz vorne natürlich das Dreigestirn Mercedes, Ferrari und Red Bull, aber dahinter auch Force India, Williams und auch Haas, wollen die Form aus den letzten Rennen bestätigen oder steigern. Was bringen die Teams an Updates mit an die Strecke? Kann der Heimvorteil für Mercedes und Hamilton auch zum Nachteil werden? Wie verhalten sich die weichen Reifen bei den höheren Vollgasmomenten der neuen Boliden? Es wird spannend, auf und neben der Strecke.

    Den Kessel Buntes haben wir heute auch wieder aufgestellt. Darin: Sauber geht der Motor aus - Honda will wohl doch nicht mehr. Was bedeutet das für das Schweizer Team? Kann der neue Teamchef Vasseur da noch helfen? Kubica kurbelt den Motor an - sehen wir den Polen noch dieses Jahr in der Formel 1? Kubica testete erneut in Le Castellet und soll in Ungarn ein aktuelles Auto fahren. Aber kann das gut gehen?

    Es ist wieder eine Menge geboten in der aktuellen Ausgabe, bei der wir euch viel Spaß wünschen. Für Lob, Kritik und Anregungen sind wir immer zu haben. Gerne in die Kommentare unter diesen Podcast auf meinsportpodcast.de, auf unserer Facebook-Seite (einfach mal Starting Grid suchen und liken), mit dem #StartingGridMSR bei Twitter oder in einer Rezension auf iTunes. Vielen Dank und - Keep Racing!+++WERBUNG+++

    Jetzt einfach zu AXA abbiegen zu KFZ-Versicherungen mit Top-Leistung und günstigen Preisen – informiere dich am besten gleich hier.

    https://bit.ly/3y4p2Vo

    F1 22 ist das offizielle Videospiel zur FIA Formel 1 Weltmeisterschaft von Codemasters und EA Sports. So nah warst du noch nie dran! Noch immersivere Spielmodi, Kompatibilität mit Virtual Reality und dem neuen Modus F1 Life - mehr Formel 1 geht nicht.
    F1 22 ist ab dem 01.07. erhältlich für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4, Xbox One und PC über Origin und Steam.
    Mehr Infos: F1 22.

    +++ENDE DER WERBUNG+++




    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren