All-Decade Team Defense & Corona

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Eric Weddle

schließen

Eric Weddle

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    All-Decade Team Defense & Corona

    28 Jul 2020
    01:13:11

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nachdem es in der vergangenen Woche um die Offense des All Decade Teams ging, folgt jetzt die Defense. Dort herrscht vor allem in der Front Seven große Einigkeit, da mit JJ Watt und Luke Kuechly gleich zwei Spieler in den Teams von Florian Schmitt (@Flosch1006), Patrick Rebien (@PatrickRebien), Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Stefan Reichl (@StefanReichl1) auftauchen.

    Auch in der Secondary herrscht Einigkeit bei Richard Sherman. Daneben wird jedoch fleißig diskutiert, wer ebenfalls noch zu den besten Spielern des Jahrzehnts hinzugehört. Abweichungen gibt es auch beim Special Team der All Decade Teams, vor allem auf der Position des Kick und Punt Returners.

    Zudem geht der Blick auch in die Aktualität. Dort haben sich die NFL und NFLPA über die Corona-Maßnahmen geeinigt. Doch wird das ausreichen? Außerdem muss auch über den Trade von Jamal Adams geredet werden.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Farewell or Rot in Hell & All-Decade Team

    21 Jul 2020
    57:13

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Pause ist vorbei. Zum Start in die reguläre Ausgabe reden Florian Schmitt (@Flosch1006), Patrick Rebien (@PatrickRebien), Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Stefan Reichl (@StefanReichl1) über die Spieler, die in den letzten Monaten ihren Rücktritt bekannt gegeben haben. Dabei bewerten sie, welchen Spielern sie alles Gute wünschen und welchen nicht.

    Zudem besprechen sie auch das Team des Jahrzehnts, besser bekannt als All Decade Team. Den Auftakt machen dabei die Offense und der Head Coach. Große Einigkeit besteht dabei auf den Positionen des Quarterbacks, Running Backs und Tight Ends. Etwas anders sieht es auf der Position des Wide Receiver aus, wo es unterschiedliche Meinungen gibt. Lediglich Julio Jones hat es bei allen ins Team geschafft.

    In der Offensive Line stehen gleich drei Spieler der Cowboys. Dafür gibt es auf der Head Coach Position wenig Überraschung.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Winners & Losers der Free Agency

    27 Mrz 2020
    01:04:04

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die heiße Phase der NFL Free Agency ist vorbei. So konnten auch Cornerback Nickell Robey-Coleman, Defensive Tackle Ndamukong Suh und Safety Vonn Bell neue Teams finden. Vor allem die Philadelphia Eagles dürfen sich für das günstige Signing von Robey-Coleman loben lassen, während die Los Angeles Rams sich Kritik gefallen lassen müssen.

    Nach einer Woche Free Agency haben aber noch einige große Namen keinen neuen Vertrag unterschrieben. Zu ihnen gehören die Quarterbacks Cam Newton und Jameis Winston und auch Pass Rusher Jadeveon Clowney. Bei allen dreien hält sich das Interesse bisher in Grenzen, was durchaus Fragen aufwirft.

    Patrick Rebien (@PatrickRebien) zieht mit Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Stefan Reichl (@StefanReichl1) auch ein Fazit. Welche Teams haben bisher geglänzt und welche sorgen für Kopfschütteln. Außerdem gibt es ein Ranking der besten verbleibenden Free Agents.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).
    schließen