Und wir können doch Derby…

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Derbysieger

schließen

Derbysieger

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Total beglubbt | Fußball |

    Und wir können doch Derby...

    25 Jul 2022
    51:44

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nach über 6 Jahren gewinnt der 1. FC Nürnberg endlich mal wieder ein Derby im heimischen Max-Morlock-Stadion gegen die SpVgg Greuther Fürth. Felix Völkel und Marcus Schultz sprechen über die Erfolgsformel vom vergangenen Samstag.

    Wie oft sah man den 1. FC Nürnberg zu Beginn eines Derbys mit flatternden Nerven und vollen Hosen auf dem Platz stehen. Aber nicht in der Saison 2022/23! Am vergangenen Samstag übernahm man die Rolle des Gastes aus der Westvorstadt, ging griffig und gierig in die Zweikämpfe, war von der ersten Sekunde an gedanklich schneller und aggressiver, kurz: in ausgezeichneter Derbyform. Und dies sollte zum ersten Heimsieg in Deutschlands ältestem und nunmehr zum 269. Male ausgetragenen Derby führen. Balsam auf die in den letzten Jahren viel zu oft geschundene Clubseele.

    Dabei war die Vorbereitung geprägt von allerhand Störgeräuschen. Zum einen die Verletzung von Lino Tempelmann, der aufgrund eines Bänderrisses mehrere Wochen ausfallen wird, dazu der ebenso plötzliche wie überraschende Wechsel von Asger Sörensen zu Sparta Prag. Sein Nachfolger konnte mit James Lawrence recht bald präsentiert werden, dazu spart man sich künftig Gehaltszahlungen an Manuel Schäffler, der Sturmtank wechselte mit sofortiger Wirkung zu Dynamo Dresden.

    Shownotes:

    Der Spieltag: 1. FC Nürnberg – SpVgg Greuther Fürth

    Club verpflichtet James Lawrence


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • #mspWG | Mixed-Sport |

    Join the joyride

    5 Oct 2020
    23:14

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Roxette und Lost in der #mspWG – für einen Montag gar nicht so schlecht, denkt sich auch Andreas und verteilt direkt erstmal Fantasy Football Grüße. Tobi hat nämlich verloren. Zum Glück nicht gegen Andreas.

    Aber eigentlich ist Tobi eh Gewinner! „Derbysieger, Derbysieger, hey hey!“, würde es durch die #mspWG schallen, wenn heute noch Samstag wäre. Und dazu durfte Simon Terodde auch noch im Sportclub auf dem NDR auftreten, wo Tobi auch war. Was für ein großartiges Wochenende.

    Nicht ganz so gut läuft es bei Donald in Amerika. Krankenhaus, Spritztour um Block und dann dafür ordentlich Lack gekriegt. Perlt natürlich an ihm ab, aber gesagt werden muss es trotzdem noch mal.

    Auch Liverpool und Manchester United sorgen aktuell nicht gerade für positive Schlagzeilen. Genauso wie Alexander Zverev, dessen größtes Problem aktuell nicht die Niederlage gegen Sinner ist.

    Die meinsportpodcast.de Familie hat sich vergrößert. Unter meinmusikpodcast.de findet Ihr ab sofort Podcast rund um das Thema Musik – und wer möchte, kann auch selbst aktiv werden.

    Bleibt gesund und passt auf Euch auf!

    Der große #mspWG Marathon wird stattfinden, wir wissen nur noch nicht wann. Aber sobald es einen neuen Termin gibt, erfahrt Ihr es hier in den Shownotes, in der Sendung oder auf Twitter unter https://twitter.com/msp_wg.


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren