Gewinner und Verlierer der Free Agency

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Cordarelle Patterson

schließen

Cordarelle Patterson

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Gewinner und Verlierer der Free Agency

    23 Mrz 2022
    01:01:44

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die NFL Free Agency hat viele Schlagzeilen produziert und auch für enorm Bewegung in der Liga gesorgt. Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Kevin Wieschhues (@kevinwieschhues) sprechen über die Gewinner und Verlierer der vergangenen Tage.

    Es ist viel passiert in den vergangenen Tagen. Der größte Name war dabei wohl Quarterback Deshaun Watson, der per Trade zu den Browns ging. Es hagelte jedoch Kritik, denn er bekam trotz des immer noch laufenden Verfahrens einen Rekord-Vertrag. Zudem überstrahlt der Name eine ansonsten eher schwache FA des Teams.

    Besser hingegen haben es andere Teams gemacht. So haben sich nicht nur die Los Angeles Chargers verstärkt, sondern auch die Las Vegas Raiders und Cincinnati Bengals haben gute Deals getätigt. Einen Schritt zurück hingegen machten die Green Bay Packers und auch die Atlanta Falcons, denn bei beiden Teams scheint kein klarer Plan erkennbar.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Facebook, Instagram oder Twitter (@InterceptionFT).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    All-Decade Team Defense & Corona

    28 Jul 2020
    01:13:11

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nachdem es in der vergangenen Woche um die Offense des All Decade Teams ging, folgt jetzt die Defense. Dort herrscht vor allem in der Front Seven große Einigkeit, da mit JJ Watt und Luke Kuechly gleich zwei Spieler in den Teams von Florian Schmitt (@Flosch1006), Patrick Rebien (@PatrickRebien), Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) und Stefan Reichl (@StefanReichl1) auftauchen.

    Auch in der Secondary herrscht Einigkeit bei Richard Sherman. Daneben wird jedoch fleißig diskutiert, wer ebenfalls noch zu den besten Spielern des Jahrzehnts hinzugehört. Abweichungen gibt es auch beim Special Team der All Decade Teams, vor allem auf der Position des Kick und Punt Returners.

    Zudem geht der Blick auch in die Aktualität. Dort haben sich die NFL und NFLPA über die Corona-Maßnahmen geeinigt. Doch wird das ausreichen? Außerdem muss auch über den Trade von Jamal Adams geredet werden.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
  • Interception | American Football | US-Sport |

    Season Review NFC North

    3 Mrz 2020
    45:48

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Green Bay Packers haben etwas überraschend die NFC North gewonnen und konnten sich sogar ein First Round Bye in den Playoffs erkämpfen. Dabei spielten sich vor allem Rookie Head Coach Matt LaFleur und Star-Quarterback Aaron Rodgers ein, was die Fans auf mehr hoffen lässt.

    Auch den Sprung in die Playoffs haben die Minnesota Vikings geschafft. Dem Team mit dem wenigsten Cap Space aller Franchises ist dennoch erneut nicht der erhoffte Einzug in den Super Bowl gelungen. Das Fenster schließt sich aber zunehmend, sodass die Vikings weiterhin All-In gehen müssen.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) analysiert mit Florian Schmitt (@Flosch1006) auch die anderen beiden Teams in der Division. Während es bei den Chicago Bears immer mehr danach aussieht, dass Quarterback Mitch Trubisky nicht die Ansprüche erfüllt, hatten die Detroit Lions Verletzungspech auf der wichtigsten Position.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail ([email protected]) oder per Twitter (@InterceptionFT).


    Du möchtest deinen Podcast auch kostenlos hosten und damit Geld verdienen? Dann schaue auf www.kostenlos-hosten.de und informiere dich. Dort erhältst du alle Informationen zu unseren kostenlosen Podcast-Hosting-Angeboten.

    schließen
Jetzt Abonnieren