Diamond League: Zwei deutsche Siege, eine Norm

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Christin Hussong

schließen

Christin Hussong

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Sportplatz | Leichtathletik |

    Diamond League: Zwei deutsche Siege, eine Norm

    6 Jul 2019
    17:38

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Insgesamt war es ein guter Abend für die deutschen Leichathleten am Freitagabend beim Diamond League Meeting in Lausanne. Zwei Siege durch Speerwurf-Europameisterin Christin Hussong und Kugelstoßerin Christina Schwanitz, dazu die erstmals erfüllte WM-Norm von Gina Lückenkemper. Das konnte sich doch sehen lassen. Das fand auch unser Kollege Sebastian Mühlenhof, der für uns in Lausanne auf Stimmenfang gegangen ist und mit den Stars der Szene wie Christin Hussong und Gina Lückenkemper gesprochen hat.
    schließen
  • Sportplatz | Leichtathletik |

    Vier Medaillen und ein Unfall

    10 Aug 2018
    25:10

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Auch der vierte Finaltag der Leichtathletik-EM in Berlin war aus deutscher Sicht wieder sehr erfolgreich. Christin Hussong holte Speerwurf-Gold. Kristin Gierisch gewann Silber im Dreisprung. Marie-Laurence Jungfleisch und Carolin Schäfer legten im Hochsprung bzw. Siebenkampf noch je einmal Bronze nach. Überschattet wurde diese erneute Medaillenflut allerdings vom Autounfall der beiden anderen Siebenkämpferinnen Louisa Grauvogel und Mareike Arndt. Beide konnten ihren Wettkampf nicht beenden, erlitten aber auch keine schwerwiegenden Verletzungen. Sebastian Mühlenhof und Malte Asmus fassen den Abend in Berlin zusammen. Und sie berichten auch über drei norwegische Brüder, die die 1500m im Griff hatten.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Nutzt dafür gerne auch die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag auf meinsportradio.de. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Sportplatz | Leichtathletik |

    Vetter schockt mit fettem Wurf

    12 Jul 2017
    10:11

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Bis zum Leichtathletik-Meeting in Luzern hatte Johannes Vetter die magische 90 m-Marke im Speerwurf noch nie übertroffen. Doch dann gelang ihm das im Wettkampf gleich satte viermal. Und ein Wurf segelte sogar auf 94,44 m. Neuer deutscher Rekord und außerdem die zweitbeste weltweite Leistung aller Zeiten! Ein dickes Ausrufezeichen in Richtung WM in London. Malte Asmus und Sebastian Mühlenhof fassen den gestrigen Abend zusammen und fragen sich: Was können Thomas Röhler und Johannes Vetter in London reißen. Und hatte Röhler, der zu Saisonbeginn dominierte, gestern aber die 90 m nicht knackte, vielleicht seinen Formaufbau falsch betrieben?
    schließen
Jetzt Abonnieren