Weihnachtsmärchen, Warnschuss und Schröder-Gala

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Celtics

schließen

Celtics

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Triple Double | Basketball | US-Sport |

    Weihnachtsmärchen, Warnschuss und Schröder-Gala

    23 Dez 2019
    15:48

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Dallas Mavericks verdaddeln in Toronto eine Führung mit 30 Punkten noch und unterliegen am Ende. Der Coach nimmt die Verantwortung auf sich - aber trotzdem sind die Mavs trotz des epochalen Einbruchs gar nicht mal so unzufrieden. Wie kann das sein? Das erklärt uns gleich unser Experte Patrick Rebien. Außerdem geht es darum:

    Die Hornets schafften es das Spiel bei den Celtics lange halbwegs eng zu halten. Doch dann kamen sie im Schlussviertel doch noch richtig unter die Räder. Und Dennis Schröder erwischte eine Sahnenacht. Beim 118:112-Sieg der Thunder über die Clippers brillierte Schröder im vierten Viertel. 16 seiner 28 Punkte erzielte er dort und führte seine Truppe zum Sieg.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).

    schließen
  • Triple Double | Basketball | US-Sport |

    76ers verlieren Heimnimbus

    19 Dez 2019
    12:51

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Wir haben uns aus der NBA-Nacht heute zwei Duelle von Teams mit jeweils ähnlichen Serien herausgepickt - und in einer wurde eine bisher weiße Weste nun erstmals besudelt. Daniel Seiler ist heute unser Experte und wird mit mir die Duelle analysieren.


    Celtics - Mavericks 

    Vor zwei Nächten hatten die Mavericks die Serie der Bucks gestoppt. Aber eine eigene Serie konnten sie darauf nicht aufbauen. Sie unterlagen mit 103:109 zu Hause gegen die Celtics. Gegen die Bucks konnte Luca Doncics Fehlen noch kompensiert werden. Jetzt gegen die Celtics saß er auch draußen.

    Heat - 76ers 

    Vor zwei Tagen hatten die 76ers krachend in Brookly verloren. Ob diese Niederlage noch nachgewirkt hat in dieser Nacht? Sie verloren nämlich mit 104:108 - und kassierten die erste Heimniederlage in dieser Saison. Ausgerechnet gegen Jimmy Butler, der mit den Heat an alter Wirkungsstätte auftrat.

     
    schließen
  • Triple Double | Basketball | US-Sport |

    Leonard im Schlussspurt

    8 Nov 2019
    8:29

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Vier Spiele gab es in der letzten Nacht in der NBA. Dennis Schröder und OKC verlieren 112:121 in San Antonio, bei den ein entfesselter LaMarcus Aldridge mit 39 Punkten eine Supernacht erwischt. Jimmy Butler führt die Heat mit 34 Punkten zu einem klaren 124:108-Erfolg bei den Suns.

    Außerdem gewinnen die Celtics mit 108:87 gegen die Hornets - trotz ausbaufähiger Leistung von Kemba Walker, für den das Spiel an alter Wirkungsstätte aber trotzdem etwas ganz Besonderes war.

    Kawhi Leonard sorgte außerdem mit einem starken Schlussviertel, in dem er das Gros seiner  28 Punkte markierte für den 107:101-Sieg der Clippers zu Hause gegen die Trail Blazers.

    Malte Asmus und Amir Selim konzentrieren sich in ihrer Aufarbeitung vor allem auf diese beiden letzten Spiele.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Sportplatz | Triple Double | Basketball | US-Sport |

    Standing Ovations für Dirk Nowitzki

    31 Jan 2019
    19:17

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der ganze Madison Square Garden erhob sich, um einen Mann zu ehren: Dirk Nowitzki. Der hatte mit 14 Punkten ein Season High zum klaren Sieg seiner Mavericks bei den Knicks beigesteuert. Und außerdem gab er wohl seinen letzten Auftritt in New York. Malte Asmus und Patrick Rebien sprechen drüber. Aber sie haben natürlich noch weitere Themen in ihrem NBA-Nacht-Rückblick für euch zu bieten.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Sportplatz | Triple Double | Basketball | US-Sport |

    Rekorde, Comeback und Blowout

    29 Jan 2019
    17:27

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Siegesserie der Golden State Warriors hat auch am Ende des langen Roadtrips gehalten. Der Erfolg bei den Indiana Pacers war der elfte der Warriors in Folge - und er fiel deutlich aus. Außerdem schlagen die Celtics die Nets dank eines defensiven Franchiserekords und bleiben oben dran. Und die Nuggets krönen eine furiose Aufholjagd bei den Grizzlies mit einem knappen Sieg.  Malte Asmus und Patrick Rebien fassen die Nacht in der NBA zusammen.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).

     
    schließen
  • Sportplatz | Triple Double | Basketball | US-Sport |

    Hardens 61 Punkte: Wenn der Bart brennt

    24 Jan 2019
    20:46

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Geschichte hat langsam einen Bart … im wahrsten Sinne des Wortes. Denn der berühmteste Bart der NBA hat auch heute Nacht wieder zugeschlagen. James Harden hat beim 114:110-Sieg seiner Houston Rockets bei den Knicks sage und schreibe 61 Punkte gemacht.

    Malte Asmus und Patrick Rebien haben das Thema natürlich in den Fokus genommen, fassen aber auch die übrigen Partien der NBA-Nacht zusammen. Und vor allem diese Partien:

    Cavaliers vs Celtics
    Die Celtics haben beim 123:103-Sieg über Cleveland ihre Siegesserie auf fünf in Folge ausbauen können. Und sich einwerfen können für den Showdown Samstag Nacht gegen Golden State - und das ohne Kyrie Irving.

    Spurs vs 76ers
    Der 122:120-Sieg der 76ers zu Hause gegen die Spurs war ein echter Krimi. Zwei Minuten vor dem Ende hatten die Spurs noch mit acht Punkten vorne gelegen, sahen wie der sichere Sieger aus. Aber die 76ers konnten doch noch vorbeiziehen ….

    Nuggets vs Jazz
    Nikola Jokic erwischte eine absolute TRaumnacht. 28 Punkte, 21 Rebounds und 6 Assists. Doch zum Sieg hat es für ihn trotzdem nicht gereicht. Die Nuggets verloren in Utah mit 108:114. Und das lag nicht zuletzt an Donovan Mitchell auf der gegnerischen Seite.
    schließen
  • Sportplatz | Triple Double | Basketball | US-Sport |

    Embiid trotzt Rücken und Rockets

    22 Jan 2019
    17:38

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Viel los in der letzten NBA-Nacht. Malte Asmus und Patrick Rebien fassen zusammen, haben vor allem diese Geschichten in den Fokus genommen:

    • Vorne traf der Greak Freak Giannis Antetokounmpo und hinten blockte Brooks Lopez - und damit legten die Bucks den Grundstein zum 34. Saisonsieg im Duell mit den Mavericks.

    • Vierter Sieg in Folge für die Celtics, die angeführt wurden von Kyrie Irving und Al Horford.

    • Ein bisschen zwickte Joel Embiid der Rücken - aufhalten ließ er sich davon aber nicht. Er führte die 76ers zum Kantersieg über die Rockets, bei denen wieder mal nur James Harden gute Statistiken hinlegen konnte.

    • Klay Thompson hatte offenbar Zielwasser getrunken. Seine ersten 10 Versuche aus Dreierdistanz landeten alle im Korb. Ein neuer NBA-Rekord. Am Ende ging er dann mit 44 Punkten von der Platte und dem Sieg für die Warriors in der Tasche.


    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).

     
    schließen
  • Sportplatz | Triple Double | Basketball | US-Sport |

    Kyrie erbarmt sich nicht

    9 Nov 2018
    13:32

    Moderatoren

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Ganz im Gegenteil. Kyrie Irving war es, der die Aufholjagd seiner Boston Celtics erst ins Laufen brachte. Hintenraus hatte er den nötigen Atem, um einen zwischenzeitlich 20-Punkte-Rückstand noch in einen Sieben-Punkte-Sieg zu drehen. 116:109 hieß es am Ende nach der Overtime für die Celtics. 18 seiner 39 Punkte erzielte Irving dabei im vierten Viertel und der Verlängerung. Malte Asmus und Patrick Preis (go-to-guys.de) fassen die NBA-Nacht zusammen und haben natürlich auch ein Auge auf das Ende der Siegesserie der Warriors. Die verloren nach acht Siegen in Folge mit 111:134 zu Hause gegen die Bucks und auch noch Superstar Stephen Curry. Der musste verletzt raus. OKC gewann derweil mit 98:80 gegen die Rockets  und die Trailblazers fertigten die Clippers dank Damian Lillard mit 116:105 ab.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).

     
    schließen
  • Sportplatz | Basketball | US-Sport |

    Dramatischer OKC-Sieg

    19 Mrz 2018
    11:49

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Da war alles drin, was ein packendes NBA-Spiel ausmacht: Die Oklahoma City Thunder schlagen die Raptors in deren Halle mit 132:125 und Russell Westbrook erwischte mal wieder eine absolute Sahnenacht. Ihm gelang das fünfte Triple-Double in Serie - und das war nicht der einzige Höhepunkt einer dramatischen Partie. Patrick Rebien und Malte Asmus blicken auf die Nacht in der NBA zurück und haben auch die krachende Niederlage der Celtics bei den Pelicans verfolgt, den 56. Saisonsieg der Rockets analysiert und auch den 13. Sieg in Folge der Trail Blazers in der Nacht bei den Clippers zusammengefasst.
    schließen
  • Sportplatz | Basketball | US-Sport |

    OT-Krimis und fehlende All-Stars

    15 Mrz 2018
    16:43

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Den Golden State Warriors fehlten gleich drei All-Stars, darunter Stephen Curry an seinem 30. Geburtstag. Trotzdem konnten sie die Lakers am Ende souverän mit 117:106 schlagen. Einer von zwei deutlichen Siegen in dieser NBA-Nacht. Den anderen fuhr die Magic zu Hause gegen die Bucks ein. Am Ende stand ein 126:117-Erfolg und die Erkenntnis, dass Giannis Antetokoumpo alleine für die Bucks eben nicht ausreicht. Vor allem dann nicht, wenn auf der Gegenseite gleich mehrere Spieler zur Bestform auflaufen.

    Felix Amrhein und Malte Asmus fassen zusammen und haben außerdem noch zwei weitere packende Begegnungen im Angebot. Bei der 124:125-Niederlage der Celtics gegen Wizards entschied erst die zweite Overtime zu Gunsten der Gäste. Und auch die Sacramento Kings gewannen erst in der Verlängerung mit 123:119 gegen die Heat, nachdem sie in der regulären Spielzeit schon eine zwischenzeitlcihe 16-Punkteführung vergeben hatten.
    schließen
Jetzt Abonnieren