Die Sportthemen des Tages am 17.11.: Corona-Ärger, Löw-Druck, Mascherano-Würdigung, Zahnpasta

Login / Registrieren

meinsportpodcast.de

Caeleb Dressel

schließen

Caeleb Dressel

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Stand jetzt | Mixed-Sport |

    Die Sportthemen des Tages am 17.11.: Corona-Ärger, Löw-Druck, Mascherano-Würdigung, Zahnpasta

    17 Nov 2020
    23:12

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Warum reden Malte Asmus und Andreas Wurm zum Start der Sendung über Zahnpasta? Frischer Atem kann ja in einem morgendlichen Podcast nie schaden ... aber was hat das mit Sport zu tun? Und warum sind sie sich bei der Frage des Tages zu Corona-Maßnahmen im Sport nicht einig? Danach geht es einträchtig um diese Themen:

    • Nach 14 Jahren: Wie groß ist der Druck für Löw Stand jetzt?

    • Nach 17 Profi-Jahren: Javier Mascherano verlässt das Spielfeld - Wir ordnen seinen Stellenwert ein

    • Außerdem gratulieren wir einem Schwimmer posthum zum Geburtstag, der eine unfassbare Siegesserie vorzuweisen hatte … und erinnern an einen Abend im Leben einer Leichtathletik, an dem er das Zähneputzen wohl mal lieber vergessen hätte.


     
    schließen
  • Sportplatz | Schwimmsport |

    Schwimm-WM: Wenige heiße deutsche Eisen, viele Außenseiter

    10 Jul 2019
    5:44

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Erinnert Ihr euch noch an die Schwimm-WM vor zwei Jahren? Nein … das dürfte einen guten Grund haben - zumindest aus deutscher Sicht. Denn das deutsche Team soff damals im Becken von Budapest regelrecht ab. Franziska Hentke war mit Silber über 200m Schmetterling der einzige Lichtblick. Die restliche Bilanz: 25 Starts, gerade einmal fünf Finalteilnahmen. Da zu Streit und Zank im deutschen Lager zwischen Athleten und dem damaligen Cheftrainer.

    Euch gefällt dieser Podcast - oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder ihr schreibt unserem Moderator direkt per Mail ([email protected]) oder Twitter (@MalteAsmus).
    schließen
  • Sportplatz | Mixed-Sport |

    Laureus: Breakthrough

    21 Feb 2018
    8:40

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Laureus World Sport Awards werden 2018 in acht Kategorien vergeben. Am 27. Februar ist es wieder soweit, dann werden die Ehrungen in Monte Carlo vorgenommen. Kevin Scheuren wird für meinsportpodcast.de der Zeremonie beiwohnen und ausführlich berichten. Vorab stellt er zusammen mit Malte Asmus die Nominierten ausführlich vor. Heute geht es um den Durchbruch des Jahres.
    schließen
  • Sportplatz | Schwimmsport |

    Dressel Superstar, DSV abgetaucht

    30 Jul 2017
    27:41

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Caeleb Dressel hat sich am letzten Tag der Schwimm-WM in Budapest zum König dieser Weltmeisterschaften gekrönt. Sieben Goldmedaillen, am Schlusstag gab es Gold über die 4x100m Lagen.

    Auch Katinka Hosszu konnte am letzten Tag noch einmal Gold gewinnen. Über die 400m Lagen zeigte sie hervorragendes Stehvermögen und "belohnte" die Zuschauer in Ungarns Hauptstadt.

    Die WM ist zu Ende, und der DSV hat es wieder nicht geschafft, positive Schlagzeilen zu produzieren. Franziska Hentke konnte zwar eine Medaille holen, aber hinter den Kulissen krachte es mal wieder gewaltig. Bundestrainer Henning Lambertz steht wieder in der Kritik und hat sich zur Wehr gesetzt.

    Yannick Lebherz fasst im Gespräch mit Moderator Andreas Thies den letzten Tag zusammen und versucht auch eine Einordnung der DSV-Leistungen im und außerhalb des Becken.
    schließen
  • Sportplatz | Schwimmsport |

    Sjostrom und Dressel überragen

    29 Jul 2017
    18:12

    Moderatoren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Am vorletzten Tag der Beckenschwimm-Wettbewerbe bei der Schwimm-WM in Budapest haben zwei Sportler überragt, die schon in den ersten Tagen für Schlagzeilen gesorgt hatten.

    Sarah Sjostrom gewann die 50m Schmetterling und setzte dann eine knappe Stunde später noch mal einen drauf. Über 50m Freistil brach sie den Weltrekord von Britta Steffen und schwamm mit 23,67sek in eine neue Welt. Nachdem sie über 100m Freistil nicht den Weltmeistertitel holen konnte, waren diese beiden Wettbewerbe sicherlich ein sehr gutes Trostpflaster.

    Bei den Herren sorgte Caeleb Dressel über die kurzen Distanzen für ähnliche Schlagzeilen. Erst konnte er die 50m Freistil beherrschen, gewann vor Bruno Fratus. Er musste sofort aus dem Becken raus, um fit zu sein für die 100m Schmetterling. Und dort war er kurz davor, den Weltrekord von Michael Phelps zu brechen. Vier Hundertstel fehlten Dressel am Ende, es war das zweitschnellste 100m-Rennen in der Schmetterlings-Technik der Geschichte. Am Ende des Tages war Dressel auch noch dafür verantwortlich, dass die USA die 4x100m Freistil-Mixed-Staffel gewannen.

    Yannick Lebherz, Ex-Kurzbahn-Europameister, bilanziert diesen Tag 6 der Beckenschwimmer und geht dabei auch auf die Ergebnisse der DSV-Schwimmerinnen und -Schwimmer ein.
    schließen
Jetzt Abonnieren