Meinsportpodcast.de

meinsportpodcast.de

Sebastian Mühlenhof

schließen

Sebastian Mühlenhof

Podcast wird geladen

00:00/00:00

Podcast teilen

Teile diese Folge mit deinen Freunden

schließen

  • Kaltschnäuzig | Wintersport |

    Doppelter Kubacki & Triple-Sieger in Ruhpolding

    21. Jan 2020
    57:38

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Dawid Kubacki hat in Titisee-Neustadt beide Springen gewonnen. Dennoch verpasste er aber knapp den Sieg beim „Titisee-Neustadt Five“, wo es 25.000€ für den besten Springer des Wochenendes gibt. Den Titel konnte sich Ryoyu Kobayashi sichern, der in der Qualifikation besser war. Auch die deutschen Skispringer konnten auf der Heimschanze überzeugen.

    Im Alpin-Bereich konnten das die DSV-Athleten dagegen nur bedingt. Lediglich Thomas Dreßen fuhr in der Abfahrt in Wengen aufs Podium. Viktoria Rebensburg konnte in ihrer Spezialdisziplin, dem Riesenslalom, nur einen guten Lauf zeigen und verpasste somit das Podium in Sestriere klar. Dort ging es um Hundertstel.

    Sebastian Mühlenhof redet mit Benjamin Eisele (@hasenrasennasen) und Gernot Klement (@gernot_klement) auch über die Heimweltcup der Biathleten. In Ruhpolding bestimmten aber nicht die Deutschen die Schlagzeilen, sondern die Dreifachsieger Tirill Eckhoff und Martin Fourcade.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail (sebastian.muehlenhof@meinsportpodcast.de) oder per Twitter (@Kaltschnaeuzig).

    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Der Super Bowl steht

    21. Jan 2020
    1:00:56

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Das Championship Weekend in der NFL ist vorbei und die beiden Teams, die am 2. Februar in Miami um die Vince Lombardi Trophy spielen werden, stehen fest. Zum Auftakt haben die Kansas City Chiefs die Tennessee Titans besiegt und damit die AFC gewonnen. Vor allem Patrick Mahomes war mal wieder on fire.

    Die San Francisco 49ers traten ähnlich stark auf und holten sich so den NFC Titel. Dabei präsentierte sich Raheem Mostert in bestechender Form, sodass sein Quarterback Jimmy Garoppolo weniger als zehnmal den Ball passen konnte.

    Zudem blickt Sebastian Mühlenhof (@Seppmaster56) mit Moritz May (Touchdown24) und Stefan Reichl (@StefanReichl1) auf den Pro Bowl voraus. Dabei analysieren und besprechen sie den Kader. Außerdem sprechen sie über Antonio Brown, Jason Garrett, Odell Beckham Junior und das Karriereende von Luke Kuechly.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail (sebastian.muehlenhof@meinsportpodcast.de) oder per Twitter (@InterceptionFT).

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Verrückte Gruppe 2

    21. Jan 2020
    31:54

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die deutsche Nationalmannschaft hat nach dem Verpassen des Halbfinals bei der Handball-EM eine starke Reaktion gezeigt. Gegen Österreich gewann sie mit den 34:22 und hinterließ gerade in der zweiten Halbzeit einen bärenstarken Eindruck. Dennoch muss erneut über den Bundestrainer Christian Prokop und das Verhalten des DHB gesprochen werden.

    In der Hauptrundengruppe 2 hingegen geht es hoch her. Während Norwegen vorneweg geht, ist dahinter noch vieles möglich. So schlug Ungarn etwas überraschend die slowenische Nationalmannschaft. Ebenfalls mussten die Portugiesen gegen Island eine Niederlage hinnehmen, womit der zweite Platz fürs Halbfinale für alle vier genannten Teams noch erreichbar ist.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaste56) redet mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) auch über die weiteren Spiele der Hauptrunden Gruppe 1. Dort steht nun am Mittwoch das entscheidende Spiel zwischen Spanien und Kroatien um den Gruppensieg statt.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail (sebastian.muehlenhof@meinsportpodcast.de) oder per Twitter (@Seppmaster56).

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Halbfinaltraum zerplatzt

    19. Jan 2020
    42:02

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat das Halbfinale bei der Handball EM so gut wie verpasst. Gegen Kroatien verloren sie nach einer guten ersten Halbzeit und müssen nun auf die Schützenhilfe von eben jenen Kroaten und den Weißrussen hoffen.

    Obwohl die knappe Niederlage unglücklich war, gibt es dennoch einiges zu diskutieren. So stellte sich erneut heraus, dass es im Rückraum keinen Führungsspieler gibt und daher zu viele Fehler. Außerdem muss sich auch Bundestrainer Christian Prokop einigean unangenehme Fragen stellen lassen.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaste56) redet mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) auch über die weiteren Spiele der Hauptrunden Gruppe 1, die nun quasi entschieden ist. Des Weiteren gibt es einen Blick auf die zweite Gruppe bei der Handball-EM. Zudem liefert Rolf Bernadi Stimmen der deutschen Spieler und auch eines spanischen Nationalspielers.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail (sebastian.muehlenhof@meinsportpodcast.de) oder per Twitter (@Seppmaster56).

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Deutschland überzeugt erstmalig

    17. Jan 2020
    36:20

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat das erste Spiel in der Hauptrunde gewonnen. Gegen Weißrussland gewann das DHB-Team mit 31:23 und zeigte endlich mal eine überzeugende Leistung.

    Neben einem erneut starken Angriff glänzte auch wieder die Abwehr, die mehr nach der aus den letzten Turnieren aussah als noch in der Vorrunde. Zudem hatte Torwart Andi Wolff mal wieder einen starken Tag, was seinem Selbstbewusstsein mit Blick auf das Kroatien-Spiel am Samstag helfen wird.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaste56) redet mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) auch über die weiteren Spiele der Hauptrunden Gruppe 1. Dort gaben sich Kroatien und Spanien keine Blöße und gewannen ihre Spiele dank einer starken Abwehr. Des Weiteren gibt es einen kleinen Blick auf die zweite Gruppe bei der Handball-EM. Zudem liefert Rolf Bernadi Stimmen der deutschen Spieler und auch eines spanischen Nationalspielers.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail (sebastian.muehlenhof@meinsportpodcast.de) oder per Twitter (@Seppmaster56).

    schließen
  • Interception | American Football | NFL | US-Sport |

    Favoritensturz & das Coaching Karussell in der NFL

    15. Jan 2020
    1:18:20

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Die Baltimore Ravens haben eine überraschende Niederlage kassiert. Gegen die Tennessee Titans fanden Sie nicht in ihre Form aus der Regular Season und konnte vor allem Derrick Henry nicht stoppen. Dabei offenbarte Lamar Jackson wie schon im letzten Jahr einige Probleme in den Playoffs.

    Die Kansas City Chiefs hingegen sind ihrer Favoritenrolle gerecht werden. Dabei holten sie einen 0:24-Rückstand gegen die Houston Texans auf, um am Ende noch klar zu gewinnen. Dabei ließ Patrick Mahomes mal wieder seine Klasse aufblitzen.

    Patrick Rebien (@PatrickRebien) redet mit Frederik Schiek und Moritz May auch über die weiteren Spiele in der Divisional Round. Dabei geht es auch um den Rekord den Packers Wide Receiver Devante Adams beim Sieg gegen die Seattle Seahawks erzielt hat. Zudem werfen die drei noch einen Blick auf Trainerkarussell in der NFL.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Patrick Rebien direkt per Mail (patrick.rebien@meinsportpodcast.de) oder per Twitter (@InterceptionFT).

    schließen
  • Kaltschnäuzig | Wintersport |

    Geiger-Festspiele & deutsche Biathlon-Probleme

    14. Jan 2020
    1:50:36

    Podcast abonnieren

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    In Oberhof haben die deutschen Biathleten einen Schritt nach vorne gemacht. Bei schwierigen Bedingungen gelang sowohl Johannes Kühn als auch Arnd Peiffer den Sprung aufs Podest. Das schaffte auch Denise Herrmann, aber sie war der einzige Lichtblick im deutschen Damen-Team.

    Im italienischen Val di Fiemme sorgen zwei Geiger für deutsche Siege. So springt Karl Geiger auf der Normalschanze zu zwei Siegen und damit ins gelbe Trikot. Außerdem schafft es Vinzenz Geiger den norwegischen Überflieger Jarl Magnus Riiber, der für sein Verhalten vorm Zieleinlauf hart kritisiert wurde, erneut zu besiegen.

    Sebastian Mühlenhof redet mit Benjamin Eisele (@hasenrasennasen), Dirk Hofmeister (@DirkHofmeister), Lisa Gerth (biathlon-news.de) und Tobias Ruf (@truf04) auch über die Wettbewerbe in Adelboden und Zauchensee. Dort enttäuschten die deutschen Technikfahrer und Speedfahrerinnen und auch die Favoriten konnten keine Siege feiern.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail (sebastian.muehlenhof@meinsportpodcast.de) oder per Twitter (@Kaltschnaeuzig).

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Kaum Besserung beim DHB-Team

    14. Jan 2020
    43:36

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nach der deutlichen Niederlage gegen die Spanien hat sich die deutsche Mannschaft gegen Lettland nicht wirklich rehabilitiert. Beim 28:27 gegen den EM-Neuling überzeugte nur der Angriff der Deutschen, was am starken Julius Kühn lag.

    Für Sorgenfalte sorgt hingegen das einstige Prunkstück der deutschen Nationalmannschaft. War die Abwehr seit der EM 2016 der Erfolgsgarant, ist sie aktuell eine reinste Baustelle. Sowohl der Innenblock als auch der gesamte Verbund zeigt ungewohnte Passivität. Zudem sind Jogi Bitter und Andreas Wolff aktuell nur ein Schatten ihrerselbst.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaste56) redet mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) auch über die weiteren Spiele der Handball EM. So ist Frankreich nach der Niederlage gegen Norwegen ausgeschieden, was das schlechteste Abschneiden bei einem Großevent seit der WM 1978 ist. Außerdem steht auch der amtierenden Weltmeister aus Dänemark vor dem Aus in der Vorrunde.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail (sebastian.muehlenhof@meinsportpodcast.de) oder per Twitter (@Seppmaster56).

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    Wie gut ist Deutschland?

    12. Jan 2020
    39:35

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Nach dem Sieg gegen die Niederlande ist die deutsche Mannschaft auf den harten Boden der Tatsachen geholt worden. Gegen Spanien gab es eine deutliche Niederlage, die so nicht zu erwarten war. Bei der 26:33-Niederlage lief gar nichts zusammen und lässt einige Fragen offen.

    Gerade gegen die offensive Deckung der Spanier tat sich das deutsche Team schwer, obwohl diese Formation erwartet worden war. Auch die Defensive und die eigentlich starken Keeper zeigten nicht die gewohnte Leistung. Zudem gibt es einige Entscheidungen von Bundestrainer Christian Prokop, die verwundern.

    Sebastian Mühlenhof (@Seppmaste56) redet mit Tim Dettmar (@tim_dettmar23) auch über die weiteren Spiele der Handball EM. So schockte die portugiesische Nationalmannschaft den Favoriten aus Frankreich, der nun vor dem Aus in der Vorrunde steht. Außerdem besiegte Island überraschend den amtierenden Weltmeister aus Dänemark.

    Euch gefällt dieser Podcast – oder ihr habt Kritik, Fragen oder Anregungen? Dann freuen wir uns, wenn wir von euch hören. Lasst uns gerne bei iTunes eine Rezension und ein bisschen Feedback da. Schreibt uns, was ihr gut oder auch schlecht findet, oder welche Themen wir eurer Meinung nach mal in einer Sendung behandeln sollten. Oder schreibt unserem Moderator Sebastian Mühlenhof direkt per Mail (sebastian.muehlenhof@meinsportpodcast.de) oder per Twitter (@Seppmaster56).

    schließen
  • Anwurf! - Handball | Handball |

    EM-Analyse: Wer bist du und was machst du hier?

    10. Jan 2020
    16:18

    Podcast teilen

    Teile diese Folge mit deinen Freunden

    Thema der Episode

    Der Auftakt in die Handball-EM ist aus deutscher Sicht vom Ergebnis her erst mal positiv verlaufen. 34:23 hieß es am Ende doch recht deutlich und standesgemäß für die DHB-Auswahl gegen die Niederlande. Aber der Weg dahin war doch über weite Strecken recht beschwerlich und völlig glanzlos und offenbarte noch einige Baustellen:

    Der Spielverlauf war zäh, der Kapitän Uwe Gensheimer flog vom Platz und Trainer Christian Prokop kennt offenbar nicht alle Spieler in seinem Kader und muss noch Namen lernen. Malte Asmus und Sebastian Mühlenhof analysieren den EM-Auftakt.

    schließen